Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

201

Freitag, 28. April 2017, 15:30

Wenn wir im Park oder in Saarbrücken nicht mehr spielen sollten ist es an Zeit über einen neuen Vereinsnamen nachzudenken.
TV 1876 Malstatt oder FV Malstatt-Burbach wären da doch die besten Vorschläge. Zunächst natürlich, müsste ja auch an die Spielstätte angepasst werden.

Zwei Jahre Verzögerung hat man sich nun bereits verschafft, wohl eher zwei Jahre Bedenkzeit. Dann die Gewissheit, dass Völklingen für kleines Geld Drittligatauglich gemacht werden kann.


Ich stimme dieser Aussage vollkommen zu.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Skulduggery« (28. April 2017, 15:35)


202

Freitag, 28. April 2017, 16:35

alles Quatsch, der FCS gehört in den Lupa und dazu muß der FC sich mit der Stadt arrangieren.

7oBs

Profi

Beiträge: 844

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

203

Freitag, 28. April 2017, 17:06

also in letzter zeit hab ich kaum schwachsinnigere aussagen gehört, wie dass der fc sich umbennen sollte^^
nix für ungut...
1. Fc Saarbrücken:

Das Geilste was man angezogen machen kann! :thumbup:

204

Freitag, 28. April 2017, 19:53

Ich weiß nicht was dieses Gespräch soll. Wie kommt man auf mehr Zuschauer als in Völklingen. Fakt ist der FC hat zur Zeit durch das auftreten seiner Fans keinen guten Ruf. In sofern sind Zuschauerzahlen wenn in Saarbrücken gespielt würde reine Spekulation. Der Lupa ist tot, damit sollte man sich abfinden. Falls die Stadt jemals baut wird es ein Ministadion, das immer mit dem Park verglichen wird und keiner wird Glücklich. Ich sehe das einfach, in Vk spielen , aufsteigen, danach es Würzburg nachmachen und schnellin Liga 2. Danach wird HO mit eventueller Interessensgruppe ein eigenes Stadion außerhalb Saarbrücken bauen. Den Platzpatronen im Rathaus die sich Fachleute schimpfen, würde ich das jedenfalls gönnen, wenn es so eintreten würde.

205

Samstag, 29. April 2017, 06:29

egal wie es kommt nichts wird wieder so sein wie es war, es wurde einfach nur Mist gemacht.

206

Samstag, 29. April 2017, 11:09

also in letzter zeit hab ich kaum schwachsinnigere aussagen gehört, wie dass der fc sich umbennen sollte^^
nix für ungut...


Macht aber Spaß :D

Bayernsepp

Fortgeschrittener

Beiträge: 244

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

207

Samstag, 29. April 2017, 13:53

Arrangieren mit der Stadt?? Diese Sesselfurzer interessiert es einen feuchten Dreck, was mit dem FCS passiert. Hauptsache sie haben ihre Schäfchen im trockenen. Natürlich muss es ein FCS Stadion hier in SB geben und weder in VK, NK oder sonst wo. Vielleicht gibt es einen Weg, :?: ist nur so ein Gedankenspiel :?: HO macht seine Schatulle ganz, ganz weit auf oder er und andere finanzieren ein Stadion. Nur, wo soll es gebaut werden? Gäbe es überhaupt eine Möglichkeit in SB ein neues Stadion zu bauen?
Na ja, abwarten und Tee trinken!!
:thumbsup: GLÜCK auf FCS :thumbsup:

208

Sonntag, 30. April 2017, 11:46

Ist ja jetzt nicht so dass Ostermann und andere auf diese schlaue Idee auch schon des oefteren gekommen waeren...
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

209

Sonntag, 30. April 2017, 13:30

Ostermann wäre ja bescheuert sowas selbst zu finanzieren wobei dies überall Sache der Kommunen ist.

Beiträge: 155

Wohnort: München

Beruf: Angesteller

  • Nachricht senden

210

Montag, 1. Mai 2017, 12:25

Relegationsplatz im alten LUPA

nur mal so am Rande

"Wenn man unseren LUPA nicht abgerissen hätte = sprich nur kosmetische Bauarbeiten
und wir hätten somit die Saison zu Hause im alten LUPA spielen können !!
hätten wir bestimmt mehr Punkte zu Hause gemacht, d.h. ein Relegationsplatz wäre drin gewesen"


Danke Liebe Stadtverwaltung für 33 "Auswärtsspiele"
Da kann man nur hoffen, dass die "arme" Stadt Saarbrücken
endlich die "Kultur-Stätte Ludwigspark" fertigbaut

Denn sind wir mal ehrlich Saarbrücken ist nicht gerade überregional bekannt für seine Museen und Theater
aber unser 1.FC Saarbrücken ist sehr wohl ein überregional bekannter Verein

und als Stadt sollte man mit seinen wenigen Pluspunkten nicht so schäbig umgehen

Wird Zeit das sich was dreht
Du kannst viele Frauen haben - ABER nur einen Verein

211

Montag, 1. Mai 2017, 12:36

Denke mal eher nicht das wir mehr Punkte gemacht hätte wen wir im Park spielen würden.Der Punkteschnitt ist die letzten Jahre zuhause fast immer der gleich die letzten Jahre.Sind wir mal ehrlich die Stimmung war die letzten jahre im Park auch nicht besser wie in VK.
Motto Saison 2016/17 Erfolg ist kein Glück

https://www.youtube.com/watch?v=Acgy-3d4P6o

212

Mittwoch, 3. Mai 2017, 12:54

hier gibt es doch einige Träumer. Was heißt bessere Stimmung im Park? Man sollte nicht die Zeit holen als der FC vor 20 bis30000 Zuschauer spielt. 5000Zuschauer verloren sich in der riesigen Schüssel, da kam doch nicht im entferntesten die Stimmung auf wie bsp. gegen Elversberg vor kurzem. Das muß man mal realistisch sehen.

