Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pete

Erleuchteter

Beiträge: 3 263

Wohnort: Saarbrücken-St. Johann

Beruf: Selbständiger

  • Nachricht senden

41

Montag, 19. Januar 2015, 00:11

@ nineteen
Es wird keine Sperre für die Relegationsspiele geben, da es nicht in der Verordnung des DFB so vorgesehen ist, die du bestimmt schon 50 mal gelesen hast. Es dreht sich hier ausschließlich um die Meisterschaftsspiele. Und es geht auch nicht darum, dass dich was überzeugen sollte bzw. um Mehrheiten, sondern um Fakten. Mehr ist dazu nicht zu sagen.

nineteen

unregistriert

42

Montag, 19. Januar 2015, 16:18

Es wird keine Sperre für die Relegationsspiele geben, da es nicht in der Verordnung des DFB so vorgesehen ist, die du bestimmt schon 50 mal gelesen hast.

Also hast du auch nirgends gelesen das es net geht.
Gut, haltet einfach die Füße still und hört mit der Kacke auf das es gar net soweit kommt.
Und verlasst euch nur net auf deineVermutung das Relegation ausgeschlossen wäre !!!!!

@Menarfin:
Na dann warten wir mal ab wie es weiter geht.

Saaruman

Fortgeschrittener

Beiträge: 592

Wohnort: Saarländischer Norden

  • Nachricht senden

43

Montag, 19. Januar 2015, 16:41

Alle in den F und A-Block, Pro Pyro, Pro blau-schwarze Wand :thumbsup:
Hauptsach gudd gess

44

Montag, 19. Januar 2015, 17:11

Mal abwarten wenn es gleich beim spiel bei den Elven raucht kann ich mir sogar gut vorstellen das die strafe erweitert wird,einfach den mist sein lassen und ned nur drauf vertraun das wir dann nur die blockspeere bekommen.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



nineteen

unregistriert

45

Montag, 19. Januar 2015, 20:42

Also wenn ich manche Kommis lese, aktuell wieder das von Saaruman, dann weiß man eigentlich was sache ist.
Es gibt welche die anscheind mit aller macht dafür sorgen wollen das es soweit kommt....
Hoffentlicht unternimmt der Verein endlich was, allein schon wegen solchen Kommis gehören manche mal auf die Geschäftsstelle bestellt...

7oBs

Profi

Beiträge: 1 309

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

46

Montag, 19. Januar 2015, 21:25

Also wenn ich manche Kommis lese, aktuell wieder das von Saaruman, dann weiß man eigentlich was sache ist.
Es gibt welche die anscheind mit aller macht dafür sorgen wollen das es soweit kommt....
Hoffentlicht unternimmt der Verein endlich was, allein schon wegen solchen Kommis gehören manche mal auf die Geschäftsstelle bestellt...



Also ich hab in seinem Post Ironie gefunden! Vllt. findest du auch noch en bissl was davon ;)
1. Fc Saarbrücken:

Das Geilste was man angezogen machen kann! :thumbup:

Pete

Erleuchteter

Beiträge: 3 263

Wohnort: Saarbrücken-St. Johann

Beruf: Selbständiger

  • Nachricht senden

47

Montag, 19. Januar 2015, 22:05

.

48

Montag, 19. Januar 2015, 22:07

Wieso fällt es eigentlich vielen so schwer sich an das NEIN zu halten? Manchmal habe ich das Gefühl, dass es nur halb so viel Pyro gäbe, wenn sie erlaubt wäre....ist dann ja auch langweilig, ne? ;)

Macht doch Feuerwerk in eurem Keller....da brennen dann wenigstens nur eure Augen und Häuser.....aber hört auf anderen Fans euren Dreck aufzuzwingen...danke :!:

Pete

Erleuchteter

Beiträge: 3 263

Wohnort: Saarbrücken-St. Johann

Beruf: Selbständiger

  • Nachricht senden

49

Montag, 19. Januar 2015, 22:09

Es wird keine Sperre für die Relegationsspiele geben, da es nicht in der Verordnung des DFB so vorgesehen ist, die du bestimmt schon 50 mal gelesen hast.

Also hast du auch nirgends gelesen das es net geht.



Natürlich nicht, weil es ja auch nicht geht, da es ja schwarz auf weiß da steht, wie es geht ;)

Diese Sache scheinst du nicht ganz zu verstehen, aber in einer Sache muss ich dir Recht geben. Lasst den Quatsch mit der Pyro! das schadet nur dem Verein, kostet Geld und hält auf. Kann man nicht oft genug erwähnen.

nineteen

unregistriert

50

Dienstag, 20. Januar 2015, 16:01

Ironie

Ne hab ich null, null gefunden. Auch net beim nochmaligen Lesen !
Dafür ist das Thema auch zu ernst

Natürlich nicht, weil es ja auch nicht geht, da es ja schwarz auf weiß da steht, wie es geht ;)

Oder die Variante das es noch keinen Verein getroffen hat. Selbst Dresden hatte schlaue Fans die rechtzeitig aufgehört haben, Ruhe gegeben haben um wieder bei null anzufangen...
Ich kann nur hoffen das wir nie rausfinden wie es wirklich wäre.
Ach da fällt mir spontan ein, niemand hielt es für möglich das ein Ausschluss für Dresden im DFB POkal zulässig ist, und trotzdem kams so.

