Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 720

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 1. August 2013, 18:13

U23 empfängt Vizemeister FSV Salmrohr

Zitat

„Sie wollen das bei uns sicher gerade rücken, es ist wieder so, dass wir, wie in jedem Spiel, an unsere Grenzen gehen müssen“, schiebt er die Favoritenrolle den Moselanern zu. Zumal es in seinem Team schon wieder zu zahlreichen Ausfällen kommt. Marco Dahler ist nach seiner Patellasehnen-Entzündung noch nicht so weit, Johan Talamona hat eine Innenbandverletzung im Knie, und auf Michel Kaluza muss wegen einem Kreuzbandriss wohl die gesamte Vorrunde verzichtet werden. Zudem hat Cedric Omoregie sich für diese Runde wegen eines Studienaufenthaltes in den USA abgemeldet und Giuseppe Simonetta befindet sich noch im Urlaub. „Wir brauchen eventuell wieder Unterstützung aus dem Profikader oder von der U19, aber die spielen beide selbst“, kann Eichmann erst am Samstagvormittag sein endgültiges Aufgebot benennen. Auf Frederic Ehrmann, der in Roßbach mitwirkte, muss er jedoch verletzungsbedingt verzichten.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 720

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

42

Freitag, 2. August 2013, 11:09

Der neue Lautsprecher des FCS

Zitat

Bescheiden, ruhig, ja, fast ein wenig schüchtern wirkt Philipp Hoffmann auf den ersten Blick. Doch auf dem Platz kann der neue Kapitän des Fußball-Oberligisten 1. FC Saarbrücken II auch ganz anders. Am vergangenen Wochenende hat er dem Auftaktspiel beim SV Roßbach/Verscheid seinen Stempel aufgedrückt, war an allen drei Treffern beim 3:1-Sieg direkt beteiligt. Um am morgigen Samstag, 15 Uhr, im heimischen FC-Sportfeld gegen den Meisterschaftsfavoriten FSV Salmrohr zu bestehen, braucht der FCS wieder eine Topleistung von Hoffmann.

„Salmrohr hat eine eingespielte Mannschaft. Das wird extrem schwer für uns“, schiebt der Sportstudent die Favoritenrolle den Gästen zu. Vergangene Saison kassierte die Elf von FCS-Trainer Bernd Eichmann nach einem 3:1-Sieg zum Auftakt am zweiten Spieltag eine 1:6-Klatsche gegen Salmrohr. Dieses Szenario soll sich in diesem Jahr auf keinen Fall wiederholen. Saarbrücken hat zwar viele neue Spieler geholt, ist vielleicht noch nicht ganz so eingespielt wie der kommende Gegner. Aber: „Die Stimmung in der Mannschaft ist super und jeder Einzelne hat sich in den letzten Wochen stark weiterentwickelt“, glaubt Philipp Hoffmann an einen Erfolg morgen.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 720

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

43

Samstag, 3. August 2013, 17:37

U23 vs Salmrohr 0:1

44

Samstag, 3. August 2013, 18:25

Salmrohr bestimmte in der ersten viertel Stunde das Spiel und unsere U 23 kam nur einmal kurz über die Mittellinie. Danach befreite man sich etwas und kam zu 2 großen Chancen in HZ 1. Wir hatten aber auch einmal riesiges Glück nicht in Rückstand zu geraten.

HZ 2 flog dann ein Salmrohrer berechtigt mit Rot vom Platz und sofort dannach nach einem Freistoß fällt das 1:0.

Saarbrücken nach vorne im Sturm etwas zu harmlos.

Bester Spieler FCS Heute: Jannik Schliessing (10)

Unentscheiden wäre gerecht gewesen.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 720

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

45

Montag, 5. August 2013, 09:56

Ohne Hoffmann, ohne Punkte

Zitat

Beim Blick auf die Aufstellung fragten sich die meisten Zuschauer am Samstag im FC-Sportfeld: Wo ist Philipp Hoffmann? Der Kapitän stand bei der unglücklichen 0:1-Niederlage der U 23 des 1. FC Saarbrücken in der Fußball-Oberliga gegen den FSV Salmrohr nicht im Kader. Doch er war nicht etwa verletzt. Cheftrainer Jürgen Luginger beorderte ihn für das DFB-Pokalspiel gestern gegen Werder Bremen in den Profi-Kader. Da spielte Hoffmann sogar von Beginn an und trug seinen Teil zum 3:1-Sieg des FCS bei (siehe ). Für Hoffmann eine große Ehre, für U 23-Trainer Bernd Eichmann ein Problem. Er sagt: „Mit Philipp wäre die Partie sicher anders gelaufen.“

Dennoch war der Trainer mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden. „Meine Jungs haben heute super gespielt. Wir hatten ein paar sehr gute Chancen, die wir leider nicht nutzen konnten“, resümiert Eichmann. In der Tat war es der FCS, der in der ersten Halbzeit trotz leichter Überlegenheit des FSV Salmrohr die besseren Chancen hatte. In der achten Minute setzte sich Jannik Schliesing allein gegen vier Gegner durch und zog aus 20 Metern ab, doch sein Schuss verpasste das Tor um Millimeter. Kurz vor der Pause hatte Nikita Dukvin Pech. Nach Vorarbeit von Schliesing überwand er den Torwart der Gäste, doch der Ball prallte an den Pfosten.

46

Montag, 5. August 2013, 17:30

U23


goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 720

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 8. August 2013, 10:38

Die U23 trifft am Sonntag, 15:00 im Sportfeld auf die TUS Mechtersheim und peilt den zweiten Saisondreier an. Anders als gegen Salmrohr dürfte es dann auch wieder ein wenig Unterstützung von oben geben.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 720

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

48

Freitag, 9. August 2013, 20:31

U23 bestreitet zweites Heimspiel in Folge

Zitat

Für die U23 steht nur acht Tage nach der 0:1-Niederlage gegen den FSV Salmrohr schon das nächste Heimspiel auf dem Plan. Als Gast kommt TuS Mechtersheim am Sonntag, 11. August, um 15 Uhr ins FC-Sportfeld. Mechtersheim hat die ersten beiden Spiele weder gewonnen noch verloren, steht nach zwei Remis-Partien auf Platz 13. „Wir müssen wieder an unsere Grenzen gehen, allein schon, weil wir gleich wieder in einer schwierigen personellen Situation sind. Das kennen wir aus dem Vorjahr, wollten das eigentlich durch die Sommer-Zugänge vermeiden“, sagte FCS-Trainer Bernd Eichmann vier Tage vor dem Spiel.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 720

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

49

Samstag, 10. August 2013, 10:52

Neue Saison, alte Probleme

Zitat

Nun ist die Personalsituation schon wieder angespannt. Von den Neuen sind einige verletzt. Michel Kaluza kam vom SC Halberg Brebach zum FCS, befindet sich nach einem Kreuzbandriss im Frühjahr noch in der Rehaphase. Er wird frühestens in einem Monat mit dem Training beginnen können. Ebenfalls angeschlagen ist Marco Dahler, der vom FK Pirmasens zu den Malstattern wechselte. „Er trainiert zwar wieder mit der Mannschaft, doch das Spiel am Sonntag ist für einen Einsatz noch zu früh“, erklärt Bernd Eichmann. Andreas Koch aus der eigenen A-Jugend fällt aufgrund eines Knochenödems länger aus. Hinzu kommt die kurzfristige Vertragsauflösung von Cedric Omoregie, der Anfang des Monats ein Studium in den USA begann. „Diese Geschichte ist für uns natürlich sehr ärgerlich. Wir haben fest mit ihm gerechnet“, beklagt sein Trainer. Nicht zu kompensieren ist der Verlust von Philipp Hoffmann. Eichmann geht davon aus, dass sich sein Kapitän im Pokalspiel gegen Werder Bremen (3:1) einen Platz im Kader der ersten Mannschaft erkämpft hat.

Da auch bei den Profis des FCS einige Verletzte zu beklagen sind, ist die Unterstützung von oben kaum möglich. Nur die A-Jugendspieler Nico Floegel und Lukas Grünbeck könnten am Sonntag zur Verfügung stehen, denn die Saison der U19 beginnt erst nächste Woche. Doch trotz der Personalnot ist sich Eichmann sicher, dass er diese Saison immer mit elf Spielern auf dem Platz antreten wird – auch am Sonntag gegen Mechtersheim.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 720

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 11. August 2013, 16:35

U23 vs Mechtersheim 0:3 nach 65 Minuten

Grottenhaftes Spiel der U23, wirklich unterstes Oberliga-Niveau. Torchancen in den 65 Minuten gegen tief stehende Mechtersheimer gleich Null und auf der anderen Seite auch keine sattelfeste Abwehr und die deutliche Führung absolut verdient aus Sicht der Gäste.

Von oben waren Kern, Schäfer und Schneider dabei. Keiner hob sich jedoch von den anderen Spielern ab und konnte Werbung für sich betreiben. Mal abwarten auf den Endstand, nach dem 3:0 hatte ich genug.

51

Sonntag, 11. August 2013, 18:40

Schlechtes Spiel unserer U23

Kann Goali nur Beipflichten, hier paar Fotos

https://www.facebook.com/media/set/?set=…55192453&type=1

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 720

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

52

Montag, 12. August 2013, 23:34

U23 reist zum Tabellenführer

Zitat

„Es ist gut, dass wir nicht viel Zeit zum Nachdenken haben und am Mittwoch gegen Pfeddersheim gleich wieder voll gefordert werden“, sagte Julian Fricker, Kapitän der U23, am Sonntag unmittelbar nach der 0:3-Heimniederlage gegen TuS Mechtersheim. Denn für ihn und sein Team geht es gleich am Mittwoch (18:30 Uhr, Rasenplatz Worms-Neuhausen, Gaustr.) mit der Auswärtsbegegnung beim Spitzenreiter TSG Pfeddersheim weiter. Für Trainer Bernd Eichmann bringt die englische Woche hingegen größere Probleme. „Wir haben unter der Woche eine weite Fahrt, hinzu kommt, dass die Erste bereits zwei Tage später in Stuttgart spielt und deshalb wohl nur wenige aus dem Drittligakader mit uns fahren.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 720

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 13. August 2013, 10:17

Völlig von der Rolle

Zitat

Ohne Kampfgeist, ohne Leidenschaft – und folglich ohne Punkte. Die U23 des 1. FC Saarbrücken hat am dritten Spieltag der Fußball-Oberliga bei der deutlichen 0:3 (0:1)-Niederlage gegen den TuS Mechtersheim alles vermissen lassen. Der Saarbrücker Trainer Bernd Eichmann war nach der Partie am Sonntagnachmittag auf dem heimischen FC-Sportfeld sichtlich angefressen und wetterte: „Das war das schlechteste Spiel von uns, seit ich hier Trainer bin.“

Vom Anpfiff weg waren die Gäste aus Mechtersheim in allen Belangen überlegen. Saarbrücken fand derweil nie richtig ins Spiel. „Wenn man die Anfangsphase verschläft, muss man sich reinbeißen. Das haben wir komplett versäumt“, erklärte FCS-Defensivmann Roman Hanschitz. So konnte sich Gästespieler Julian Scharfenberger beim Führungstreffer viel zu leicht gegen gleich drei Saarbrücker Abwehrspieler durchsetzen (33. Minute). Der FCS musste am Sonntag erneut auf seinen Leistungsträger Philipp Hoffmann verzichten, der tags zuvor für die Drittliga-Profis im Derby gegen die SV Elversberg (2:0) zum Einsatz kam. Dennoch erhielt die Zweite gegen Mechtersheim mit Jaron Schäfer, Julian Kern und Artur Schneider Verstärkung von oben. Doch auch die Drei konnten dem Spiel der Malstatter keine Sicherheit verleihen. „Wir haben nach fast jeder zweiten Abwehraktion den Ball verloren“, analysierte der frustrierte Ersatzkapitän Julian Fricker.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 720

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 13. August 2013, 21:38

Dienstagsspiele am 4.Spieltag der Oberliga:
Mehring - Neunkirchen 2:0
Völklingen - Pirmasens 0:3
Elversberg II - Roßbach 3:0
Mechtersheim - FSV Salmrohr 0:3

Das Mechtersheim-Spiel zeigt auf was am Sonntag für die U23 möglich gewesen wäre wenn man auf dem normalen Niveau gespielt hätte, denn zuvor war man mit Salmrohr praktisch auf Augenhöhe.

FKP damit zumindest vorläufig Tabellenführer, Elversberg II ist mit 7 Punkten erst mal Dritter. Für die anderen Saar-Vereine sieht es mau aus. Völklingen bisher mit drei Punkten aus vier Spielen, die Borussia gar nur mit 2 Punkten aus den ersten vier Begegnungen und vorerst der drittletzte Tabellenplatz.

Morgen neben der U23 noch Wiesbach in Ludwigshafen. Aufsteiger Wiesbach ist mit 6 Punkten aus den ersten 3 Spielen gut gestartet. Bei unserer U23 muss man Abwarten, der Saisonstart ist mit drei Punkten aus drei Spielen nicht optimal. Morgen geht es dann nach Pfeddersheim die die drei Auftaktspiele alle gewinnen könnten. Personell wird es wohl wieder eng werden, ich denke jedoch das Luginger zumindest Julian Kern "von Oben" mitschicken wird. Ist ja im Grunde ein Spieler der U23 und Spielpraxis kann ihm nur gut tun. Auch Schäfer könnte wohl mit nach Pfeddersheim reisen, zuletzt konnte er sich nicht für den Drittligakader empfehlen und Spielpraxis auf recht ordentlichen Niveau tut ihm sicher gut. Und in den 18-Kader wird er es wohl auch am Freitag nicht schaffen.

55

Mittwoch, 14. August 2013, 21:16

die spiele von heut...

