Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 781

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

41

Freitag, 12. Oktober 2018, 10:50

Marcel Carl:

Zitat

"Die Entscheidung ist natürlich schwierig. Wir haben seit fast zwei Wochen alle Stürmer im Kader."


Dirk Lottner:

Zitat

"Bei Sebi und Joe ist es schon auch so, dass man schauen muss, wie viele Spiele sie in der letzten und dieser Saison gemacht haben."


Joe Vunguidica:

Zitat

"Vielleicht war der Sieg so etwas wie ein neues Signal. Wir werden alle unsere Einsätze bekommen, wenn wir gesund bleiben."


Bild, 12.Oktober

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 781

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

42

Freitag, 12. Oktober 2018, 11:41

Astoria Walldorf will Schwächephase des 1. FC Saarbrücken ausnutzen

Zitat

Vor Rundenbeginn galt der 1.FC Saarbrücken als Aufstiegsfavorit. Der Meister hat einen starken Kader, mit dem ehemaligen Kölner Profi Dirk Lottner einen abgezockten Trainer sowie den Namen und die Infrastruktur für höhere Aufgaben als "nur" Regionalliga-Fußball.

Die nackten Zahlen sprechen eine andere Sprache. Sechs Siege, zwei Remis und vier Niederlagen sind ein enttäuschendes Zwischenzeugnis. In den letzten vier Auswärtsspielen gab es keinen Sieg und genau das macht dem FC-Astoria Walldorf Mut. Die Elf von Matthias Born sehnt sich nach einem Dreier. Der einzige Erfolg liegt über zwei Monate zurück - 3:1 in Worms am 7. August. Am Samstag ergibt sich gegen den 1. FC die nächste Möglichkeit dafür. Anpfiff ist um 14 Uhr im Dietmar-Hopp-Sportpark.

"Ich bin davon überzeugt, dass Saarbrücken bis zur Winterpause in etwa mit dem SV Waldhof gleichauf ist", glaubt Walldorfs Sportlicher Leiter Roland Dickgießer an eine nahende Leistungssteigerung der Saarländer. Was die eigene Mannschaft betrifft, gibt es schlechte Nachrichten zu Niklas Horn. Bei der 0:2-Pokal-Niederlage in Karlsruhe am Mittwochabend musste der Mittelfeldspieler mit einer schweren Muskelverletzung ausgewechselt werden. "Das ist mehr als ein einfacher Faserriss", sagt Dickgießer und rechnet damit, dass Horn, "einige Wochen ausfallen wird."

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 781

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 781

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

44

Freitag, 12. Oktober 2018, 13:50

FCS vor Walldorf-Spiel: Konzentriert bleiben und nachlegen

Zitat

Verzichten muss Lottner dabei auf die Gesperrten Markus Mendler und Fanol Perdedaj. Wer für Mendler auf den linken Flügel rücken wird, ließ der Trainer noch offen: „Da haben wir mehrere Varianten.“ Sicher ist, dass Marco Holz seine angestammte Position im zentralen Mittelfeld einnehmen wird. „Niemand sitzt gerne draußen, aber wir haben viel Qualität im Kader und da ist es normal, dass man sich auch einmal in den Dienst der Sache stellen muss“, erklärte Holz, der die vergangenen beiden Spiele aus taktischen Gründen auf der Bank Platz nehmen musste. „Ich bin auf jeden Fall total heiß und will dem Trainer mit einer guten Leistung die Entscheidung für die kommenden Spiele so schwer wie möglich machen.“

Weiterhin fehlen werden die Langzeitverletzten Martin Dausch und Marlon Krause. Sebastian Jacob, beim Spiel gegen die SVE erfolgreich, wird dagegen erneut zum Kader gehören. „Er hat ab und an noch Probleme, lässt daher manchmal ein paar Sachen im Training aus. Aber für das Spiel sollte es kein Problem sein“, sagte Lottner.

capw_2

Profi

Beiträge: 972

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Student

  • Nachricht senden

46

Freitag, 12. Oktober 2018, 15:34

Zutreffende Worte von Lottner, danke!!

Die Mannschaft nach dem Spiel in Homburg so fertig zu machen war total falsch und dumm und genauso wenig muss man sie nach dem Spiel gegen die SVE in den Himmel loben. Es ist noch lange nicht alles super, aber die Mannschaft versucht es!

