Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

Beiträge: 19 114

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

221

Mittwoch, 26. August 2015, 10:11

Insolvenz kann abgewendet werden

Zitat

Aus Sicht des Vorstandes kann Insolvenz abgewendet werden

Der aktuelle Vorstand von Borussia Neunkirchen kann auf Basis einer Vielzahl von in den letzten Tagen höchst konstruktiv geführten Gesprächen mit einer Reihe von Sponsoren sowie zahlreichen weiteren positiv verlaufenen Gesprächen in ganz hohem Maße davon ausgehen, dass zeitnah die notwendigen liquiden Mittel zur Abwendung der drohenden Insolvenz bereit stehen werden.
Parallel wurden die Treuhandkonten zwischenzeitlich nahezu komplett aufgearbeitet. Der ursprünglich geäusserte Verdacht von Steuerverkürzung konnte dabei vollumfänglich ausgeräumt werden. Im nächsten Schritt werden die Belege bilanziell verarbeitet. Nach einem dann zu erwartenden Testat durch das zuständige Finanzamt steht im weiteren zeitlichen Verlauf aus der Sicht des Vorstandes einem bereits vorverhandelten Kredit, der über die Einspeisevergütung der Photovoltaikanlage getilgt werden soll, keine weitere Hürde mehr im Weg.

Damit sollte nach Ansicht des Vorstandes auch die drohende mögliche Auflösung von Spielerverträgen vom Tisch sein. Nach aktueller Einschätzung des Vorstandes wird Borussia Neunkirchen deshalb bis zum Saisonende regulär am Spielbetrieb der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar teilnehmen können.

222

Mittwoch, 26. August 2015, 13:29

Insolvenz kann abgewendet werden

Zitat

Aus Sicht des Vorstandes kann Insolvenz abgewendet werden

Der aktuelle Vorstand von Borussia Neunkirchen kann auf Basis einer Vielzahl von in den letzten Tagen höchst konstruktiv geführten Gesprächen mit einer Reihe von Sponsoren sowie zahlreichen weiteren positiv verlaufenen Gesprächen in ganz hohem Maße davon ausgehen, dass zeitnah die notwendigen liquiden Mittel zur Abwendung der drohenden Insolvenz bereit stehen werden.
Parallel wurden die Treuhandkonten zwischenzeitlich nahezu komplett aufgearbeitet. Der ursprünglich geäusserte Verdacht von Steuerverkürzung konnte dabei vollumfänglich ausgeräumt werden. Im nächsten Schritt werden die Belege bilanziell verarbeitet. Nach einem dann zu erwartenden Testat durch das zuständige Finanzamt steht im weiteren zeitlichen Verlauf aus der Sicht des Vorstandes einem bereits vorverhandelten Kredit, der über die Einspeisevergütung der Photovoltaikanlage getilgt werden soll, keine weitere Hürde mehr im Weg.

Damit sollte nach Ansicht des Vorstandes auch die drohende mögliche Auflösung von Spielerverträgen vom Tisch sein. Nach aktueller Einschätzung des Vorstandes wird Borussia Neunkirchen deshalb bis zum Saisonende regulär am Spielbetrieb der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar teilnehmen können.

na Gott sei Dank, mir ist die Borussia allemal lieber als diese Ananas-Enzym-Züchtungen

223

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 22:35

Neuigkeiten:



Zitat

Nur ein Wunder könne noch helfen, sagte Insolvenzverwalter Marc Herbert
Mitte August. Jetzt - Ende Oktober - scheint dieses Wunder eingetreten
zu sein. Bereits in der vergangenen Woche hatte es rund um das erste
Flutlichtspiel im Ellenfeld-Stadion erste Anzeichen für dieses Wunder,
diese großzügige Spende, gegeben. Am Montag ist sie nun auf dem Konto
des Insolvenzverwalters eingegangen.


http://www.sr-online.de/sronline/sport/s…rettung100.html
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

