Sie sind nicht angemeldet.

stefan

Boardpapa

  • »stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 950

Wohnort: Saarbrücken - St. Johann

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Oktober 2013, 14:05

Vito Plut

Alles über Vito Plut hier her


Ich sag mal, Willkommen beim geilsten club der Welt Vito
und ganz egal wo wir auch stehen, der FCS wird niemals untergehen ....
*********
Tippspielsieger 2016 / 2017
ConfedCup Teamsieger 2017

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

Beiträge: 19 455

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Oktober 2013, 14:57

Vito Plut (25, Mittelstürmer, Vereinslos) - Vertrag bis 30.06.2015

Plut hat das Fußballspielen in seiner slowenischen Heimat gelernt und ist in der Jugend von NK Kolpa ausgebildet wurden und absolvierte doch auch seine ersten Sporen im Herrenbereich, NK Kolpa spielte damals in der vierten oder fünften slowenischen Liga. Plut muss dort auf sich aufmerksam gemacht haben und wechselte im Winter 2007 zum FC Luka Koper in die erste slowenische Liga. Als 18-Jähriger fügte sich Vito gut ein und kam in der Rückrunde zu 12 Einsätzen, darunter auch zwei Spielen über 90 Minuten. Zumeist agierte er jedoch als Einwechselspieler. Sein Debüt im Oberhaus feierte Plut am 3.März 2007 als Einwechselspieler über 25 Minuten und fügte sich gleich mit einer Torvorlage zum 2:1-Siegtreffer ein. Seinen ersten Treffer in der 1.Liga erzielte er zwei Wochen später gegen Domzale, erneut nutzte er seine Chance als Joker und erzielte den 1:1-Ausgleich. Anfang April stand er schließlich erstmalig in der Startelf und durfte gleich über 90 Minuten ran. Koper beendete die Saison in der 10-er Liga auf dem sechsten Tabellenplatz und wurde zudem slowenischer Pokalsieger.
In seiner zweiten Saison in Koper lief es für Plut deutlich besser, der Angreifer kam auf 32 Einsätze. Er durfte in 20 Spielen von Beginn an ran und kam 12x als Joker zum Einsatz. Plut pendelte häufig zwischen Startelf und Joker Rolle, spielte nur ganz selten über 90 Minuten (2x), erfüllte aber die Erwartungen an seine Person. Mit Koper durfte er auch in der Qualifikation zum UEFA-Cup, beide Spiele der 1.Runde gingen jedoch verloren. Koper beendete die Saison auf dem zweiten Platz. Nach zwei Jahren in Koper zog Plut weiter und wechselte im Sommer 2008 zu NK Maribor, der erfolgreichsten Mannschaft in Slowenien. In Maribor waren die Zielsetzung und die Qualität höher, so blieb es für Plut bei ordentlichen 18 Einsätzen, auch wenn er nur sieben Mal im der Startelf stand und nur ein Spiel über die vollen 90 Minuten absolvieren durfte. Zumeist kam er als Joker zu Kurzeinsätzen, lediglich zu Beginn der Rückrunde konnte er sich kurzzeitig in die Startelf spielen. Plut erzielte vier Saisontreffer, bei seinem einzigen Spiel über 90 Minuten erzielte er dabei gleich einen Hattrick und sicherte Maribor bei Domzale ein Unentschieden. Dazu durfte er zwei Spiele in Sloweniens U21 absolvieren und erzielte gegen Rumänien (11.Februar 2009) auch seinen ersten Länderspieltreffer. Maribor und Plut wurden in der Liga ihrer Favoriten-Rolle gerecht und wurden slowenischer Meister. Auch in der zweiten Saison blieb Plut´s Rolle ähnlich und kam häufiger als Joker in die Begegnung, wurde nach einer Verletzungsphase zu Beginn der Saison aber zu einem festen Kadermitglied und konnte 29 Einsätzen für sich verbuchen. Im Verlauf der Saison konnte er sich auch mehr in Richtung Stammmannschaft spielen und stand am Ende in 18 Spielen in der Startelf. Plut konnte sieben Saisontreffer erzielen und war damit mitverantwortlich das Maribor Vize-Meister wurde. Im Pokal kam er praktisch nur von der Bank, erzielte aber immerhin zwei Tore und konnte sich am Ende über den Gewinn des Pokalwettbewerbs freuen, die internationalen Qualifikationsspiele verpasste Plut verletzungsbedingt jedoch alle. Ebenso wurde Vito ein fester Bestandteil der U21 von Slowenien und kam in acht Qualifikationsspielen zum Einsatz, spielte nie über 90 Minuten und erzielte kein Tor. Seine dritte Saison in Maribor erlebte dann einen Knicks und Plut kam zumeist wieder nur als Joker in die Begegnung und erzielte drei Saisontore, in Pokalwettbewerb und den internationalen Qualifikationsspielen kam er ebenfalls nur zu Kurzeinsätzen (0 Tore). Im Januar 2011 vollzog Plut dann den Wechsel zum Ligakonkurrenten ND Gorica. Beim dem Club aus dem Mittelfeld fand Blut zu alter Stärke, wurde auf Anhieb Stammspieler und erzielte weitere sieben Saisontreffer. In dieser Saison brachte es Plut damit bei beiden Vereinen auf 33 Einsätzen und 10 Saisontoren. Er war damit der sechsbeste Torschütze der ersten slowenischen Liga. Seine erste volle Saison in Gorica sollte die beste Saison von Plut in seiner bisherigen Karriere werden. Plut war der unangefochtene Stürmer in Gorica, spielte 35 von 36 möglichen Begegnungen (alle Startelf), wurde aber häufig in der letzten Viertelstunde ausgewechselt. Plut erzielte überragende 17 Saisontreffer und führte Gorica damit nicht nur auf den fünften Tabellenplatz sondern war mit seinen 17 Toren auch der Viertbeste Torschütze der Liga. Seine Leistungen blieben nicht unbemerkt und Plut wechselte im August 2012 zum belgischen Erstligisten Waasland-Beveren. Plut startet in Beveren als Stammspieler, verlor seinen Platz aber nach sieben Spiele ohne Tor wieder und kam fortan fast nur noch als Joker zum Einsatz. Am Ende summierten sich so seine Einsätze auf 16 Spiele, darunter 10 in der Startelf. Plut gelang aber kein Saisontreffer. Diese Marke hielt auch in den PlayOffII an, Plut wurde dabei in vier von sechs Spielen eingewechselt. Beveren belegte als Aufsteiger den 13.Tabellenplatz und sicherte sich in den Play-Offs den Klassenerhalt. Einen Saisontreffer erzielte Plut dann doch, im Pokal war er beim FC Brüssel erfolgreich und sorgte mit seinem Treffer für den Sieg in der Verlängerung. Nach der Spielzeit und einem Saisonstart in dem Vito keine Rolle mehr spielte trennte sich Beveren schließlich Anfang September von Plut, der Vertrag wurde aufgelöst und der Sprung ins Ausland hatte sich nicht bezahlt gemacht, Vito wurde scheinbar nie wirklich Glücklich in Belgien und Plut fand bisher keinen neuen Arbeitgeber war in den letzten Wochen also vereinslos.

