Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

261

Samstag, 23. Juli 2011, 22:52

Darthy es ist Samstagabend und ich möchte wirklich nicht nebenbei unnötig herumdiskutieren, obwohl die Sache klar auf der Hand liegt. Es gibt auch Zeiten da wird mehr diskutiert als gehandelt. Deswegen rauche ich jetzt weiter Shisha mit meinen Kollegen und schalte das Handy aus. Gute nacht!
Unnötig war nur Dein Vergleich mit Afrika. Peinlich Deine Untertreibung der Tat. Ich hoffe Du wirst noch sensibilisiert dafür.


Ich hab dir mal ne Mail geschickt, damit du mich besser verstehst, Moralapostel ^^ .

Wofür ich mich rechtfertigen muss ist lediglich die Verhamlosung durch die Worte "Tam Tam". Der Grundgedanke ist jedoch verständlich und sollte jedem einleuchtend sein.

P.S. Der Tabak muss nachgefüllt werden. Gn8

262

Samstag, 23. Juli 2011, 23:17

Ich gebe dir ja zu 100% recht Darthy, aber jetzt denke ich ist es auch wieder an der Zeit zum sportlichen und unserem Club zurückzukehren. Wir wollen doch hier nicht streiten und die Stimmung in den Keller drücken. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Ich hab dir mal ne Mail geschickt, damit du mich besser verstehst, Moralapostel ^^ .

Wofür ich mich rechtfertigen muss ist lediglich die Verhamlosung durch die Worte "Tam Tam". Der Grundgedanke ist jedoch verständlich und sollte jedem einleuchtend sein.
Du brauchst Dich nicht zu rechtfertigen, höchstens mal reflektieren was Du gesagt hast. Vor allem überdenke mal Deinen Grundgedanke. Es macht schließlich einen Unterschied ob der Ball nach einem Schuss im Tor ist oder auf dem Weg zum Pluto ist.

Die Gedenkminute hat genau das gebracht was sie bringen soll: Wir haben uns mit dem Thema beschäftigt. Wir haben uns mit dem Schicksal der Norweger befasst.


So. Gegen Aue legen wir ne Schippe drauf und kommen weiter.

263

Samstag, 23. Juli 2011, 23:18

Hallo nach Saarbrücken!

Zum Thema Schweigeminute möchte ich aus Chemnitzer Sicht nur folgendes anmerken: zu viele von uns haben tatsächlich nicht mitbekommen, dass eine solche Schweigeminute einlegt wurde. Zum einen war durch das Schwenken der Fahnen die Sicht versperrt, zum anderen funktioniert der Lautsprecher im Gästeblock nicht bzw. nur sehr eingeschränkt. In der Halbzeit wurde von einigen gefragt, ob denn überhaupt mal eine Schweigeminute für Norwegen eingelegt wird. Dies soll wirklich nicht als Ausrede dastehen, sondern ein Versuch sein, zu erklären, warum bei uns supportet wurde, während das Stadion den Opfern gedacht hat. Dass die ganze Aktion absolut unglücklich und natürlich auch pietätlos rübergekommen ist, ist auch bei uns angekommen und eure Kritik ist nachvollziehbar, aber vielleicht konnte ich unsere Reaktion erklären.

Gruß aus Chemnitz

264

Samstag, 23. Juli 2011, 23:21

Die Gedenkminute hat genau das gebracht was sie bringen soll: Wir haben uns mit dem Thema beschäftigt. Wir haben uns mit dem Schicksal der Norweger befasst.


So. Gegen Aue legen wir ne Schippe drauf und kommen weiter.


Das ist mal ein Wort!!!!

Aber Darthy: Du bist einer der wenigen, der sich in diesem Gebiet gewählt ausdrücken kann und dieses auch versteht. Du glaubst nicht wie viele Leute es von meiner Sorte gibt (wobei es nur einen wahren Trainerfuchs gibt^^) oder wie viele in diesem Gebiet noch naiver denken.

Ich male mir das Leben manchmal gerne schön aus. Es bleibt ja einem nichts anderes übrig. Sich jedesmal mit politischen Themen, die frustrierend sind auseinanderzusetzen ist echt nicht mein Gebiet. Aber du hast volkommen Recht und ich hoffe wir hätten das damit geklärt.

265

Samstag, 23. Juli 2011, 23:25

Das mit der Schweigeminute kann ich mir eig nciht vorstellen das die chemnitzer das absichtlich gemacht haben.
Ich meine kann ja nicht sein das 6 tausend saarbrücker so sozial sind und die 300 chemnitzer assis sind, sind ja auch menschen wie wir.
Klar war das unangebracht aber wie schon gesagt war bestimmt nicht mit absicht.

-B-

Meister

Beiträge: 1 908

Wohnort: SB - Dudweiler

Beruf: Schüler =,(

  • Nachricht senden

266

Samstag, 23. Juli 2011, 23:27

@Trebor:


Kam halt nur wirklich SEHR scheisse rüber, in dem Moment ;)
Ich bin Dichter als Goethe.

267

Samstag, 23. Juli 2011, 23:30

@Trebor:


Kam halt nur wirklich SEHR scheisse rüber, in dem Moment ;)
Völlig zu Recht die Kritik, auch die Pfiffe waren in dem Moment aus eurer Sicht absolut berechtigt. Dummerweise war der Großteil von uns schlichtweg mit sich selbst und dem Support beschäftigt. Ganz so asozial sind nicht mal wir ;)

268

Samstag, 23. Juli 2011, 23:52

Ich hatte nen langen Tag. Ich werde mich morgen noch einmal zu dem Thema öffentlich äußern, der Rest kann bei Bedarf gerne per PN geklärt werden.

269

Sonntag, 24. Juli 2011, 00:44

schweigeminute

hallo,

bitte versteht das nicht falsch, ich will die ganze aktion nicht schönreden - egal, ob man von der schweigeminute gewusst hat oder nicht. wenn man weiß, dass diese stattfindet, sollte man ruhig sein. trotzdem finde ich es überzogen, jetzt die ganzen chemnitzer fans als idioten hinzustellen. es gibt nun mal überall idioten. das ist zwar eine sehr allgemeine phrase,, aber sie trifft halt zu:) und, wenn sie jetzt sagen, sie haben nichts davon mitbekommen, dann ist das halt so:) trotzdem hoffe ich nicht, dass es jetzt immer heißt - chemnitz ist scheiße, und die leute sind scheiße - "nur" wegen dieser, sicherlich, dummen aktion.

also auch wir in "ostdeutschland" sind durchaus nette, gemütliche menschen;)

ich denke davon könnt ihr euch beim rückspiel ein bild machen, wenn ihr die fischerwiese mit ihrem ganzen charme zu sehen und zu süren bekommt;)

270

Sonntag, 24. Juli 2011, 00:51

Ich fass es immer noch nicht ich glaub ich bekomme die Nacht Albträume wegen Chance in der Schlussphase.

Ach übrigens war jemand auch heute auf der Facebook-Party in Namborn (nähe Heusweiler). War einiges Los und am Ende war es ganz Amüsant. Als die Polizei die Party auflöste :D
"HANSI HÖR UFF, HÖR UFF, HANSI HANSI!! "


FUßBALLMAFIA DFB

-B-

Meister

Beiträge: 1 908

Wohnort: SB - Dudweiler

Beruf: Schüler =,(

  • Nachricht senden

271

Sonntag, 24. Juli 2011, 02:04

Ach übrigens war jemand auch heute auf der Facebook-Party in Numborn (nähe Heusweiler).
;) wär gern hin gegangen aber habs irgendwie verpeilt ^^
Ich bin Dichter als Goethe.

272

Sonntag, 24. Juli 2011, 03:58

also bestätigen ja einige chemnitzer hier meine vermutung aus meinem post paar seiten vornedran.
es gab ja in den letzten jahren des öfteren mal ne schweigeminute, und da war es auch schon von unserer seite mal so, daß nicht direkt die absolute ruhe herrschte.
also ich denke man sollte daß jetzt mal nicht überbewerten.

und hätte der falkenauer nicht nach 12 sekunden schon die schweigeminute abgebrochen, bin ich mir sicher wäre auch im c-block ruhe eingekehrt.

273

Sonntag, 24. Juli 2011, 04:18

also bestätigen ja einige chemnitzer hier meine vermutung aus meinem post paar seiten vornedran.
es gab ja in den letzten jahren des öfteren mal ne schweigeminute, und da war es auch schon von unserer seite mal so, daß nicht direkt die absolute ruhe herrschte.
also ich denke man sollte daß jetzt mal nicht überbewerten.

und hätte der falkenauer nicht nach 12 sekunden schon die schweigeminute abgebrochen, bin ich mir sicher wäre auch im c-block ruhe eingekehrt.

war einfach daneben die Aktion (Ich hab noch nie hier so ne (asoziale) Schweigeminute erlebt, tut mir leid....soviel Anstand solllte schon sein!!!)

aber egal zum Spiel: 1.Halbzeit fand ich ganz in Ordnung ( Özbek war total verunsichert), vorne gute Aktionen hinten leider 2 mal voll gepennt.
2.Halbzeiit war garnix mehr, hinten gut gestanden und vorne nur noch Alibipässe, so darf man zuhause nicht auftreten.
Soviel der Fuchs auch runtergemacht wird hier(hab mich lange zrückgehalten), der war in der 2,Halbzeit meiner Meinung wirklich der einzige gewesen, der sich richtig reingehängen hat und das seh ich 10 mal lieber wie jemanden (wie zB ... ;) ) der´s besser kann,aber anscheinend nicht will!!!!
Fuchs kämpft wenigstens und hat auch sein Tor geschossen, obwohl er kaum Bälle bekommen hat.
Zum Ziemer sag ich einfach mal nix,jeder hat ne 2. Chance verdient ;)

274

Sonntag, 24. Juli 2011, 08:45

wenn man den besten Spieler auf der Bank läßt muss man sich nicht
wundern wenn nicht mehr drin ist!
Trotz allem waren wir besser als der CFC :P
das wird eine gute Saison !!!
wer jetzt nicht an das neue Stadion glaubt dem ist nicht zu helfen :thumbsup:

275

Sonntag, 24. Juli 2011, 08:46

Sehr starke Leistung des Gegners wenn sie weiter den Fußball spielen wo sie gestern gezeigt haben werden sie mit dem Abstieg nichts am hut haben.. dazu kann man in den kommenden Spielen mehr sagen. Aber dennoch fand ich sie sehr gut... zu uns wir haben gestern keine 100 % gegeben da ist noch potenzial nach oben und das wissen auch die verantwortlichen.. alleine was da Özbek gezeigt hat man kann einen schlechten Tag haben das verzeih ich ihm auch wollen wir hoffen das es nächstes Spiel besser wird... Ich fand die Leistung von unseren Jungendspieler aber sehr gut.

Es bleibt dabei wenn man so viele Chancen liegen lässt hat man auch nicht verdient als Gewinner vom Platz zugehn. das 1:1 geht völlig ok.
Der Gegner hat sich sehr gut präsentiert, was man vom Support nicht sagen kann bzgl der Schweigeminute. :)
Blau und Schwarz ein Leben lang ...

276

Sonntag, 24. Juli 2011, 08:59

übertreib doch mehr...unfassbar...

Er hatte ein paar gute Aktionen und so ne Torchance zu vergeben passiert jedem mal...das war es erste Spiel und du kommst direkt mit Platz 4 bei den Stürmern usw


Ich beurteile nur seine Leistung auf dem Platz ich habe nichts gegen Marcel Ziemer oder sonst einen FCS Spieler. Doch in dieser Verfassung ist Marcel Ziemer keine Verstärkung. Die meisten hier machen immer den Markus Fuchs runter der war gestern einer der besten in unserem Trikot.

Wenn ich der Trainer wäre würde ich Ziemer auf Diät setzen und in ein Sonderprogramm aufbrummen bevor ich ihn nochmal spielen lasse. Gegen Aue sollte man doch mal auf die Fähigkeiten von Johannes Wurtz zurück greifen.

Ich habe aber einen starken FCS gesehen der noch an seinem Defensiv verhalten arbeiten muss. Man sieht das steckt ein Konzept dahinter das erfolgreich sein wird.

277

Sonntag, 24. Juli 2011, 10:47

Ich fass es immer noch nicht ich glaub ich bekomme die Nacht Albträume wegen Chance in der Schlussphase.

Ach übrigens war jemand auch heute auf der Facebook-Party in Namborn (nähe Heusweiler). War einiges Los und am Ende war es ganz Amüsant. Als die Polizei die Party auflöste :D

Erbärmlich! Sollte man sich lieber dafür schämen.

278

Sonntag, 24. Juli 2011, 11:40

und hätte der falkenauer nicht nach 12 sekunden schon die schweigeminute abgebrochen, bin ich mir sicher wäre auch im c-block ruhe eingekehrt.

Doch Bulli, das war die einzig richtige Entscheidung.
Als die Chemnitzer nicht still wurden heizte es sich von Seiten der FCS-Fans mit Pfiffen, zu Recht, gegen sie immer weiter auf. Und eine Schweigeminute, die dann keine mehr ist kann man auch gleich abbrechen. Er hat das mit Sicherheit nicht gerne gemacht. Es war halt wirklich eine blöde Situation. Aber man sah von der Tribüne aus auch viele Fans im CFC-Block, die ruhig waren. Von daher sollte man nicht allle in einen Topf stecken, das wollen wir ja auch nicht.

Zum Spiel selbst, so können die Meinungen auseinander gehen, deswegen ist ein Forum wie wir es haben auch so interessant. Ich persönlich gehöre zu denen, die ein sehr gutes Spiel gesehen haben. Die Jungs wollten, zeigten teilweise tolle Kombinationen über 5 bis 6 Stationen, obwohl man noch nicht so oft zusammen spielte in einer Drucksituation. Zur Halbzeit hätten wir 3:1 oder 4:1 führen müssen! Aber das 1:1 darf niemals fallen, das war Tiefschlaf in der Abwehr.

Nach der Halbzeit wurde das Spiel etwas schwächer von unserer Seite, dennoch hätten wir den Sieg verdient gehabt. Und zu Marcel Ziemer, der hat auch einige schöne Pässe gespielt, CFC-Spieler auf sich gezogen und Räume geöffnet. Das wird schon mit ihm, man sollte da etwas Geduld haben. Markus Fuchs hat mich spielerisch auch nicht überzeugt, aber er steht oftmals richtig und macht sein Tor. Das war gut. Wir dürfen gespannt sein.

Nur das größte Problem war und ist, wie auch schon angesprochen, die Chancenverwertung. Ich weiß nicht wie, aber es muss dringend besser werden.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 798

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

279

Sonntag, 24. Juli 2011, 11:48

Pressespiegel FCS - CFC

FCS kommt nicht über 1:1 hinaus

Zitat


„Wir sind mit dem 1:1 sehr zufrieden“, sagte Schädlich. „Wir haben wenig zugelassen und gingen verdient in Führung. Wir haben es leider verpasst unsere Überlegenheit in Tore umzumünzen. Vor dem Tor müssen wir die Dinger einfach rein machen“, sagte Luginger



CFC erkämpft sich den Punkt

1:1 vor 6.800 Zuschauern

FCS mit 1:1 gegen Chemnitz

Punktgewinn zum Auftakt (mit TV-Bericht des SR)

Sven

Meister

Beiträge: 2 564

Wohnort: Sulzbach

Beruf: In der Ausbildung zum Heilerziehungspfleger bei der Lebenshilfe

  • Nachricht senden

280

Sonntag, 24. Juli 2011, 11:48

Premieren sind selten Perfekt. Wichtig ist, dass man auf der gezeigten Leistung aufbauen kann. Die Saison steht ja gerade erst am Anfang. Da geht noch einiges.
Habe keine Angst vor deinen Schwächen

Ähnliche Themen