224

Freitag, 15. Januar 2016, 18:09

Zitat

Der SVN Zweibrücken tritt zur
Restsaison in der Fußball-Oberliga nicht mehr an. Im Zuge des
anstehenden Insolvenzverfahrens hat der Verein seine Mannschaft
zurückgezogen, steht als erster Absteiger fest und will nun bis Sommer
ein schlagkräftiges Team für die Verbandsliga aufbauen.

http://www.fupa.net/berichte/svn-zieht-t…eck-401756.html
Motto 2018 I'm waking the lions in me
https://www.youtube.com/watch?v=DOhsP6F2RmQ&html5=1

225

Freitag, 15. Januar 2016, 18:22

Die neuen tabelle nach rückzug von Zweibrücken im hinteren feld


http://www.fupa.net/liga/oberliga_rps/tabelle
Motto 2018 I'm waking the lions in me
https://www.youtube.com/watch?v=DOhsP6F2RmQ&html5=1

226

Freitag, 22. Januar 2016, 19:44

Zitat

Fußball-Oberligist Borussia Neunkirchen hat die wohl schwerste Krise
seiner Geschichte überstanden. Die Insolvenz in Eigenregie steht kurz
vor dem erfolgreichen Abschluss. Nach monatelangen Verhandlungen
erhielten am Freitagvormittag fast alle der 48 Gläubiger ihr Geld
ausgezahlt.

http://www.sr.de/sr/home/sport/borussia_…ewendet100.html
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

227

Freitag, 29. Januar 2016, 18:23

Zitat

Trainer Michael Petry steht vor einem Wechsel zum Fußball-Oberligisten
FC Hertha Wiesbach. Dort soll der 39-Jährige am Wochenende einen Vertrag
unterschreiben. Dass er Ligakonkurrent Borussia Neunkirchen nach der
Runde verlassen wird und mit Wiesbach in Kontakt steht, bestätigte Petry
gestern. „Ich bin der Meinung, dass ich für die weiteren Ziele des
Vereins nicht der geeignete Trainer bin. Deshalb werde ich meinen
Vertrag nicht verlängern“, sagte Petry: „Man hört immer wieder, dass bei
der Borussia von der Regionalliga geträumt wird. Das halte ich nicht
für realistisch“. Die Neunkircher führte er trotz eines laufendes
Insolvenz-Eröffnungsverfahrens bis zur Winterpause auf Platz vier.

https://www.fupa.net/berichte/michael-pe…ach-406782.html
Motto 2018 I'm waking the lions in me
https://www.youtube.com/watch?v=DOhsP6F2RmQ&html5=1

228

Donnerstag, 9. Juni 2016, 22:46

Huckingen trauert um Gennadi Kolb,Spieler erlag schwerer Kopfverletzung



Zitat

Tragödie im Amateurfußball am Niederrhein: Gennadi Kolb vom Kreisligisten Tuspo Huckingen erlitt am vergangenen Sonntag am letzten
Spieltag der Saison gegen den TSV Heimaterde eine schwere Kopfverletzung. Es folgten Not-Op und künstliches Koma. Am Donnerstagvormittag erlag der 25 Jahre Student den Folgen des Sportunfalls.

"Leider müssen wir mitteilen, dass unser Spieler Gennadi Kolb seinen schweren Verletzungen erlegen ist. Am heutigen Vormittag ist er im Kreise seiner Familie verstorben. Er hatte keine Schmerzen und ist friedlich eingeschlafen. Wir alle sind sprach- und fassungslos über den Verlust eines Freundes. Unser Mitgefühl gilt der Familie."

