Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 25. Februar 2016, 08:40

DFB verhängt Platzsperre gegen Trier

Na super und danke an alle die dazu beigetragen haben. Jetzt trifft es die, die nichts dafür können. Wir haben aber auch wirklich lange genug an der Strafe gearbeitet.

Man kann nur hoffen das es jetzt endlich jeder verstanden hat.


http://5vier.de/sportgericht-urteil-trif…ier-176503.html

2

Donnerstag, 25. Februar 2016, 08:48


Na super und danke an alle die dazu beigetragen haben. Jetzt trifft es die, die nichts dafür können. Wir haben aber auch wirklich lange genug an der Strafe gearbeitet.

Man kann nur hoffen das es jetzt endlich jeder verstanden hat.


http://5vier.de/sportgericht-urteil-trif…ier-176503.html

Es ist ja nur ein sehr,sehr kleiner teil der fans aber glaube nicht das es bei denen ankommt,hauptsache man schadet HO bzw dem Verein.So kann man froh sein das man in VK spielt,im elven stadion hätte uns die strafe noch schlimmer getroffen.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



3

Donnerstag, 25. Februar 2016, 09:48

Wieso hätte uns im Elvenstadion die Strafe schlimmer getroffen??

Bin ich bedient :cursing: :cursing:




4

Donnerstag, 25. Februar 2016, 09:51

Das heißt die Frage, ob ich mir ne Dauerkarte hole, hat sich erledigt.

Das macht dann ja rechnerisch schon jetzt keinen Sinn mehr. Ich zahle für alle Spiele, kann aber eines schon mal nicht schauen gehen.

Will ich es doch sehen, lege ich 17 Euro zusätzlich zum eigentlich schon mit der DK bezahlten Stehplatz drauf.

Nö danke.

5

Donnerstag, 25. Februar 2016, 10:13

Bedank dich bei den Idioten, die immer zündeln müssen. Und das dann auch noch gutheißen :cursing:

6

Donnerstag, 25. Februar 2016, 11:16

Zuerst von meiner Seite, danke an die Deppen, denn wir das zu verdanken haben. Für mich ist der Ehrenkodex aufgehoben.
Ich denke das der Verein alles tut um das Strafmass zu mildern, das z.B. die Dauerkarteninhaber ins Stadion kommen.

Sollte das Urtei so bestehen bleiben, wird auch am Preis der Dauerkarte was gemacht.

Man kann nur hoffen das jetzt endlich alle zur Besinnung kommen und den Pyro-Mist lassen.

Ein ist klar, bei dem Urteil wird jeder in Geiselhaft genommen und unter Generalverdacht gestellt.

Stammspieler

Erleuchteter

Beiträge: 3 245

Wohnort: Saarbrücken-St. Johann

Beruf: Selbständiger

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 25. Februar 2016, 11:52

Auch hier noch einmal:

Super Leistung Jungs :thumbup: Ein sehr wichtiges Spiel, das mit der Unterstützung von vielleicht 6-7000 FCS Fans im Rücken zum Vorteil für uns geworden wäre. Sollten uns die 3 Punkte am Schluss tatsächlich fehlen, dann wisst ihr ja Bescheid.
Hoffe der Einspruch bringt noch etwas, was ich aber nicht glaube. An der Dauerkarte wird bestimmt preislich etwas gemacht.

8

Donnerstag, 25. Februar 2016, 12:35

Lange gebettelt, und nun ?
Weiß jemand ob die Vorfälle im letzten Heimspiel ( Lupa Abschied) mit geahndet wurden, oder steht diese noch aus ?
Weiß das irgendeiner mit 100 % Sicherheit ?
Net das uns da auch noch was droht :(

Edit:
Hoffentlich hat diese Strafe nun in der Fanszene ein Umdenken zur Folge.
Wie schon welche geschrieben haben:
Guckt nicht mehr weg wenn ihr jemanden zündeln sieht.
Schreitet ein, und wenn ihr nur ein Foto der Person macht oder den Ordnern denjenigen zeigt.
Mit dieser Strafe wird der Aufstiegskampf beeinflusst :(

9

Donnerstag, 25. Februar 2016, 18:15

Wenn das nächste mal gezündet wird, dann geht doch bitte hin und sagt den Personen sie sollen lassen. Komischer Weiße haben die Bilder mit Bengalos auch immer die meisten Likes auf Facebook und schmücken diverse Profile von Fans... Solange keine Strafe kommt findens die meisten nämlich richtig geil, wenn gezündet wird. Schöne Doppelmoral...

10

Donnerstag, 25. Februar 2016, 19:27

Wir brauchen jetzt nicht den Moralfinger auspacken....Fakt ist die Strafe war so zu erwarten...jetzt muss man die Konsequenzen ziehen und ENDLICH damit aufhören zu zündeln. STOP PYRO!!
Ich hätte nicht mal was dagegen, aber es IST eben NICHT ERLAUBT....also LASST ES bitte auch endlich mal.