213

Mittwoch, 3. Mai 2017, 18:04

Naja,ich denke das größte Problem,daß die meisten mit Völklingen haben ist die Tatsche,daß es eben nur ein halbes Stadion ist.Nicht wirklich schön.Mir persönlich machts da überhaupt keinen Spaß!

7oBs

Profi

Beiträge: 844

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

214

Mittwoch, 3. Mai 2017, 18:50

Naja,ich denke das größte Problem,daß die meisten mit Völklingen haben ist die Tatsche,daß es eben nur ein halbes Stadion ist.Nicht wirklich schön.Mir persönlich machts da überhaupt keinen Spaß!



ich denke das mit dem halben stadion wär garnit mal so das problem...
viele die ich kenne, und das werden wohl auch viele andere fc`ler so sehen, fühlen sich halt eingeschränkt... was bewegungsfreiheit, sicht usw angeht...
wenn man mehr möglichkeiten hätte sich nen guten platz ohne sichtbehinderung zu ergattern, was in vk eigtl. nit möglich is, denn überall hat man ne sehr eingeschränkte sicht, dann wär die tatsache ob halbes oder ganzes stadion garnit so relevant...

es gibt halt in vk, wenn en bissl was los is, so gut wie keien "ausweichmöglichkeiten", da waren wir mit unserer geliebten weitläufigen schüssel halt echt verwöhnt! wenns dir nit gepasst hat oder andere habens nit bei dir auf deinem stammplatz gepasst, is man halt weiter in nen anderen block... jeder hatte so i.wann im lupa seinen festen platz und seine heimat! in vk wird man "eingefercht" und hat keine/kaum möglichkeiten sich "frei" zu bewegen...
1. Fc Saarbrücken:

Das Geilste was man angezogen machen kann! :thumbup:

215

Mittwoch, 3. Mai 2017, 19:15

Für immer Regionalliga reicht’s, kein problem….!
Theater Etat 30 Mill + Museumsbau 40 Mill + Ausbesserungswerk 30 Mill doch der LuPa der ist TOT!

7oBs

Profi

Beiträge: 844

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

216

Mittwoch, 3. Mai 2017, 19:31

japp, falls vk aufsteigen sollte und sich etablieren kann, dann reicht denen das...
wir müssen nach unserem aufstieg dann aber schauen, dass das gelöst wird...zur not 1 jahr dritte liga geht wohl, aber da würden wir schon probleme mit den rotspielen wie z.b. gegen hansa bekommen...
von daher, spätestens nach unserem aufstieg nächstes jahr muss, falls die stadt sich nit bis dahin bindend kümmert, ne lösung gesucht werden!
1. Fc Saarbrücken:

Das Geilste was man angezogen machen kann! :thumbup:

217

Mittwoch, 3. Mai 2017, 21:11

Aufsteigen? Erst mal einen Schritt nach dem anderen machen, dann wird man sehen. Saarbrücken sehe ich nicht als Standort. Diese Stadt hat für alles Geld, nur nicht für das Stadion. Das hat sie all die Jahre bewiesen, während Völklingen, denen es bestimmt nicht besser geht immer wieder gemäß ihren Möglichkeiten in die Sportstätte investiert hat. Wenn es so kommt dass der FC nächstes Jahr den Aufstieg schaffen sollte sollte man sich einen Platz außerhalb Saarbrücken am besten mit Autobahnanschluss suchen. Die Rote Charlotte soll weiterhin von Stadtmitte am Fluss träumen.

7oBs

Profi

Beiträge: 844

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

218

Mittwoch, 3. Mai 2017, 21:53

Aufsteigen? Erst mal einen Schritt nach dem anderen machen, dann wird man sehen. Saarbrücken sehe ich nicht als Standort. Diese Stadt hat für alles Geld, nur nicht für das Stadion. Das hat sie all die Jahre bewiesen, während Völklingen, denen es bestimmt nicht besser geht immer wieder gemäß ihren Möglichkeiten in die Sportstätte investiert hat. Wenn es so kommt dass der FC nächstes Jahr den Aufstieg schaffen sollte sollte man sich einen Platz außerhalb Saarbrücken am besten mit Autobahnanschluss suchen. Die Rote Charlotte soll weiterhin von Stadtmitte am Fluss träumen.



ich hab auch en hals auf die alte im rathaus... aber die is früher oder später weg, aber den fc gibts immer!
von daher sollte man nit wegen der dem fc seine heimatstadt nehmen!
der fc muss wieder zurück nach sb!
1. Fc Saarbrücken:

Das Geilste was man angezogen machen kann! :thumbup:

219

Sonntag, 7. Mai 2017, 23:17

nicht öffentliche Sitzung Nr. des Werksausschusses GMS
Werksausschuss GMS - 11.05.2017 - 16:00 Uhr
Saal 126, Rathaus St. Johann, 66111 Saarbrücken
Punkt 2. Stadion Ludwigspark mündlicher Bericht
Punkt 9.2 Umbau und Sanierung Ludwigsparkstadion
Motto Saison 2016/17 Erfolg ist kein Glück

https://www.youtube.com/watch?v=Acgy-3d4P6o

220

Montag, 8. Mai 2017, 23:38

Man kann auch diesen scheiss ESV Saarbrücken auf dem Rodenhof aufkaufen. Alles da, Bahn und Autobahnverbindung :D
Und Schwupp die Wupp haben wir 200 Meter vom Victors ein tolles Stadion.

Warum ist das mir das erst jetzt eingefallen.......... :?:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Skulduggery« (8. Mai 2017, 23:49)


Ähnliche Themen