Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

301

Mittwoch, 21. Juni 2017, 21:58

Die Sitzung ist erst Morgen.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



Beiträge: 901

Wohnort: Bexbach

Beruf: ONE MAN ARMY

  • Nachricht senden

302

Donnerstag, 22. Juni 2017, 17:12

Sitzung findet doch gerade erst in diesem Moment statt.

Was soll da schon rauskommen - nix

303

Donnerstag, 22. Juni 2017, 19:12

Bin gespannt, alles an gesicherten Infos und Gerüchten zur Sitzung bitte schnellstmöglich her :-)

Vlt. verkauft die Stadt den Park ja zur Sanierung an China, dann hat ihre U20 eine Heimspielstätt in Deutschland. Wäre nett, wenn wir uns für kleines Geld dann vielleicht im 香港大球場 / 香港大球场 als Zweitmieter auch einquartieren könnten...
„Tradition macht nur dann Sinn, wenn der Wille zu noch größeren Taten vorhanden ist.“ Franz Kremer

304

Freitag, 23. Juni 2017, 08:54

Sicherlich gibt es hier bald die Ansiedlung von seltenen Tier- und Pflanzenarten im Biotop Ludwigspark zu vermelden wenn das so weiter geht.

305

Freitag, 23. Juni 2017, 12:07

Sitzen die noch immer und finden keine Lösung ?

war wohl nix.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »saarbrigger45« (23. Juni 2017, 18:12)


306

Samstag, 24. Juni 2017, 17:24

Also wohl alles wie immer.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

307

Montag, 26. Juni 2017, 18:37

Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Saarbrücken zum Thema Ludwigspark wie im tiefsten russischen Gulag :thumbdown:

Beiträge: 901

Wohnort: Bexbach

Beruf: ONE MAN ARMY

  • Nachricht senden

308

Dienstag, 27. Juni 2017, 12:25



(Datum,Uhrzeit etc. noch nicht verbindlich)


Der erste Partner für die Demo steht fest


Sorry war ein Schnellschuß , der Partner war doch nicht der richtige - Danke für die Infos

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patti66-Harley« (27. Juni 2017, 17:00)


FCS-Markus

Confed-Cup-Tippspielsieger 2017

Beiträge: 1 777

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

309

Dienstag, 27. Juni 2017, 12:48

Gute Idee
Aber steht der Termin schon mit dem DFB Pokalspiel?
Wobei man wird wohl leider nicht viele Unterschriften bekommen

310

Dienstag, 27. Juni 2017, 13:03

Die Termine für die 1 Runde der Pokalspiele wird Ende der woche bekannt gegeben vom DFB.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

Beiträge: 21 831

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

311

Dienstag, 27. Juni 2017, 13:48

In der letzten Saison hat man zum ersten Mal seit langem die Anstoßzeit am Sonntag von 16:00 Uhr auf 15:30 Uhr gelegt um einen längeren Puffer zu den Abendspielen (18:30 Uhr) zu besitzen. Man wollte dies auch für diese Spielzeit übernehmen. Ob es so kommt?

stefan

Boardpapa

Beiträge: 2 997

Wohnort: Saarbrücken - St. Johann

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

312

Dienstag, 27. Juni 2017, 15:08

Sonderkredit wurde genehmigt, es kann also weitergebaut werden.
und ganz egal wo wir auch stehen, der FCS wird niemals untergehen ....
*********
Tippspielsieger 2016 / 2017
ConfedCup Teamsieger 2017
Tippspiel Vize 2017/2018

313

Dienstag, 27. Juni 2017, 15:10

Zitat

Saarbrücken: Stadionbau geht weiter!
Das Ludwigsparkstadion in
Saarbrücken wird wie geplant weiter gebaut. Das Land gewährt der
Landeshauptstadt für die prognostizierten Mehrkosten einen Sonderkredit.
Dies ist das Ergebnis einer Sitzung vom gestrigen Tag. Weitere
Einzelheiten will die Stadt am Nachmittag bekannt werden. Beim 1. FC
Saarbrücken, dem künftigen Hauptmieter, zeigte man sich erleichtert.
,,Das ist eine gute Nachricht für die Zukunft des Vereins", erklärte
Präsident Hartmut Ostermann.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



314

Dienstag, 27. Juni 2017, 16:23

Wenn jetzt die Gelder klar sind, könnte man wenn man will das günstigste der bestehenden Angebote beauftragen.
Man muß nur wollen.

315

Dienstag, 27. Juni 2017, 16:59

DAS hast du gehoerig falsch verstanden... Es steht zwar nun die urspruenglich geplante Summe inklusive Planungsreserve zur Verfuegung, aber es wird ja trotzdem noch bis naechstes Jahr die "Sparplanung" gemacht. Meine Prognose ist dass erst die Haupttribuene gebaut wird. Dann schaut man wieviel Geld noch ueber ist, dann wird eine nicht ueberdachte Osttribuene nachgeschoben. Dann schaut man nochmal aufs Konto und vollkommen ueberraschend ist dann das Geld alle. Aber alle sind dann erleichtert, weil endlich eine Art Stadion zur Verfuegung steht. Zwar nur ein zur Haelfte gebautes, aber man kann wenigstens wieder etwas nutzen.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

Beiträge: 21 831

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

316

Dienstag, 27. Juni 2017, 17:02

Zitat

Planungen für Stadionumbau gehen weiter

Die Landeshauptstadt führt die Planun-
gen zum Umbau des Ludwigsparkstations
weiter
. Nach Angaben der Stadt sollen
Aufträge für die nächste Planungsphase
über 740 000 Euro vergeben werden.