Bayernsepp

Tippspielsieger Saison 2017/18

Beiträge: 978

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

47

Freitag, 12. Oktober 2018, 16:18

Abschlusstraining mit 23 Spielern

es fehlten Dausch, Krause und Quirin

alle anderen haben kpl. Training absolviert
:thumbsup: GLÜCK auf FCS :thumbsup:

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 781

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

48

Freitag, 12. Oktober 2018, 17:06

Zwei Situationen in denen man noch mal sieht was für ein Typ Lottner ist.

Zutreffende Worte von Lottner, danke!!


Kann man nur unterstreichen. Dieses extreme schwarz/weiß-Denken nervt teilweise schon echt und vor allem wenn man komplett Unsinnige Aussagen trifft. Ich bin froh das wir da einen Trainer haben der dies auch klar anspricht.

und Quirin


Ich schätze mal das es wie vor Balingen ist, dass Lottner dem Jungen einfach mal ein paar freie Tage spendiert. Er macht immerhin eine Ausbildung, muss neben Training und Spiel noch Arbeiten und in die Schule und da sind zum Ende der Herbstferien hin drei oder vier freie Tage auch mal die richtige Maßnahme.

Edit: 2.Abschnitt ist Käse, Quirin ist krank.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »goalgetter13« (12. Oktober 2018, 21:48)


goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 781

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

49

Freitag, 12. Oktober 2018, 17:07

Konzentration vor der Walldorf-Spiel

Zitat

Nach einigen sehr angespannten Wochen konnten die sportlich Verantwortlichen des 1. FC Saarbrücken nach dem Sieg gegen Elversberg durchatmen. Dennoch ließ Dirk Lottner erkennen, dass der öffentliche Druck, der auf ihn und seine Mannschaft ausgeübt wurde, nicht spurlos an ihm vorüber gegangenen sind. Er präsentierte doe Tabelle der letzten fünf Spiele in der Regionalliga – mit dem FCS an der Spitze.

Fraglos zeigte die Leistungskurve gegen Elversberg wieder deutlich nach oben. eine entscheidende Steigerung sag Lottner im Vergleich zum verlorenen Spiel in Homburg jedoch nicht. Mit Blick auf den kommenden Gegner warnte er jedoch: Die Kurpfälzer gingen die Spiele relativ lockerer an. Das mache sie unberechenbar. wenn man aber „beiße“, dann sollten sie Probleme bekommen.

Auch Marco Holz rechnet mit einer konzentrierten Leistung gegen den aktuell vorletzten der Tabelle. Der von seinem Trainer als feste Größe im Team gelobte Mittelfeldspieler wird definitiv von Beginn an auflaufen. Das könnte auch für Joe Vunguidica gelten, der nach langer Verletzungspause einen richtig guten Kurzauftritt gegen Elversberg hinlegte. Verletzungssorgen hat der 1. FC Saarbrücken nicht. Ein Sieg ist deshalb Pflicht, um weiter am gegenwärtigen Klassenprimus Mannheim dranzubleiben.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 781

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

50

Freitag, 12. Oktober 2018, 17:10

Der zur Verfügung stehende Kader für das Spiel in Walldorf
Ricco Cymer
Daniel Batz

Mario Müller
Pierre Fassnacht
Marco Kehl-Gomez
Oliver Oschkenat
Steven Zellner
Sascha Wenninger
Alexandre Mendy
Nino Miotke
Benjamin Kessel

Manuel Zeitz
Markus Obernosterer
Tobias Jänicke
Marco Holz
Fatik Köksal
Gillian Jurcher

Sebastian Jacob
José Pierre Vunguidica
Marcel Carl
Fabian Eisele

51

Freitag, 12. Oktober 2018, 17:41


Abschlusstraining mit 23 Spielern

es fehlten Dausch, Krause und Quirin

alle anderen haben kpl. Training absolviert
In 3-4 Wochen sollte Dausch wieder dabei sein.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



52

Freitag, 12. Oktober 2018, 23:02


Abschlusstraining mit 23 Spielern

es fehlten Dausch, Krause und Quirin

alle anderen haben kpl. Training absolviert
In 3-4 Wochen sollte Dausch wieder dabei sein.
Mach bitte den Leuten nicht unnötig Hoffnung. Dausch wird vor der Winterpause KEINE Alternative werden. Selbst wenn er in 3-4 Wochen ins (individuelle) Training einsteigt ist er noch lange
nicht der alte.
Im Februar wenn es weiter geht sollte er wieder 100% Fit zur Verfügung stehen.
PS: Da muss man den Spieler auch vor seinem Ehrgeiz schützen. Es ist löblich das er früh spielen will. Aber es bringt nix wenn er seine Verletzung nicht richtig auskuriert hat.

