Sie sind nicht angemeldet.

1 181

Freitag, 3. August 2018, 23:09

Lungentransplantantion bei Niki Lauda.

Daniel Ricciardo 2019 zu Renault fix.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

1 182

Dienstag, 14. August 2018, 21:11

Fernando Alonso verlässt die Formel 1 nach dieser Saison.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

1 183

Mittwoch, 15. August 2018, 08:07

Kann ich nachvollziehen. Viel Glück.

1 184

Donnerstag, 23. August 2018, 18:47

Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

1 185

Sonntag, 26. August 2018, 00:27

Hamilton auf Pole vor Vettel und Ocon. Muss man aus Vettel-Sicht hoffen, dass es trocken bleibt.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

1 186

Sonntag, 26. August 2018, 11:00

Wenn es trocken ist kann er ihn schon beim Start schnappen, aber Hamilton ist ein Dreck....

1 187

Sonntag, 26. August 2018, 18:45

Also Dreck ist er nicht, ich persönlich kann mit seiner Art nichts anfangen.

Vettel gewinnt vor Hamilton und Verstappen
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

1 188

Sonntag, 26. August 2018, 23:03

Für mich ist Hamilton ein arrogantes Kunstprodukt ohne jegliche sympathische Züge. Total scheinheilig der Typ. Ein richtiges Arschloch. Da sind mir Alonso, Vettel, Verstappen etc. lieber.

7oBs

Profi

Beiträge: 1 298

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

1 189

Montag, 27. August 2018, 14:12

Für mich ist Hamilton ein arrogantes Kunstprodukt ohne jegliche sympathische Züge. Total scheinheilig der Typ. Ein richtiges Arschloch. Da sind mir Alonso, Vettel, Verstappen etc. lieber.



besonders is er ein egomane pur!
wenns nit läuft sind alle anderen schuld, team, rennleitung, andere fahrer... i.was oder i.wer halt. selbskritik fehlanzeige. umgekehrt isses genau anders rum, kein dank an team oder sonstwen, erfolg erarbeitet er sich in seiner welt als einzelkämpfer.
er is auch nit ansatzweise so professionell wie andere fahrer. in der wm saison von rosberg hat er in der freien zeit weder richtig getestet, noch sportlich trainiert, sondern hat lieber in nem tonstudio oder anderswo mit seinen möchtegern gangstern abgehangen, während rosberg gearbeitet unn geschuftet hat. unn sich dann öfter gewundert hat, warum sein auto nit richtig eingestellt is/funktioniert hat im vergleich zu rosberg....

es gibt tausende negative punkte, bzw punkte die ich negativ sehe, im bezug auf hamilton, er is unn bleibt ein arsch.
positive fallen mir wirkliche keine auf...
1. Fc Saarbrücken:

Das Geilste was man angezogen machen kann! :thumbup:

1 190

Montag, 27. August 2018, 21:53

Für mich ist Hamilton ein arrogantes Kunstprodukt ohne jegliche sympathische Züge. Total scheinheilig der Typ. Ein richtiges Arschloch. Da sind mir Alonso, Vettel, Verstappen etc. lieber.



besonders is er ein egomane pur!
wenns nit läuft sind alle anderen schuld, team, rennleitung, andere fahrer... i.was oder i.wer halt. selbskritik fehlanzeige. umgekehrt isses genau anders rum, kein dank an team oder sonstwen, erfolg erarbeitet er sich in seiner welt als einzelkämpfer.
er is auch nit ansatzweise so professionell wie andere fahrer. in der wm saison von rosberg hat er in der freien zeit weder richtig getestet, noch sportlich trainiert, sondern hat lieber in nem tonstudio oder anderswo mit seinen möchtegern gangstern abgehangen, während rosberg gearbeitet unn geschuftet hat. unn sich dann öfter gewundert hat, warum sein auto nit richtig eingestellt is/funktioniert hat im vergleich zu rosberg....

es gibt tausende negative punkte, bzw punkte die ich negativ sehe, im bezug auf hamilton, er is unn bleibt ein arsch.
positive fallen mir wirkliche keine auf...

oder so :thumbup: :thumbup: :thumbup:

1 191

Mittwoch, 29. August 2018, 15:43

Das System Hamilton funktioniert aber, leider. Fahrerisch klasse, überhaupt kein Thema. Aber als Angestellter bei Mercedes müsste man sich zwei Mal überlegen, ob man Extraschichten einlegt, wenn der "Chef" quasi im Dauerurlaub ist. Da sind Leute wie Vettel oder damals Schumacher und auch Prost anders.

Und wie richtig gesagt wurde, wenn es klappt war es Hamilton und wenn nicht, dann ist das Team Schuld. Wie war seine Aussage nach Spa, er könne nicht immer Wunder vollbringen? Naja.... er hatte auch seit 2014 immer ein Spitzenauto.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

1 192

Freitag, 31. August 2018, 16:52

Jetzt steht Monza an. Legende.

Aktuell nach dem 2. Training Ferrari auf 1/2 - könnte geil werden.

1 193

Sonntag, 2. September 2018, 01:47

Start wird spannend, hoffentlich ohne Kollision
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

1 194

Sonntag, 2. September 2018, 18:32

Start wird spannend, hoffentlich ohne Kollision

Es war so klar....
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

stefan

Boardpapa

Beiträge: 2 996

Wohnort: Saarbrücken - St. Johann

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

1 195

Montag, 3. September 2018, 15:30

der seb halt.

Halten wir fest, Ferarri hat das bessere Auto, aber Mercedes hat mit Stinkstiefel Hamilton den besseren Fahrer
und ganz egal wo wir auch stehen, der FCS wird niemals untergehen ....
*********
Tippspielsieger 2016 / 2017
ConfedCup Teamsieger 2017
Tippspiel Vize 2017/2018

1 196

Montag, 3. September 2018, 17:13

Absolut! Der Stinkstiefel wird die Saison auch so oder ähnlich abschließen. Der Vettel hätte ja auch erst mal in Position drei hinterher fahren können, sich gleich raus zuschissen war halt nicht so Clever-))
Noch einmal die Regio dominieren wie die Bayern die Liga und alles wird gut!

1 197

Dienstag, 11. September 2018, 10:25

Soeben bestätigt, Räikkönen verlässt Ferrari und fährt 2019 für Sauber
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

1 198

Donnerstag, 20. September 2018, 09:44

Das wird es dann wohl fast gewesen sein. Aber gut, in Singapur hat es Ferrari mit der Strategie verbockt. Kann jetzt nur noch darum gehen überall das Maximum raus zu holen.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)