Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

121

Dienstag, 3. September 2013, 23:09

Also Sebatian ehrlich, wenn Du -wie Goali- der Meinung bist die "FC Söldner" haben die ersten 80 Minuten nicht gekämpft oder im Rahmen ihrer Möglichkeiten was versucht dann habt ihr beide kein Plan vom Spiel

So schlechte Verlierer kennt man eigentlich nur aus dem kindergartenalten.

Thomas, erklär mir bitte, warum fast die gleiche Truppe den Bundesligisten Bremen schlägt und nun so weit unten in der 3. Liga steht. Erklär es mir dann bitte.

Und das die Truppe nach dem Spiel nicht zu den treuesten Fans geht ist dann auch ok?
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

122

Dienstag, 3. September 2013, 23:12

Wie waren denn bzw sind denn die Eckbälle immer?? Immer schon in den Fünfer bzw. an die Grenze.Die pflückt Dir jeder
Keeper ab. Das sollte man mal z.B. trainieren.

Richtig
Dann dieses Mittelfeld..... Manche Spieler wissen einfach nicht wohin mit der Murmel.Oft zu oft werden die Bälle einfach nach vorne
geschlagen u dann KICK and RUSH wie im guten alten England. Das kann man machen wenn man die Spieler dafür hat bzw. dann auch mal schnell genug mit mehreren Spieler nachrückt.




123

Dienstag, 3. September 2013, 23:17

Die Wahrheit ist, das das Team heute Abend von Anfang bis zum Schluss um wirklich um jeden Ball gefightet hat und jeder, der auf dem Platz stand, Alles gegeben hat.


Ich find das ziemlich mies Goali das du von "leblos" sprichst udn "Söldner"

Und ein lebloses team macht auch nicht zweimal den Anschlusstreffer.


Du darfst gerne deine Meinung haben, absolut ok. Aber was wenn nicht leblos war denn unser Auftritt? Wir kassieren in der 1.HZ zwei Gegentore, es kommt KEINE Reaktion außer das wir eigentlich an die Wand gespielt werden und uns bei Ochs bedanken können das es zum Ende der Hälfte nicht 0:3 oder 0:4 oder 0:5 steht. Wäre definitiv möglich gewesen, alleine was Niederlechner nach dem 2:0 noch an Chancen vergeben hat war sagenhaft. Dann schießt du aus dem nichts den Anschlusstreffer, dieses Traumtor von Hoffmann war ne Einzelaktion und vollkommen überraschen und es geht einfach kein Rück durch die Mannschaft. Nach dem 2:1 hat man genauso behäbig weitergespielt wie vorher. Da war überhaupt kein Feuer in der Mannschaft, wir haben Heidenheim nicht vorne gepresst, wir haben uns keine Chancen erspielt. Stattdessen kriegst du hinten wieder einen und wir spielen die nächsten 20 Minuten wieder unter Ferner liefen. Ein besseres Signal als die dämlich rote Karte von Eggert gibt es wohl kaum. Die letzte Phase ja, da hat die Mannschaft es versucht und das war dann mit 10 Mann wirklich ok. Aber die 75 Minuten davor waren über weite Strecken absolut leblos. Die beiden Tore fielen nur durch Einzelaktionen.

Ich weiß nicht ob du gestern den FCK gesehen hast. Egal wie sehr man den Club verabscheut, aber deren Mannschaft hat trotz früher Roter Karte über 90 Minuten Gas gegeben und alles aus sich raus geholt. Das ist wirklich eine Mannschaft die brennt und die Einstellung und Charakter hat. Wir dagegen spielen Alibifußball und "kommste heute nicht, dann eben morgen". Wir haben in diesem Spiel KEINE gelbe Karte gesehen. Gegen bessere Heidenheimer hätte man körperlich viel mehr dagegen halten müssen, auch wenn das gelb gibt. Zeichen setzen und dem Gegner den Schneid abkaufen. Das sucht man bei uns aber vergebens, wir ergeben uns in unser Schicksal. Und die Reaktion nach dem Spiel, dass ist eine typische "Mir-Egal-wie-die-Fans-leiden" und "was-geht-der-Club-mich-an"-Einstellung.

Wir gesagt, deine Meinung ist absolut ok. Aber bei uns läuft genau die gleiche Scheiße wie 2007 als wir aus der Regionalliga abgestiegen sind. Es ist genau das gleiche.
So siehts aus Goali. Ochs hat 2,3 Hundertprozentige rausgeholt. FCK Truppe hat sich zerrissen gestern. Anders kann man das nicht sagen.Und wenn das Spiel gestern noch 15mi länger gedauert hätte dann hät der FCK wohl noch das 3-2 gemacht.
Genau das 1-2 war ein Tor aus dem Nichts. Nix rausgespieltes oder ein schöner Spielzug. Die Truppe war auch größten Teils leb u lustlos. Punkt.




