Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 054

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1 261

Montag, 29. Januar 2018, 09:07

Enttäuschung nach der Generalprobe

Zitat

Selbstvertrauen hatten die Offenbacher Kickers im Trainingslager getankt. Im letzten Test vor der Fortsetzung der Rückrunde mit der Partie bei Hessen Kassel (Montag, 5.2. , 20.15 Uhr, live Sport1) war davon aber nichts zu sehen. Einen Tag nach der Rückkehr aus Spanien zeigte der OFC beim Ligarivalen 1899 Hoffenheim II eine schwache Leistung. Von Christian Düncher

Die Daunenjacke und die Handschuhe schützten Sead Mehic etwas vor der Kälte. Die Leistung der Mannschaft auf dem Platz war hingegen wenig erwärmend. Entsprechend unterkühlt fiel nach dem Auftritt der Offenbacher Kickers im letzten Testspiel vor dem Start der Restsaison die Reaktion des OFC-Sportdirektors aus. Der 42-Jährige machte keinen Hehl daraus, dass man sich die Generalprobe fürs erste Ligaspiel des Jahres anders vorgestellt hatte, war aber zugleich darum bemüht, die 1:4 (1:0)-Pleite bei Regionalliga-Rivale 1899 Hoffenheim II sachlich einzustufen.

7oBs

Profi

Beiträge: 1 316

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

1 262

Mittwoch, 31. Januar 2018, 01:19

1. Fc Saarbrücken:

Das Geilste was man angezogen machen kann! :thumbup:

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 054

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1 263

Mittwoch, 31. Januar 2018, 20:47

Jetzt ist es fix: KSV Hessen verpflichtet zwei neue Spieler

Zitat

Kurz vor Transferschluss kommen doch noch zwei Neue: Der Fußball-Regionalligist KSV Hessen Kassel hat mit Cédric Mimbala (31) und Maik Baumgarten (24) zwei neue Spieler mit Drittligaerfahrung verpflichtet.

Mimbala kommt von Fortuna Köln, Baumgarten war zuletzt vereinslos. Die beiden Spieler erhalten Verträge bis zum Saisonende.

Mimbala lief bereits 115 Mal in der dritten Liga auf. In Köln gab es zuletzt Unstimmigkeiten mit Trainer Uwe Koschinat, weswegen sich der Innenverteidiger einen neuen Verein suchen durfte. Für KSV-Trainer Tobias Cramer ist die Verpflichtung des Deutsch-Kongolesen ein echter Glücksfall: „Dazu beigetragen hat seine familiäre Situation. Seine Frau kommt aus der Region Kassel“, sagt der Coach.

Baumgarten, der auf 75 Drittligaeinsätze kommt, ist für Cramer nach einer schweren Verletzung eher ein Perspektivspieler. „Ich bin mir sicher, dass er über die zweite Mannschaft wieder Selbstbewusstsein und Spielstärke holen und im nächsten halben Jahr auch für einen Vertrag für die erste Mannschaft empfehlen wird“, sagt der Trainer.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 054

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1 264

Mittwoch, 31. Januar 2018, 21:32

Überblick - Nachholspieltag

Freitag, 02.Februar, 19:00 Uhr
FCA Walldorf - FSV Mainz II -:- (-:-)

Samstag, 03.Februar, 14:00 Uhr
Eintracht Stadtallendorf - SC Freiburg II ABGESAGT!
1.FC Saarbrücken - SV Elversberg -:- (-:-)

Samstag, 03.Februar, 16:00 Uhr
TuS Koblenz - Stuttgarter Kickers -:- (-:-)

