Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 26. November 2014, 11:59

Pyrotechnik

Apell an alle Pyromane:

Hört endlich mit dem scheiß auf.

Wenn ihr Silversterfeuerwerk machen wollt dann macht das zu Hause oder am 31.12. aber nicht mehr im Stadion und schon gar nicht beim Heimspiel.

Was wollt ihr damit erreichen ? Dem DFB schaden ???????? Dem DFB geht das verhalten am Hintern vorbei.

Die verhängen eine Strafe nach der anden gegen uns und irgenwann spielt unsere Mannschaft vor leeren Rängen . Ihr schadet nur dem Verein und uns uns Fans.

Ich habe eine Saisonkarte gekauft und würde auch gerne Heimspiele sehen und zwar im Stadion.

Wenn ihr schon den "Mut" habt dem Verein und allen anderen Fans den Mist einzubrocken, dann habt jetzt auch den Mut und stellt euch dem Verein.

2

Donnerstag, 15. Januar 2015, 10:49

BILD-Artikel Auszug:

Der FCS bekommt wegen des Einsatze von Pyrotechnik bei den Spielen in Walldorf, Nöttingen, Trier, Worms und Homburg 15000 Euro Strafe.

Der FCS wird auch dazu verurteilt, bei einem Meisterschaftsspiel die Blöcke D1, D2, E1, E2 und E3 für Zuschauer zu sperren.

Strafe für 6 Monate auf Bewährung.

Mehr bracht man dazu nicht zu sagen. Das habt ihr ganz toll hin bekommen!!!!!! Bravo für diese Leistung.
Ich hoffe das jetzt alle die Füße still halten.

Ich bin soweit die Typen die weiter zündeln ohne Probleme direkt an den Verein und die Polizei auszuliefern !

3

Donnerstag, 15. Januar 2015, 10:53

Was ist den in Walldorf und Nöttingen bitte vorgefallen? ?( ?( 8|

4

Donnerstag, 15. Januar 2015, 11:00

In walldorf ist genauso viel passiert wie in wiesbaden letztes jahr wo man uns auch eine strafe anhängte.
Nöttingen war von einer einzelperson ein bengalo gezündet wurden.

In elversberg wird mit sicherheit nichts passiern, aber wir habn ja noch ein paar spiele und spätenstens in der relegation gibts zu 100% pyro.

Aber mal ehrlich, blocksperre trifft uns doch mal garnicht solang wir nicht gg bayern oder dortmund spieln.
das zusammenrücken wünschen sich doch viele, stimmungsfördernd wäre es :D

5

Donnerstag, 15. Januar 2015, 11:37

In walldorf ist genauso viel passiert wie in wiesbaden letztes jahr wo man uns auch eine strafe anhängte.
Nöttingen war von einer einzelperson ein bengalo gezündet wurden.

In elversberg wird mit sicherheit nichts passiern, aber wir habn ja noch ein paar spiele und spätenstens in der relegation gibts zu 100% pyro.

Aber mal ehrlich, blocksperre trifft uns doch mal garnicht solang wir nicht gg bayern oder dortmund spieln.
das zusammenrücken wünschen sich doch viele, stimmungsfördernd wäre es :D

In walldorf ist genauso viel passiert wie in wiesbaden letztes jahr wo man uns auch eine strafe anhängte.
Nöttingen war von einer einzelperson ein bengalo gezündet wurden.

In elversberg wird mit sicherheit nichts passiern, aber wir habn ja noch ein paar spiele und spätenstens in der relegation gibts zu 100% pyro.

Aber mal ehrlich, blocksperre trifft uns doch mal garnicht solang wir nicht gg bayern oder dortmund spieln.
das zusammenrücken wünschen sich doch viele, stimmungsfördernd wäre es


Naja, gegen Walldorf oder Nöttingen wäre das noch egal, da aber in dem Urteil nicht steht welches Spiel es ist und wir in der Relegation z.B. gegen Aachen spielen könnten, sieht das gleich ganz anderst aus.

Einfach mit dem zündeln aufhören und gut is

nineteen

unregistriert

6

Donnerstag, 15. Januar 2015, 11:51

Mehr bracht man dazu nicht zu sagen. Das habt ihr ganz toll hin bekommen!!!!!! Bravo für diese Leistung.
Ich hoffe das jetzt alle die Füße still halten.

Ich bin soweit die Typen die weiter zündeln ohne Probleme direkt an den Verein und die Polizei auszuliefern !

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

Beiträge: 21 798

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. Januar 2015, 12:33

Ist ja jetzt wahrlich keine Überraschung. Nach den letzten Aktionen war eine Strafe von solchen Kaliber zu erwarten. Gerade wenn es in folgenden Spielen immer wieder passiert. Das wir mit unseren zwei Fanblöcken auch "doppelt" so viel Aktionen starten müssen wie andere Vereine um dann auf dem gleichen Level zu bleiben ist unser Problem. Das was spätestens nach dem Heimspiel gegen Homburg klar sein musste zählt nun auch "Offiziell". Jeder durfte in den letzten Wochen und Monaten seine Lust zur Pyrotechnik ausgiebig ausleben und damit reicht es dann auch. Für diese Saison war es in der Menge eh genug. Obwohl ja noch Spiele gegen Trier oder Mannheim ausstehen. Und 10 Jahre Virage Est ins Haus stehen. Ob es jeder hin bekommt ist dann leider eine andere Frage. Aber von Außen kann man das ganze auch relativ nüchtern betrachten, u.a da es eh zu erwarten war. Das jetzt der ein oder andere sein Fähnchen wieder in den Wind hängen wird ist normal und auch in Ordnung. Aber alleine um den Willen des Vereins wäre ein Aufstieg in die dritte Liga gut. Dann hätten wir wieder deutlich weniger Lokalspiele und die Pyrotechnik würde sich im wie in den vergangenen Jahren zumindest in der Liga wieder deutlich reduzieren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »goalgetter13« (15. Januar 2015, 12:41)


8

Donnerstag, 15. Januar 2015, 14:38

Na ja nach dem spiel gegen die elven haben wir unßere block speere weil unter den viele FCS fans da leider einige immer noch nichts kapiert haben werden.
Was nach der blockspeere kommt als strafe sollte auch jedem klar sein geisterspiel.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

Beiträge: 21 798

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 15. Januar 2015, 15:23

Sportgericht lässt FCS tief in die Tasche greifen – Teilausschluss droht

Zitat

Das Sportgericht der Regionalliga Südwest hat aufgrund der Vorfälle aus dem Spiel gegen Astoria Walldorf am 09.08.2014 (Az. 8-14/15), gegen den FC Nöttingen am 30.08.2014 (Az. 19-14/15), gegen Eintracht Trier am 03.10.2014 (Az. 36-14/15), gegen Wormatia Worms am 08.11.2014 (Az. 51-14/15) sowie den FC Homburg am 25.11.2014 (Az. 55-14/15) nach Verbindung der Verfahren durch seinen Vorsitzenden Dr. Pitz wie folgt entschieden:

1. Der 1. FC Saarbrücken wird wegen fortgesetztem unsportlichem Verhalten seiner Anhänger gemäß § 26 Nr. 1 i. V. m. § 32 Nrn. 1. und 2. der Rechts- und Verfahrensordnung der Regionalliga Südwest in einem Fall in Tateinheit mit nicht ausreichendem Ordnungsdienst gem. § 29 Ziff. 1 b RVO mit einer Geldstrafe in Höhe von 15.000 Euro belegt.

2. Der 1. FC Saarbrücken wird darüber hinaus gem. § 26 Nr. 1 i. V. m. Nr. 3 j RVO dazu verurteilt, bei einem Meisterschaftsspiel die Blöcke D 1, D 2, E 1, E 2 und E 3 des Ludwigsparkstadions Saarbrücken für Zuschauer geschlossen zu halten (Teilausschluss).

3. Das Verfahren bezüglich der Vorfälle aus dem Spiel gegen Astoria Walldorf wird in entsprechender Anwendung des § 154 stopp eingestellt.