124

Dienstag, 3. September 2013, 23:25

Ich würd lieber unsere zweite sehen als die Plattmacher.
Blau und Schwarz ein Leben lang ...

125

Dienstag, 3. September 2013, 23:28

Bin gespannt was sich bis Sa tut........




126

Dienstag, 3. September 2013, 23:32

Nix wie immer.

Der Vorstand hat die Hosen voll. Der wartet noch Samstag ab.

Wenn wir am Samstag wieder nix holen... muss er leider packen so ist das. Ob es so ist ka. aber ich gehe mal davon aus.
Blau und Schwarz ein Leben lang ...

127

Dienstag, 3. September 2013, 23:34

Ich geh jetzt Zähne putzen und dann geh ich Bubu machen.

Good Night!

128

Dienstag, 3. September 2013, 23:35

Gute Nacht, mal schauen wie es morgen aussieht.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

129

Dienstag, 3. September 2013, 23:36

Gute Nacht , träum von besseren Zeiten für unsern Fcs. :P
Blau und Schwarz ein Leben lang ...

130

Dienstag, 3. September 2013, 23:36

Nix wie immer.

Der Vorstand hat die Hosen voll. Der wartet noch Samstag ab.

Wenn wir am Samstag wieder nix holen... muss er leider packen so ist das. Ob es so ist ka. aber ich gehe mal davon aus.
Hoffe der muss morgen schon gehen.




131

Dienstag, 3. September 2013, 23:37

mh da muss schon ein Wunder geschehen, unser Vorstand wird warten bis Samstag 90 %
Blau und Schwarz ein Leben lang ...

133

Dienstag, 3. September 2013, 23:41

Blau und Schwarz ein Leben lang ...

134

Dienstag, 3. September 2013, 23:43

Eins der geilsten Auswärtsspiele :D :D :D
http://www.youtube.com/watch?v=Ayst6Y8p-ks




Saaruman

Fortgeschrittener

Beiträge: 592

Wohnort: Saarländischer Norden

  • Nachricht senden

135

Dienstag, 3. September 2013, 23:47

Bitter, einfach nur bitter, mehr fällt einem dazu fast nicht ein. Unglaublich wie nach dem Anschlusstreffer, Nix, aber auch rein gar nix kommt, als hätte man Nichts damit zu tun, als wäre es völlig egal, kein Ruck, kein Feuer, GAR NIX!, dass war für mich heute der auffallendste Punkt. Das folgende 3:1 nur Formsache. Die letzten 15 Min Ok, bin ich mit zufrieden, nützt aber nix wenn vorher (fast) nur Scheißdreck veranstaltet wurde. Und das an einem Tag wo die Legende Binkert 90 Jahre wird, eine Schande! Trainer schuld, Spieler schuld, is mir auch grad egal, der Tag heute war einfach nur riesengroßer Dünnpfiff. Konsequenzen muss das haben...
Hauptsach gudd gess

136

Dienstag, 3. September 2013, 23:50


Eins der geilsten Auswärtsspiele :D :D :D
http://www.youtube.com/watch?v=Ayst6Y8p-ks




Das stimmt is echt geil, das war noch ein Team.
Blau und Schwarz ein Leben lang ...

137

Dienstag, 3. September 2013, 23:53

Ich habs befürchtet und es ist eingetreten. Das Team spielt augenscheinlich gegen den Trainer - so eine Vorstellung wie in der 1. HZ habe ich noch nie im Park erlebt. Traurig. Echt traurig!

138

Dienstag, 3. September 2013, 23:56

manche Spieler sollten am besten gleich mit ihre sachen packen solche Leute brauchen wir hier nicht.
Blau und Schwarz ein Leben lang ...

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 111

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

139

Mittwoch, 4. September 2013, 00:04

Laut Offiziellem Spielbericht war der Platzverweise von Eggert wegen Meckern. Also Gelb wegen Foul und anschließend wegen Meckern. Da hat es einer echt darauf angelegt.

Klick

Zitat

Gelb-Rot: Eggert (64. Meckern)

140

Mittwoch, 4. September 2013, 07:00

Das 0:1 darf nicht fallen, warum hauen die den Ball da nicht weg? :cursing: Kreisliga Abwehr! :thumbdown: