Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

441

Donnerstag, 6. Juli 2017, 00:11

Wenn das Samstags wäre, wäre ich nach Ulm gefahren- Aber Fretitags ist kagge. Geht gar nid. Shit, ich kann mir da kein Urlaub holen
Fuuuuuuuuuuugggggggggggggggggggg

Drecks H..... W... Auftakt. Freitag

Ich wollte wirklich mit beim ersten Auswärtspiel :cursing:

SCHEISSE

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Saar-Seb« (6. Juli 2017, 21:12)


442

Donnerstag, 6. Juli 2017, 10:42

Neue Kooperation mit Regionalverbänden geschlossen:
Die „Königsklasse der Amateure“ kickt bis 2021 live im Free-TV – SPORT1 bietet am Montagabend weiter Livefußball

Zitat

An jedem Spieltag plant SPORT1 mindestens eine Begegnung live zu zeigen.
Deutschlands führende 360°-Sportplattform wird die Regionalliga zudem
auch auf ihren Online-, Mobile-, und Social-Media-Plattformen wie
SPORT1.de sowie den SPORT1 Apps begleiten und unter anderem
Highlight-Clips der Partien präsentieren.

http://www.sport1.de/unternehmen/pressea…den-geschlossen
Motto 2018 I'm waking the lions in me
https://www.youtube.com/watch?v=DOhsP6F2RmQ&html5=1

443

Donnerstag, 6. Juli 2017, 10:48

China in der Regio: DFB sieht "Riesenchance"

Zitat

"Das Projekt würde auch nicht platzen, wenn einzelne Vereine wie
Waldhof Mannheim abspringen, denn fast alle Klubs erkennen das als eine
Riesenchance, die sie nutzen möchten", sagte Friedrich Curtius,
Generalsekretär des Deutschen Fußball-Bundes, dem "kicker".



Die Teilnahme an dem Pilotprojekt sei "freiwillig". Es gehe "bei
dieser Idee um organisierte Freundschaftsspiele, definitiv nicht um die
Eingliederung einer externen Mannschaft", sagte Curtius.
Der chinesische Nachwuchs soll in der 19er-Liga die Lücke für den
jeweils spielfreien Verein füllen und gegen jeden Klub im Saisonverlauf
zweimal antreten - ohne offiziell in der Tabelle geführt zu werden. Die
endgültige Entscheidung über die Eingliederung soll am 11. Juli fallen.


https://www.sport.de/news/ne2811814/chin…t-riesenchance/
Motto 2018 I'm waking the lions in me
https://www.youtube.com/watch?v=DOhsP6F2RmQ&html5=1

Schmackes

Fortgeschrittener

Beiträge: 284

Wohnort: Saar/Pfalz

Beruf: Verwalter

  • Nachricht senden

444

Donnerstag, 6. Juli 2017, 11:49

Na ja, die Regiovereine lassen sich ja auch die schwachsinnigen Relegationsspiele weiterhin gefallen. Von Boykott weit und breit nichts zu sehen.

Also werden die " geschäftstüchtige Herren " weiterhin ihr Verständnis vom Produkt Fußball den Fußballiebhabern aufdrücken.

Lassen wir sie weiter wurschteln :D , bin ja so gespannt was als nächstes rausgehauen wird :!:
Relegationsgeschädigte, aber auch alle anderen " hellen " Vereine........... w e h r t e u c h :!:

FCS-Markus

Confed-Cup-Tippspielsieger 2017

Beiträge: 1 662

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

445

Donnerstag, 6. Juli 2017, 12:30

Da das HNS Stadion ja über kein ausreichendes Flutlichtverfügt,würde die Übertragung ja bei Heimspielen uns nicht betreffen.

pkd69

Fortgeschrittener

Beiträge: 263

Wohnort: Neunkirchen

  • Nachricht senden

446

Donnerstag, 6. Juli 2017, 14:14

Was ich mich bei der ganzen China U20-Geschichte frage: Ist eigentlich mal durchgesickert, wie laut die Kasse des DFB bei der Sache klingelt???

PS: Habe gerade mal selbst Recherche betrieben.Auf kicker.de steht, dass der DFB nichts dran verdient! Allein, mir fehlt der Glaube...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pkd69« (6. Juli 2017, 14:20)


447

Donnerstag, 6. Juli 2017, 20:02

Was ich mich bei der ganzen China U20-Geschichte frage: Ist eigentlich mal durchgesickert, wie laut die Kasse des DFB bei der Sache klingelt???

PS: Habe gerade mal selbst Recherche betrieben.Auf kicker.de steht, dass der DFB nichts dran verdient! Allein, mir fehlt der Glaube...

Ich bezweifle sehr dass der DFB daran nichts verdient...warum sollte man das sonst so vehement voran treiben?
Vllt mag er nicht direkt daran verdienen aber über irgend ne Ecke kommt da bestimmt was rum.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 114

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

448

Montag, 10. Juli 2017, 12:24

Morgen, 11.Juli ab 15:00 Uhr werden die genauen Spielansetzungen der Hinrunde festgelegt.

449

Montag, 10. Juli 2017, 17:33

Und die China Thematik
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 114

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

450

Montag, 10. Juli 2017, 19:35

Ja, aber da wird wohl kaum was nennenswertes bei raus kommen außer das man es wie geplant durchzieht.