4. Die Kosten des Verfahrens trägt der Verein der 1. FC Saarbrücken.

10

Donnerstag, 15. Januar 2015, 15:42

Ein Teilausschluss wäre doch gar nicht mal so schlecht.
Dann würden beide Fanblöcke geschlossen im F-Block genau gegenüber den gegnerischen Fans stehen und zuhause mal die Einheit demonstrieren! :D :D

11

Donnerstag, 15. Januar 2015, 16:20

Ein Teilausschluss wäre doch gar nicht mal so schlecht.
Dann würden beide Fanblöcke geschlossen im F-Block genau gegenüber den gegnerischen Fans stehen und zuhause mal die Einheit demonstrieren! :D :D


Was bist du den für eine Nase. Stell dir mal vor wir bekommen diese Sperre im Relegationsspiel, falls wir das schaffen und Aachen kommt.
Daumen hoch für soviel Dummheit !!!!!!!

12

Donnerstag, 15. Januar 2015, 16:30

@B-Block

Habe folgenden Zusatz vergessen:
Wer Ironie findet, darf sie behalten. Eigentlich sollten die lachenden Smileys dafür aber ausreichen.

Insofern kann ich den letzten Satz an dich nur zurückgeben!!!!!!1111einseins

13

Donnerstag, 15. Januar 2015, 17:58

War ganz witzig anzuschauen, gerade beim HOM Spiel auf Sport1, kann mich da persönlich auch nicht künstlich aufregen. Aber jetzt sollte es mit "geplanten" Pyro-Shows einmal gut sein. Man kanns treiben und übertreiben. Aber mein Gott, wenn ich diese Begründung mit Bewährung und nicht ausreichendem Ordnungsdienst lese... Es kann ohne tiefgreifende Eingriffe in die Persönlichkeitsrechte keiner verhindern, dass irgendwelches Feuerwerksmaterial ins Stadion kommt. Und wenn jetzt ein Irrgeleiteter im nächsten Spiel aus persönlichem Jucken zwei Bengalos hochhält sollen "Verein" und "Anhänger" belangt werden? Letztlich kann man nur angesichts der Rahmenbedingungen an die Vernunft appellieren.
„Tradition macht nur dann Sinn, wenn der Wille zu noch größeren Taten vorhanden ist.“ Franz Kremer

Pete

Erleuchteter

Beiträge: 3 254

Wohnort: Saarbrücken-St. Johann

Beruf: Selbständiger

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 15. Januar 2015, 22:01

Ein Teilausschluss wäre doch gar nicht mal so schlecht.
Dann würden beide Fanblöcke geschlossen im F-Block genau gegenüber den gegnerischen Fans stehen und zuhause mal die Einheit demonstrieren! :D :D


Was bist du den für eine Nase. Stell dir mal vor wir bekommen diese Sperre im Relegationsspiel, falls wir das schaffen und Aachen kommt.
Daumen hoch für soviel Dummheit !!!!!!!


Ich fands witzig :D Außerdem, meinst du wirklich wir bekommen diese Sperre in der Relegation?? 8| Da steht doch Sperre in einem Meisterschaftsspiel....
In der Relegation ist bekanntlicherweise die Saison schon rum! Also nimm das mit der Nase zurück ;)
Wenn die Sperre kommt, erleben wir endlich mal alles Fans irgendwo im Park zusammen :thumbsup:

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

Beiträge: 21 798

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 15. Januar 2015, 22:06

Die meisten Fans wollen eine Einheit, der Verein will die Einheit. Ist doch eine der Visionen von Pini. Also müsste man ja theoretisch nur mit laufenden Aktionen dafür sorgen das die Fanblöcke bei jedem Spiel geschlossen bleiben müssen. Und wir schmuggeln noch ein paar in den A-Block damit dort das gleiche passiert. Muss nur der Verband mitspielen und schon läuft es. Vielleicht mit dem Angebot das sich das vereinigte Fanlager dann zusammen vergnügt und insgesamt die Aktionen geringer werden? :evil:

Pete

Erleuchteter

Beiträge: 3 254

Wohnort: Saarbrücken-St. Johann

Beruf: Selbständiger

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 15. Januar 2015, 22:31

An dem Tag, wo unsere (sturen) 2 Fangruppen zusammen stehen wie eine Einheit und gemeinsam das Team anfeuern, so wie es ja auswärts auch immer funktioniert (wenn ich an Mannheim denke, krieg ich immer noch ne Gänsehaut).... Werde ich eine Flasche Champagner öffnen und sie auf EX trinken!
Aber an den Pyrotechnikaktionen sieht man ja schon, dass da ne gewisse Fanreife fehlt. Obwohl ich die Virage ansonsten jetzt echt mal loben muss. Super Einstellung, in allen Belangen...
Die machen einfach Stimmung und es werden immer mehr? Ironischerweise müssten man wirklich sagen, macht weiter mit dem Scheiss, dann seid ihr bald nicht mehr getrennt. Aber Ironie ist nicht die Realität und ich weiß mittlerweile, was da sonst noch für Probleme existieren.
Aber Mensch Jungs, lasst das Feuerwerk, ihr seid doch keine Pyromanen! Das kostet Geld! Ihr schadet dem Verein damit!
Wenn ihr was produktives unternehmen wollt, schließt euch zusammen und seid eine riesen Fangemeinde. Jeder will das!

(Man muss es denen eben immer wieder einreden, irgendwann klappt es)

nineteen

unregistriert

17

Donnerstag, 15. Januar 2015, 23:20

Meisterschaftsspiel....
In der Relegation ist bekanntlicherweise die Saison schon rum!


Kann keine Ironie, lachende Smileys sehen. Daher vermute ich du meinst die Aussage ernst. Aber eigentlich ist der Punkt net so klar wie ich denke.
Denn ein festzurren aus "Meisterschaftsspiel" müsste tatsächlich die Relegation ausschließen auch wenn diese ja zur Meisterschafts"runde" dazu gehört....
Eigentlich würde ich sagen Strafe in der Relegation wäre möglich, aber das festzurren auf "Meisterschaftsspiel" spricht dagegen...
ABer hoffentlich werden wir darüber net nachdenken müssen

Pete

Erleuchteter

Beiträge: 3 254

Wohnort: Saarbrücken-St. Johann

Beruf: Selbständiger

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 15. Januar 2015, 23:54

Nein Nein nineteen... Man muss es nicht komplizierter machen als es ist um aufzufallen ;) . Meisterschaftsspiel bedeutet Meisterschaftsspiel. Und die Meisterschaft ist beendet, sobald die Saison rum ist. Was hat es für eine Logik, wenn die Fans für ein Relegationsspiel in den Blöcken gesperrt sind?

19

Freitag, 16. Januar 2015, 08:03

@B-Block

Habe folgenden Zusatz vergessen:
Wer Ironie findet, darf sie behalten. Eigentlich sollten die lachenden Smileys dafür aber ausreichen.

Insofern kann ich den letzten Satz an dich nur zurückgeben!!!!!!1111einseins


Wenn ich es falsch verstanden habe entschuldige ich mich für meine Ausführung. Reagiere zur Zeit etwas dünnhäutig wenn es um das Thema Pyro geht. Wenn dann noch einige meinen das es immer noch lustig ist platzt mir der Kragen.

Bin mal auf die dummen Gesichter gespannt, es ist wohl zu erwarten das es einige auf die Sperre anlegen, wenn es dann gegen Mannheim, Trier oder wie ich vermute in der Relegation zur Sperre kommt. Sollten wir es schaffen und es geht geht gegen Aachen oder Essen und durch die Sperre dürfen dann etwa 15000 weniger ins Stadion, dann ist das Geschrei groß.

Ich hoffe der Verein verhängt gegen die letzten Pyromanen ein Stadionverbot und holt sich das Geld von den Typen zurück.

20

Freitag, 16. Januar 2015, 09:09

Leider tritt nun meine Befürchtung ein. Ich hoffe das jetzt alle das abbrennen einstellen. Ich glaube auch, sollte es zu einer Strafe kommen, das die Sperre in der Relegation erfolgt, da diese Strafe uns dann richtig trifft. Sowohl fi­nan­zi­ell wie die Fans.

Deshalb hört auf mit dem abbrennen !!!!