DerStudent war kurz vor Schluss mit einem Mit- und einem Gegenspieler zu einem Kopfballduell hochgestiegen, dann verlor er das Gleichgewicht und prallte mit dem Kopf und Nacken auf den harten Boden des Ascheplatzes. Auch sein Mitspieler kam zu Fall, mit seiner Hüfte knallte er auf den Kopf seines Teamkollegen. Laut Vereinsverantwortlichen hatte er ein Schädel-Hirn-Trauma und einen Riss der Halsschlagader erlitten. Der 25-Jährige lag nach einer Not-Operation im Koma.



https://www.fupa.net/berichte/huckingen-…olb-470644.html
Motto 2018 I'm waking the lions in me
https://www.youtube.com/watch?v=DOhsP6F2RmQ&html5=1

229

Samstag, 11. Juni 2016, 00:41

Unfassbar sowas
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

230

Mittwoch, 20. Juli 2016, 14:15

Der Spielplan der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar ist nun auch drausen.



http://www.fussball.de/spieltag/oberliga…!/section/stage
Motto 2018 I'm waking the lions in me
https://www.youtube.com/watch?v=DOhsP6F2RmQ&html5=1

231

Samstag, 3. September 2016, 16:18

Shit, lasst sich Röchling kurz vor vor Schluss noch das 1:1 reindrücken. Eben waren Diefflen und Völklingen auf den Aufstiegsplätzen, hätte auch was wenn wir nicht aufstigen und nächste Saison ein Derby in Völklingen hätten....

232

Samstag, 3. September 2016, 20:16

Die U23 der Elven schnuppert nach 7 Spielen 14:19 toren und 6 punkten an der Verbansliga.
Motto 2018 I'm waking the lions in me
https://www.youtube.com/watch?v=DOhsP6F2RmQ&html5=1

233

Samstag, 3. September 2016, 20:28

@ Profi




Shit, lasst sich Röchling kurz vor vor Schluss noch das 1:1
reindrücken. Eben waren Diefflen und Völklingen auf den
Aufstiegsplätzen, hätte auch was wenn wir nicht aufstigen und nächste
Saison ein Derby in Völklingen hätten....







-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hähhh? Nicht aufsteigen? Wer denkt denn so was? :D

234

Dienstag, 20. September 2016, 13:35

BGH hebt Wilhelmshavener Zwangsabstieg auf

Zitat

Der SV Wilhelmshaven geht aus dem jahrelangen Machtkampf mit den großen
Fußball-Verbänden als Sieger hervor. Der Bundesgerichtshof (BGH)
erklärte am Dienstag den 2012 von der FIFA verhängten Zwangsabstieg des
Ex-Regionalligavereins für unwirksam.

http://www.kicker.de/news/fussball/regio…ml#omfbLikePost
Motto 2018 I'm waking the lions in me
https://www.youtube.com/watch?v=DOhsP6F2RmQ&html5=1

235

Mittwoch, 21. September 2016, 14:15

Das schmeckt der FIFA gar nicht :D
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

236

Freitag, 16. Dezember 2016, 23:02

Bis zu 600 000 Euro weniger

TSV SCHOTT AG-Vorstandschef Heinricht kündigt massive Kürzungen an +++ Bis 2020 werden Spenden und Sponsoring halbiert


Zitat

Mainz. Dem TSV Schott Mainz stehen heftige Einschnitte bevor: Die Schott AG, die
den größten Breitensportverein in Rheinland-Pfalz in den vergangenen
zehn Jahren mit rund zehn Millionen Euro unterstützt hat, wird ihr
Engagement bis zum Jahr 2020 halbieren. Von da an fließen nur noch 500 000
Euro jährlich an Spenden und Sponsoring vom Glaswerk an den TSV. Im
laufenden Jahr sind es noch 1,1 Millionen Euro, im kommenden Jahr 940 000
Euro. Danach wird der Betrag kontinuierlich zurückgefahren, wie Frank
Heinricht, Vorstandschef der Schott AG, im Gespräch mit dieser Zeitung
ankündigt.

http://www.fupa.net/berichte/bis-zu-600-…ger-617498.html
Motto 2018 I'm waking the lions in me
https://www.youtube.com/watch?v=DOhsP6F2RmQ&html5=1

