Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 448

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Dezember 2015, 12:08

Wintervorbereitung 2016

Am Saisonende liegt der FCS.....

Insgesamt 21 Stimmen

38%

...auf den Relegationsplätzen (1-2) (8)

57%

...im Verfolgerfeld (3-6) (12)

5%

...im Mittelfeld (1)

Nach dem Heimspiel gegen den TSV Steinbach ging es für den FCS wieder in die Winterpause. Analog zur vergangenen Saison redet man auch in dieser Saison wieder über eine extrem lange Pause. Fast drei Monate ruht der Ligabetrieb der Regionalliga Südwest ehe es Ende Februar mit dem 20.Spieltag wieder weitergehen soll. Ähnlich wie 2015 steht also auch in diesem Jahr eine ausgedehnte Vorbereitung auf dem PlanIm letzten Jahr bezeichnete man diese Vorbereitung auch als "zweite Sommervorbereitung". Es läuft ähnlich wie in der vergangenen Saison. Der Startschuss der Vorbereitung fällt Mitte Januar - genauer gesagt am Montag, 11.Januar - und dann stehen sechs Wochen Vorbereitung auf dem Plan. In den vergangenen beiden Jahren ging es für den FC im Winter jeweils in ein Trainingslager nach Belek, auch in diesem Jahr wird es in ein Trainingslager gehen und die junge Tradition fortgesetzt. Vom 01.Februar bis zum 11.Februar wird der Tross unterwegs sein und in Belek unterkommen. In Sachen Testspielen ist noch Raum, bisher sind vier Tests gegen Viktoria Köln, Köln II, TuS Koblenz und die TSG Neustrelitz bekannt. Genauere Informationen dürften zeitnah folgen. Der Startpost bleibt wie immer auf dem aktuellen Stand.






Die Wintervorbereitung im Überblick

Montag, 11.Januar um 15:00 Uhr
Trainingsauftakt (FC-Sportfeld)

Freitag, 22.Januar um xx:xx Uhr
Beginn Kurztrainingslager (Köln)

Samstag, 23.Januar um 11:00 Uhr
1.FC Köln II (RLW) - FCS (RheinEnergie Sportpark/Köln) 2:2 (2:1)

Sonntag, 24.Januar um 13:00 Uhr
Viktoria Köln (RLW) - FCS (Jugendfußball-Zentrum Kurtekotten/Köln) 2:1 (1:1)

Sonntag, 24.Januar um xx:xx Uhr
Ende Kurztrainingslager (Köln)

Freitag, 29.Januar um 14:30 Uhr
TuS Koblenz (OL RPL) - FCS (Stadion Oberwerth, Koblenz) 0:2 (0:1)

Montag, 01.Februar um xx:xx Uhr
Start ins Trainingslager in Belek/Türkei

Samstag, 06.Februar um 14:00 Uhr MEZ
Mladost Podgorica (1.Liga/Montenegro) - FCS (Belek/Türkei) 1:5 (1:1)

Mittwoch, 10.Februar um xx:xx Uhr
TSG Neustrelitz (RL NO) - FCS (Trainingslager in Belek/Türkei) 3:3 (2:2)

Donnerstag, 11.Februar um xx:xx Uhr
Ende des Trainingslager in Belek/Türkei

Mittwoch, 17.Februar um 18:30 Uhr
Saar 05 (RLSW) - FCS (Brebach)

Sonntag, 21.Februar um 14:00 Uhr
SC Freiburg II (RLSW) - FCS (Freiburg)

Mittwoch, 24.Februar um 18:30 Uhr
SC Friedrichsthal (SL) - FCS (Friedrichsthal)

Montag, 29.Februar 2016 um 20:15 Uhr
Wormatia Worms - 1.FC Saarbrücken (20.Spieltag, Regionalliga Südwest) (Worms)

Dieser Beitrag wurde bereits 18 mal editiert, zuletzt von »goalgetter13« (13. Februar 2016, 11:54)


goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 448

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Dezember 2015, 10:43

Vorbereitungsstart ist der 11.Januar 2016.

3

Samstag, 5. Dezember 2015, 09:41

lange Zeit um die Mannschaft zu formen und einzustellen. Welche die es dann immer noch nicht gerafft haben sind fehl am Platz und sollte sich am ende der Saison einen neuen Job suchen , gemeint sind alle " ob Spieler oder Trainer.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 448

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 17:02

Am 11. Januar startet der Angriff auf die Relegationsplätze

Zitat

Ein langes und intensives Jahr geht für die Spieler des 1. FC Saarbrücken am Freitag mit der letzten Einheit zu Ende. Danach heißt es, runterfahren, die Frische zurückbekommen und mit dem Trainingsauftakt am 11. Januar 2016 (15 Uhr) anzugreifen.

„Ich bin im Sommer verpflichtet worden, in einer Zeit, die für den einen oder anderen Spieler sicherlich nicht so einfach war. Die verpasste Relegation war noch in allen Köpfen. Das war kein einfaches Jahr. Der Auftrag war darin gelegen, dass wir die Spielphilosophie ändern sollten. Daran haben wir mit den Jungs gearbeitet, das hat man gesehen. Unsere Spiele haben an Attraktivität zugelegt. Natürlich gab es auch Partien, mit denen wir nicht zufrieden waren. Trotzdem geht es uns nicht so wie anderen Relegationsteilnehmern. Wenn man beispielsweise die Situation in Karlsruhe oder Kiel sieht. In unserer Liga liegt Offenbach klar hinter uns, die im vergangenen Jahr noch dominiert hatten. Wir sind in einer Situation, in der wir noch Möglichkeiten haben. Es wird schwer, wir müssen attackieren und haben nur noch 14 Spiele Zeit. Aber wir werden Chancen erhalten, die wollen wir nutzen“, so Falko Götz.

Die Ausgangssituation ist schwierig, aber noch ist alles möglich. „Wir haben bislang eine ordentliche Runde gespielt, aber es war schon so etwas wie das Jahr der verpassten Gelegenheiten. Es ging mit der Relegation los und setzte sich danach in dem einen oder anderen Spiel fort. Wir hätten sicherlich mehr Punkte haben können. Wenn man nur die beiden Freiburg-Spiele oder die Partie in Bahlingen nimmt, könnten wir mit einer besseren Ausgangsposition reingehen“, so Götz weiter.

5

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 22:32

Realistisch gesehen landen wir auf Platz 3-6 und schaffen es nicht mehr. Dafür haben wir auch schon eigentlich zu viele Punkte verschenkt, aber es gibt auch durchaus Punkte die Hoffnung machen:
- Spitzenspiele bisher absolut okay und da sind wir im Soll
- Qualität im Kader sollte vorhanden sein
- Neue Vorbereitung, um noch mal die Köpfe freizubekommen und Stellschrauben zu drehen
- Schwachstellen wurden wohl erkannt
- Dominante Auftritte gab es auch schon, wenn auch selten

Wenn man diese Ansätze so fortsetzen kann, dann könnte es noch klappen. Mannheim hatte zuletzt eine klare Tendenz nach unten. Elversberg auch das ein oder andere mal gestrauchelt. Die Chancen werden definitiv kommen, nur jetzt müssen wir sie auch nutzen.

Bin mal gespannt!
Aller guten Dinge sind drei! :love:

6

Freitag, 11. Dezember 2015, 10:27

Tjo das Traingslager scheint woll schon festzustehn ;)

TSG Neustrelitz


Testspiele im Trainingslager:

08.02.2016 SC Freiburg II

10.02.2016 1. FC Saarbrücken


http://tsg-neustrelitz.de/wordpress/vorb…iga-mannschaft/

noch ein Testspiel

Fr., 29. Januar (18.30 Uhr: TuS Koblenz – 1. FC Saarbrücken (Regionalliga Südwest), Stadion Oberwerth



http://www.der-lokalanzeiger.de/index.ph…erfahrplan-steh
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 448

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

7

Montag, 14. Dezember 2015, 10:49

Falko Götz über das anvisierte Trainingslager und die politische Situation in der Türkei

Zitat

"Die Voraussetzungen in der Türkei sind optimal."



Das Zeitung zufolge war die Alternative Planung ein Trainingslager in Kroatien vor.



(Bild, 14.12.)

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 448

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Dezember 2015, 19:12

Auch 2016 steht der FCS im Rahmen der Wintervorbereitung vor dem Problem geeignete Testspielgegner in der letzten Phase der Vorbereitung zu finden. Durch den späten Start sind fast alle Ligen Mitte Februar schon wieder im Wettbewerb. Im letzten Jahr ist man dieses "Problem" umgangen indem man bis neun Tage vor Ligastart im Trainingslager in der Türkei verweilte und dort auch das letzte Testspiel bestritt. In diesem Jahr wird man allerdings eine andere Lösung finden müssen. Das Trainingslager wird nach den derzeitigen Planungen ja am 11.Februar und damit 16 Tage vor Ligastart beendet werden. Dann quasi Neustrelitz am 10.Februar als letzten Test zu holen wird nicht funktionieren. Man wird wohl mindestens die Generalprobe Mit Blick auf Deutschland bleiben für die Zeit nach dem Trainingslager neben der eigenen Staffel die Regionalliga Bayern und zwei Oberligen übrig. Die Bayern starten wie die Oberliga RPL und Hessen (nur die näheren habe ich mal in Betracht gezogen) am 27.Februar. Ansonsten haben Frankreich, Belgien und die Niederlande zumindest in den höheren Ligen keine Winterpause. Ob da Dritt- und Viertligisten als Gegner eine Rolle spielen könnten ist ungewiss. Bliebe vielleicht noch direkt im Anschluss an das Trainingslager Luxemburg. Deren 1.Liga startet eine Woche vor dem FCS in die Liga, zur Generalprobe wird es also auch dort nicht taugen.

9

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 00:11

Hoffentlich findet man noch gute Gegner, die Probleme aufdecken.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

10

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 08:48

Hoffentlich findet man noch gute Gegner, die Probleme aufdecken.
Die Probleme, die wir alle schon kennen oder noch ganz neue....??? ;)
Selbstvertrauen müssen die Jungs kriegen, das wär das Wichtigste.

stefan

Boardpapa

Beiträge: 2 995

Wohnort: Saarbrücken - St. Johann

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 08:55

ei Gegner gegen den wir auch mal Tore schiessen? So einen aus der Kreisliga oder so?
und ganz egal wo wir auch stehen, der FCS wird niemals untergehen ....
*********
Tippspielsieger 2016 / 2017
ConfedCup Teamsieger 2017
Tippspiel Vize 2017/2018

12

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 14:31

Weitere Probleme, wenn wir sie haben. Lieber jetzt erkennen als in den Ligaspielen.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

13

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 17:57

Weitere Probleme, wenn wir sie haben. Lieber jetzt erkennen als in den Ligaspielen.
Weitere Probleme? Haben wir nicht genug?

14

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 22:39

Na sicher haben wir genug, aber wenn es noch mehr gibt, dann bitte in der Vorbereitung.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 448

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 22:13

Das Trainingslager soll wohl in türkischem Kemer (und im Hotel Limak Limra) durchgeführt werden. Eine Bestätigung steht aber noch aus, von daher ist die Geschichte noch mit Vorsicht zu genießen.

16

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 22:48

nächste testspiel termin steht

Am 24.01 gegen Viktoria Köln woll in Köln


http://www.ksta.de/lokalsport-koeln-/reg…2,32950734.html
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 448

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

17

Freitag, 18. Dezember 2015, 09:39

Laut Bild, 18.Dezember, musste sich Lukas Kiefer einmal mehr operieren lassen. Für den Stammspieler gab es diesmal eine OP an den Leisten, er soll jedoch ähnlich wie Peter Chrappan zu Beginn der Vorbereitung wieder fit sein.

18

Samstag, 19. Dezember 2015, 18:11

1.FC Köln II kündigt auch ein testspiel gegen den 1.FC Saarbrücken an am 24.01 (tunier?)


http://www.reviersport.de/320152---1-fc-…sschwaeche.html
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



19

Montag, 21. Dezember 2015, 12:21

bestädigung für das testspiel gegen den 1.FC Köln II


den Start der Vorbereitung: "Am 4. Januar geht es wieder los.
Ein Trainingslager ist nicht geplant. Am 13. Januar bestreiten wir ein
Testspiel beim FSV Mainz 05 II, am 17. Januar kommt die SSVg Velbert und
am 24. Januar erwarten wir den 1. FC Saarbrücken."


http://www.rheinfussball.de/artikel/fc-i…aertsschwaeche/
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 448

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

20

Montag, 21. Dezember 2015, 15:40

Dürfte wohl darauf hinauslaufen das man den Kader splitten wird um entweder zeitgleich oder hintereinander gegen die beiden Kölner Vertreter zu spielen. Und damit dann sicher auch in Köln oder Umgebung. Für beide West-Vertreter wären die Begegnungen die Generalprobe während der FCS noch am Anfang der Vorbereitung steht und demzufolge auch jedem Spieler genügend Spielpraxis verschaffen will. Sollte man in den ersten Tagen nicht riesige Verletzungsprobleme bekommen könnte man so auch mehr als 22 Spielern auf vernünftigem Wege Spielpraxis verschaffen.

Ähnliche Themen