Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 581

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 20:23

Hm, aber dafür wäre dann die Belastung nicht zu hoch für die armen Spieler? ;)
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

1 582

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 21:00

Tja, dann wundern sich die Verantwortlichen wenn die grossen Stars ploetzlich zu den grossen Ereignissen im Sommer unerklaerlicherweise verletzt sind. Und man weint rum wegen der Freundschaftsspiele der Nationalmannschaften.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

1 583

Freitag, 23. Dezember 2016, 12:58

Bröndby-Projekt vermeldet erste Erfolge
Dänen erfinden ungefährliche Bengalos

Zitat

Die Gefahren und Folgen sind bekannt, trotzdem verwenden viele Fans
weiterhin Pyrotechnik. Jetzt hat der dänische Topklub Bröndby IF mit
Fans und einem Pyrotechniker ein Produkt entwickelt, das die
unterschiedlichen Interessen vereinbaren könnte.


http://www.kicker.de/news/fussball/intli…ml#omfbLikePost
Motto 2018 I'm waking the lions in me
https://www.youtube.com/watch?v=DOhsP6F2RmQ&html5=1

1 584

Montag, 26. Dezember 2016, 16:33

Mal schauen, wie sich Draxler bei Paris macht. Oder ob er im Sommer dort wieder weg will...
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

1 585

Dienstag, 27. Dezember 2016, 10:20

Ich wuerde ja fast auf letzteres tippen...
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

1 586

Dienstag, 27. Dezember 2016, 12:10

Ich auch.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

blau-schwarzer Wicht

Fortgeschrittener

Beiträge: 180

Wohnort: Saarland

Beruf: hab' ich

  • Nachricht senden

1 587

Dienstag, 27. Dezember 2016, 13:07

Ich kann nicht nachvollziehen, das so ein charakterloser Spieler überhaupt noch einen Verein findet!!!
Auf geht's Saarbrücken, kämpfen und siegen. Vom ersten Schweiß- bis zum letzten Blutstropfen!!!

1 588

Dienstag, 27. Dezember 2016, 13:21

Draxler hat den Sprung vom Talent zum gestandenen Spieler nie geschafft. Wenn es wirklich stimmt dass PSG dafuer 45 Mio hingelegt hat muss man sich da schon die Frage stellen wofuer sie das ausgegeben haben. Wobei mich auch schon gewundert hat dass Draxler zu Wolfsburg wechseln durfte.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

blau-schwarzer Wicht

Fortgeschrittener

Beiträge: 180

Wohnort: Saarland

Beruf: hab' ich

  • Nachricht senden

1 589

Dienstag, 27. Dezember 2016, 18:24

Aus meiner Sicht sind die horrenden Ablösesummen die sich in den letzten Jahren entwickelt haben mit nichts zu rechtfertigen und ethisch absolut verwerflich. Sicherlich ist ein Menschenleben durch kein Geld zu bezahlen, aber nur weil einer ein bißchen besser kicken kann als der Durchschnitt, begründet das nicht solche extreme Ablösesummen. Zumal auch mancher Spieler selbst mit diesen utopischen Summen nicht klar kommt und total die Bodenhaftung verliert.
Auf geht's Saarbrücken, kämpfen und siegen. Vom ersten Schweiß- bis zum letzten Blutstropfen!!!

1 590

Dienstag, 27. Dezember 2016, 19:49

Liegt doch an jedem selbst etwas dagegen zu tun. Die Ablösen sind ja nur so hoch, weil mit Fussball aktuell so unfassbar viel Geld wird. In irgendwas muss es ja Re-Investiert werden. Wenn ich als Unternehmen 100 Mio im Jahr umsetze, kann ich natürlich mehr in Angestellte usw investieren, als wenn ich nur 10 Mio Umsatz mache.
Ich z.B. habe mit dem Aufstieg Leipzigs mein Sky Abo gekündigt und seitdem keine Sekunde Bundedliga oder Champions League mehr geschaut.
Ich schaue nur noch den FCS im Stadion und die EM/WM Spiele der Deutschen. Der Rest dieser Geldmaschinerie geht mir mittlerweile völligst am Arsch vorbei. Und ich hab früher gern Fussball geschaut

1 591

Dienstag, 27. Dezember 2016, 19:50

Da stimme ich dir im allgemeinen vorbehaltlos zu, aber bei Draxler im speziellen ist er noch nichtmal ein herausragender Spieler. Wenn man fuer Hummels, Boateng, Messi oder Mueller solche Summen aufruft ist das zwar immernoch viel zu viel, aber es sind wenigstens richtig gute Fussballer, die auch etwas besonderes koennen. Das kann man aber ueber Draxler jetzt nicht sagen, der ist halt gut am Ball. Das sind andere aber auch.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

1 592

Dienstag, 27. Dezember 2016, 20:12

Das stimmt natürlich, aber es müsste auch einfach mal ein Verein Eier haben wenn sich ein Spieler so verhält wie Draxler, auch wenns teuer werden würde. Man hätte ihn die kompletten 3 1/2 Jahre des Vertrages auf der Bank schmoren lassen sollen. Nach der Zeit ohne jegliches Spiel hätte ihn sicher niemand mehr verpflichtet und andere würden vielleicht mal überlegen wie sie sich in Zukunft so verhalten

blau-schwarzer Wicht

Fortgeschrittener

Beiträge: 180

Wohnort: Saarland

Beruf: hab' ich

  • Nachricht senden

1 593

Dienstag, 27. Dezember 2016, 21:11

@FCS1903: Ich gebe dir vollkommen Recht, das die Vereine im Bezug auf Spieler (aber natürlich auch Trainer - siehe Toppmöller damals bei uns) solidarischer untereinander sein müssten. Ich würde als Verein auch einen Spieler/ Trainer auf der Tribüne versauern lassen. Leider sind die Vereine aber auch nur auf ihren eigenen Vorteil bedacht.

Über die Einflussnahme eines jeden einzelnen, bin ich allerdings anderer Meinung. Wenn chinesische Vereine 70 Millionen für einen brasilianischen Ersatzspieler aus England zahlen, da machst Du mit der Kündigung deines Skyabo's aber überhaupt nichts dagegen. Sorry, aber das ist nun mal meine Meinung.
Auf geht's Saarbrücken, kämpfen und siegen. Vom ersten Schweiß- bis zum letzten Blutstropfen!!!

1 594

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 09:30

Dieser wahnsinnige Umsatz wird ja auch nicht mit normaler Werbung gemacht, der kommt durch die Wetten. Derzeit vermutlich durch die Onlinewetten. Deswegen muessen die Spieltage auch moeglichst stark auseinandergezogen werden, je mehr Spiele desto mehr Moeglichkeiten zu wetten.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

1 595

Dienstag, 3. Januar 2017, 12:49

Pep Guardiola wirkt etwas dünnhäutig. Es kann ja nicht immer so laufen wie bei Barcelona und Bayern.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

1 596

Montag, 9. Januar 2017, 21:27

"Kein Afrika Cup - Eurosport"

Der Afrika Cup wird 2017 nicht live im TV oder im Livestream übertragen: Vom 14. Januar - 5. Februar findet in Gabun der Afrika Cup statt - leider ohne Live-TV-Bilder für die Fußballfans in Deutschland

Keine TV-Rechte für Deutschland

"Die Partien in Gabun werden nach jetzigem Stand für deutsche Zuschauer weder im Fernsehen noch per Livestream übertragen. Eurosport besitzt in diesem Jahr die Übertragungsrechte für Großbritannien, Portugal und Spanien, nicht aber für Deutschland"

1 597

Dienstag, 10. Januar 2017, 13:26

FIFA beschließt WM-Aufstockung auf 48 Teams

Zitat

Bei der WM 2026, deren Austragungsort noch nicht feststeht, werden
erstmals 48 statt bisher 32 Mannschaften um die Trophäe spielen. Das
entschied der Rat der FIFA am Dienstag bei seiner Sitzung in Zürich. Gespielt
wird dann in 16 Dreiergruppen, nur der Gruppenletzte scheidet jeweils
aus. Die anderen qualifizieren sich für das Sechzehntelfinale.
Damit gibt es zwar nun insgesamt 80 statt 64 Partien, aber: Wie bisher müsste
keine Mannschaft mehr als sieben Spiele bestreiten. Es gibt zwar ein
K.-o.-Spiel mehr, aber ein Gruppenspiel weniger. Der DFB hatte sich klar
gegen eine WM-Aufstockung positioniert, mit diesem Modell allerdings
ändert sich für Deutschland zunächst nichts Wesentliches. Bei der
Abstimmung am Dienstag hatte der DFB keine Stimme - nach dem Ausscheiden
von Wolfgang Niersbach ist Deutschland im FIFA-Council nicht mehr
vertreten.

http://www.kicker.de/news/fussball/wm/st…f-48-teams.html
Motto 2018 I'm waking the lions in me
https://www.youtube.com/watch?v=DOhsP6F2RmQ&html5=1

1 598

Montag, 30. Januar 2017, 22:46

Ghana und Ägypten komplettieren Halbfinale

Burkina Faso - Ägypten
Kamerun - Ghana

Mi., 1. Februar, 20:00 Uhr in Libreville
Burkina Faso – Ägypten
Do., 2. Februar, 20:00 Uhr in Franceville
Kamerun – Ghana



1 599

Sonntag, 2. April 2017, 14:35

Wenn man kein Sky hat... 8)
Laola 1 überträgt gerade ein Spiel aus der ersten schottischen Liga, Zweite Halbzeit beginnt jeden Moment.

Heart of MIdloathian - Celtic Glasgow FC

Heute Abend werden auch noch -beispielsweiße- zwei Spiele vom brasilianschen Pokal übertragen.

1 600

Sonntag, 2. April 2017, 15:41

Sofern man ein schnelles Internet hat. ;)
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)