Montag, 05.Februar, 20:15 Uhr
Hessen Kassel - Kickers Offenbach -:- (-:-) (Live-Spiel bei Sport1)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »goalgetter13« (2. Februar 2018, 19:49)


goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 054

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1 265

Donnerstag, 1. Februar 2018, 09:47

Für zehn Mannschaften beginnt die Regionalliga bereits eine Woche vor dem offiziellen Ligastart wieder. Darunter befinden sich gleich fünf Mannschaften aus den TOP 6, nur Mannheim hat kein Nachholspiel auf der Agenda. Los geht es Freitag mit Walldorf gegen Mainz II. Nach einem schwachen Jahresabschluss (1 Punkt aus 3 Spielen) brauchen die Mainzer einen guten Start um nicht weiter an Boden zu verlieren. Sieben Punkte sind es momentan auf den OFC. Walldorf belegt den so wichtigen 13.Platz, hängt aber damit im Abstiegskampf fest. Nach fünf Spielen ohne Sieg (1 Punkt) wird es höchste Zeit für den Umschwung.

Samstag dann der FCS gegen die SVE, dazu Stadtallendorf gegen Freiburg und Koblenz gegen die Stuttgarter Kickers. Koblenz (16./17 Punkte) hatte den Winter über mit dem Kampf gegen die Insolvenz zu kämpfen, drei Abgängen stehen Hombach (MS) und Pauken (TW) als Neuzugänge gegenüber. Sechs Punkte auf Platz 13, vier Punkte auf die Kickers lautet der Rückstand. Der Sieg in Mainz vor der Pause war überlebenswichtig, nun startet man mit zwei Heimspielen (nächste Woche Frankfurt) und muss mit punkten nachlegen. Die Kickers (14./21 Punkte) haben sich nach dem Trainerwechsel gefangen und schnuppern an Platz 13. Im Winter wurde ordentlich investiert. Hammel (MS), Klauß (LM), Feisthammel (IV) und Varvodic (TW) kamen vier erfahrene Neuzugänge. Das Auftaktprogramm ist schwer. Nach Koblenz geht es weiter mit Mannheim (A), dem FCS (H), Stuttgart II (A) und Offenbach (H). Aufsteiger Stadtallendorf (9./30 Punkte) spielte eine starke Halbserie. Das Polster nach unten ist ordentlich. Mit zwei Heimspielen (Freiburg/Mainz II) kann man nun weiter in Richtung Klassenerhalt marschieren. Freiburg (4./41 Punkte) ist an Platz 2 dran, vor der Winterpause gab es fünf Siege in Folge. Mit Angreifer Brünker ist ein Stützpfeiler nach England gewechselt, Offensivkraft Dräger ist bei den Profis und kommt zum Einsatz.

Montag gibt es dann den Abschluss mit Kassel gegen Offenbach. Der KSV konnte nach überstandener Insolvenz den Kader in letzter Sekunde mit zwei Neuzugängen verstärken, der Rückstand auf Platz 16 beträgt sieben Punkte. Ein guter Start ist also wichtig, nächste Woche steht das Kellerduell gegen Schott Mainz an. Der OFC liegt auf dem Relegationsplatz und hat zwei neue Spieler verpflichtet. Erwartungen an beide sind sehr hoch. Nach den leichten Problemen Ende 2017 will man nun wieder durchstarten. Nächste Woche geht es gleich gegen Elversberg weiter. Beide Spiele werden vom TV übertragen.

1 266

Donnerstag, 1. Februar 2018, 18:06

Zitat

Das Spiel gegen den SC Freiburg wurde aufgrund der zu erwartenden
Wetterlage abgesagt. Das Risiko für den SC Freiburg ein zweites Mal „umsonst“ anzureisen und in Stadtallendorf zu übernachten, ist zu groß.

Diese Entscheidung wurde im gemeinsamen Einvernehmen der Regionalliga
Südwest, dem SC Freiburg und der Stadtallendorfer Eintracht getroffen

FB-Seite Eintracht Stadtallendorf
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



1 267

Donnerstag, 1. Februar 2018, 21:00

Solidarität innerhalb der Regionalliga

Zitat

Dieses Angebot wurde von den Vereinen einstimmig angenommen. Jedoch
entschieden sich fünf Vereine dazu, das Geld nicht für sich selbst in
Anspruch zu nehmen. Der 1. FSV Mainz 05 verteilt den Betrag auf mehrere
Amateurvereine der Region. Der VfB Stuttgart, der SC Freiburg, die TSG
Hoffenheim sowie der FC Astoria Walldorf haben sich dazu entschieden,
die insgesamt 20.000 EUR auf die verbleibenden zehn, am Projekt
beteiligten Vereine aufzuteilen. Somit erhöht sich der
Entschädigungsbetrag von 5.000 auf 7.000 EUR.

http://ssvulm1846-fussball.de/index.php?…ca2fec3ea0684c1
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



1 268

Freitag, 2. Februar 2018, 17:57

Die Verteilung ist eine gute Idee
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 054

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1 269

Freitag, 2. Februar 2018, 19:46

Nachholspieltag - Spiel am Freitag

Freitag, 02.Februar, 19:00 Uhr
FCA Walldorf - FSV Mainz II 4:0 (3:0) ZS: 250
1:0 Stromf (23.)
2:0 Groß (34.)
3:0 Groß (36.)
4:0 Groß (58.)
Bes. Vork: ROT Breitenbach (FSV/57.)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »goalgetter13« (2. Februar 2018, 21:40)


goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 054

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1 270

Montag, 5. Februar 2018, 09:16

Nachholspieltag - Spiele am Samstag

Samstag, 03.Februar, 14:00 Uhr
Eintracht Stadtallendorf - SC Freiburg II ABGESAGT!

1.FC Saarbrücken - SV Elversberg 2:2 (0:1) ZS: 4.689
0:1 Leandro (3.)
1:1 Kehl-Gomez (69.)
2:1 Behrens (84.)
2:2 Koffi (90.)
Bes. Vork: GELB-ROT Krebs (SVE/58./taktisches Foul)

Samstag, 03.Februar, 16:00 Uhr
TuS Koblenz - Stuttgarter Kickers 0:3 (0:0) ZS: 1.274
0:1 Abruscia (65.)
0:2 Tunjic (70.)
0:3 Hammel (83.)

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 054

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1 271

Montag, 5. Februar 2018, 09:34

KSV-Spiel gegen Kickers Offenbach wegen Schnee und Eis abgesagt

Zitat

Das für Montagabend angesetzte KSV-Spiel gegen Kickers Offenbach ist abgesagt worden. Grund ist die Unbespielbarkeit des Rasens wegen Eis und Schnee.

Zuletzt aktualisiert um 9 Uhr. Nach einer Begehung des Rasens am Montagmorgen teilte die Regionalliga Südwest offiziell mit: Das Spiel wird nicht stattfinden. Das bestätigte auch KSV-Teammanager Steffen Friedrich auf HNA-Anfrage. Durch die durchgehenden Minustemperaturen in Kassel in den vergangenen Tagen sei die Spielfläche derzeit gefroren und vereist. Die Spielfläche sei deswegen nicht bespielbar und sei zudem von der Stadt gesperrt worden.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 054

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1 272

Mittwoch, 7. Februar 2018, 08:19

Überblick - Nachholspieltag

Freitag, 02.Februar, 19:00 Uhr
FCA Walldorf - FSV Mainz II 4:0 (3:0) ZS: 250

Samstag, 03.Februar, 14:00 Uhr
Eintracht Stadtallendorf - SC Freiburg II ABGESAGT!

1.FC Saarbrücken - SV Elversberg 2:2 (0:1) ZS: 4.689
0:1 Leandro (3.)
1:1 Kehl-Gomez (69.)
2:1 Behrens (84.)
2:2 Koffi (90.)
Bes. Vork: GELB-ROT Krebs (SVE/58./taktisches Foul)

Samstag, 03.Februar, 16:00 Uhr
TuS Koblenz - Stuttgarter Kickers 0:3 (0:0) ZS: 1.274

Montag, 05.Februar, 20:15 Uhr
Hessen Kassel - Kickers Offenbach ABGESAGT!