SG Betzdorf... - Burgbrohl..... 0:1
Idar-Oberstein - SV Gonsenheim. 3:1
SC Hauenstein. - Waldalgesheim. 2:0
Pfeddersheim.. - Saarbrücken II 4:0
Ludwigshafen.. - FC Wiesbach... 4:0

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 720

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 14. August 2013, 23:18

4:0, der schwache Trend vom Mechtersheim-Spiel scheint sich also fort zu setzen...nach 35 Minuten Stand es 0:4 :wacko:

Von "Oben" waren wieder Julian Kern und Jaron Schäfer mit dabei.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 720

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 15. August 2013, 11:21

U23 unterliegt Pfeddersheim

Zitat

Die U23 musste drei Tage nach der 0:3-Heimniederlage gegen den TuS Mechtersheim gleich die nächste bittere Pleite hinnehmen. Beim weiterhin verlustpunktfreien Spitzenreiter TSG Pfeddersheim unterlag das Team von Trainer Bernd Eichmann mit 0:4, wobei der Endstand bereits zur Pause feststand. Die Wormser Vorstädter brachten den FCS auf dem Ausweichplatz im Wormser Stadtteil Neuhausen schon früh in Verlegenheit. In der 11. Minute landete die Kugel nach einer Flanke von Dennis Seyfert und dem anschließenden Kopfball von Marcel Veek erstmals im Malstatter Kasten. Nach 19 Minuten wiederholte sich dieses Schauspiel, Seyfert brachte eine Ecke herein, die Mathias Tillschneider verlängerte und Marcel Veek erneut per Kopf zum 2:0 verwandelte.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 720

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 15. August 2013, 20:57

Zweite will gegen SV Elversberg II Wiedergutmachung

Zitat

Gleich mehrere Gründe zur Wiedergutmachung hat die U23, wenn sie am fünften Spieltag der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar am Sonntag (15 Uhr, FC-Sportfeld) auf die zweite Mannschaft der SV Elversberg trifft. Am Mittwoch gab es beim Spitzenreiter TSG Pfeddersheim eine 0:4 (0:4)-Niederlage und das letzte Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen TuS Mechtersheim ging ebenfalls mit 0:3 verloren. „Wir wissen, dass es eine ganz schwere Runde wird“, so Trainer Bernd Eichmann, der mit reichlich Verletzungspech zu kämpfen hat. Mit Marco Dahler und Giuseppe Simonetta kamen immerhin in den letzten Tagen zwei Spieler zurück, doch in Pfeddersheim lag das anscheinend verunsicherte und teilweise instabile Team bereits nach etwas mehr als einer halben Stunde 0:4 hinten. „Gegen Elversberg ist es ein Derby, wir wissen was da auf uns zukommt. Wir müssen wieder mehr investieren um zu punkten, damit wir schnell aus der Abstiegszone wieder raus kommen“, weist Eichmann auf die Wichtigkeit der Begegnung hin.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 720

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

59

Freitag, 16. August 2013, 10:17

Das Duell der Zweiten

Zitat

Wer hat die beste U23 im Saarland? Diese Frage klärt sich am Sonntag um 15 Uhr im FC-Sportfeld. Dort kommt es nur eine Woche nach dem Derby in der 3. Liga zum Aufeinandertreffen der beiden U23-Mannschaften des 1. FC Saarbrücken und der SV Elversberg in der Fußball-Oberliga. Für Elversberg die Chance, sich für die 0:2-Niederlage der Profis zu revanchieren. Trainer Peter Eiden will von einer Wiedergutmachung allerdings nichts wissen. „Man muss die erste und die zweite Mannschaft getrennt betrachten“, sagt er.

Doch ganz unabhängig sind sie natürlich nicht voneinander. Die U23 bildet für viele junge Spieler das Sprungbrett in den Profikader. Beim FCS hat vor zwei Wochen Philipp Hoffmann seine Chance beim 3:1-Sieg im DFB-Pokalspiel gegen Bundesligist Werder Bremen genutzt und sich in den Kader der ersten Mannschaft gespielt. Schon vor der Saison bekamen Jaron Schäfer und Frederic Ehrmann Profiverträge. Julian Kern wurde für die U23 verpflichtet, trainiert als Perspektivspieler aber mit den Profis. Ähnlich stellt sich die Situation an der Kaiserlinde dar. Dort stehen Alexander Schmieden und Salif Cissé auf dem Sprung zu den Profis.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 720

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 18. August 2013, 16:00

Zur Halbzeit führt die U23 mit 3:0 gegen die SVE!

U.A mit Pellowski, Ehrmann und Schneider, Schneider mit einem Traumtor zum 3:0