Wieso fällt es eigentlich vielen so schwer sich an das NEIN zu halten? Manchmal habe ich das Gefühl, dass es nur halb so viel Pyro gäbe, wenn sie erlaubt wäre....ist dann ja auch langweilig, ne? ;)


Oh leck, daran hab ich noch gar net gedacht.. die einfachsten Gedanken...Danke für den Gedankengang

51

Montag, 26. Januar 2015, 22:03

Heute ist ein Bericht in der Zeit der die derzeitige Lage ziemlich treffend beschreibt.

http://www.zeit.de/sport/2015-01/fussbal…fen-pyrotechnik

blau-schwarzer Wicht

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Wohnort: Saarland

Beruf: hab' ich

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 27. Januar 2015, 00:12

Anhand dieses Berichts wird dem Laien mal wieder aufgezeigt, wie die "Fussballmafia DFB" tickt.
Der Verband nutzt einfach seine Macht um den "kleinen" Fan nach Oberlehrermanier zu maßregeln. Mir geht es bei meiner Aussage auch nicht grundsätzlich darum, ob Pyrotechnik nun illegal ist oder wie jeder einzelne dazu steht. Es geht darum, das die Macht des Verbandes nicht reglementiert wird. Aus meiner Sicht müsst im Zweifelsfall tatsächlich der Weg bis zum Bundesgerichtshof gegangen werden um ein Grundsatzurteil zu erwirken und den DFB in seine Schranken zu verweisen!!!
Das die Vereine die ausgesprochenen Strafen zahlen, liegt meines Erachtens nur an ihrer Abhängigkeit vom Verband bzw. der DFL, was im Prinzip auch verständlich erscheint. Aber auch die Vereine müssten schon längst gegen diese Willkür aufbegehren und nicht aus Angst vor Repressalien einfach kuschen.
Auf geht's Saarbrücken, kämpfen und siegen. Vom ersten Schweiß- bis zum letzten Blutstropfen!!!

nineteen

unregistriert

53

Dienstag, 27. Januar 2015, 11:58

Ich hab ja schon irgendwo geschrieben das es schade ist das der Rostocker Fan nach dem OLG Rostock aufgegeben hat.
Wäre interessant wie es dann entschieden worden wäre. Würzburg (Oder wer das ist wo zzt einen Erfolg gg die FIFA erzielt hat) hat ja gezeigt das Spielraum da ist.
Nach der aktuellen Lage würde ich jedem Verein empfehlen auf das OLG Rostock zu verweisen und die Geldstrafen einzuklagen !!

Allerdings sollte man eins im Hinterkopf haben.Mit Lizenzbeantragung und Annahme unterwirft man sich den Regularien des DFB...
Also müsste der BGH genau da ansetzen, und die Unrechtmässigkeit feststellen.

Edit: Net Würzburg sondern Wilhelmshaven !
Abstieg wg Fifa

54

Freitag, 30. Januar 2015, 23:33

Ist der Sinn von Feuerwerk sich daran zu erfreuen oder schießen wir Raketen um böse Geister damit zu vertreiben?

10 Jahre Silvester im Ludwigspark ist günstiger als der Reisinger-Transfer!
Das sollte man bei jedem mal bei dem man von Geldverschwendung spricht nur mal im Hinterkopf behalten.

Saaruman

Fortgeschrittener

Beiträge: 592

Wohnort: Saarländischer Norden

  • Nachricht senden

55

Samstag, 31. Januar 2015, 01:24

Pyro und das Dasein als Fußballfan ist untrennbar miteinander verbunden, sollte eigentlich jeder wissen.
Hauptsach gudd gess

capw_2

Profi

Beiträge: 973

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Student

  • Nachricht senden

56

Samstag, 31. Januar 2015, 12:30

Pyro und das Dasein als Fußballfan ist untrennbar miteinander verbunden, sollte eigentlich jeder wissen.



:thumbup: :thumbup: :thumbup:

Saaruman

Fortgeschrittener

Beiträge: 592

Wohnort: Saarländischer Norden

  • Nachricht senden

57

Samstag, 31. Januar 2015, 22:04

Ich erklärs dir auch noch 1001 mal, die Verbände erheben die willkürlichen Strafen, die Verbände schaden dem Verein, nicht die Fans, die leben nur die ganz normale Fankultur aus, und da gehört Pyro dazu, ob du das wahrhaben willst oder nicht.
Hauptsach gudd gess

58

Samstag, 31. Januar 2015, 22:24


Ich erklärs dir auch noch 1001 mal, die Verbände erheben die willkürlichen Strafen, die Verbände schaden dem Verein, nicht die Fans, die leben nur die ganz normale Fankultur aus, und da gehört Pyro dazu, ob du das wahrhaben willst oder nicht.
Pyro hat im Stadion nix verloren Fankultur hin oder her ob du es wahrhaben willst oder nicht.

Wer trotz verbot Pyro im stadion zündet als Fan schadet dem verein bewust und gezielt,vorallem weil man weis das es dafür strafen gibt.

Die nächste strafe ist ne teilsperrung dann werden geisterspiel folgen und zu guter letzt punktabzug als letzte mittel seiten des verbands,wenn man so hinter dem verein angeblich steht und hinter seinen farben dann last die pyro drausen.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



59

Samstag, 31. Januar 2015, 22:26

bitte als ws mit pyro zu tun haben verschieben dahin wo es hier forum hingehört danke ^^
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



capw_2

Profi

Beiträge: 973

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Student

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 1. Februar 2015, 12:28

Auch ich bin ein Befürworter von Pyro und auch für mich gehört das zur Fankultur dazu. Es ist jedoch leider von Seiten des Verbandes, in meinen Augen grundlos, verboten. Wenn man seinem Verein dann nicht schaden will, so muss man es auch sein lassen...so schade es auch immer sein mag :|