Sie sind nicht angemeldet.

61

Samstag, 27. Februar 2016, 23:43

War jemand da und kann etwas berichten über was so geredet wurde?

stefan

Boardpapa

Beiträge: 2 981

Wohnort: Saarbrücken - St. Johann

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

62

Montag, 29. Februar 2016, 10:39

klaro, hier der Bericht der BierWölfe

Eröffnet wurde der Info‐Abend, mit 11 Minuten Verspätung, durch Peter Thielges.
Direkt im Anschluss übernahm Hartmut Ostermann das Mikrofon & begrüßte ebenfalls alle anwesenden
Fanclubvertreter.
"HO" sprach 5 Minuten lang über das Erreichen der Relegation, die Heimspielstätte sowie den
Stadionumbau.
Die Stadt Völklingen & der Verein Röchling Völklingen geben dem FCS ein zeitlich fast unbegrenztes
Mietrecht.
Über Details wie zB die Benutzung der Parkplätze, die An‐ & Abfahrt wird noch um, für alle Beteiligten,
gute Lösung verhandelt.
Nachdem HO fertig äääääh.... schwadroniert hatte übernahm Milan Sasic das Mikrofon und somit das
Wort.
"MS" sprach über die sportliche Situation & das Ziel Relegation/Aufstieg.
Das Erreichen des Ziels ist, laut MS, nur gemeinsam als Einheit aus Mannschaft, Vereinsführung & Fans
möglich.
Weiter ging es mit Fragen aus dem Publikum...
"Wieso ist kein Spieler oder der Trainer vor Ort?"
PT: In der Vergangenheit waren immer Trainer und Spieler vor Ort wurden aber nie befragt ‐ somit war
auch kein Vertreter der Mannschaft vor Ort. In Zukunft sollen wieder Mannschaftsvertreter vor Ort sein,
wenn dies so gewünscht werde.
"Was ist mit dem angekündigten Fanturnier im Ludwigspark?"
HO gibt der Stadt Saarbrücken die Schuld' da diese meinte "ganz plötzlich" mit den Umbaumaßnahmen
beginnen zu müssen.

Als Alternative wurde ein Turnier im Sportfeld vorgeschlagen ‐ irgendwann wenn das Wetter besser ist.
Dieter Ferner habe zudem ehemalige Trainer kontaktiert und ausschließlich Zusagen für dieses
Fanturnier erhalten.
" Wieso gibt es keinen VVK für das Spiel in Worms?"
Thomas Heil begründete dies damit, dass aus Worms keine Karten zur Verfügung gestellt wurden & der
FCS, nach Absprache mit dem Fanbeauftragten Thielges, auch selber keine Karten nachordern möchte.
Die Kartenanzahl an der Tageskasse sei ausreichend.
"Die Verabschiedung des LuPa war von Vereinsseite her sehr traurig."
HO schob den schwarzen Peter wieder der Stadt Saarbrücken zu, da angeblich eine Veranstaltung
geplant war aber der Umbau direkt begonnen hatte.
Die Kommunikation mit den Fans & die Außendarstellung des Vereins wird von Fanseite zum x.ten Male
angeprangert.
Ostermann & Heil verspricht abermals eine Verbesserung der Situation. Dies soll unter anderem mit
neuen Strukturen kompensiert werden
Die Aussicht auf eine Abmilderung des Trier‐Urteils wird indes auf ein Minimum reduziert.
Der Vorschlag das Spiel durch ein "Public Viewing", in beispielsweise die Saarlandhalle, zu übertragen
wird durch Beifall der anwesenden Fanclubvertretern honoriert.
Der Verein bemühe sich, laut HO, um eine Lösung & nimmt den Vorschlag dankend an.
"Wie sieht die Verteilung der Karten für das Spiel gegen Trier aus?"
Die Dauerkarteninhaber eines Sitzplatzes werden bevorzugt behandelt. ‐ Alle anderen gehen somit leer
aus.
Ebenfalls kam die Frage nach den Beweggründen der VE zu ihrem 19:03‐minütigen Protest auf.
Ein Vertreter der Virage Est erklärte die Gründe unter anderem mit der miserablen Bilanz in den letzten
20 Jahren und zeigte sich kooperativ.
Hartmut Ostermann bietet ein erneutes Gespräch mit Vertretern der VE an.
Des Weiteren erklärt Ostermann, dass er nicht an seinem Posten als Präsident klebt und offen für neue
konstruktive Vorschläge ist.
Dieter Weller nennt eine Etat von +‐ 5 Millionen € und erklärt, dass alle Betriebe der HWK sowie der IHK
zu einem eventuellen Sponsoring angeschrieben und befragt wurden. Weiter erklärt Weller, dass der
Tenor eindeutig ausfiel und ohne neues Stadion kein Interesse der Betriebe an einem Sponsoring
bestünde.
Zum Abschluss des Treffens wurde noch ein Begehungstermin zur Besichtigung der neuen
Heimspielstätte vereinbart.
Der Besichtigungstermin wurde für den 1. März um 17:00 Uhr festgelegt.
Nach Ende der Gesprächsrunde gab es für die Gäste noch die Möglichkeit sich mit anderen Fans & den
Vertretern des Vereins bei Bier, Wurst und Brezeln auszusprechen

gruss von den BierWölfen
und ganz egal wo wir auch stehen, der FCS wird niemals untergehen ....
*********
Tippspielsieger 2016 / 2017
ConfedCup Teamsieger 2017
Tippspiel Vize 2017/2018

63

Montag, 29. Februar 2016, 19:51

Danke :)