Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nineteen

unregistriert

21

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 12:35

Das Problem ist doch das man immer nur die Saison nachweisen muss. Das Thema hatten wir schon so oft.
Es wird bei "Problemvereinen" zu kurzfristig gedacht.
Bei Vereine die 2-3 mal in Folge in die Nachlizenzierung müssen, muss man mal härtere Richtlinien ansetzen. Aber ob das der DFB wirklich will....
Wenns nach mir ginge hätten einige Vereine im Sommer gar keine Transfers machen dürfen, erst wenn sie dementsprechende Transfereinnahmen und Gehaltseinsparungen nachweisen hätten können...
Dann würde zb Stevanovic (oder wie der genau heißt) bei uns und net Rostock spielen. ABer Rostock war ja clever und hat ihn dann erst ablösefrei geholt...Zwar Wochen später als man eigentlich wollte, aber naja...
Dann wären ja plötzlich große Vereine mit viel Fanpotential weg....Das mindert wiederum die Einnahmen....

Ein Rattenschwanz ohne Ende. Von daher werden wir im April wieder drüber schreiben, und Dezember 2015 nochmal um im April 2016 schon wieder darüber schreiben.

22

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 14:36

Würde da als DFB dieses spielschen mit dem spiel für die lizens erst garnicht mit machen mit den noch 15000 karten mit so einem auswahl spiel,knall hart durchgreifen und solche einnahmen erst gar nicht zu lassen.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



23

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 20:12

Genauso lächerlich ist das doch auch in Osnabrück. Die haben sich die letzten 750k auch durch dieses "Crowdfunding" beschafft. Was heißt das auf gut deutsch? Die Schulden nochmal ein Jahr aufschieben und das Geld den Fans dann verzinsen. Das ist so lächerlich, aber der DfB ist da - wie in so vielen Punkten - einfach nur armselig. Das finde ich bei der DFL dann schon deutlich besser. Das regt mich auch nicht wegen unseres Abstiegs so auf, das geht mir auch ohne diesen schon so lange auf die Nerven!
Aller guten Dinge sind drei! :love:

nineteen

unregistriert

24

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 23:33

Stimmt die Punkte fördern das auch

25

Samstag, 20. Dezember 2014, 22:57

Regensburg scheint in diesem Jahr unseren Weg in 13/14 zu gehen. Sang- und klanglos abzusteigen.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

26

Samstag, 20. Dezember 2014, 23:30

Jo und Rostock mit Ziemer auch dabei :whistling:
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



27

Samstag, 20. Dezember 2014, 23:34

Richtig. Dort ist auch fast alles offensiv auf ihn zugeschnitten. Da ist aber neben ihm auch nicht viel Substanz.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

28

Sonntag, 21. Dezember 2014, 13:49

Ich sehe aber Rostock auch ähnlich mit uns. Da ist viel Potenzial da und kaum holt man sich dort auch mal Spieler aus der 2. Liga und nimmt den Aufstieg in den Mund, gehts direkt runter. Ich meine, das ist noch ein Stück bis dahin, aber bisher sehe ich keinen Grund warum sich deren Weg irgendwie ändern sollte ;)
Aller guten Dinge sind drei! :love:

29

Sonntag, 21. Dezember 2014, 16:48

So ist es. Trotz seiner Erfahrung steht da auch ein Christian Stuff komplett neben sich. Und ihn kennen wir ja noch aus FCS-Zeiten.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

30

Freitag, 9. Januar 2015, 20:38

1860 blamierte sich zuhause an der Grünwalder Straße gegen die Amateure des VfB Stuttgart.
Das Spiel endete 0:4, bei dem selbst Stuttgarts Keeper ein Tor erzielte.

Würde die 3.Liga zumindest aufwerten :-)

31

Freitag, 13. Februar 2015, 23:35

Fortuna Köln mit Markus Pazurek macht sich nach schwachen ersten Spielen der Saison jetzt richtig gut! Heute in Osnabrück gewonnnen.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

nineteen

unregistriert

32

Samstag, 14. Februar 2015, 08:11

Naja Glockner muss ja an beiden Siegen nun stark beteiligt gewesen sein.
Sein Freistoß war ja die Einleitung zum 1:0 gestern.
Und beim 3:0 gg Bielefeld war er auch stark beteiligt

33

Dienstag, 17. Februar 2015, 01:34

Dresden hat dann also die Reißleine gezogen. Drei Spiele in Folge verloren, gerade mal fünf Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz und Tabellenplatz 8 reichen also nicht. Finde ich ein bisschen arm, ganz ehrlich. Vor der Saison wurde dort etwas von Neuanfang gepredigt und man wirft ein absolut neues Team aus jungen Spielern zusammen - die vorher noch nicht mal alle auf diesem Niveau gespielt haben - und will dann mit aller Gewalt direkt wieder aufsteigen. Zumal die Niederlagen zumindest vom Ergebnis her alle knapp waren (1:2 gg. Münster, 0:1 gg. Erfurt und 0:1 gg. Kiel), außerdem waren dass alles Mannschaften die auch um den Aufstieg mitspielen. Kann ich absolut nicht verstehen, vorallem wenn man dann von angeblich klammen Kassen ließt. Zwei Trainer gleichzeitig zu bezahlen, macht die ganze Angelegenheit sicherlich nicht besser. Dazu kommt noch, dass Dresden im Pokal auch im Achtelfinale ist. Was denken die eigentlich, wer sie sind? Würden die jetzt seit drei Jahren auf Platz 8 kleben, könnte ich dass vielleicht verstehen, aber so?
Aller guten Dinge sind drei! :love:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »iLike1FCS« (17. Februar 2015, 02:06)


goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 769

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 17. Februar 2015, 10:50

In Dresden dürfte es wie immer sein. Ob der angespannten finanziellen Situation kann es sich der Verein kaum leisten mehr als ein Jahr in der dritten Liga zu verbringen. Allen Geduldssprüchen zum Trotz. Ob so eine Entscheidung dann den Erfolg bringt sei mal dahingestellt. BTW wurde beim FCS ja auch mal ein Trainer geschasst als wir auf dem zweiten Platz lagen (=Aufstiegsplatz).

35

Dienstag, 17. Februar 2015, 15:18

BTW wurde beim FCS ja auch mal ein Trainer geschasst als wir auf dem zweiten Platz lagen (=Aufstiegsplatz).

Ehrlich? Wusste ich gar nicht ^^
Aller guten Dinge sind drei! :love:

36

Dienstag, 17. Februar 2015, 18:32

Die bekommen da auch einfach keine Ruhe rein, obwohl das Potenzial sehr groß ist.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 769

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 19. Februar 2015, 12:35

Ehrlich? Wusste ich gar nicht ^^


Natürlich. Um die Absurdität zu vervollständigen. Am Ende der Saison stieg der FCS noch mit dem im November entlassenen Horst Ehrmanntraut in die zweite Bundesliga auf.

38

Donnerstag, 19. Februar 2015, 16:04

Ehrlich? Wusste ich gar nicht ^^


Natürlich. Um die Absurdität zu vervollständigen. Am Ende der Saison stieg der FCS noch mit dem im November entlassenen Horst Ehrmanntraut in die zweite Bundesliga auf.

War ne verdammt geile Saison :thumbsup:

nineteen

unregistriert

39

Donnerstag, 19. Februar 2015, 17:14

Ehrlich? Wusste ich gar nicht ^^


Natürlich. Um die Absurdität zu vervollständigen. Am Ende der Saison stieg der FCS noch mit dem im November entlassenen Horst Ehrmanntraut in die zweite Bundesliga auf.


Das war die Eugen Hach Gedächnis Saison als der Dritte Aufsteigen durfte, weil der erste ( Bayern) net aufsteigsberechtigt war ?
Oder ?

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 769

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 19. Februar 2015, 17:18

Ja genau. Mit dem Entscheidungsspiel gegen Schweinfurt.

Ähnliche Themen