Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

4 781

Montag, 16. April 2018, 21:54

Ein Elfmeter nach dem Pausenpfiff... Was es nicht alles gibt.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

4 782

Dienstag, 17. April 2018, 16:05

1. FC Köln holt Trainer Markus Anfang zur neuen Saison

Zitat

Der 1. FC Köln hat Fakten für die Zukunft geschaffen: Markus Anfang
wird zur Saison 2018/19 neuer Trainer des designierten
Fußball-Zweitligisten. Der 43 Jahre alte gebürtige Kölner soll am
Geißbockheim den Neuaufbau übernehmen und die Grundlagen für neue
Perspektiven schaffen.


„Markus Anfang ist ein Trainer, der einer Mannschaft erkennbar
eine Handschrift mit auf den Weg geben kann“, wird FC-Geschäftsführer
Armin Veh in einer Vereinsmitteilung zitiert. „Das hat er in Kiel
bereits unter Beweis gestellt. Gerade in der Rückrunde hat er gezeigt,
dass er auch unter schwierigen Bedingungen erfolgreich arbeiten kann und
sich nicht aus der Ruhe bringen lässt.“

https://www.saarbruecker-zeitung.de/spor…on_aid-16858859
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



4 783

Mittwoch, 18. April 2018, 18:26

HSV reagiert gelassen auf Kühne-Drohung: "Nachvollziehbar"

Zitat

Anteilseigner Kühne will sein
finanzielles Engagement möglicherweise aber einstellen. Sollte der HSV
in die 2. Liga absteigen und sich nicht runderneuern, könne er keine
Zusage für weitere Mittel geben, sagte der 80-Jährige am Dienstagabend
in Hamburg. Kühne hält 20,57 Prozent der Anteile und ist größter
Einzelinvestor der HSV-Fußball-AG. Der HSV ist vier Spieltage vor
Saisonschluss mit acht Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz
Tabellenvorletzter.
Eine Lizenz
für die 2. Liga dürfte der mit Verbindlichkeiten von mehr als 100
Millionen Euro belastete Traditionsclub nur mit erheblichen Auflagen
erhalten. Erst recht, wenn Kühne tatsächlich kein Geld mehr zuschießt.
"Gezahlt wird erst, wenn die Rechnung stimmt, und im Augenblick stimmt
sie noch nicht", betonte Kühne, der in der Vergangenheit schon öfter
Drohungen ausgesprochen hatte, letztlich die Schatulle für seinen
Lieblingsclub aber doch geöffnet hat.

https://www.nrz.de/sport/fussball/1-bund…d214045563.html
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



4 784

Mittwoch, 18. April 2018, 21:18

Wenn man Fan eines Klubs ist und das nötige Geld hat, ihn aber so in die Ecke stellt, dann ist man kein Fan.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

4 785

Sonntag, 22. April 2018, 11:18

Da hat der HSV jetzt echt wieder die Chance ranzukommen.

Leipzig zerlegt sich im Moment selbst.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

4 786

Sonntag, 29. April 2018, 00:20

Köln geht runter, der HSV ist wieder dran und Frankfurt geht gegen 4 U23 Spieler der Bayern unter...
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

Bayernsepp

Tippspielsieger Saison 2017/18

Beiträge: 986

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

4 787

Sonntag, 29. April 2018, 10:32

Schade dass die Geißböcke den Weg in Liga 2 antreten müssen :huh:
Sollte es wirklich wahrwerden und der HSV schon wieder nicht absteigt.
Wie heißt es so schön:,,Totgesagte leben länger!"

HSV,Mainz, Wolfsburg oder Freiburg, wen wird es treffen?

Dem HSV ist alles zuzutrauen, nächstes Spiel bei schwachen Frankfurtern und dann zu Hause gegen BMG
M05 spielt heute gegen RB,dann beim BVB und zu Hause gegen Bremen
die Wölfe bei RB und zu Hause gegen Absteiger Köln,
Freiburg bei BMG und zu Hause gegen Augsburg

Ich glaube, dass M05 direkt absteigt obwohl der HSV 2 Punkte aufholen muss und das schlechtere Torverhältnis hat aber sie werden die Relegation spielen

Spannend bis zum letzten Spieltag
:thumbsup: GLÜCK auf FCS :thumbsup:

Bayernsepp

Tippspielsieger Saison 2017/18

Beiträge: 986

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

4 788

Sonntag, 29. April 2018, 17:35

Nach dem 3:0 von Mainz gegen RB liege ich wohl mit dem direkten Abstieg der Mainzer falsch. Hätte nicht gedacht, dass die 05er überhaupt noch einen Punkt holen. Mit den roten Bullen geht es weiter bergab, die verspielen ja alles.
:thumbsup: GLÜCK auf FCS :thumbsup:

4 789

Montag, 30. April 2018, 13:17

was auch an ihrer Spielweise liegt. Hohes Laufpensum über 90 min die ganze Saison. Die sind platt. Bayern agiert da geschickter und lassen viel den Ball laufen.