Unter dem Strich bringt es Plut mit seinen 25 Jahren auf eine ganz ordentliche Karriere. Neben fünf Einsätzen in internationalen Qualifikationsspielen war Plut auch 162x in der ersten Slowenischen Liga aktiv und erzielte dabei 46 Tore. Er spielte 20x in Belgiens erster Liga samt Relegation, kommt in beiden Ländern auf 13 Pokaleinsätze (drei Tore) und war zudem in 11 Länderspielen für die U23 von Slowenien aktiv. Auch wenn er den Sprung in Belgien nicht geschafft hat so konnte er in Slowenien durchaus seinen Torriecher unter Beweis stellen. Trotz seiner "erst" 25-Jahre ist Plut ein durchaus erfahrener Spieler der sicher seine Qualitäten mitbringt auch wenn es unmöglich erscheint die slowenische Liga zu bewerten.

Vito Plut ist ein reiner Mittelstürmer hat in Belgien aber teilweise auch auf der rechte Seite gespielt, was dort aber vornehmlich an personellen Engpässen lag und nicht unbedingt an seiner Qualität auf diesen Positionen. Inwieweit Plut Deutsch beherrscht sei mal dahingestellt, ich gehe aktuell nicht davon aus das er die Sprache spricht. Dieses "Problem" sollte aber lösbar sein und am Ende wird es auf dem Platz auch ohne Deutsch gehen. Total fremd ist er seinen neuen Mitspielern nicht, war Plut doch die komplette letzte Woche mit im Trainingslager und konnte dort auch alle Aktivitäten mitmachte. Einige Einheiten auf dem Platz und viel verbrachte Zeit mit der Mannschaft und dem Trainer sollten ihm den wirklichen Einstieg hier sicher erleichtern.