Tabelle
01 1. FC Saarbrücken 22 16 5 1 58:17 41 53
02 Kickers Offenbach 21 13 3 5 41:27 14 42

03 Waldhof Mannheim 22 13 2 7 37:22 15 41
04 SC Freiburg II (N) 21 12 4 5 32:21 11 40
05 SV Elversberg (M) 22 10 7 5 43:25 18 37
06 1. FSV Mainz 05 II (A) 22 10 5 7 34:34 0 35
07 TSG Hoffenheim II 20 9 7 4 33:25 8 34
08 TSV Steinbach 21 10 4 7 32:24 8 34
09 Eintracht Stadtallendorf (N) 21 8 6 7 34:38 -4 30
10 VfB Stuttgart II 22 7 6 9 37:43 -6 27
11 FC-Astoria Walldorf 22 7 5 10 34:35 -1 26
12 Wormatia Worms 21 8 2 11 28:38 -10 26
13 SSV Ulm 1846 Fußball 22 5 9 8 32:37 -5 24
14 Stuttgarter Kickers 22 6 6 10 36:46 -10 24
15 FSV Frankfurt (A) 21 6 3 12 24:44 -20 21
16 TuS Koblenz 22 3 8 11 27:36 -9 17

17 Röchling Völklingen (N) 22 3 8 11 25:45 -20 17
18 TSV Schott Mainz (N) 21 4 3 14 20:43 -23 15
19 Hessen Kassel * 21 4 7 10 29:36 -7 10

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 054

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1 273

Mittwoch, 7. Februar 2018, 08:28

Überblick - 24.Spieltag

Mittwoch, 07.Februar, 19:00 Uhr
Waldhof Mannheim (03.) - Stuttgarter Kickers (14.) -:- (-:-)

Freitag, 09.Februar, 19:00 Uhr
Astoria Walldorf (11.) - Wormatia Worms (12.) -:- (-:-)

Samstag, 10.Februar, 14:00 Uhr
1.FC Saarbrücken (01.) - SC Freiburg II (04.) -:- (-:-)
TSV Schott Mainz (18.) - Hessen Kassel (19.) -:- (-:-)
TuS Koblenz (16.) - FSV Frankfurt (15.) -:- (-:-)
Eintracht Stadtallendorf (09.) - FSV Mainz II (06.) -:- (-:-)

Sonntag, 11.Februar, 14:00 Uhr
VfB Stuttgart II (10.) - Röchling Völklingen (17.) -:- (-:-)
Kickers Offenbach (02.) - SV 07 Elversberg (05.) -:- (-:-)
TSG Hoffenheim II (07.) - SSV Ulm (13.) -:- (-:-)

spielfrei: TSV Steinbach

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 054

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1 274

Mittwoch, 7. Februar 2018, 10:33

Der erste offizielle Spieltag 2018 steht an und startet bereits heute Abend. Mannheim empfängt Stuttgart. Der SVK nach dem Sieg in Koblenz nun vor schweren Aufgaben, kann mit Überraschungen aber für wichtige Punkte sorgen. Mannheim mit dem ersten Spiel nach Winterpause und neuem Trainer, nach zuletzt zwei Spielen ohne Sieg würde man zumindest bis Sonntag auf den Relegationsplatz springen. Der FCS und Freiburg II sowie Offenbach und Elversberg nehmen sich gegenseitig die Punkte weg.

Freitag dann Walldorf vs Worms. Beide stehen zwei Punkte über Platz 14, Walldorf siegte letzte Woche beeindruckend mit 4:0 gegen Mainz. Der erste Dreier nach 5 Spielen, mit einem weiteren Heimsieg kann man sich Luft verschaffen. Worms kommt aus der Winterpause, war zuvor gut drauf (3 Siege in Serie) und hat erst 21 Spiele. Eine gute Ausgangslage also.

