Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

701

Dienstag, 16. August 2016, 08:03

Dieses Gegurke an Bauablauf gibt es nur in Saarbrücken. Und dann eine Bauzeit von zwei Jahren für 16 Mill.
Im Osten geht das anders, aber da zahlen wir ja alle hier im Westen dafür.

702

Dienstag, 16. August 2016, 11:03

Also ich kann mir auch nicht vorstellen, dass auf die Tribüne verzichtet wird.
- Es wäre echt ne Lachnummer...
- Es gäbe kein harmonische Bild, und noch sind wir die Landeshauptstadt...
- Es müsste ne Riesenfläche zusätzliche Aussenanlage angelegt werden...
- Die Verkehrswege im Stadion würden nicht mehr funktionieren...
- Es gäbe eine Vermengung der Fans beider Lager...
- Es gibt keinen separaten Bereich für die Gästefans...

https://dl.dropboxusercontent.com/u/2039683/Test1.269.jpg

703

Dienstag, 16. August 2016, 11:27

Also, Kinners, ich versteh euer Problem nicht.
Für mich ist es vollkommen logisch, dass die Westtribüne als letztes gebaut und daher auch seperat ausgeschrieben wird.
Über diese Seite ist für den Neubau von Ost- und Haupttribüne die beste Zufahrtsmöglichkeit für LKW, Kräne, Baumaterialien und sonstige Schwertransporte (So eine Tribüne besteht ja nicht aus 1x1m Einzelteilen die du nach Lego-System zusammen setzt), von daher macht es absolut Sinn hier keine Baustelle zu eröffnen und sich damit praktisch selbst die Zufahrt zuzubauen.
Unter Jürgen wär das nicht passiert....
*sing*

704

Dienstag, 16. August 2016, 12:16

Hier noch die in der Ausschreibung gemachten Angaben: Volumen und Bauzeit...

Geschätzter Wert ohne MwSt:
Spanne von 9 000 000 bis 11 000 000 EUR

II.2.3)Angaben zur VertragsverlängerungDieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.3)Vertragslaufzeit bzw. Beginn und Ende der Auftragsausführung Beginn 10.3.2017. Abschluss 31.7.2018

705

Dienstag, 16. August 2016, 12:49

klar 9-11Mil. Die Baugrube war ja nicht zum 0-Tarif, d.h. Wenn man dieArchitekten und Ausschreibungsgebaren mitrechnet+ Kanalsanierung was man auf das Konto Ludwigspark verbucht, ist das Geld wohl alle. Auf Grund der Vergangenheitsskandale für diese nicht wirklich überraschend.

706

Dienstag, 16. August 2016, 15:27

Also, Kinners, ich versteh euer Problem nicht.
Für mich ist es vollkommen logisch, dass die Westtribüne als letztes gebaut und daher auch seperat ausgeschrieben wird.
Über diese Seite ist für den Neubau von Ost- und Haupttribüne die beste Zufahrtsmöglichkeit für LKW, Kräne, Baumaterialien und sonstige Schwertransporte (So eine Tribüne besteht ja nicht aus 1x1m Einzelteilen die du nach Lego-System zusammen setzt), von daher macht es absolut Sinn hier keine Baustelle zu eröffnen und sich damit praktisch selbst die Zufahrt zuzubauen.

Lieber Sportskamerad, logisches Denken ist bei 90 Prozent im Forum eine überqualifizierung.
Danke das du unter den ganzen Hetzkampagnen (oder soll man es bewusste "Falschaussagen" nennen ?) gegen die Stadt / Land es mal korrekt zusammen fassen tust.
Danke das du zu den restlichen 10 Prozent gehörst.
Hätte ich das nun geschrieben, würde wieder so ein Dummes Gesappel kommen wie mit der Wahrheitsgemässen Aussage was Zuschauerzahlen angeht.

707

Donnerstag, 18. August 2016, 21:14

Zitat

Erste Ausschreibungen für die Tribünen laufen

Die Landeshauptstadt Saarbrücken hat die Stadionplanung auf
Grundlage eines ganzheitlichen Umbaukonzeptes mit drei neuen Tribünen
(Haupt-, Ost- und Westtribüne) abgeschlossen und auf dieser Grundlage
einen Bauantrag gestellt. Dieser ist zurzeit in der Bearbeitung. Mit der
Baugenehmigung ist im Oktober 2016 zu rechnen.