53

Freitag, 12. Oktober 2018, 23:06

Zum Spiel.
Gegen Walldorf ist alles andere als ein Sieg indiskutabel und eine Blamage! Egal wer nun aufläuft...

Rippe mal auf folgende Aufstellung:
Batz
Wenninger - KG - Zellner - Müller
Mendy - Zeitz - Holz - Jänicke
Eisele - Jacob

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 781

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

54

Freitag, 12. Oktober 2018, 23:26

Da muss man den Spieler auch vor seinem Ehrgeiz schützen. Es ist löblich das er früh spielen will.


Martins Aussage im SR in der Halbzeitpause gegen Elversberg war, dass er in vier Wochen wieder mit leichten Lauftraining beginnen kann. Die Frage nach zu viel Ehrgeiz stellt sich also wohl tatsächlich erst in 2019.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 781

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

55

Freitag, 12. Oktober 2018, 23:27

FCS will in Walldorf nachlegen

Zitat

„Wenn wir den Anspruch haben, da vorne irgendwann nochmal reinzurutschen, gehört ein Sieg beim Tabellenvorletzten einfach dazu“, sagt Lottner vor dem Gastspiel seiner Mannschaft an diesem Samstag um 14 Uhr bei Astoria Walldorf und ergänzt: „Das wird aber kein Selbstläufer. Das ist eine Mannschaft, die aus Spaß Fußball spielt. Da sind keine zehn Spieler drin, die in den nächsten zehn Jahren in den Profibereich wollen. Aber das macht sie gefährlich.“

Bei den Blau-Schwarzen fehlen die beiden Mittelfeldspieler Markus Mendler und Fanol Perdedaj. Während für den Gelb-gesperrten Perdedaj einfach Marco Holz ins Team rotieren wird, ist der Ersatz für den Gelb-Rot-gesperrten Mendler noch offen. „José Pierre Vunguidica kann über den Flügel kommen, das hat er lange Zeit in der Jugend gespielt. Wir haben Gillian Jurcher, oder wir können auch Alexandre Mendy wieder offensiv ins Mittelfeld ziehen“, sagt Lottner, „ich habe mich noch nicht entschieden.“

56

Samstag, 13. Oktober 2018, 08:57

Matchday
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

Pete

Erleuchteter

Beiträge: 3 249

Wohnort: Saarbrücken-St. Johann

Beruf: Selbständiger

  • Nachricht senden

57

Samstag, 13. Oktober 2018, 09:47

lets get ready to rumble!

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 781

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

58

Samstag, 13. Oktober 2018, 09:52

Marcus Mann:

Zitat

"Es komen jetzt Spiele, in denen man überdurchschnittlich punkten kann."


Dirk Lottner:

Zitat

"Das wird kein Selbstverläufer. Aber es wird eine Aufgabe, die wir mit einem Sieg lösen wollen. Um dann auch die Berechtigung zu haben, wieder nach oben zu schauen. Wenn du das möchtest, geht es darum, das Spiel in Walldorf zu gewinnen."


Marco Holz:

Zitat

"Wir haben am vergangenen Wochenende mit dem Derby-Sieg gegen Elversberg ein Zeichen gesetzt, das aber nur etwas bringt, wenn wir nachlegen."


Bild, 13.Oktober 2018

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 781

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

59

Samstag, 13. Oktober 2018, 09:54

Heute vor...
... 22 Jahren: 1. FC Saarbrücken - SC 1919 Hauenstein 6:2
... 34 Jahren: SC Freiburg - 1. FC Saarbrücken 1:1
... 39 Jahren: FSV Frankfurt 1899 - 1. FC Saarbrücken 1:4
... 50 Jahren: VfR Frankenthal - 1. FC Saarbrücken 1:5
... 61 Jahren: VfB Borussia Neunkirchen 05 - 1. FC Saarbrücken 0:2
... 72 Jahren: 1. FC Saarbrücken - SV Saarbrücken 4:0

60

Samstag, 13. Oktober 2018, 13:25

Batz,Zellner,Zeitz,Holz,Wenninger,Jurcher,Müller,Jacob,Jänicke,Eisele,Kehl-Gomez

Bank: Cymer,Mendy,Vunguidica,Kessel,Carl,Miotke,Fassnacht
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs