Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bayernsepp

Tippspielsieger Saison 2017/18

Beiträge: 912

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1 241

Donnerstag, 19. April 2018, 14:46

@ Bayernsepp Na da haben wir uns aber knapp verpasst


Hallo Patti, ich war kurz vor Trainingsbeginn vor Ort,

man muss doch schauen, ob es auch weitergeht ^^
:thumbsup: GLÜCK auf FCS :thumbsup:

capw_2

Profi

Beiträge: 969

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1 242

Donnerstag, 19. April 2018, 21:28

Diese ganzen Fortschritte sind sehr erfreulich!

Es ist schön zu sehen, dass sich nach wie vor rege etwas tut.

1 243

Donnerstag, 26. April 2018, 16:13

Zitat

INFOVERANSTALTUNG über den LUPA in der AWO Fankontaktstelle INNWURF!
Am 07. Mai, 19:03 Uhr !!!
Hallo Fans,


am Montag, den 07. Mai 2018 seid ihr alle herzlich eingeladen, im
Fanprojekt an der neusten Infoveranstaltung über den Ludwigspark
teilzunehmen.
Vertreter der Stadt werden euch in den folgenden Punkten auf den neusten Stand bringen:
- Stand Umbau Ludwigsparkstadion
- Grundsteinlegung im Funktionsgebäude
- und es wird ein Modell des neuen LuPa vorgestellt.
Alles in allem also sehr interessante Punkte für die FCS- Familie.
Ab 19:03 Uhr gehts los, in der Villa Blau Schwarz, Ziegelstraße 23 in Saarbrücken.
Viele Grüße
Euer Team der INNWURF Fankontaktstelle
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



Patti66

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Bexbach

Beruf: ONE MAN ARMY

  • Nachricht senden

1 244

Donnerstag, 26. April 2018, 22:08

Endlich wieder ein Treffen mit Herrn Schindel :D

Bitte um Platzreservierung im Lupa Modell auf der Victors Tribüne :thumbsup:

1 245

Freitag, 27. April 2018, 07:08

Bin mal gespannt was die mit dem „neuen Modell“ meinen.
Ob es neue visuelle Und detaillierte Bilder gibt, ein Video wie es mal aussehen wird, wäre cool.
Oder ob es altmodisch eins aus Pappe gibt ^^

Hauptsache es werden nur gute Nachrichten präsentiert..
Der direkte komplette Ausbau des Unterrangs wäre ne super Nachricht, sollte es in der dritten Liga zu solchen Duellen kommen wie gegen Lautern, KSC, St. Pauli usw kommen, hätte man sicher 17-18.000 Leute da.
Naja.. erstmal aufsteigen und die Bude endlich fertig bekommen....

1 246

Freitag, 27. April 2018, 07:23

Na ja man werd das sagen womit man die Fans rühig stellen kann,nicht mehr und nicht weniger.
2 Jahre sind noch eine lange Zeit,da kann noch viel passieren.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



1 247

Freitag, 27. April 2018, 14:26

Na ja man werd das sagen womit man die Fans rühig stellen kann,nicht mehr und nicht weniger.
2 Jahre sind noch eine lange Zeit,da kann noch viel passieren.
Sehe ich genauso. Man wird wieder versuchen den Leuten Honig ums Maul zu schmieren...

Bin mal gespannt wie sie auf fragen reagieren die "unangenehm" für sie sind.

- Ist es evtl. möglich schon ab August 2019 (in der fast fertigen) Baustelle zu spielen? (Wenn der Verein die Mehrkosten tragen würde) Wie hoch wären da die "Mehrkosten" für Baustellen Sicherung und Co?

- Wie hoch wären die Mehrkosten wenn man die Vortribüne kpl. baut (nach Abzug der kosten der Begrünung)? Falls es sich im 5 - stelligen Bereich bewegt, könnte man dies evtl. durch private Spenden stemmen? Zumindest aus optischen Gründen die Betonstufen Teile ohne Wellenbrecher und Sitzschalen?
- gleiche Frage für die 2 Ecken der Fantribüne zur Haupt/Victors. Anschließung wäre JETZT wesentlich einfacher und kosten günstiger als später. Könnte ja nach "betonierung" auch geschlossen bleiben ohne Wellenbrecher...

- Ist die Rasenheizung schon im 28 Mio. Budget drin und wie schnell könnte diese im Falle eines Aufstiegs 2018 noch in die Planung mit einbezogen werden. Gibt es für die Rasenheizung noch Zuschüsse von Toto/Land?

- Das Thema Sitzschalen, Farben und Schriftzug wird sicherlich eh angesprochen.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

Beiträge: 21 448

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1 248

Freitag, 27. April 2018, 14:47

- Das Thema Sitzschalen, Farben und Schriftzug wird sicherlich eh angesprochen.


Es wird keine Blauschwarzen Sitze, kein FCS-Wappen und keinen Schriftzug 1.FC Saarbrücken auf den Sitztribünen geben. Diese Dinge sind eigentlich von Beginn an klar gewesen.

1 249

Freitag, 27. April 2018, 22:10

Patti`s Bilder zeigen uns da wird nun doch einiges am alt ehrwürdigen LuPa aufgehübscht, hoffentlich ist das Stadion für zukünftig große Spiele auch ordendlich ausbaufähig!?
Noch einmal die Regio dominieren wie die Bayern die Liga und alles wird gut!

1 250

Freitag, 4. Mai 2018, 21:58

- Das Thema Sitzschalen, Farben und Schriftzug wird sicherlich eh angesprochen.


Es wird keine Blauschwarzen Sitze, kein FCS-Wappen und keinen Schriftzug 1.FC Saarbrücken auf den Sitztribünen geben. Diese Dinge sind eigentlich von Beginn an klar gewesen.
Blaue Sitzschalen sollten es dann aber schon sein. Und das man mit (schwarzen, gelben oder weißen) Sitzschalen "Saarbrücken" auf der Haupt- oder Victors Tribüne installiert sollte auch im Sinne der Stadt sein. Es ist ja schließlich deren Name ;)

1 251

Samstag, 5. Mai 2018, 08:16

Sollte die "Hangsicherung Nord" nicht eigentlich bis ende April abgeschlossen sein? Die sind ja immer noch nicht fertig!

Wenn es bei allen Bereichen solche Verspätungen gibt wird aus Februar 2020 dann (mindestens) Sommer 2020

Sind wir mal gespannt was am Montag Abend so neues ans Tageslicht kommt...

1 252

Samstag, 5. Mai 2018, 12:17

2 Wochen verzögerung haben sie eh schon wenn man alles mal in ruhe durchlist was sie so losgelassen haben die letzten Monate und am Montag werd alles schön dargestellt für den gemeinen FCS-Fan.
Man meint halt man es clever wenn man einen Bau- und Zeitenplan veröffentlicht mit Monatsangaben,da fallen verzögerungen nicht so auf ;)
Die Ausschreibung für die Tiefgründung und Bohrpfähle ist ja noch nicht drausen (4-6 Wochen dauert da auch alles) und da will man ja im Juni anfangen,werd dann bestimmt ende Juni bis man da anfängt.
Spannend werd es ja erst ab August wenn sie an 4 Tribünen gleichzeitig bauen wollen,werd bestimmt ein spektakel live auf der Web-Cam,tipe mal darauf das dies nicht funktioniert,mit an 4 Tribünen gleichzeitig zu bauen.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



Patti66

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Bexbach

Beruf: ONE MAN ARMY

  • Nachricht senden

1 253

Samstag, 5. Mai 2018, 22:00



Wenn es bei allen Bereichen solche Verspätungen gibt wird aus Februar 2020 dann (mindestens) Sommer 2020



Optimist :D Sommer 2020 :rolleyes:

Wir sehen uns am Montag zur Märchenstunde :thumbup:

1 254

Sonntag, 6. Mai 2018, 08:54

Ich bleibe dabei, ich glaube an dieses Stadion erst,
wenn ich drinnstehe und der erste Ball wird gespielt.
Alles andere ist nur blablabla !!!

Thomas.Lippert260663

Fortgeschrittener

Beiträge: 270

Wohnort: München

Beruf: Angesteller

  • Nachricht senden

1 255

Sonntag, 6. Mai 2018, 11:29



Wenn es bei allen Bereichen solche Verspätungen gibt wird aus Februar 2020 dann (mindestens) Sommer 2020



Optimist :D Sommer 2020 :rolleyes:

Wir sehen uns am Montag zur Märchenstunde :thumbup:


Das Wichtigste war das eine saarländische Baufirma zum Zug gekommen ist
mit dem diesjährigen Aufstieg :!: :!: :!: würde 2020 immer realistischer
Du kannst viele Frauen haben - ABER nur einen Verein