Zudem habe der zuständige Ausschuss be-
schlossen, weitere Planungsleistungen
von rund 1,1 Mio.Euro EU-weit auszu-
schreiben. Dazu sei ein Sonderkredit
nötig, dem das Land zugestimmt habe.

Die Stadt setze mit ihrem Vorgehen die
Vereinbarungen aus einem Workshop zum
Ludwigsparkstadion um, der Mitte Mai
stattgefunden habe. Daran haben u.a.der
FCS und Stadtvertreter teilgenommen.

317

Dienstag, 27. Juni 2017, 17:04

Ein Sonderkredit um weitere Planungen zu finanzieren...
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

Beiträge: 21 831

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

318

Dienstag, 27. Juni 2017, 17:05

Sprich erst mal stehen nur rund 2 Millionen Euro zur Planung zur Verarbeitung. Und danach wird man erst mal sehen müssen ob das geplante Zeug im Budget liegt. Und danach wird Ausgeschrieben und man muss schauen ob die Angebote im Budget liegen. Gut das die Planungskosten für das Projekt einen solch kleinen Posten einnehmen. Aber im Endeffekt muss man ja froh sein wenn überhaupt was geschieht.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

Beiträge: 21 831

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

319

Dienstag, 27. Juni 2017, 17:07

Der Weg ist frei für Sanierung des Ludwigsparks

Zitat

Licht am Ende des Tunnels für die leidgeprüften „heimatlosen“ Anhänger des Fußball-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken und den American-Football-Bundesligisten Saarland Hurricanes: Offenbar ist der Weg frei für die Fertigstellung der Sanierung des Saarbrücker Ludwigspark-Stadions. Wie die Stadt Saarbrücken mitteilt, hat die Landesregierung einen Sonderkredit für den Lupa-Umbau genehmigt. Damit könnten die Planungen fortgesetzt werden. Zuletzt musste die Stadt Saarbrücken den Baustopp ausrufen, weil die geplante Sanierung acht Millionen Euro teurer hätte werden sollen als eingeplant. Ursprünglich war man von 20 Millionen Euro Kosten ausgegangen, mittlerweile sind 28 Millionen Euro veranschlagt.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

Beiträge: 21 831

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

320

Dienstag, 27. Juni 2017, 18:51

Zitat

Die Landeshauptstadt führt die Planungen zum Umbau des Ludwigsparkstadions weiter. Der zuständige städtische Werksausschuss hat in der vergangenen Woche mit breiter Mehrheit beschlossen, Aufträge für die nächsten Planungsphasen mit einem Volumen von rund 740.000 Euro zu vergeben. Zudem hat der Ausschuss beschlossen, weiterführende Planungsleistungen mit einem Auftragsvolumen von rund 1,1 Millionen Euro EU-weit auszuloben. Vor dieser Entscheidung hatte die Landeshauptstadt zunächst mit dem Land die Frage einer möglichen Finanzierung der Mehrkosten über einen Sonderkredit erörtert. Das Kabinett hat dem heute seine Zustimmung erteilt.

Die Landeshauptstadt setzt mit ihrem Vorgehen die Vereinbarungen aus dem Workshop zum Ludwigsparkstadion um, der Mitte Mai stattgefunden hat. Teilnehmer waren die wesentlichen Projektbeteiligten: Vertreter der Landeshauptstadt, der Fraktionen im Stadtrat, des Aufsichtsrates der Stadiongesellschaft, des Planungsbüros gmp und des 1. FC Saarbrücken als voraussichtlichem Hauptmieter. Die Teilnehmer hatten sich darauf verständigt, dass die vorliegenden Planungen zum Umbau des Stadions vorangetrieben werden sollen – mit dem Ziel, ein funktionsfähiges und zukunftsfähiges Stadion für die Landeshauptstadt und das Saarland zu realisieren. Dabei sollen die Planungen die bereits erfolgten Genehmigungen nicht gefährden.

Oberbürgermeisterin Charlotte Britz: „Die Kostensteigerung hat den Umbau des Ludwigsparkstadions zum Stocken gebracht und viele Fragen aufgeworfen. Wir konnten nach sachlichen und konstruktiven Diskussionen schließlich mit allen Beteiligten einen breiten Konsens darüber erreichen, wie wir die Arbeiten fortführen wollen. Das ist der richtige Weg. Wir verhindern einen dauerhaften Baustopp, der nur zu weiteren nicht kalkulierbaren Kosten geführt hätte. Ein konkurrenzfähiges Ludwigsparkstadion ist aus sportpolitischen Gründen für das Land und für die Entwicklung der Landeshauptstadt insgesamt wichtig.“

Während des Workshops wurden auch verschiedene Optimierungsmöglichkeiten, zum Beispiel hinsichtlich der Vermarktbarkeit, diskutiert. Im weiteren Verlauf werden diese auf ihre Machbarkeit überprüft und zwischen den Beteiligten nochmals besprochen. Parallel sollen in den weiteren Planungen alle Kostenoptimierungsmöglichkeiten ausgeschöpft werden.

Die Landeshauptstadt wird kontinuierlich über die weiteren Planungsschritte und Arbeiten informieren, sobald diese konkret benannt werden können.


PM, Stadt Saarbrücken

Ähnliche Themen