4 790

Sonntag, 6. Mai 2018, 00:09

Wolfsburg und Hamburg, darauf läuft es hinaus. Freiburg fast sicher und Mainz zu 100%
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

4 791

Sonntag, 6. Mai 2018, 12:46

Bei Freiburg muss man da aufpassen... Der letzte Abstieg von Freiburg war auch in so einer Situation wo sie schon praktisch sicher waren. Dann kam der letzte Spieltag, und am Ende sind sie sogar direkt abgestiegen. Das geht zwar jetzt nicht mehr, aber da sollte man nicht sicher sein :-D
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

4 792

Sonntag, 6. Mai 2018, 12:55

Ehrlich gesgat fänd ichs geniel wenn Wolfsburg direkt absteigt und dann Holstein-Hamburg in die Relegation

4 793

Sonntag, 6. Mai 2018, 13:47

Warum willst du dem HSV schon wieder ein Jahr in der ersten Liga zumuten? Die sollen endlich runtergehen und sich dort mal neu aufstellen. Fuer den Verein waere das definitiv besser. Und je laenger das hinausgezoegert wird desto schlimmer wird dieser eigentlich unumgaengliche Schritt.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

4 794

Sonntag, 6. Mai 2018, 14:34

Wer sagt denn dass der HSV die Relegation gewinnt ;)
Unabhängig davon bezweifel ich, dass sich beim HSV der Abstieg positiv auswirkt. Dafür gibt es in dem Verein viel zu viele Unstimmigkeiten.

4 795

Sonntag, 6. Mai 2018, 19:43

Punkt eins: Der HSV hat jetzt aktuell durchaus nochmal Aufschwung, kaeme also mit einer positiven Einstellung in die Relegation. Punkt zwei: Der HSV hat ja durchaus ein wenig Qualitaet im Kader, ich denke dass die gegen Kiel gewinnen werden. Der Unterschied zwischen zweiter und erster Liga ist schon recht gross.

Und wenn sich ein Jahr zweite Liga nicht positiv bemerkbar machen muessen sie halt zwei oder noch mehr Jahre dort bleiben, oder auch noch weiter runter gehen. Je weiter sie diesen Schritt rauszoegern desto hoeher ist die Wahrscheinlichkeit dass der Schnitt sie in die Bedeutungslosigkeit oder schlimmstenfalls sogar in die Ausloeschung fuehrt. Das ist der Fluch eines Goenners wie Kuehne. Der hat dem HSV zwar wirklich unglaublich viel geholfen, und sein Herz haengt auch unzweifelhaft am HSV. Haette er das Geld aber nicht in dem Mass in den HSV gepumpt waere der HSV schon vor einigen Jahren runtergegangen, und dann waere der Neuaufbau jetzt schon abgeschlossen. Im Nachhinein haette Kuehne besser sein Geld im Neuaufbau versenkt als im Klassenerhalt. Das sagt sich aber natuerlich von aussen her auch leicht.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

4 796

Samstag, 12. Mai 2018, 18:55

Der HSV siegt zwar, steigt aber dennoch ab. Wolfsburg in der Relegation. Stöger mit dem BVB in der CL, verlässt aber den Klub. Und Bayern verliert gegen einen starken VfB.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

7oBs

Profi

Beiträge: 1 309

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

4 797

Samstag, 12. Mai 2018, 19:55

endlich is der hsv abgestiegen!
freut mich :thumbup:
1. Fc Saarbrücken:

Das Geilste was man angezogen machen kann! :thumbup:

4 798

Sonntag, 13. Mai 2018, 01:52

Wolfsburg gegen Kiel wird hoffentlich spannend
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

4 799

Montag, 14. Mai 2018, 09:43

Mich wuerde in dem Zusammenhang eigentlich vor allem interessieren was passiert wenn Kiel kein Stadion fuer die erste Liga hat.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

4 800

Samstag, 19. Mai 2018, 18:22

Die Freigabe wäre wohl mittlerweile vorhanden, wird aber nach dem Hinspiel fast nicht mehr nötig sein. Das dürfte Wolfsburg in Kiel klarmachen.

Interessant wird, wer neuer Trainer in Leipzig wird. Da hat man sich unnötig dort ein Problem geschaffen.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)