Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 828

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

101

Mittwoch, 26. Juni 2013, 00:41

Saisoneröffnung

Die Saisoneröffnung des 1.FCS steigt sehr wahrscheinlich im Rahmen eines Testspiels gegen den Regionalligisten Kickers Offenbach. Der Termin ist entweder der Sonntag 7.Juli oder am Wochenende 13./14.Juli, ganz fix ist das Ding noch nicht. Der Eintritt zu diesem Spiel ist frei und es wird im Ludwigspark gespielt werden. Dieses Spiel ist zugleich das Schalke-Desaster-Entschädigungsspiel welches von Vereinsseite groß nach dem Schalke-Spiel mit einem Bundesligisten für die jetzige Vorbereitung angekündigt wurde. Entsprechender Bundesligist, der FSV Mainz 05 hat das geplante Testspiel nach längerem hin und her trotz eigentlicher sicherer Zusage abgesagt. Neben der Präsentation der Mannschaft/der neuen Spieler soll es noch weitere Überraschungen an diesem Tag seitens des Verein zur "Entschädigung" geben, aber da will ich euch mal nicht spoilern. Je nachdem wie der Termin fällt sucht man weiterhin einen zusätzlichen Testspielgegner am jeweiligen "freien" Wochenende bzw. unter der Woche (9./10./11.Juli)
---------------------------------------
Jo, würde halt zum FC passen. Mal sehen ob man das Ding nun wirklich als Entschädigungsspiel verkaufen will. Ist ja zugegebenermaßen doch ein Dilemma. Entweder das Ding fällt in dieser Vorbereitung trotz der großen Ankündigung komplett ins Wasser oder statt des "versprochenen" Bundesligisten spielt man gegen einen Regionalligisten den man in den letzten Jahren im Liga-Alltag häufig begrüßen durfte. Als Bühne zur Entschädigung wird dieses Spiel ganz sicher nicht taugen oder wen von den verprellten Zuschauern zieht der OFC bei einem Testspiel in den Park? Passt halt zum Verein....oder man lässt die Sache mit dem Entschädigungsspiel gekonnt unter den Teppich fallen, darin ist man ja geübt. Mal abwarten wie der Verein das angeht.

Verspreche nie etwas, was du nicht halten kannst.

*PAG*

Schüler

Beiträge: 159

Wohnort: GOOD OLD PA

Beruf: Landschafts und Gartenbau

  • Nachricht senden

102

Mittwoch, 26. Juni 2013, 01:53

Was wäre denn mit Düsseldorf oder Nancy? Das wäre mal ein schönes Spiel
PYROTECHNIK LEGALISIEREN EMOTIONEN RESPEKTIEREN

Saaruman

Fortgeschrittener

Beiträge: 592

Wohnort: Saarländischer Norden

  • Nachricht senden

103

Mittwoch, 26. Juni 2013, 09:40

Dacht ich mir schon irgendwie, da das Spiel gegen Mainz nie so wirklich konkret wurde, auch wenn der FCS dafür selbst wohl eher wenig kann wenn die Mainzer absagen. Aber OFC als Ersatz ist dann doch mehr als dürftig, wenn man das Ganze wirklich als DAS Entschädigungsspiel verkaufen will ist das dann doch wieder schon ein Stück weit typisch FC. Als Ersatzgegner für Mannheim lass ich mir das noch gut und gern gefallen, wäre auch sinnig, aber als Entschädigungsspiel wärs definitiv zu wenig. Naja, wenns so kommt werd ich mir das Spiel trotzdem anschauen klar, aber unter Entschädigung werde ich es sicher nicht verbuchen.
Hauptsach gudd gess

104

Mittwoch, 26. Juni 2013, 09:55

Mainz wäre doch eh nicht soo interssiert gewesen, mal ehrlich. Ist jetzt absolut kein Verlust aus meiner Sicht.

nineteen

unregistriert

105

Mittwoch, 26. Juni 2013, 16:49

r Termin ist entweder der Sonntag 7.Juli ode


6.7 in NK und einen Tag später KOFC ??
Ne das glaube ich net das die das bringen, dann eher 13/14.7

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 828

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

106

Donnerstag, 27. Juni 2013, 10:35

Von heute bis Sonntag ist die Truppe im Kurztrainingslager in Bitburg. Das Trainingslager markiert zugleich auch den Wendepunkt zwischen der ganz großen Konditionsphase und dem intensiveren Beginn von Taktikübungen und Fußballspezefischem Training. Täglich stehen drei Einheiten an, am Sonntag trifft man um 16:00 Uhr in einem Testspiel auf Saar 05 Saarbrücken.