Samstag empfängt der FCS den Verfolger aus Freiburg, dazu kommt es zum Mittelfeldduell zwischen Stadtallendorf und Mainz II. Stadtallendorfs Spiel letzte Woche fiel aus, nun will man an 2017 anknüpfen und Mainz will nach der Klatsche in Walldorf in der Liga ankommen. Gewinnt man nicht dürfte der Zug nach oben endgültig abgefahren sein. Dazu kommen zwei Kellerduelle. Koblenz empfängt zuhause Frankfurt. Für die TuS nach der 0:3-Pleite gegen die Kickers eine ganz wichtige Begegnung, verliert man erneut ist selbst Platz 15 schon sieben Punkte entfernt. Frankfurt kommt frisch aus der Winterpause und kann punktgleich mit Platz 13 werden. Außerdem Schott Mainz gegen Kassel. Vorletzter gegen Letzter. Kassel nach überstandener Insolvenz mit zwei neuen Spieler, die Aufgabe mit sieben Punkten auf Platz 16 bleibt aber gewaltig. Schott ist zumindest an Koblenz ran und kann mit einem Heimsieg auf Platz 16 springen.

Sonntags geht es für Völklingen zu Stuttgart II, wie für alle anderen Kellerkinder gilt auch für Völklingen: Punkten ist notwendig und keine zu große Lücke auf Platz 15 zu riskieren. Stuttgarts II will nach desaströsen Wochen wieder in die Spur finden, hatte aber einige wichtige Abgänge. Ulm liegt gerade so vor Platz 13 und ist in Hoffenheim gefordert, die TSG könnte in der Theorie nur einen Punkt hinter Mannheim liegen! Dazu natürlich das Spitzenspiel Offenbach gegen Elversberg. Für den OFC geht es darum besser in die Runde zu kommen als man 2017 raus ist, dafür hat man sich auch Verstärkt. Und die SVE braucht dringend den Sieg. Momentan sind es fünf Punkte + ein Spiel mehr Rückstand auf Offenbach und auch Mannheim ist einige Punkte vorne.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 054

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1 275

Mittwoch, 7. Februar 2018, 18:46

24.Spieltag - Spiel am Mittwoch

Mittwoch, 07.Februar, 19:00 Uhr
Waldhof Mannheim (03.) - Stuttgarter Kickers (14.) 3:0 (2:0) ZS: 4.116
1:0 Hebisch (2.)
2:0 Döringer (40./ET)
3:0 Korte (81.)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »goalgetter13« (8. Februar 2018, 07:59)


Bayernsepp

Tippspielsieger Saison 2017/18

Beiträge: 1 053

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1 276

Mittwoch, 7. Februar 2018, 19:29

MA führt nach bereits 2 Min. durch ein Tor von Hebisch
:thumbsup: GLÜCK auf FCS :thumbsup:

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 054

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1 277

Mittwoch, 7. Februar 2018, 19:48

Mannheim zur Pause 2:0 vorne.

1 278

Mittwoch, 7. Februar 2018, 20:03

Das wird sich Waldhof heute nicht mehr nehmen lassen.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

1 279

Mittwoch, 7. Februar 2018, 21:58

Zitat

SVE plant Aufbau einer neuen Mannschaft
Regionalligist SV Elversberg plant den
Aufbau einer Frauenmannschaft. Vizeprä-
sident Hoffmann sagte, das sei in Bezug
auf die Vereinsstrategie ein weiterer
Meilenstein, den der Club setzen wolle.
Daher beschäftige sich der Verein seit
längerer Zeit mit dem Thema. Angedacht
sei eine Übernahme der Frauen des SV
Göttelborn, die gute Chancen auf den
Aufstieg in die Verbandsliga haben.
Die Übernahme ist möglich, wenn Göttel-
born seine komplette Frauenabteilung
aufgibt. Ziel ist es nach Angaben von
Hoffmann, in zwei Jahren in der 2.Bun-
desliga zu spielen.

http://www.saartext.de/203-01.html
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



1 280

Donnerstag, 8. Februar 2018, 11:29

Kommt drauf an, wie viel die SVE da investieren will. So oder so, einfach würde es auch für die nicht.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)