237

Freitag, 16. Dezember 2016, 23:03

Burgbrohl zieht aus Oberliga zurück

Damit dürfte der Gonsenheim aufgrund der Siege gegen den Letzten sechs Zähler verlieren


Zitat

Burgbrohl
Die Spvgg. Burgbrohl, mit nur einem Zähler Letzter, zieht sich in der
Winterpause aus der Fußball-Oberliga zurück. „Aufgrund der Tatsache,
dass den Verein viele Spieler unmittelbar verlassen werden und
zusätzlich noch einige Spieler längerfristig verletzt sind, hat sich die
Führung der Spvgg. Burgbrohl dazu entschlossen, die erste Mannschaft
vom Spielbetrieb zurückzuziehen“, zitiert das Portal „Treffpunkt
Oberliga“ den Vereinsvorsitzenden Rolf Dünchel. In welcher Form der
Spielbetrieb fortgeführt wird, sei noch nicht entschieden. Klar ist
jedoch, dass das Team als erster Absteiger feststeht. „Uns liegt ein
entsprechendes Schreiben vor, das kann ich bestätigen“, erklärt Oliver
Herrmann, Geschäftsführer beim Regional-Verband SWFV, gegenüber dieser
Zeitung.

Damit dürften allen Mannschaften, die bislang gegen das Schlusslicht
gepunktet haben, die Zähler abgenommen werden. Bitter für den SV
Gonsenheim und Borussia Neunkirchen, die auch bereits das
Rückrundenspiel bestritten haben und nun sechs Punkte verlieren. Die
Gonsenheimer rücken mit dann 25 Zählern wieder auf fünf Punkte an die
Abstiegszone heran.

http://www.fupa.net/berichte/burgbrohl-z…eck-616771.html
Motto 2018 I'm waking the lions in me
https://www.youtube.com/watch?v=DOhsP6F2RmQ&html5=1

238

Samstag, 17. Dezember 2016, 12:11

Sowas ist natürlich richtig bitter für den Verein selbst, aber auch für die, die gegen Burgbrohl gewonnen hatten.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

239

Mittwoch, 4. Januar 2017, 22:21

Rückzug vom Rückzug: Burgbrohl will jetzt doch weitermachen

Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar: Verbandsstrafe und Regressforderungen schrecken Sportvereinigung ab



Zitat

Rolle rückwärts in der Fußball-Oberliga
Rheinland-Pfalz/Saar: Die SpVgg Burgbrohl will jetzt doch die Saison zu
Ende bringen, nachdem die Verantwortlichen Mitte Dezember noch den
Rückzug vom laufenden Spielbetrieb angekündigt hatten.


"Die Sportvereinigung Burgbrohl hat ihre Ankündigung, sich vom
laufenden Spielbetrieb der Oberliga zurückzuziehen, inzwischen offiziell
widerrufen", bestätigt Staffelleiter Hans-Bernd Hemmler auf
FuPa-Anfrage. Einer Wiedereingliederung der Mannschaft in den Spielplan
stehe damit nichts im Wege.

Vor allem finanzielle Gründe sollen für diese Kehrtwende
ausschlaggebend sein, wie die Rhein-Zeitung in ihrer Dienstags-Ausgabe
berichtet. Demnach hätte die Sportvereinigung einerseits eine saftige
Geldstrafe durch den Fußball-Regionalverband erwartet. Andererseits
wären noch Forderungen der 17 anderen Oberliga-Klubs möglich gewesen,
wie etwa Schadensersatzansprüche für geleistete Fahrten, entgangene
Zuschauereinnahmen. Insgesamt hätten so nach Einschätzung der Brohltaler
bis zu 100.000 Euro zusammen kommen können.


http://www.fupa.net/berichte/rueckzug-vo…hen-622239.html
Motto 2018 I'm waking the lions in me
https://www.youtube.com/watch?v=DOhsP6F2RmQ&html5=1

240

Mittwoch, 4. Januar 2017, 22:57

Da ist der Rückzieher mehr als verständlich.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)