Christian Eggert ist im Trainingslager dabei und wird wohl morgen wieder mittrainieren können.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 828

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

107

Donnerstag, 27. Juni 2013, 22:14

Heute gab es neben drei Einheiten auch das alljährliche Fotoshooting in Bitburg, man darf sich also in den nächsten Tagen auf Bilder freuen ;)

108

Donnerstag, 27. Juni 2013, 23:06

Glockner angeblich mit fußbruch??weiß da jemand was stimmt das?? Hoffentlich nich :-(

109

Freitag, 28. Juni 2013, 10:43

Ist wohl was dran! Ich wünsche eine schnelle Genesung!

Muss/ kann der Schäfer zeigen, was er drauf hat. Ich halte viel von ihm...
Wir halten treu und fest ...

110

Freitag, 28. Juni 2013, 13:03

Die Saison fängt genau so beschissen an wie die letzte als Stiefler, Ziemer und Laux ko waren.

111

Freitag, 28. Juni 2013, 13:32

Es steht natürlch nicht da wie es passiert ist von daher ist ihm sicherlich einer von den Defensiv-Spezialisten volle Kanne auf den Schuh :cursing:

Spackos! und bis der wieder fit ist ist die Winterpasue rum :(


goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 828

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

112

Freitag, 28. Juni 2013, 13:52

Es steht natürlch nicht da wie es passiert ist von daher ist ihm sicherlich einer von den Defensiv-Spezialisten volle Kanne auf den Schuh


Nope, es war einer der Offensivspieler. Wie genau es passiert ist und wer es war sollte aber nicht so wichtig sein. Auch wenn es überaus bitter ist gehören solche Trainingsunfälle und Verletzungen leider zum Fußball dazu. Jetzt gilt es zu hoffen das er schnell wieder fit wird, die ersten vier Wochen wird er komplett aussetzen müssen, im Anschluss wird er nach und nach wieder mit Übungen anfangen und ins Training einsteigen. Endgültige Ausfallzeit liegt wenn es normal läuft zwischen 6 und 8 Wochen, dazu kommt dann natürlich das er einen Großteil der Vorbereitung verpasst hat. Trotzdem ist geplant das Glockner Anfang September wieder fest bei der Mannschaft ist.

BTW stehen auch heute erneut drei Einheiten an bzw. zwei sind schon vorbei. Das Testspiel gegen den OFC ist praktisch fix (am 7.Juli) und ab dem Testspiel gegen den FSV Frankfurt am nächsten Donnerstag will der FC in leicht modifizierten Trikots auflaufen, diese sollen zum Anfang der kommenden Woche in Saarbrücken eintreffen. Die Farben der Trikots bleiben dabei bestehen, die Heimtrikot bleiben natürlich Blau-Schwarz, Auswärts ist auch weiterhin Weiß und das Ausweichtrikot bleibt Orange.

Artur Schneider ist wieder im Mannschaftstraining dabei, auch Christian Eggert soll noch im Trainingslager wieder voll einsteigen. Noch arbeitet er mehrmals täglich mit da Palma.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »goalgetter13« (28. Juni 2013, 13:58)


113

Freitag, 28. Juni 2013, 14:14

Goali ich bin Saarländer mit dem Begriff leicht modifiziert aufs Trikot bezogen kann ich nichts anfangen.

Den Begriff bitte in saarländisch übersetzen ^^

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 828

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

114

Freitag, 28. Juni 2013, 14:57

Es werden im Vergleich zur letzten Saison halt Details verändert. Was genau weiß ich nicht, vielleicht sind die Streifen größere/kleiner, auf dem Rücken ist wieder der schwarze Kasten oder so was in der Art halt. Muss man warten bis die Trikots das erste Mal getragen werden (wahrscheinlich gegen Frankfurt und Neunkirchen, eventuell auch erst zur Saisoneröffnung gegen Offenbach). Ist noch nicht ganz klar wann die Trikots ankommen.

nineteen

unregistriert

115

Freitag, 28. Juni 2013, 16:11

BTW stehen auch heute erneut drei Einheiten an bzw. zwei sind schon vorbei. Das Testspiel gegen den OFC ist praktisch fix (am 7.Juli)



Bist dir sicher ?
ABends in NK, nächsten Tag das Spiel ?
Lasse ich mich überraschen. In Offenbach siehts ähnlich aus das der 7. sehr fraglich ist:
30.06.2013 17:00 Alemannia Haibach : Kickers Offenbach
(Haibach)
05.07.2013 19:00 Viktoria Kahl : Kickers Offenbach (Kahl)
10.07.2013 18:30 SV Wiesbaden 1899 : Kickers Offenbach (Wiesbaden)

isnich

Fortgeschrittener

Beiträge: 337

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

116

Freitag, 28. Juni 2013, 17:02

.

Nope, es war einer der Offensivspieler. Wie genau es passiert ist und wer es war sollte aber nicht so wichtig sein. Auch wenn es überaus bitter ist gehören solche Trainingsunfälle und Verletzungen leider zum Fußball dazu. Jetzt gilt es zu hoffen das er schnell wieder fit wird, die ersten vier Wochen wird er komplett aussetzen müssen, im Anschluss wird er nach und nach wieder mit Übungen anfangen und ins Training einsteigen. Endgültige Ausfallzeit liegt wenn es normal läuft zwischen 6 und 8 Wochen, dazu kommt dann natürlich das er einen Großteil der Vorbereitung verpasst hat. Trotzdem ist geplant das Glockner Anfang September wieder fest bei der Mannschaft ist.

Ich möchte keine Euphorie bremsen. Aber in Mittelfußbruch der konservativ behandelt wird.... Realistisch ist ein Einsatz Ende Oktober/Anfang November. Mannschaftstraining vllt. 1-2 Wochen davor.

Aus "bei der Mannschaft" schließe ich, dass geplant ist, dass er in 6-8 Wochen individuelle Regenerationseinheiten während der Traininsphase der Mannschaft absolviert? Weißt du da etwas genaues?
Seht ihr die Fahnen, in unseren Farben,
sie leuchten blau, sie leuchten schwarz, unser Stolz.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 828

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

117

Freitag, 28. Juni 2013, 17:43

Premium Partner Bitburger nimmt mit acht Spielern ein neues Teammotiv auf

Zitat

Der 1. FC Saarbrücken bereitet sich im Trainingslager in der Sportschule in Bitburg gerade intensiv auf die anstehende Spielzeit vor. Eine schöne Abwechslung bot da der Besuch von Partner Bitburger am gestrigen Donnerstag. Anlass war die Aufnahme eines neuen Mannschaftsmotivs für die kommende Saison. Nach den ersten Trainingseinheiten hieß es für acht Spieler dann, sich in möglichst natürlicher Jubelpose vor professioneller Kulisse zu zeigen. Das Team um Kapitän Marc Lerandy, Kevin Maek und Christian Eggert hatte sichtlich Spaß dabei, sich vor der Kamera in Stellung zu bringen und direkt vor Ort die ersten Fotos anzuschauen.

Auch für Bitburger war es eine gelungene Aktion, stellen die Aufnahmen doch den Auftakt zu einer weiteren Saison gelebter Partnerschaft dar. Seit 2010 unterstützt Bitburger den 1. FC Saarbrücken als Premium Partner. Seitdem wurden zwei Mannschaftsmotive und ein Fanmotiv aufgenommen. Neben dem Bitburger Freibierkonto, das jedes Heimspieltor mit 50 Litern Bitburger Premium Pils honoriert, können sich FCS-Fans außerdem auch kommende Saison wieder auf viele Aktionen und Gewinnspiele wie etwa das Bitburger FAN-SOFA freuen.

----------------------
Bist dir sicher ?
ABends in NK, nächsten Tag das Spiel ?


Relativ ja, endgültig sicher ist es natürlich erst wenn der FC es offiziell bekannt gibt. Aber das Problem mit den zwei Spielen an einem Wochenende sehe ich aufgrund der Tatsache das danach noch zwei Wochen bis zum Saisonauftakt verbleiben und der OFC sicher nicht die
letzte Generalprobe ist als nicht so schwerwiegend an. Da können bei den beiden Spielen alle Spieler noch mal Spielpraxis sammeln (natürlich bereits eingeschränkt da entscheidende Phase) und bei der dann noch ausstehenden Generalprobe kann man den Ernstfall üben.

Ich möchte keine Euphorie bremsen. Aber in Mittelfußbruch der konservativ behandelt wird.... Realistisch ist ein Einsatz Ende Oktober/Anfang November. Mannschaftstraining vllt. 1-2 Wochen davor.

Aus "bei der Mannschaft" schließe ich, dass geplant ist, dass er in 6-8 Wochen individuelle Regenerationseinheiten während der Traininsphase der Mannschaft absolviert? Weißt du da etwas genaues?


Ich weiß nicht was realistisch ist, ich kann es leider nicht einschätzen. Der Zeitraum ist nur der den der FC/der Spieler von den Ärzten mitgeteilt bekommen hat. Zeitplan ist allerdings wie folgt: Vier Wochen absolute Erholung des Fußes, dann 2 Wochen langsames rantasten mit individuellem Training und Wiederaufbau des Fußes, anschließend noch zwei Wochen Mannschaftstraining (teils dosiert) ehe er wieder in den 18-Mann Kader aufgenommen werden könnte wenn er denn fit und gut genug ist um den Sprung zu schaffen.

nineteen

unregistriert

118

Samstag, 29. Juni 2013, 11:25

Naja dann lassen wir uns mal überraschen.
Müsst ja dann Montag/Dienstag die Info kommen

119

Sonntag, 30. Juni 2013, 13:19

Wieviel kostet denn heute der Eintritt aufem Kieselhumes ?
Blau und Schwarz ein Leben lang ...

Dome

"Ehrennadel" des Forums + WM-Tippspielsieger 2018

  • Nachricht senden

120

Sonntag, 30. Juni 2013, 14:28

Wieviel kostet denn heute der Eintritt aufem Kieselhumes ?

4 Euro

Ähnliche Themen