Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 161

Montag, 11. Dezember 2017, 19:14

Für mich sind die Würfel gefallen so wie sich die Mannschaft zeigt.


Im Prinzip ist das richtig, spielen die Jungs in der Rückrunde so weiter, selbst wenn mal wie in der Vorrunde der ein oder andere Lapsus dabei ist, in der Regel ist das Ding bis zur Relegation durch. Aber Achtung wir reden hier über Fußball und dann kommt ja erst der Stess!?
Noch einmal die Regio dominieren wie die Bayern die Liga und alles wird gut!

1 162

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 12:45

Fußball-Regionalliga Südwest

„Sehr fair“ oder doch „vom Hof gejagt“?

Die SV Elversberg hat sechs Spieler aus dem Regionalliga-Kader gestrichen. Das sorgt für Riesendiskussionen.

https://www.saarbruecker-zeitung.de/spor…agt_aid-6940658
Noch einmal die Regio dominieren wie die Bayern die Liga und alles wird gut!

Patti66

Profi

Beiträge: 898

Wohnort: Bexbach

Beruf: ONE MAN ARMY

  • Nachricht senden

1 163

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 13:20

Wann ist den die nächste Manager Tagung auf der die nächsten Spiele terminiert werden ?

Ist für meine Urlaubsplanung wichtig :rolleyes:

1 164

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 17:29

Zitat

Elversberg beendet die Zusammenarbeit mit Physiotherapeut einvernehmlich
Die SV Elversberg und ihr bisheriger Physiotherapeut Peter Schneider
werden getrennte Wege gehen. Die Entscheidung, die Zusammenarbeit in
diesem Winter zu beenden, ist in beiderseitigem Einvernehmen erfolgt.

http://sv07elversberg.de/2017/zusammenar…hmlich-beendet/
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



Bayernsepp

Tippspielsieger Saison 2017/18

Beiträge: 975

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1 165

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 17:58

:thumbdown: Bei den Elven rumort es aber richtig :thumbdown:

Wenn man den ganzen Bericht liest, sieht es auch nach großem Unbehagen in der Mannschaft aus. Die haben sich die Saison mit diesem Kader anders vorgestellt.
:thumbsup: GLÜCK auf FCS :thumbsup:

1 166

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 19:56

Kenn ich doch irgendwie, na Nu die Elfen erleben ähnlich wie wir, was alles so geht im Fussballgeschäft. Aber Hallo Herr Holzer mein Vorschlag sie kommen in den Vorstand vom FCS. Man bündelt das Geld, ELVERSBERG wird zum Farmteam des Saarlandes man hat genügend Stadien, eine Akademie und steigen in die -
1.Liga auf, gib dir ein Ruck Frank als ehemaliger Profi des FCS. Kennst du den Verein ja. Elversberg wird nach dir sowieso In der Landesliga verschwinden.

1 167

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 19:57

Ja, sehe ich genau so!

Scheint auch vieles ziemlich verlogen zb wir müssen den Kader verkleinern, in der Winterpause, neue Spieler holen in der Winterpause, nach Anfrage die Aussagen wieder revidieren, also ich weiß nicht. So sind halt sensible Seelen gleich frustriert und die härteren verlieren die Lust.
Noch einmal die Regio dominieren wie die Bayern die Liga und alles wird gut!

1 168

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 21:27

Weil der FC Saarland so ein Erfolgsmodell war Hepp? Deswegen spielen wir aktuell ja stabil zweite Liga und Homburg ist unsere U23. Warum nochmal haben wir die eigentlich gerade neu angemeldet?
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

1 169

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 19:20

Endergebniss
VFB Stuttgart II - Hessen Kassel 1:0
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