PRO FCS / GEGEN PYRO

11

Freitag, 26. Februar 2016, 10:04

ich habe hierzu eine differenzierte Meinung. Zum einen finde ich diese Sippenhaft ehrlich gesagt unnötig und unverhältnismäßig. Der Einzelne wird seine Schuldgefühle abstreifen, da andere ja auch mitgemacht haben (geniale Logik). Der Verein wird gleich mehrfach bestraft, da ein Spiel mit höheren Eintrittseinnahmen quasi entfällt und der Verkauf von Dauerkarten hiermit erst mal zur Absurdität wird. Wenn es darum geht Exempel zu statuieren und neue härteste Strafen zu verhängen ist der FCS anscheinend für viele ein dankbarer Verein, die habens ja sowieso verdient. Das würde sich der DFB bei den Bayern oder sonstwo nicht trauen, auch wenn dort anteilsmäßig genauso viele Chaoten wirken wie hier. Nicht, dass es ein Missverständnis gibt, ich fand einige Aktionen zuletzt auch richtig doof, u.a. dass gegen Steinbach einen halben Meter neben mir ein Böller hochging und ich 2 Tage ein Fiepsen auf den Ohren hatte. Aber solche Strafen werden perspektivisch absolut nichts daran ändern. Es ist nur eine Offenbarung, dass man kein sinnvolles und wirkungsvolles Intrument in der Hand hat...
„Tradition macht nur dann Sinn, wenn der Wille zu noch größeren Taten vorhanden ist.“ Franz Kremer

12

Freitag, 26. Februar 2016, 12:33

Naja, das wir der einzigste Verein sind der so bestraft wird, stimmt ja nicht ganz.

Gab vor allem in letzten Monaten einige Strafen in der Art.
Spontaner Einfall:
http://www.mdr.de/sport/fussball_3l/aue726.html

Ich glaube Regionalligisten hat es auch schon getroffen ?

Aber was mich viel mehr verwundert:
Übersehe ich etwas, oder kann es sein (Stand 12:00 Uhr; 26.2.2016) weder auf der HP noch in Facebook eine Meldung des Vereins gibt ?

Alles bis jetzt nur aus den Medien bekannt ist ?

13

Freitag, 26. Februar 2016, 12:40

War vollkommen klar, dass der Verein eine solch hohe Strafe bekommt !!
Das schlimme an dieser Strafe ist, dass 95% der Zuschauer für etwas bestraft werden,
was einige wenige angerichtet haben!

Die nächste Stufe die die Pyro-Fans des FCS erreichen können,
wäre dann ein Spiel vor komplett leeren Rängen.
Diese Leute schaden dem FCS mittlerweile nicht nur finanziell sondern auch sportlich,
da die Mannschaft in einem Spiel gegen einen direkten Konkurrent nicht von außen unterstützt werden kann!
Als "normaler Fußballfan" kann man sich nur wünschen,
dass sich diese Herrschaften im Stadion nicht mehr blicken lassen :cursing:
:D Kolosseum Ludwigspark :D

14

Freitag, 26. Februar 2016, 13:13

Dann ist das Spiel wenigstens ausverkauft :D

15

Freitag, 26. Februar 2016, 13:26

Naja, die Strafen treffen nicht nur uns. In der urspruenglich von Rainer zitierten Seite sind auch noch Strafen aufgefuehrt gegen Kassel, den Waldhof, Trier, Homburg usw. Ich wuerde auch mal denken dass bei uns die teilweise Platzsperre auch gleichzeitig noch als Warnung gegen Trier verhaengt wurde. Die Trierer haben sich in dem Spiel dort auch nicht gerade ruhig verhalten. Immerhin halten unsere normalerweise bei Heimspielen die Fuesse still.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

16

Freitag, 26. Februar 2016, 13:51

Schon lächerlich. Die Mannheimer zerlegen Parkplätze, die Trierer ihre eigene Stadt und wir bekommen den Teilausschluss. Selbst bei den Rostockern gibt es sowas nicht. Wir sind doch wohl nicht auf einem Niveau mit den Dynamos 8|
Aller guten Dinge sind drei! :love:

17

Freitag, 26. Februar 2016, 16:11


Schon lächerlich. Die Mannheimer zerlegen Parkplätze, die Trierer ihre eigene Stadt und wir bekommen den Teilausschluss. Selbst bei den Rostockern gibt es sowas nicht. Wir sind doch wohl nicht auf einem Niveau mit den Dynamos 8|
Das problem ist das der DFB doch damals gesagt hat das beim nächsten vergehn es zu einem teilauschluss kommen kann, egal ob die bewährung noch läuft oder nicht.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



18

Freitag, 26. Februar 2016, 20:04

ich sehe das etwas anders".

Wie Bitte soll der Verein welcher auswärts Spielt so etwas verhindern. Wer oder Wie sollte das in einem Fremden Stadion kontrollieren, hier ist der Heim-Verein gefordert. Kein Verein kann für etwas Bestraft werden wozu er nichts kann.

Hier würde ich ansetzen und Rechtliche Schritte ankündigen.

Stammspieler

Erleuchteter

Beiträge: 3 245

Wohnort: Saarbrücken-St. Johann

Beruf: Selbständiger

  • Nachricht senden

19

Freitag, 26. Februar 2016, 21:06

Obwohl es sehr ärgerlich ist und man es eigentlich gar nicht wahr haben möchte...machen wir uns nichts vor. Die Strafe ist absolut gerecht. Obwohl es Spaß macht und schön aussieht und man sich als junger Kerl vielleicht toll dabei findet, Pyro hat im Stadion nichts verloren und das zurecht. Es stellt einfach eine Verletzungsgefahr für Alle da. Die "FC Fans" haben es einfach übertrieben und die Strafe resultiert aus einer Summe der Vorkommnisse, auch bei Heimspielen.
Es geht einfach nicht und der FCS ist dafür als Verein verantwortlich. Natürlich wäre auch ne Eigeninitiative der anderen Fans und Zuschauer lobenswert.

20

Freitag, 26. Februar 2016, 21:12

wieso ist der FCS auswärts für die Fans verantwortlich, Zuhause Ja,hier hat er eine Aufsichtspflicht aber nicht in fremden Stadien.