Ziel ist es, das Finanzierungsvolumen von rd. 20 Millionen Euro
effizient für einen bestmöglichen Umbau des Stadions einzusetzen. Im nun
ausgeschriebenen 1. Ausschreibungspaket sind alle Grundfunktionen für
den Stadionbetrieb nebst Haupt- und Osttribüne für den FC-Fanbereich
enthalten. Die weiteren Ausbauschritte werden in getrennten
Ausschreibeverfahren enthalten sein, die zeitlich versetzt
veröffentlicht werden.


In diese weiteren Schritte werden die Vergabepreise der vorherigen
und der laufenden Ausschreibungen einfließen. Die schrittweise
Ausschreibung ermöglicht somit zum einen eine detaillierte
Kostenkontrolle und zum anderen, bei Bedarf Budgetanpassungen für die
weiteren Ausschreibungen vorzunehmen.


Die weiteren Ausbauschritte erfolgen in getrennten
Ausschreibeverfahren und enthalten die Westtribüne und ergänzende
Baumaßnahmen im Stadionumfeld. Art und Umfang können nach dem
Vertragsabschluss zum 1. Ausschreibungspaket noch modifiziert
werden. Eine zeitliche Verzögerung der Fertigstellung aller Baumaßnahmen
im Ludwigspark ist durch die zeitlich versetzten Ausschreibeverfahren
nicht gegeben.



Alle Bauarbeiten im Stadion, inklusive der Erschließungs- und
Außenanlagen, sollen im 3. Quartal 2018 abgeschlossen sein, so dass zur
Saison 2018/2019 wieder im neuen Ludwigsparkstadion Fußball gespielt
werden kann.


http://www.saarbruecken.de/leben_in_saar…igspark_stadion
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



708

Donnerstag, 18. August 2016, 22:58

Die Baufirma könnte den Hang auch etwas ordentlicher anfüllen. Wirkt etwas verknöst.

Dome

"Ehrennadel" des Forums + WM-Tippspielsieger 2018

  • Nachricht senden

709

Freitag, 19. August 2016, 09:57

Ich habe heute eine Mail an die Stadt geschrieben..simple Frage :"Spielt der 1.FCS sein erstes Spiel im "neuen" Ludwigsparkstadion in einem Stadion mit 4 oder nur 3 Tribünen,sprich ohne Westtribüne".
Falls Antwort kommt,gebe ich die hier natürlich direkt weiter.



Hier die Antwort auf meine Mail:

Zitat

Sehr geehrter Herr ,

 

vielen Dank für Ihre Mail.

 

Die Landeshauptstadt Saarbrücken hat die Stadionplanung auf Grundlage eines ganzheitlichen Umbaukonzeptes mit drei neuen Tribünen (Haupt-, Ost- und Westtribüne) abgeschlossen und auf dieser Grundlage einen Bauantrag gestellt. Dieser ist zurzeit in der Bearbeitung. Mit der Baugenehmigung ist im Oktober 2016 zu rechnen.

 

Ziel ist es, das Finanzierungsvolumen von rd. 20 Millionen Euro effizient für einen bestmöglichen Umbau des Stadions einzusetzen. Im nun ausgeschriebenen 1. Ausschreibungspaket sind alle Grundfunktionen für den Stadionbetrieb nebst Haupt- und Osttribüne für den FC-Fanbereich enthalten. Die weiteren Ausbauschritte werden in getrennten Ausschreibeverfahren enthalten sein, die zeitlich versetzt veröffentlicht werden.

 

In diese weiteren Schritte werden die Vergabepreise der vorherigen und der laufenden Ausschreibungen einfließen. Die schrittweise Ausschreibung ermöglicht somit zum einen eine detaillierte Kostenkontrolle und zum anderen, bei Bedarf Budgetanpassungen für die weiteren Ausschreibungen vorzunehmen.

 

Die weiteren Ausbauschritte erfolgen in getrennten Ausschreibeverfahren und enthalten die Westtribüne und ergänzende Baumaßnahmen im Stadionumfeld. Art und Umfang können nach dem Vertragsabschluss zum 1. Ausschreibungspaket noch modifiziert werden.

 

Eine zeitliche Verzögerung der Fertigstellung aller Baumaßnahmen im Ludwigspark ist durch die zeitlich versetzten Ausschreibeverfahren nicht gegeben. Der Spielbetrieb zur Saison 2018/2019 im Ludwigspark ist weiterhin das zeitliche Ziel für den Abschluss aller Baumaßnahmen.

 

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Mail ein wenig Ihre Sorgen nehmen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Blug

Landeshauptstadt Saarbrücken

Marketing und Kommunikation

710

Freitag, 19. August 2016, 10:03

Daraus schliesse ich ja dann doch dass es ein Versehen war dass der zweite Abschnitt der Westtribuene noch in den sportlichen Erfolg reingerutscht ist. Also alles beim alten und alles auf gruen.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

Dome

"Ehrennadel" des Forums + WM-Tippspielsieger 2018

  • Nachricht senden

711

Freitag, 19. August 2016, 10:11

Daraus schliesse ich ja dann doch dass es ein Versehen war dass der zweite Abschnitt der Westtribuene noch in den sportlichen Erfolg reingerutscht ist. Also alles beim alten und alles auf gruen.

Jepp...viel Heisse Luft um Nichts ;)

712

Freitag, 19. August 2016, 12:58

Daraus schliesse ich ja dann doch dass es ein Versehen war dass der zweite Abschnitt der Westtribuene noch in den sportlichen Erfolg reingerutscht ist. Also alles beim alten und alles auf gruen.

Jepp...viel Heisse Luft um Nichts ;)

Wie eigentlich immer :thumbsup:

713

Freitag, 19. August 2016, 18:14

Die Antwort ähnelt sehr dem Text der Homepage...

714

Freitag, 19. August 2016, 22:30

aus größerer Entfernung siehts schon fast fertig aus
http://s3.postimg.org/y3nsjn1dv/Cq_N1de_GWg_AAwb_Zh.jpg

715

Samstag, 20. August 2016, 18:56

Ich habe mir auch mal die Ausschreibungsunterlagen angeschaut, bzw. kurzgelesen. Was mich persönlich stört ist das Datum der Fertigstellung. 31. Juli.

Eigentlich sollte das doch beim BuAuherr angekommen sein, das die Regionalliga schon Ende Juli anfängt. Warum man da nicht Fixdatum 30. JUNI gesetzt hat ist mir echt ein Rätsel. Vielleicht denke ich da aber auch etwas kleinkariert, zugegeben. Aber verstehen tu ich es absolut nicht. Das wäre doch irgendwie total bescheuert ein erstes Heimspiel noch in Völklingen austragen zu müssen.

Dome

"Ehrennadel" des Forums + WM-Tippspielsieger 2018

  • Nachricht senden

716

Samstag, 20. August 2016, 19:04

Eigentlich sollte das doch beim BuAuherr angekommen sein, das die Regionalliga schon Ende Juli anfängt

Ja wie diese Saison (6.August)
Hört doch endlich auf überall kleine Störfeuer zu entfachen,freut euch auf den neuen FCS und unser neues Stadion!

717

Samstag, 20. August 2016, 19:14

Die Regio begann voriges Jahr am 31.07.!

Die dritte Liga fängt immer in der letzten Juli Woche an. Wenn Du aufsteigst hast Du den Salat, dann sagt die Baufirma, Leute 31.07. ist Übergabe. Die hätten sollen 30. Juni festschreiben.

718

Samstag, 20. August 2016, 19:38

Das Stadion ist allerspätestens im Frühling 2018 fertig
Sollte es vorher einen Aufstieg geben, bin ich mir sicher, dass man schon vorher wieder im Ludwigspark spielt

719

Samstag, 20. August 2016, 19:39

Es ist auch absolut utopisch am 1. Spieltag ein Auswärtsspiel zu haben.... :whistling:
Was eine unnötige Diskussion

720

Samstag, 20. August 2016, 20:04

Das heist ganz einfach bis zum spielbetrieb muß das stadion fertig sein am 31.07,nicht mehr und nicht weniger,außerdem ist es auf dem bau üblich den termin immer länger zu ziehn wie man woll möglich brauch,damit man einen zeitlichen puffer hat.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs