Sie sind nicht angemeldet.

41

Samstag, 8. September 2018, 12:59

Euro-Youth-Cup

1.FC Saarbrücken - Tottenham Hotspurs 1:3

RSC Anderlecht - 1.FC Saarbrücken 3:0
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cram1974« (9. September 2018, 13:44)


42

Sonntag, 9. September 2018, 13:47

Euro-Youth-Cup Trostrunde

1.FC Saarbrücken - JFG Saarlouis/Dillingen 1:0

SV Elversberg - 1.FC Saarbrücken 2:1
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cram1974« (9. September 2018, 15:54)


goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 562

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

43

Montag, 10. September 2018, 10:09

5.Spieltag

Mittwoch, 12.September 2018 um 19:30 Uhr
JFG Saarlouis/Dillingen - 1.FC Saarbrücken U17

Am Wochenende war die U17 in der Liga spielfrei, nahm dafür am Euro-Youth-Cup in St.Wendel teil. Dort war man nicht ganz so erfolgreich und schied gegen Tottenham und Anderlecht in der Gruppe aus. Kann passieren, zumal man nicht in Bestbesetzung spielen konnte. Da die Liga unterdessen gespielt hat ist man vorerst auf den 3.Platz zurück gefallen. Das Spiel gegen die JFG Saarlouis wird aber bereits am Mittwoch nachgeholt. Saarlouis hat bisher drei Punkte aus vier Spielen geholt. Zuletzt gab es einen Sieg über Andernach. Ansonsten verlor man am letzten August-Wochenende bereits beim FCS mit 8:1. Das schnelle Wiedersehen verdankt man dem Spielplan, denn der Rückrundenspieltag wurde in den September gelegt. Am Wochenende wird man dann im Sportfeld gegen Andernach spielen.

44

Mittwoch, 12. September 2018, 20:50

JFG Saarlouis/Dillingen - 1.FC Saarbrücken 0:2
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 562

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 13. September 2018, 08:26

6.Spieltag

Sonntag, 16.September 2018 um 13:00 Uhr
1.FC Saarbrücken U17 - SG Andernach

Am Mittwoch gewann die U17 auch das vorgezogene Spiel der Rückrunde bei der JFG Saarlouis. Beim 2:0-Erfolg tat man sich jedoch deutlich schwerer als noch knapp drei Wochen zuvor im Heimspiel (8:1). Mit dem Sieg eroberte der FCS wieder die Tabellenführung zurück. Am Sonntag spielt man nun zuhause gegen die SG 99 Andernach. Der Aufsteiger liegt im Mittelfeld und hat nach fünf Spielen immerhin schon sieben Punkte auf dem Konto. Dabei ging es von den starken Teams nur gegen Worms (0:5-Niederlage).

46

Donnerstag, 13. September 2018, 15:10

Zitat

Die B-Junioren des 1. FC Saarbrücken sind seit Mittwochabend
Tabellenführer der U17-Regionaliga Südwest. Im Auswärtsspiel bei der JFG
Saarlouis/Dillingen siegte das Team von Trainer Karsten Specht mit 2:0
(2:0) Besnik Zeka brachte sein Team nach einer Viertelstunde in Führung,
Tom Gürel weitete diese kurz später aus.
„Wir haben von Beginn an recht gut gespielt, haben zuletzt ja zwei
Mal gegen Saarlouis/Dillingen getestet und kannten sie ein wenig. Aber
ein Ligaspiel ist dann doch meist etwas andres. Im zweiten Durchgang
wurden wir etwas fahriger, haben aber kaum Chancen zugelassen. Beide
Teams haben am vergangenen Wochenende ja noch das Turnier in St. Wendel
gespielt. Es ist dann auch positiv, dass wir keinen Gegentreffer
zugelassen haben“, sagte FCS-Trainer Karsten Specht am Donnerstagmorgen.

Sein Team hat nun je einen Punkt mehr als die unmittelbaren Verfolger
1.FC Kaiserslautern und Wormatia Worms. Allerdings haben die SV
Elversberg und die U16 des 1. FSV Mainz 05 bei einem Spiel Rückstand
zehn Zähler und könnten das Saarbrücker Team noch mal vom Platz an der
Sonne verdrängen. Am kommenden Sonntag kommt die SG 99 Andernach zum
Gastspiel ans FC-Sportfeld. Die Begegnung auf dem Kunstrasenplatz wird
um 13 Uhr angepfiffen.

https://www.fupa.net/berichte/1-fc-saarb…us-2169999.html
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



47

Sonntag, 16. September 2018, 15:57

1.FC Saarbrücken - SG 99 Andernach 3:0
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 562

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 19. September 2018, 08:25

7.Spieltag

Samstag, 22.September 2018 um 17:00 Uhr
TSV Schott Mainz - 1.FC Saarbrücken U17

Die U17 ist weiterhin Tabellenführer der Regionalliga Südwest, siegte am letzten Wochenende mit 3:0 über die SG Andernach und hat nun 16 Punkte (aus sechs Spielen) auf dem Konto. Am Samstag soll die Position weiter gehalten werden, dazu ist ein Sieg beim TSV Schott Mainz notwendig. Die Mainzer sind nicht so gut gestartet, haben erst vier Punkte auf der Habenseite und sind aktuell Elfter. Zuletzt gegen Saarlouis hat man aber gesehen wie schwierig diese Aufgaben manchmal sein können. Und die Mainzer hatten ein ordentliches Programm und bisher gegen Kaiserslautern, den FSV Mainz und Elversberg gespielt.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 562

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

49

Freitag, 21. September 2018, 14:48

Tabellenspitze soll bestätigt werden

Zitat

Die U17 des 1. FC Saarbrücken steht momentan n der Tabelle ganz vorne und will das auch am Sonntagabend noch genießen dürfen. Dazu wäre ein Sieg beim TSV Schott Mainz am Samstag (17.30 Uhr, Kunstrasenplatz im Otto-.Schott-Sportzentrum, Karlsbader Str.) nötig.

„Unabhängig von der Tabellensituation geht es im Jugendfußball darum, die Leistung von Woche zu Woche zu bestätigen. Das haben wir zuletzt gut hinbekommen und das wollen wir auf dem engen Kunstrasenplatz in Mainz auch am Samstag wieder bewerkstelligen. Darauf haben wir in der Trainingswoche hingearbeitet“, weiß Trainer Karsten Specht um die schwere der Aufgabe beim aktuellen Tabellenelften. Die Rheinhessen brauchen auch jeden Punkt, um den abstiegsplätzen zu entrinnen.

In Mainz muss Specht voraussichtlich auf Tim Rettenberger (Wade), Lars Leineweber (Knochenhautentzündung) und Simon Graf (Hüftprobleme) verzichten. Trotzdem sollte das Team stark genug sein, um Punkte aus Rheinhessen ins Saarland mitzubringen. „Wir spielen am Samstag, da kommen die Jungs aus ihrem gewohnten Rhythmus heraus, aber auch das ist etwas, womit sie umgehen müssen, dass sie sich keine Routine angewöhnen, der Samstag wird sicher zeitlich anders verlaufen als wenn das Spiel Sonntagsmorgens wäre“, weist Specht auf eine weitere Besonderheit der Begegnung hin.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 562

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

50

Samstag, 22. September 2018, 18:09

Die U17 führt nach 55 Minuten mit 2:0 beim TSV Schott.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 562

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

51

Samstag, 22. September 2018, 19:28

Am Ende siegt man mit 3:0. Mit dem dritten Sieg in Folge wird man auch nach diesem Spieltag Tabellenführer bleiben.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 562

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

52

Gestern, 10:42

U17 BESTÄTIGT TABELLENFÜHRUNG

Zitat

Die B-Junioren des 1. FC Saarbrücken haben mit dem 3:0 (1:0)-Auswärtssieg beim TSV Schott Mainz ihre Tabellenführung in der U17-Regionallliga Südwest verteidigt und können nun als Spitzenreiter den SV Gonsenheim am kommenden Samstag begrüßen.

Für die U17 des 1. FC Saarbrücken galt es am Samstag die Tabellenführung in der B-Junioren-Regionalliga Südwest zu verteidigen. Mit dem 3:0 (1:0)-Auswärtserfolg beim TSV Schott Mainz ist das eindrucksvoll gelungen.

„In der ersten Hälfte wollten wir es auf dem kleinen Platz mit fußballerischen und technischen Mitteln lösen, das ist uns nicht so gut gelungen, trotzdem sind wir mit der Führung in die Kabine gegangen. Danach wurde es kämpferischer, wir kamen zu weiteren Chancen und haben dann zwei Tore nachgelegt“, sagte Trainer Karsten Specht nach dem Spiel.