Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Saar Pfalz Rover

Fortgeschrittener

Beiträge: 247

Wohnort: ausserhalb von Deutschland

  • Nachricht senden

141

Sonntag, 3. März 2013, 19:39

Genau darum gehts doch: es hat eben keiner der ersten vier den Antrag gestellt. Und dann?
Die Reserven von Bayern Muenchen, 1860, Fuerth und Nuernberg haben einen Antrag gestellt. Wer von denen dann am Ende am weitesten oben steht bestreitet die Aufstiegsspiele.

War im letzten Jahr in der Oberliga auch so. 1.FC Lok Leipzig sind mit dem 7. oder 8. Platz in die Regionalliga aufgestiegen weil mehrere Vereine vor ihnen in der Tabelle verzichtet haben.

Aber zur rein theoretischen Frage wenn wirklich jeder Verein verzichtet was dann, weiss ich auch keine Antwort drauf.

142

Sonntag, 3. März 2013, 20:34

Ich dachte es gibt die Regelung dass man mindestens vierter sein muss.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 461

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

143

Sonntag, 3. März 2013, 21:10

Zumindest in Bayern gibt es diese Regelung auch. Ob in den anderen Staffeln das gleich ist weiß ich nicht.

Ich zitiere aus der Spielordnung des Landesverbandes Bayern

Zitat

Die Meister der jeweiligen Spielklassen und Ligen haben grundsätzlich ein direktes Aufstiegsrecht (bis zum vierten Tabellenplatz). Die jeweiligen Vizemeister (außer Regionalliga Bayern) nehmen an den Relegationsspielen zur nächsthöheren Spielklasse teil.


Und genau das hat der bayrische Fußballverband nach den drei Absagen erneut bestätigt (siehe meine Verlinkung auf der letzten Seite).

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 461

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

144

Mittwoch, 6. März 2013, 18:52

Spiel von Heute 14:00 Uhr :cursing:

FCK II - Waldhof Mannheim 1:0
2.200 Zuschauer, 1.000 Gäste :thumbup:

145

Mittwoch, 6. März 2013, 20:08

Spiel von Heute 14:00 Uhr :cursing:

FCK II - Waldhof Mannheim 1:0
2.200 Zuschauer, 1.000 Gäste :thumbup:
Ganz soviele Mannheimer waren es nicht. Laut Polizei waren es etwa 850
http://www.morgenweb.de/sport/fussball/s…nnheim-1.940614




146

Sonntag, 10. März 2013, 19:35

RB Leipzig lässt Punkte :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

http://www.lvz-online.de/gestaltete-spec…g-a-178658.html


Haben dennoch nen großen Vorsprung.




148

Dienstag, 19. März 2013, 22:37

So viele bekannte Spieler wie Lothar Matthäus haben doch mal kurz für Lok gespielt, sollen die helfen. ;)
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

151

Freitag, 22. März 2013, 21:55

Irgendwie ist bei denen grad der Wurm drin! Schade! Wenn's so weiter geht wird das nix mit dem Aufstieg.
Saarbrücken first, Saarbrücken last and Saarbrücken over all

Dome

"Ehrennadel" des Forums + WM-Tippspielsieger 2018

  • Nachricht senden

152

Samstag, 23. März 2013, 09:50

Irgendwie ist bei denen grad der Wurm drin! Schade! Wenn's so weiter geht wird das nix mit dem Aufstieg.

Das wars doch von vornerein,bei allem Respekt vor dem bisher Erreichten,diese Regionalliga hat höchstens besseres Oberliga-Niveau,spätestens in den Aufstiegsspielen würden den Elversbergern die Grenzen aufgezeigt.

153

Samstag, 23. März 2013, 19:40

Irgendwie ist bei denen grad der Wurm drin! Schade! Wenn's so weiter geht wird das nix mit dem Aufstieg.

Das wars doch von vornerein,bei allem Respekt vor dem bisher Erreichten,diese Regionalliga hat höchstens besseres Oberliga-Niveau,spätestens in den Aufstiegsspielen würden den Elversbergern die Grenzen aufgezeigt.
Wird vom DFB aber als stärkste eingestuft deshalb dürfen ja auch 2 Vereine in die Relegation.
Persönlich sehe ich die Regio Süd u Nordost abgesehen von RB L als viel schwächer an.




Dome

"Ehrennadel" des Forums + WM-Tippspielsieger 2018

  • Nachricht senden

154

Samstag, 23. März 2013, 20:05

Irgendwie ist bei denen grad der Wurm drin! Schade! Wenn's so weiter geht wird das nix mit dem Aufstieg.