451

Montag, 10. Juli 2017, 20:28

Da haste recht.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

452

Montag, 10. Juli 2017, 21:39

Naja wenn man sich den Rahmenplan für die Hinrunde anschaut hoffe ich, dass einige Vereine doch noch sagen, dass es keinen Sinn macht...

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 114

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

453

Montag, 10. Juli 2017, 22:32

Heute ist der Tag der Entscheidung

Zitat

Kritik der Klubs, Unverständnis der Fußball-Romantiker: Der „China-Plan“ des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat in den zurückliegenden Wochen für heftige Debatten gesorgt. Wenn heute die Vertreter des DFB und der Regionalliga Südwest im Leonardo Hotel Heidelberg-Walldorf zusammenkommen, wird an der bahnbrechenden Entscheidung allerdings kaum ein Weg vorbeiführen. Auch, wenn die Meinung der Fans wohl eher negativ ist: In Online-Umfragen sprachen sich rund 80 Prozent dagegen aus.

Ab der kommenden Saison, so die Idee des DFB, soll die chinesische Olympia-Auswahl als 20. Mannschaft außer Konkurrenz in der Provinz mitspielen, um so die Kooperation zwischen dem DFB und China mit Leben zu füllen. „Fast alle Clubs erkennen das als eine Riesenchance“, sagte DFB-Generalsekretär Friedrich Curtius zuletzt. Das Projekt würde demnach auch nicht platzen, „wenn einzelne Vereine abspringen“ – weil es jedem Verein selbst überlassen ist, ob er sich auf den Plan einlässt oder nicht.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 114

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

454

Dienstag, 11. Juli 2017, 07:06

Mehr Geld für Live-Übertragungen

Zitat

Ein weiterer spannender Punkt auf der Agenda der Tagung in Walldorf ist der neue TV-Vertrag, der erstmals explizit vorgestellt wird. Sport1 hatte mit den Regionalligen Nord, Südwest, West und Bayern eine neue Vereinbarung bis Juni 2021 geschlossen und das Paket durchaus reißerisch mit der Überschrift „Königsklasse der Amateure“ versehen.

„Ich rechne mit einer Verbesserung für die Vereine“, sagt Fiori zum neuen Vertragswerk. Zum einen soll die Dotierung für die Übertragungsrechte steigen, zum anderen die Verteilung modifiziert werden. Hatten bislang alle beteiligten Klubs die gleiche Prämie erhalten, so sollen künftig jene Sonderzahlungen erhalten, die in Live-Spielen gezeigt werden. „Wir sind ein attraktiver Verein. Ich rechne damit, dass wir diese Saison öfter zu sehen sein werden“, betont Fiori. Die Zahlen belegen seine Einschätzung. Die Partie Kickers Offenbach gegen SV Elversberg (28. März 2016) gehörte mit 470 000 Zuschauern zur Partie mit der zweithöchsten Einschaltquote nach Wormatia Worms - 1. FC Saarbrücken (760 000/29. Februar 2016). Hauptsendetermin soll Montagabend sein. Sport1 zeigt an diesem Donnerstag (18 Uhr) den ersten Auftritt des abgestürzten Traditionsklubs TSV 1860 München in Regionalliga Bayern beim FC Memmingen.

455

Dienstag, 11. Juli 2017, 13:13

wenn heute die genauen Anstoßzeiten der ersten Spieltage bekannt gegeben werden, sehen wir auch wer Montagsabends spielt. Das wird dann wohl ein Livespiel sein.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 114

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

456

Dienstag, 11. Juli 2017, 13:54

Montags Spiele sind und bleiben zum Kotzen. Das man dank dem Rechteverlust von Sport1 an Liga 2 das ganze nun sogar in Liga4 dauerhaft ertragen muss macht es nicht angenehmer. Dürfte über die Saison gesehen 3,4 Spiele geben wo die "Traditionsvereine" beteiligt sind und dank mangelnden Flutlicht in VK für uns dann nur auswärts.

isnich

Fortgeschrittener

Beiträge: 334

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

457

Dienstag, 11. Juli 2017, 18:18

Die U20 von China spielt nur 15 Spiele.

Das ergibt sich aus der Tatsache, dass sie zur Rückrunde (November) einsteigen und vier Vereine nicht antreten (Mannheim, Mainz, Koblenz, Stuttgarter Kickers).

http://www.kicker.de/news/fussball/regio…ckter-form.html
Seht ihr die Fahnen, in unseren Farben,
sie leuchten blau, sie leuchten schwarz, unser Stolz.

Patti66

Fortgeschrittener

Beiträge: 344

Wohnort: Bexbach

Beruf: ONE MAN ARMY

  • Nachricht senden

458

Dienstag, 11. Juli 2017, 22:17

Gibt es irgendwo den genauen Spielplan mit den Anstoßzeiten , muß meine Urlaubsanträge abgegeben :whistling:

459

Dienstag, 11. Juli 2017, 22:58


Gibt es irgendwo den genauen Spielplan mit den Anstoßzeiten , muß meine Urlaubsanträge abgegeben :whistling:
Denke Morgen kannst DU das alles Planen.
Motto 2018 I'm waking the lions in me
https://www.youtube.com/watch?v=DOhsP6F2RmQ&html5=1

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 114

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

460

Dienstag, 11. Juli 2017, 23:34

Die Spielansetzungen dürfen noch nicht veröffentlicht werden, da man den Plan in den kommenden Tagen zunächst noch mit den Sicherheitskräften, insbesondere der Polizei besprechen muss.