1 170

Freitag, 15. Dezember 2017, 08:52

Menarfin damals hatten wir eine sehr gute Mannschaft, da hat es das Präsidium und die ,ich möchte meinen Spieler in der Startelf, Sponsoren versaut, der so genannte FC Saarland hätte sein Stadion schon das garantiere ich dir, und wenn wir alle mit einer Million Einwohner nicht solche Jammerer wären und jeder sein eigenes Süppchen kochen würde wären wir mit Sicherheit weiter. Ohne Ostermann würden wir schon 5 oder 6 Liga spielen. Beispiel 1860 München, die damals belächelten FC Bayern gehören zur Spitze der Europ. MANNSCHAFTEN und die 60 iger zur Spitze der 4. LIGA. Unsere neu angemeldete zweite Mannschaft brauch 5 bis 6 Jahre bei ständiger Meisterschaft und Homburg hat kein Spiel verloren mit einem Sbr. Extrainer und vielen Spielern von uns. Lass mal bei Ostermann und Holzer finanzielle Probleme in den Firmen auftauchen, wie schnell dann die Lichter ausgehen. Man kann nicht alles durch die blauschwarze Brille sehen sondern muss vordenken, die Retortenclubs beweisen uns das, keiner mag sie, aber sie haben die Plätze der Traditionsvereine eingenommen. Tradition mit Moderne verbinden, unser neues Präsidium zeigt wenn die richtigen Leute auf den richtigen Possitionen sitzen, kommt der Erfolg. Ostermann hat umgedacht, er kopiert jetzt Leipzig mit Erfolg und versenkt nicht Unmengen von Kohle in Spieler die nur noch die Hand aufhalten. Wann hatten wir das letzte mal so eine gierige gut spielende Mannschaft, genau nach der Fusion mit Homburg, Zukunft heißt auch aus Fehlern lernen. Ich bin selbstständiger Handwerksmeister da musst du jederzeit bereit sein deinen Kurs zu wechseln, sonst bist du weg.

1 171

Freitag, 15. Dezember 2017, 09:14

Der FC Saarland waere nicht WIR... Der FC Saarland waere irgendein weiterer Kunstverein den niemand sehen will und der vielleicht mit viel Geld in die 2. Liga gedrueckt worden waere. Der FC Saarbruecken ist der Verein zu dem die Menschen eine Beziehung haben, nicht irgendein beliebiger austauschbarer Verein. Und der FC Saarbruecken muss auch in Saarbruecken spielen, nicht in NK, nicht in HOM, in PS oder sonstwo.

Und genau deswegen zieht auch der Vergleich zu dir als Handwerksmeister nicht. Bist du einmalig im Saarland, in Deutschland? Vermutlich nicht, vermutlich gibt es einige Handwerker die man genauso gut wie dich nehmen koennte. Auch der Vergleich zum normalen Arbeiter zieht aus diesem Grund nicht: Die Spieler die hier fuer die erste Mannschaft des FC Saarbruecken infrage kommen zaehlen zur absoluten Spitze in Deutschland. Wenn du als Arbeiter zu den besten 200 oder 300 deines Fachs in Deutschland zaehlst bist du vermutlich auch kein einfacher Arbeiter mehr und dann kann man dich auch nicht mehr so einfach rauswerfen.

Ich koennte ja auch ins Zwergenland Fussball gucken gehen. Das Stadion ist fuer mich eigentlich sogar besser erreichbar. Warum tue ich das nicht? Warum ziehe ich es derzeit vor leider nur selten Fussball zu schauen? Ich will nicht die Zwerge sehen, ich will auch nicht die Homs sehen. Ich will den 1. FC Saarbruecken sehen. DAS ist der Punkt.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

1 172

Freitag, 15. Dezember 2017, 14:38

Die letzte gierige Mannschaft hatten wir vor gar nicht allzu langer Zeit unter Luginger der eine beeindruckende Siegesserie hingellegt hat

1 173

Samstag, 16. Dezember 2017, 01:35

Unter Luginger weiß ich nicht was gefehlt hat, aber das war nicht so wie jetzt. Da hatten wir nach Ferner nur noch Luginger als Alleinkämpfer und alle anderen haben ihn nur kritisch beäugt. Jetzt haben wir aber nen ganzen Verein, der an einem Strang zieht. Ferner/Mann/Fischer/Lottner sind da einfach auf einer Wellenlänge und deshalb wäre ich auch dafür, dass man da jetzt schon für klare Verhältnisse sorgt. Gerade auch, weil es im nächsten Jahr einen sicheren Aufstiegsplatz gibt.
Aller guten Dinge sind drei! :love:

1 174

Samstag, 16. Dezember 2017, 09:08

Ich will ja auch nicht den ersten FC Saarbrücken abschaffen, sondern weise nur darauf hin wo heute die Musik spielt und die will keiner sehen erledigt sich von selbst, alle diese Mannschaften haben ein volles Stadion und wenn es nur eine starke Mannschaft im Saarland gäbe und die Sponsoren und Kräfte gebündelt werden packen wir es nochmal .NK, HOM, VK, SB, Elfen wo Krebsen wir denn rum, aber warten wir die Ligareformen ab wenn wir bis dahin nicht 2.Liga spielen war es das.

1 175

Samstag, 16. Dezember 2017, 09:21

In einer Sache hast du recht. Wir müssen die nächsten 5 Jahre in die 2.Liga um "den Anschluss" nicht zu verpassen.

In der 2.liga ist die Abhängigkeit von Ostermann nicht mehr Existenziell.
In der 2.liga hätte man wieder das ganze Saarland hinter sich.
In der 2.liga wäre das Stadion oft voll
In der 2.liga würde die Stadt auch anders mit dem Verein umgehen
In der 2.liga würde beim Stadion die Ausbaustufe 2 kommen. Sprich Ecken und begrünte Flächen ausbauen
In der 2.liga würde man nicht mehr der U23 Regel unterliegen
In der 2.liga könnte man Saarländische "Stars" wieder zurück holen

Die Schere zwischen 2.-3.Liga geht jedoch immer weiter auseinander. Gerade bei den TV Geldern. 1 Mio in Liga 3 stehen 5 Mio (Aufsteiger) bis 15 Mio entgegen. Durch das System das dort die letzten Jahre mit einfließen wird es den Aufsteigern aus Liga 3 von Jahr zu Jahr schwerer gemacht sich finanziell zu etablieren.

Ein FCS im Mittelfeld der 2.liga wäre auch im Saarland sicher möglich!

1 176

Samstag, 16. Dezember 2017, 11:13

Fußball-Regionalliga Südwest
„Wir können die Klasse kaum halten“

Völklingens Trainer Günter Erhardt sieht den Klassenverbleib mit seiner Mannschaft in der Regionalliga als praktisch unmögliche Mission an.

https://www.saarbruecker-zeitung.de/spor…ten_aid-6954474
Noch einmal die Regio dominieren wie die Bayern die Liga und alles wird gut!

1 177

Samstag, 16. Dezember 2017, 11:37

Sulzbachtal solange Ostemann die Marketingrechte am FCS hat ist der FCS von im abhängig vorallem in der 2.Liga und der Park werd nie mehr 2.Liga Fußball erleben.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



1 178

Samstag, 16. Dezember 2017, 12:16

Nie mehr 2.Liga Fußball?

Diese meinung vertrete ich nicht, auch in der 2ten Liga sind und waren Vereine drin wer hätte das gedacht!?
Noch einmal die Regio dominieren wie die Bayern die Liga und alles wird gut!

1 179

Samstag, 16. Dezember 2017, 12:58

In der zweiten Liga kann der Verein diese Rechte zurueckkaufen, Ostermann hat immer betont dass das geht. Es ist nur derzeit nicht sinnvoll, wenn auch machbar das JETZT zu machen.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

1 180

Samstag, 16. Dezember 2017, 13:03

Es ist auch jetzt gar nicht machbar, Dazu fehlen dem FC die Einnahmen.