Das wars doch von vornerein,bei allem Respekt vor dem bisher Erreichten,diese Regionalliga hat höchstens besseres Oberliga-Niveau,spätestens in den Aufstiegsspielen würden den Elversbergern die Grenzen aufgezeigt.
Wird vom DFB aber als stärkste eingestuft deshalb dürfen ja auch 2 Vereine in die Relegation.
Persönlich sehe ich die Regio Süd u Nordost abgesehen von RB L als viel schwächer an.

Hm,also ich durfte diese Saison 2 Spiele der Liga sehen,nein nicht welche der Elversberger..es war grausam 8|

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 461

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

155

Montag, 25. März 2013, 23:51

Zitat

1.Vorsitzende des FCH tritt zurück

Marina Neu, die 1.Vorsitzende des Regi-
onalligisten FC Homburg, ist mit sofor-
tiger Wirkung von ihrem Amt zurückge-
treten. Das teilte sie am Montagabend
dem Saarländischen Rundfunk mit.

In einer schriftlichen Mitteilung be-
tonte sie, "die Basis für eine vertrau-
ensvolle Zusammenarbeit mit dem Auf-
sichtsrat" des Vereins sei nicht mehr
gegeben.

Weitere Informationen zum Rücktritt
gibt es derzeit noch nicht. In den ver-
gangenen Monaten hatte es beim FCH, der
in der Tabelle derzeit auf Platz 13
steht, interne Querelen gegeben.



Saartext

Der Machtkampf zwischen Trainer und Vorstand gewinnt der Trainer. :rolleyes: Zum Glück nicht unser Problem!

Saar Pfalz Rover

Fortgeschrittener

Beiträge: 247

Wohnort: ausserhalb von Deutschland

  • Nachricht senden

156

Dienstag, 26. März 2013, 11:34

Schade das Frau Neu sich gezwungen sah zu diesem Schritt. Jetzt hat dieser Trainer schon zum zweiten Mal in 14 Monaten den Vereinvorsitzenden entmachtet.

Saar Pfalz Rover

Fortgeschrittener

Beiträge: 247

Wohnort: ausserhalb von Deutschland

  • Nachricht senden

157

Dienstag, 26. März 2013, 11:38


Wird vom DFB aber als stärkste eingestuft deshalb dürfen ja auch 2 Vereine in die Relegation.
Persönlich sehe ich die Regio Süd u Nordost abgesehen von RB L als viel schwächer an.
Das hat nichts mit Staerke zu tun. Sportlich ist die Regionalliga SW eine der Schwaecheren. Aber weil soviele Landesverbaende in dieser Liga vertreten sind darf auch der Zweitplatzierte an der Aufstiegsrunde teilnehmen.

nineteen

unregistriert

158

Dienstag, 26. März 2013, 12:01

Richtig, net die STärke sondern die Verbände haben dazu geführt mit den 2 Plätzen

159

Dienstag, 26. März 2013, 19:13


Wird vom DFB aber als stärkste eingestuft deshalb dürfen ja auch 2 Vereine in die Relegation.
Persönlich sehe ich die Regio Süd u Nordost abgesehen von RB L als viel schwächer an.
Das hat nichts mit Staerke zu tun. Sportlich ist die Regionalliga SW eine der Schwaecheren. Aber weil soviele Landesverbaende in dieser Liga vertreten sind darf auch der Zweitplatzierte an der Aufstiegsrunde teilnehmen.
Ok wieder was gelernt ;)
Sportlich eine der schwächeren?? Was ist denn das fürn Käse?? Regio Bayern außer von 60 u FCB u FCN 2 nur mit Dorffereinen gespickt.
Regio Nordost hat RB L aktuell 18 Punkte Vorsprung. Saison total einseitig.Der Rest spielt um die goldene Ananas die letzten 11 Spieltage.
In der Regio Nordost hat der 5 schon 14P Rückstand auf den 5. Regio West gespickt mit sehr vielen Traditionsvereinen. Lotte steht noch auf Platz 1 aber man darf hoffen das RWE,F.Köln,S04 Amas od Viktoria Köln die Spfr Lotte noch abfangen werden. In der Regio Süd sind 7-8 Mannschaften die noch Chancen auf den Aufstieg haben.( Für mich mit MA,TSG2,FCK2,SVE,TUS,Kassel,Trier und Grosaspach die größte Dichte und wohl auch spielstärkste Liga.




160

Dienstag, 26. März 2013, 19:32


Regio Nordost hat RB L aktuell 18 Punkte Vorsprung. Saison total einseitig.Der Rest spielt um die goldene Ananas die letzten 11 Spieltage.


Das ist doch keine Grundlage ob die Liga stark ist oder nicht. Bayern hat in der 1. Liga auch 20 Punkte Vorsprung, desshalb ist der Rest der Liga doch nicht schwach, sondern eine Mannschaft ist eben extrem stark