Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Donnerstag, 22. September 2011, 15:19

wurtz hat immerhin noch ein tor mehr als ziemer, alle drei stürmer haben ihre qualitäten und ich möchte auch nicht darüber streiten wer besser ist, was ich nur damit sagen wollte ist, dass man keine angst haben muss wenn einer der drei spielt, denn alle haben ihre qualitäten und wissen zu überzeugen!

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 330

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

102

Donnerstag, 22. September 2011, 16:19

Mit Selbstbewusstsein gegen Wiesbaden

Zitat

Lukas Kohler wird derzeit mit gezieltem Training an die Mannschaft herangeführt und kommt für einen Einsatz noch nicht in Frage. Ebenfalls pausieren müssen Abdul Kizmaz, der in der Reha am Comeback arbeitet, und Ufuk Özbek, der noch ein Spiel Sperre verbüßen muss. Erst kurzfristig werden sich die möglichen Einsätze von Markus Fuchs und Tim Kruse entscheiden, die beide leicht angeschlagen sind.

103

Donnerstag, 22. September 2011, 17:30

aus dem lager von wiesbaden folgendes...



SVWW stellt Martin Abraham vom Trainings- und Spielbetrieb frei

Der SV Wehen Wiesbaden hat heute Martin Abraham mit sofortiger Wirkung vom Trainings- und Spielbetrieb im Profiteam freigestellt. Grund für diese Maßnahme ist eine erneute Disziplinlosigkeit des Spielers. Martin Abraham wird ab sofort mit der zweiten Mannschaft trainieren.

Der 33-Jährige hat seit der Saison 2010/2011 für den SVWW 29 Spiele in der 3. Liga bestritten und dabei vier Tore erzielt. Abrahams Vertrag beim SVWW läuft noch bis zum 30. Juni 2012.

Geschäftsführer Wolfgang Gräf: „Bereits in der vergangenen Saison hat Martin Abraham von uns die Gelbe Karte gesehen. Wir können und werden uns so ein Verhalten nicht bieten lassen. Es gilt für alle unabhängig von der Leistung oder den Verdiensten: Wer sich nicht unterordnet und den Erfolg der Mannschaft gefährdet, muss gehen!“

Trainer Gino Lettieri ergänzt: "Es gibt für Martin Abraham kein zurück mehr. Spieler müssen sich innerhalb der Mannschaft unterordnen. Wer das jetzt nicht verstanden hat, wird hier keine Chance haben."
http://www.svwehen-wiesbaden.de/aktuelles/news/profis/svww-stellt-martin-abraham-vom-trainings-und-spielbetrieb-frei

104

Donnerstag, 22. September 2011, 17:53

Nach längerer Abwesenheit auch mo widda do :D

Also ich würde Kai und Marcel ein Tor von Herzen gönnen! Nach dem Motto: Und dass ist dafür, das Ihr uns nicht das Vertrauen geschenkt habt! :thumbsup:

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 330

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

105

Donnerstag, 22. September 2011, 17:57

Nach längerer Abwesenheit auch mo widda do :D


Na Welcome Back ;)
Schön dich mal wieder hier zu haben

106

Donnerstag, 22. September 2011, 19:02

aus dem lager von wiesbaden folgendes...



SVWW stellt Martin Abraham vom Trainings- und Spielbetrieb frei

Der SV Wehen Wiesbaden hat heute Martin Abraham mit sofortiger Wirkung vom Trainings- und Spielbetrieb im Profiteam freigestellt. Grund für diese Maßnahme ist eine erneute Disziplinlosigkeit des Spielers. Martin Abraham wird ab sofort mit der zweiten Mannschaft trainieren.

Der 33-Jährige hat seit der Saison 2010/2011 für den SVWW 29 Spiele in der 3. Liga bestritten und dabei vier Tore erzielt. Abrahams Vertrag beim SVWW läuft noch bis zum 30. Juni 2012.

Geschäftsführer Wolfgang Gräf: „Bereits in der vergangenen Saison hat Martin Abraham von uns die Gelbe Karte gesehen. Wir können und werden uns so ein Verhalten nicht bieten lassen. Es gilt für alle unabhängig von der Leistung oder den Verdiensten: Wer sich nicht unterordnet und den Erfolg der Mannschaft gefährdet, muss gehen!“

Trainer Gino Lettieri ergänzt: "Es gibt für Martin Abraham kein zurück mehr. Spieler müssen sich innerhalb der Mannschaft unterordnen. Wer das jetzt nicht verstanden hat, wird hier keine Chance haben."
http://www.svwehen-wiesbaden.de/aktuelles/news/profis/svww-stellt-martin-abraham-vom-trainings-und-spielbetrieb-frei



hehe hab ja gestern abend schon geschrieben kein charakter diese mannschaft zusammen gewürfelt aus viele Söldnern die werden wie versprochen ihr Ziel klar verfehlen da bin ich mir auch heute noch sicher... die bekommen am samstag nen dämpfer gegen uns vllt sehn sie dann wieder klar :)
Blau und Schwarz ein Leben lang ...

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 330

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

107

Donnerstag, 22. September 2011, 19:16

Vor dem Anpfiff

Zitat

Anpfiff am Samstag, 24. September 2011 ist um 14.00 Uhr. Der SV Wehen Wiesbaden wird von rund 150 Anhängern begleitet.


Zitat

Dabei durfte er die zuletzt verletzten Nikolas Ledgerwood, Thorsten Burkhardt und Addy-Waku Menga wieder begrüßen. Nach den mehrwöchigen Pausen aber, wird das Spiel gegen Saarbrücken für sie wohl noch zu früh kommen. Menga soll in Kürze über die zweite Mannschaft Spielpraxis erhalten. Verletzungsbedingt fehlen außerdem Timo Nagy und Panagiotis Triadis.


Zitat

So sieht es der Trainer:
Gino Lettieri: „Unsere letzten Spiele waren trotz der Ergebnisse ganz gut, letztlich haben wir aber zu wenig für einen Sieg gemacht. Saarbrücken hat die Abgänge von drei wichtigen Spielern über das Kollektiv aufgefangen. Und genau das ist unser Problem, wir haben dieses Kollektiv noch nicht. Wir hatten zuletzt zu viele Egoisten auf dem Platz.“

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »goalgetter13« (22. September 2011, 19:53)


-B- 3.0

Profi

Beiträge: 1 080

Wohnort: Dudweiler

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

108

Donnerstag, 22. September 2011, 19:46

Vor dem Anpfiff

Zitat

Anpfiff am Samstag, 24. September 2011 ist um 14.00 Uhr. Der SV Wehen Wiesbaden wird von rund 150 Anhängern begleitet.


Zitat

Dabei durfte er die zuletzt verletzten Nikolas Ledgerwood, Thorsten Burkhardt und Addy-Waku Menga wieder begrüßen. Nach den mehrwöchigen Pausen aber, wird das Spiel gegen Saarbrücken für sie wohl noch zu früh kommen. Menga soll in Kürze über die zweite Mannschaft Spielpraxis erhalten. Verletzungsbedingt fehlen außerdem Timo Nagy und Panagiotis Triadis.


Zitat

So sieht es der Trainer:
Gino Lettieri: „Unsere letzten Spiele waren trotz der Ergebnisse ganz gut, letztlich haben wir aber zu wenig für einen Sieg gemacht. Saarbrücken hat die Abgänge von drei wichtigen Spielern über das Kollektiv aufgefangen. Und genau das ist unser Problem, wir haben dieses Kollektiv noch nicht. Wir hatten zuletzt zu viele Egoisten auf dem Platz.“
falscher link? :D http://www.zum.de/Faecher/Bio/BW/bio/Repetito/sta1luek.html
<- 2ter Account (-B- nach 1903 Beiträgen eingefroren :))

Wars de Occean? Alda es war de Occean!!

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 330

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

109

Donnerstag, 22. September 2011, 19:54



Ähm nein :whistling:
Jetzt weißte wenigstens was mich seit Tagen fertig macht :D

Ist im übrigen Korrigiert

-B- 3.0

Profi

Beiträge: 1 080

Wohnort: Dudweiler

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

110

Donnerstag, 22. September 2011, 19:58

das is doch einfach :D

ne spaß das is mit erbkrankheiten usw ne?

fand ich eig immer ganz cool (also letztes jahr in bio zumindest :D )
<- 2ter Account (-B- nach 1903 Beiträgen eingefroren :))

Wars de Occean? Alda es war de Occean!!