Viel Erfolg in Saarbrücken!
....und irgendwann, irgendwann einmal spielt Saarbrücken international.

3

Dienstag, 15. Oktober 2013, 15:12

Dobrodošli v Saarbrücknu in srečno! :D
1. FC Saarbrücken & SV Werder Bremen <3

capw_2

Profi

Beiträge: 929

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Oktober 2013, 16:18

Alles Gute und viel Erfolg hier beim FCS...und bleib verletzungsfrei ;)

5

Dienstag, 15. Oktober 2013, 18:46

Schließe mich dem an. ;)
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

isnich

Fortgeschrittener

Beiträge: 334

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 27. Oktober 2013, 11:00

Hoffentlich baut er noch ein wenig auf und verbessert sich in der Spielübersicht und im Laufspiel ohne den Ball. Ansonsten nicht schlecht.

Wie er seinen Körper beim 1:1 gegen den Abwehrspieler einsetzt um mit der Brust auf Ziemer abzulegen war Weltklasse. Sein Schuss vom 16er nach der 2:1 Führung technisch auch sehr sauber.
Seht ihr die Fahnen, in unseren Farben,
sie leuchten blau, sie leuchten schwarz, unser Stolz.

capw_2

Profi

Beiträge: 929

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 27. Oktober 2013, 11:41

Ja in Ansätzen erkennt man ganz klar sein potenzial.

stefan

Boardpapa

  • »stefan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 950

Wohnort: Saarbrücken - St. Johann

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

8

Montag, 28. Oktober 2013, 09:01

hat mir im Spiel gegen die kickers gut gefallen.
und ganz egal wo wir auch stehen, der FCS wird niemals untergehen ....
*********
Tippspielsieger 2016 / 2017
ConfedCup Teamsieger 2017

nineteen

unregistriert

9

Sonntag, 8. Dezember 2013, 13:06

Es scheint wohl keiner anerkennen zu wollen. Aber jetzt noch ein Tor und schon sehe ich den Knoten platzen und jeder wird sehen wie er uns noch hilft. Von wegen Fehlkauf

10

Sonntag, 8. Dezember 2013, 13:34

Es scheint wohl keiner anerkennen zu wollen. Aber jetzt noch ein Tor und schon sehe ich den Knoten platzen und jeder wird sehen wie er uns noch hilft. Von wegen Fehlkauf

Korrekt, da schließe ich mich an.
Vito ist ein Ehrlicher Arbeiter der 90 minuten unterwegs ist und wirkt nicht verunsichert, weil er noch nicht getroffen hat.

11

Sonntag, 8. Dezember 2013, 13:38

der bub macht gegen kiel 2 buden :thumbsup:
Motto 2018 I'm waking the lions in me
https://www.youtube.com/watch?v=DOhsP6F2RmQ&html5=1

capw_2

Profi

Beiträge: 929

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Student

  • Nachricht senden

12

Montag, 9. Dezember 2013, 18:14

der bub macht gegen kiel 2 buden :thumbsup:


Dein Wort in Gottes Ohr.

13

Montag, 9. Dezember 2013, 19:31

irgendwann paggt ers! ;)

14

Freitag, 13. Dezember 2013, 21:47

14.12.2013 1. FCS gegen Holstein Kiel 4:0 Endstand 2 x Vito Plut
Theater jährlicher Etat 30 Mio+Museumsneubau 40 Mio+HTW Hochhaus Mio Klage und unser LuPa der ist TOD!

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

Beiträge: 19 455

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

15

Montag, 16. Oktober 2017, 10:15

Spielt nun beim FSV Frankfurt.
....und irgendwann, irgendwann einmal spielt Saarbrücken international.

16

Montag, 16. Oktober 2017, 21:28

wird ihnen auch nicht helfen

pkd69

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Wohnort: Neunkirchen

  • Nachricht senden

17

Samstag, 21. Oktober 2017, 21:34

Kann man so nicht sagen: hat gleich mal getroffen für seinen neuen Verein und ein Sieg kam rum.
Auch einer von vielen Spielern, die mir nur noch vom Namen was sagen, kein Gesicht mehr vor Augen.....man wird alt. :(

Ähnliche Themen