1 256

Sonntag, 6. Mai 2018, 13:11

Öffentliche Ausschreibung und ein saarländisches Unternehmen bekommt den Zuschlag. Sollte das Angebot wohlwollend behandelt worden sein (keine Ahnung) wäre dies nicht groß verwerflich, machen andere Regionen und Länder genauso. Gut für die regionale Wertschöpfung. Im besten Fall hat sich das saarländische Unternehmen den Auftrag zur Reputation als regionalen Prestigeauftrag gesichert hat. Bleibt eher weniger zu hoffen, dass man dabei gewisse Kostenpositionen zu niedrig angesetzt und Nachträge einkalkuliert hat.
„Tradition macht nur dann Sinn, wenn der Wille zu noch größeren Taten vorhanden ist.“ Franz Kremer

1 257

Montag, 7. Mai 2018, 18:15

Zitat

Um diese Pfahlgründung gefahrlos durchführen zu können, muss zuvor
der Boden in gleicher Tiefe auf Kampfmittel untersucht werden. Daher
wurden Ende Februar an 30 Bohrpunkten im Bereich der künftigen Pfähle
schlanke Borlöcher hergestellt und der Boden mit Sensoren auf
Kampfmittel untersucht.


Bei den Bohrungen sind durch die Sensoren Ausschläge auf
Metallgegenstände aufgetreten. Daher wurde der Grund genauer untersucht
wird, um eine Kampfmittelfreigabe durch die Fachfirma zu erhalten.
Inzwischen konnten die Arbeiten abgeschlossen werden, der Grund ist
kampfmittelfrei. Damit kann im Sommer die Pfahlgründung für die
Westtribüne angegangen werden.


Peter Gross GmbH mit Hochbau Funktionsgebäude beauftragt


Für den Bau des Funktionsgebäudes, das Herz des neuen Stadions, hat
der Werksausschuss des Gebäudemanagementbetriebs am 26. April den
Auftrag für den Bau an die Firma Peter Gross GmbH aus St. Ingbert
vergeben. MItte Mai wird die Baufirma mit der Einrichtung der Baustelle
beginnen, Container und Baukräne aufstellen, so dass voraussichtlich
Anfang Juni der Hochbau los geht.


Ebenfalls hat die Stadtverwaltung die Firma Hartsteinwerk Gihl GmbH
aus Eppelborn mit dem Abriss der Unterrangs der Nordtribüne beauftragt.
Noch im Mai sollen die Arbeiten starten.

http://www.saarbruecken.de/leben_in_saar…wigsparkstadion
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



1 258

Montag, 7. Mai 2018, 22:37

Oje, nachdem die Stadt jetzt ein Modell vom neuen Park hat ist Soli ja arbeitslos. Entweder hat er sein Modell fertig gebaut und die Stadt hat es ihm abgeluchst oder jemand anderes ist ihm zuvorgekommen.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

SteDe

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Baumfäller

  • Nachricht senden

1 259

Dienstag, 8. Mai 2018, 13:10

Na wenigstens das Modell ist fertig :thumbsup:

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

Beiträge: 21 448

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1 260

Dienstag, 8. Mai 2018, 14:17

Zitat

Zusammenfassung vom Infoabend

Die Kampfmittelbeseitigung war laut Schindel 5x teurer als geplant, Lukas lacht und meinte das es weniger gewesen sein. Aber diese kosten wurden durch das (für die Stadt) gute Angeot von Peter Groß aufgefangen.

Stand heute ist liegt man voll im Budgetplan!!!

Mitte Mai wird die Homepage http://www.ludwigsparkstadion.de eröffnet. Dort sollen alle wichtigen Themen beschrieben und erläutert werden. Dazu auch stimmen von und Infos von den Baufirmen und und und.
Sobald diese Homepage online geht wird auch die Webcam wieder frei geschaltet.

Eine vorheriger Einzug (z.b. August 2019 und Spielen in der Baustelle ist AUSGESCHLOSSEN)

Rohbau wir noch im Mai mit der Baustelleneinrichtung begonnen. Anfang Juni startet der Rohbau dann.

Abriss der Victors hat die Fa.Gihl erhalten. Diese war schon beim Abriss vorher sehr schnell. Hier soll schon am 16.Mai die Beauftragung erfolgen. Abriss Start dann wohl auch ab ende Mai.

Hangsicherung Nord hat sich etwas verzögert. Dies beeinflußt aber nicht die anderen Bauarbeiten. Unter anderem muß dort noch ein Bodenbelag (Teer oder Steine?) erstellt werden.

Die Beton Stufen Fertigteile für ALLE Tribünen soll noch im Mai ausgeschrieben werden. Dies ist eine richtig dicker (teurer) Posten! Hier ist die Fa. Peter Groß wohl sehr bestrebt (laut den Planern) auch den Auftrag zu bekommen was den Preis wohl drücken (im Budget halten) würde.

Die Bohrpfahlarbeiten der Gästetribüne soll auch noch im Mai ausgeschrieben werden.

Beim Thema Sitzschalen haben sich Lukas/Schindel ein wenig widersprochen. Neue Sitzschalen auf der Victors (oben) sind der Budget Joker. Da in der 3.Liga jedoch Sitzschalen mit Rückenlehnen vorgeschrieben sind wird dies wohl nicht funktionieren. Da ist das letzte Wortz noch nicht gesprochen. Dies wird sowieso erst ganz am Schluß kommen.
Mögliche Farbvarianten sind Blaue Sitze und weiße für den Schriftzug das dies die Farben der Stadt SB sind. Blau/Schwarz oder das FCS Wappen sind AUSGESCHLOSSEN da dies KEIN FCS Stadion sei. Ein Stadt Wappen wäre jedoch auch möglich. Auch ein Schriftzug SAARBRÜCKEN wäre möglich da dies der Stadtname sei.

Kurz wurde auch eine mögliche Stadionmiete angesprochen. Schindel erwähnte das man sich in der Mitte der üblichen Mieten der jeweiligen Liga orientieren MÜSSE. Dies dürte dann wohl im Bereich 200.000,- bis 400.000,- bei dieser Größe liegen.

Kapazität soll in der ersten Bauphase 16000 sein. Mit der erweiterung auf volle länge der Victors wäre man bei 18000. Der Ausbau der Ecken links und rechts neben dem Fanblock sind NICHT mehr im Plan vorgesehen! 18.000 ist stand heute die max. Endkapazität !!!

Bei hohen Zuschauerzahlen soll in den Ecken auch ein Schallschutz (aufblasbar) installiert werden. Keine Ahnung wie das funktionieren soll. Hat man nur kurz angerissen.

Kombi Ticket SaarVV. Es wird definitiv ein Kombiticket FCS/SaarVV geben. Dies ist eine Bedingung der Stadiongenehmigung. Das heißt das man mit der Eintrittskarte kostenlos im Nahverkehr anreisen kann!

Victors Vortribüne
Hier waren Lukas/Schindel überrascht vom Vorschlag/der Idee diese vorab mit zu betonieren ohne auszubauen... Kurze Erläuterung was gemeint ist und was der Grund ist.
Wenn man die Vortribüne auf voller Länge ausbaut und bestuhlt muß man mehr WC´s und Catering Buden bauen was einfach viel Geld kostet und nicht eingeplant ist!
Würde man jedoch links und recht einfach nur die Betonelemente auflegen und NICHT bestuhlen und leer stehen lassen würden diese extra kosten wegfallen. Man dürfte sie zwar (aktuell) nicht nutzen aber der Schandfleck "Begrünung" wäre weg" .
Lukas versprach diese Lösung "durch zu rechnen". Denn auch eine Begrünung kostet Geld und eine spätere Betonierung wird erheblich teurer als die jetzt schon zu machen. Es ist letztendlich eine kostenfrage. Aber zumindest wird dies nun geprüft!

Anzeigentafel(n) ist der Verein mit der Stadt im Gespräch. Hier müßte es eigentlich auch 2 geben um auf den 2 großen Tribünen jeweils etwas zu sehen.

Auf den Sitzplatz Seiten (Haupt/Victors) wird es KEINEN Zaun zum Spiefeld mehr geben. Beim Stehplatz Heim- und Gästeblock werden wohl Fangnetze installiert werden. Wie hoch und welche Dichte ist noch nicht geklärt. Auch pob noch ein zusätzlicher Zaun auf die Brüstung muß ist nicht endgültig klar.

Die Brüstung soll rings ums Stadion einheitlich ca. 2m hoch sein.

Man will diese treffen bis zur Fertigstellung nun alle 2-3 Monate widerholen. Zudem gibt es eine Fan AG wo spezielle Dinge mit den Fans abgeglichen werden. Dazu gleich seperat mehr.



Originaltext