Beiträge: 856

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

  • Nachricht senden

111

Freitag, 23. September 2011, 08:37

Vielleicht steht ja nach dem Spiel morgen der nächste Trainerwechsel an in der 3. Liga ;)

Huette089

Schüler

Beiträge: 83

Wohnort: SAARBRÜCKEN

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

112

Freitag, 23. September 2011, 10:30

Hoffe mal auf ein schönes Spiel bei tollem Wetter.
nur eins is komisch irgendwie hab ich kein gutes gefühl irgendwas passt nit
hoffe aber trotzdem auf einen Sieg
TIppe trotz des Gefühls auf ein 2:1
:D
Hier könnte ihre Werbung stehen

113

Freitag, 23. September 2011, 10:44

Der SV Wehen Wiesbaden ist das Bayern München der 3 LIGA der Topfavorit schlecht hin ich weis nicht wie es euch geht aber ich mache mir vor Erfurcht jetzt schon in die Hose 8o Wenn die aus Ihren 27 Söldnern erstmal ein Team gemustert haben hauen die alles weg 8o .

Und ich habe auch gehört das morgen ganz Wehen im C-Block vertreten ist sprich 124 Gästefans und ein Fähnchen 8o

Ich denke wir holen den nächsten 3er und schaffen damit Sensation des Spieltags gegen diese Übermacht aus Wehen. :thumbsup:

114

Freitag, 23. September 2011, 11:53

Werden morgen 20000 Zuschauer erwartet

Zitat

News
Stadionkassen öffnen morgen um 12 Uhr
23.09.2011

Die Blau-Schwarzen spielen morgen gegen den Topfavoriten der 3. Liga. Mit der saisonübergreifenden Serie von 20 Ligaspielen ohne Niederlage empfängt der FCS morgen den SV Wehen Wiesbaden.

Damit der Anpfiff pünktlich um 14 Uhr erfolgen kann, werden die Zuschauer gebeten, frühzeitig anzureisen sowie eine mögliche Wartezeit an den Kassenhäuschen und der Parkplatzsuche einzuplanen. Die Stadionkassen öffnen um 12 Uhr. Da die Parkplätze rund um den Ludwigspark beschränkt sind, sollten entweder Parkflächen in der Innenstadt aufgesucht werden oder die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgen.
"HANSI HÖR UFF, HÖR UFF, HANSI HANSI!! "


FUßBALLMAFIA DFB

115

Freitag, 23. September 2011, 12:24

Wir könnten morgen echt an die 10.000er Marke kommen und da sind die Kassenhäusschen schon überfordert !

116

Freitag, 23. September 2011, 13:46

Bitte ????? 10000

Wir können froh sein wenn wir die 6000-er Marke knacken
"HANSI HÖR UFF, HÖR UFF, HANSI HANSI!! "


FUßBALLMAFIA DFB

117

Freitag, 23. September 2011, 13:47

Heute vor fünf Jahren gegen Wehen 2:2, gestern vor einem Jahr gegen Wehen 0:0. Demnach müsste es ein Unentschieden werden mit 1:1, das fehlt in der Reihe noch.
Hoffentlich wird's aber mehr :) .

118

Freitag, 23. September 2011, 13:51

Bitte ????? 10000

Wir können froh sein wenn wir die 6000-er Marke knacken


Wir haben gegen Osnabrück Freitagsabends Dauerregen schon über 6000 Zuschauer gehabt obwohl die nur an die 100 Fans mit gebracht haben da denke ich doch Samstagsmittag Sonnenschein Spitzenreiter also 8000 werden es definitiv.

119

Freitag, 23. September 2011, 13:53

locker bleiben Jungs daß klappt schon alles ,wichtig ist der FCS gewinnt egal wie hoch oder wieviel zuschauer kommen !
Natürlich wäre ein 2:0 bei 10000 Zuschauer schon was geiles !

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 330

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

120

Freitag, 23. September 2011, 13:54

Zitat

1.FC Saarbrücken - VFL Osnabrück 2:2
5.540 Zuschauer


Einfach mal Abwarten was morgen kommt. Entweder man lockt nun mehr Leute an, immerhin ist man ja "Spitzenreiter" oder es kommt halt der normale Stamm.

Ob die Tore um 12 öffnen oder um 12:30 ist auch nicht so wichtig. Wer früh da ist kann als reingehen, je später man da ist kann es auch mal zu kleineren Schlangen kommen. Wie immer eigendlich.

In der Bild heute ebenfalls das Bangen um Kruse.
Dieser konnte erst seit gestern wieder am Mannschaftstraining teilnehmen.

Gehring zum Spiel gegen seinen Ex-Klub :
"Klar, ist dieses SPiel etwas besonderes für mich. Noch mehr Motivation brauche ich nicht."

Marcel Ziemer :
"Für mich ist das Thema abgehakt. Aber sicher ist, dass wir alles daran setzen, die drei Punkte hier zu behalten "

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »goalgetter13« (23. September 2011, 14:20)