Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

301

Mittwoch, 11. Mai 2016, 19:18

Als Fazit muss man schon jetzt eingestehen ( Wurde aber auch von Vereinsseite die Tage durch die Blume mitgeteilt ) ist das Konzept der externen Jugendspieler leider mehr gescheitert als gelungen.
Back to the Roots....please

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

Beiträge: 22 086

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

302

Donnerstag, 12. Mai 2016, 13:53

U13 sichert sich Saarlandpokal

Zitat

Die D-Junioren haben es den A-Junioren nachgemacht. Die U19 legte in der vergangenen Woche mit dem Sieg im Finale gegen Schaumberg-Prims vor, heute war die U13 im Duell mit Primstal gefordert und behielt mit 3:0 die Oberhand. Yannick Böffel, Lukas Tont und Bambase Conte markierten die Tore. Herzlichen Glückwunsch!

Zwei weitere Teams der Blau-Schwarzen können noch nachziehen. Die C-Junioren sind am 24. Mai im Endspiel gegen Schaumberg-Prims gefordert. Bei den B-Junioren kommt es am 25. Mai zur Partie gegen die SV Elversberg.

Auch an dieser Stelle schon viel Erfolg, Jungs!

303

Donnerstag, 12. Mai 2016, 18:40

???
U17 spielt sehr wahrscheinlich Bundesligarelegation, U19 im Endeffekt knapp abgestiegen was so wohl auch zu erwaten war und in allen anderen Jugendbereichen führend.
Das man natürlich nach einer Saison das ganze kritisch hinterfragt ok aber gescheitert ist was anderes...

304

Montag, 30. Mai 2016, 21:47

Der FCS trennt sich von Forkel und Kling.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

Beiträge: 22 086

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

305

Montag, 30. Mai 2016, 23:10

Danke an Martin für die geleistete Arbeit in der vergangenen Zeit. Nicht nur als Spieler sondern auch als Trainer eine TOP-Persönlichkeit um die es äußerst schade ist. Lässt sich beim Fußball aber auch nicht immer vermeiden.

FCS-Markus

Confed-Cup-Tippspielsieger 2017

Beiträge: 1 784

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

306

Montag, 30. Mai 2016, 23:45

Danke an Martin für die geleistete Arbeit in der vergangenen Zeit. Nicht nur als Spieler sondern auch als Trainer eine TOP-Persönlichkeit um die es äußerst schade ist. Lässt sich beim Fußball aber auch nicht immer vermeiden.


Seh ich genauso.Was ich so lese verdammen ja die meisten die geleistete Arbeit von Forkel,da er 2 Abstiege zu verbuchen hat.
Finde aber auch das er gerade was die A Jugend betrifft solide Arbeit geleistet hat.Mit ein bisschen Glück hätte es auch dieses Jahr wieder zum Klassenerhalt gelangt.Da er aber vor der Saison wohl von Sasic zum A Jugendtrainer befördert wurde,ist er für viele halt auch ein schwarzes Schaf.

Auch von mir ein Dankeschön und alles Gute für die Zukunft an Martin

capw_2

Profi

Beiträge: 983

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Student

  • Nachricht senden

307

Mittwoch, 1. Juni 2016, 14:49

Auch ich möchte mich bei Martin Forkel für alles bedanken, was er für den Verein getan hat und ihm viel Erfolg für seine Zukunft wünschen.

308

Mittwoch, 1. Juni 2016, 17:42

Danke an Martin für die geleistete Arbeit in der vergangenen Zeit. Nicht nur als Spieler sondern auch als Trainer eine TOP-Persönlichkeit um die es äußerst schade ist. Lässt sich beim Fußball aber auch nicht immer vermeiden.


Seh ich genauso.Was ich so lese verdammen ja die meisten die geleistete Arbeit von Forkel,da er 2 Abstiege zu verbuchen hat.
Finde aber auch das er gerade was die A Jugend betrifft solide Arbeit geleistet hat.Mit ein bisschen Glück hätte es auch dieses Jahr wieder zum Klassenerhalt gelangt.Da er aber vor der Saison wohl von Sasic zum A Jugendtrainer befördert wurde,ist er für viele halt auch ein schwarzes Schaf.

Auch von mir ein Dankeschön und alles Gute für die Zukunft an Martin

Man darf auch nicht vergessen in welcher Situation die zweite abgestiegen ist. teilweise hatte man ja gar nicht genug Spieler um den Spielberichtsbogen zu füllen...
Prinzipiell fand ich auch dass er sehr gute Arbeit geleistet hat und hätte ihn auch gerne als Co von Lottner gesehen aber das muss dann auch zwischen den beiden stimmen, sonst braucht man mit sowas gar nicht erst anfangen.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

Beiträge: 22 086

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

309

Donnerstag, 11. August 2016, 08:04

Nachwuchskeeper schieben Extraschichten – Cymer begleitet Individualtraining

Zitat

Der 1. FC Saarbrücken geht im Juniorenbereich ab der U10 in allen Altersklassen mit Nachwuchsteams an den Start. Im Fokus steht dabei die bestmögliche Entwicklung der Spieler. Dabei werden auch Einheiten zur ganz individuellen Förderung eingestreut. Beispielsweise bei den Keepern, die in unterschiedlichen Gruppen geschult werden. Gecoacht wurden sie dabei in dieser Woche unter andrem von Ricco Cymer.

Ein Schuss Extra-Motivation war beim Blick in die Kabine direkt vorhanden. Torwarttrainer Frank Kackert (links stehend) hatte sich Unterstützung mitgebracht. Ricco Cymer (rechts stehend) war unter anderem bei der „Extraschicht“ von Timo Wagner (U17, rechts kniend), Manuel Hinsberger (U17, links kniend) und Tom Mordaka (U19, vorne) mit dabei.

„Wir streuen immer wieder gemeinsame Einheiten ein. Unsere Nachwuchstorhüter schauen zu den Profis auf. Es ist klasse, dass sich Ricco oder auch Sali zur Verfügung stellen. Die jungen Keeper profitieren enorm davon“, so Frank Kackert, der beim FCS die Keeper zusammen mit Heinz Böhmann trainiert.

Das Konzept zur Förderung des Nachwuchses haben die beiden Torwarttrainer erarbeitet. Unterstützung erhalten sie dabei von Eric Leismann und Timo Wagner, der selbst in der B-Jugend der Blau-Schwarzen spielt und die ganz jungen Keeper anleitet. Unterteilt sind die Gruppen in Grundbereich (U10, U11, U12), Aufbaubereich (U13, U14, U15) und Leistungsbereich (U16, U17, U19).

310

Donnerstag, 11. August 2016, 13:17

Wie hat denn nun die A-Jugend gegen Elversberg gespielt?

311

Donnerstag, 11. August 2016, 13:19

Wie hat denn nun die A-Jugend gegen Elversberg gespielt?

Guckst du U19 Thread ;)

312

Montag, 22. August 2016, 12:33

Vieleicht währe das was für unßere jugend oder sogar die erste mannschaft.



http://www.football3color.eu/erlebnisse/trainingslehre/
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

Beiträge: 22 086

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

313

Freitag, 7. Oktober 2016, 16:45

U16 macht Verbandsliga-Quali fix

Zitat

Die U16 hat es so richtig spannend gemacht. Im Relegationsspiel zur Verbandsliga musste gegen die JSG Schwalbach die Verlängerung zur Entscheidung herhalten. Die Blau-Schwarzen setzten sich mit 2:1 durch.

Im Gegensatz zu den vorangegangenen beiden Spielen agierte der FCS wieder mit einer Viererkette, was personelle Veränderungen nach sich zog. Für Nicola Cortese und Lukas Kran spielten Niklas Allenfort und Robin Reutler von Beginn an.

„Wir hatten uns natürlich viel vorgenommen und kamen gleich sehr gut in die Partie. In der dritten Minute gab es bereits die erste gute Gelegenheit durch David Keller, der die Latte traf. Wir sind drangeblieben, kontrollierten auf sehr schwierigem Geläuf das Spiel und kamen zu weiteren hochkarätigen Chancen“, so Trainer Dirk Böffel.

Wie in allen bisherigen Spielen der Qualirunde, gab es nur einen Kritikpunkt: Die mangelnde Chancenverwertung. Diese zog sich durch das gesamte Spiel. Mike Janikowski, der sich im eins gegen eins super durchsetzen konnte, David Keller per Freistoß, Simon Meyer aus kurzer Distanz sowie zwei Kopfbälle von Jan Weintraut konnten leider nicht genutzt werden.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

Beiträge: 22 086

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

314

Freitag, 7. Oktober 2016, 16:46

U13 sichert sich Platz 1 in der Bezirksligaqualifikation

Zitat

Die U13 hat sich in einem engen Spiel durchgesetzt. Im FC-Sportfeld ging es gegen die SG FC Neuweiler. Am Ende hieß es 2:1 für die U13-Jungs.

Das Spiel begann wie erwartet. Der Gegner stellte sich mit der kompletten Mannschaft in die FCS-Hälfte und versuchte dadurch, seine körperlichen Vorteile auszuspielen, was nur ansatzweise gelingen konnte. Die FCS-Jungs zeigten neben ihrer fußballerischen Klasse, auch die nötige Geduld und ein gutes Positionsspiel. Damit wurde der Gegner ein ums andere Mal überspielt. Es fehlte nur der finale Punsh, um sich abermals für ein gutes Spiel zu belohnen.

In der zweiten Halbzeit merkte man den U13-Jungs an, dass sie eine Entscheidung wollten. Vorne erarbeiteten sie sich die eine oder andere Chance, jedoch musste sie auch in der Defensive hellwach bleiben. In der 43. Minute war es dann aber dem Kapitän Marlon-Conner Niesen vergönnt, die Führung zu erzielen.

In der Folge waren die Blau-Schwarzen klar spielbestimmend, nur es fehlten die Torchancen. In der 57. Minute markierte dann aber Alessio Forkel, nach einem Eckball Ohene Köhl, das 2:0.

315

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 10:32

Zitat


20.10.2016
Der Deutsch Fußball-Bund hat seine U-Nationalmannschaften zum Lehrgang
geladen und auch der 1. FC Saarbrücken ist mit zwei Spielern vertreten.
Wenn die Perspektivkader vom 23. bis 26. Oktober am Ball sind, tragen
Jan Basenach (U19) und Luca Kerber (U15) den Adler auf der Brust.

Es ist eine schöne Auszeichnung für die Nachwuchsarbeit beim 1. FC Saarbrücken
und eine tolle Möglichkeit für die talentierten Kicker. Vor wenigen
Tagen konnte bereits A-Junior Jan Rebmann mit dem Perspektivteam der
U19-Nationalmannschaft Erfahrungen und Eindrücke sammeln. Diese
Möglichkeit erhalten jetzt auch zwei andere FCS-Spieler.

In Bitburg ist Jan Basenach mit der U18-Nationalmannschaft und trifft dort
auf Teamkollegen aus München, Berlin, Leipzig oder auch Dortmund. Luca
Kerber ist gleichzeitig in Duisburg für die U15 aktiv und steht mit
Spielern aus Hoffenheim, Kaiserslautern, Mönchengladbach oder auch
Hamburg auf dem Rasen. Auf der Nachrückliste ist zudem Jonas Lucchi
vermerkt, der vor kurzem bereits für den Torhüterlehrgang nominiert war.

Viel Spaß, Jungs!
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



316

Mittwoch, 11. Januar 2017, 22:11

Wenn die Information stimmt werd Bernd Rohrbacher bald wieder Jugendtrainer beim FCS.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



317

Donnerstag, 12. Januar 2017, 12:47

Wäre keine schlechte Entscheidung sollte es so kommen.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

318

Donnerstag, 12. Januar 2017, 20:50

Bei der JUgend hat sich was die Trainer betrifft einiges geändert,U19 Karsten Specht. U17 Loeber. U16 Maßfelder. U15Böffel. U14 Rohrbacher. U13 Leonhard
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



319

Freitag, 13. Januar 2017, 12:20

Hat Rohrbacher nicht eine A-Trainer Lizenz? Denke ab nächster Saison ist er U19 Trainer und wird Leiter vom NLZ wenn es kommt.

320

Freitag, 13. Januar 2017, 12:27

Umstrukturierungen im Jugendbereich


13.01.2017
Unterder Führung des neuen 1. Vorsitzenden Jörg Alt und Jugendleiter Nico
Weißmann hat der 1. FCS vor Rückrundenbeginn Veränderungen im
Trainerstab der Jugend vorgenommen. Dabei bleibt Karsten Specht
U19-Trainer, Michael Löber
übernimmt
von Manfred Leonhart die U17, der zur U13 wechselt. Der frühere
A-Jugend-Bundesligatrainer Bernd Rohrbacher (Foto) kehrt als U16 Trainer
zurück und soll im Sommer die U15 übernehmen, die bis dahin von Dirk
Böffel trainiert wird. Stefan Masfelder (ehemaliger Co-Trainer von
Rohrbacher in der Junioren-Bundesliga) übernimmt die U14. ,,Wir haben
uns dazu entschlossen, einige Veränderungen vorzunehmen, um uns besser
aufzustellen und in der Rückrunde erfolgreich zu sein. Derzeit laufen
die Gespräche, wie wir uns zur kommenden Saison aufstellen werden",
sagte Alt
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs