Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 798

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 6. Juni 2017, 18:08

U17 - Saison 2017/18 (Regionalliga Südwest)

Eine insgesamt enttäuschende Saison liegt hinter der U17. In der Saison 2016/17 landete man in der Regionalliga Südwest auf dem siebten Platz. Es war zugleich die schlechteste Saison für die U17 seit mindestens der Saison 2003/04. Im Vorjahr wurde man noch Vizemeister. In der neuen Saison wird man wieder höhere Ziele verfolgen wollen, erneut geht man in der Regionalliga, der zweithöchsten Spielklasse, an den Start.

Etliche Mannschaften für die neue Saison sind sportlich qualifiziert. 10 Mannschaften der Saison 2016/17 sind wieder dabei. Dazu kommt entweder die SV Elversberg, als Zweiter spielen sie in der Relegation um den Aufstieg in die Bundesliga oder der JFV Rhein-Hunsrück. Sie halten die Klasse dann wenn Elversberg aufsteigt. Als Aufsteiger steht im Rheinland die TuS RW Koblenz fest, im Südwesten kämpfen am letzten Spieltag der FSV Offenbach und der FK Pirmasens um die Meisterschaft und im Saarland steigt Elversberg II auf sofern ihre U17 in die Bundesliga aufsteigt, ansonsten qualifiziert sich die JFG Saarlouis/Dillingen für die Regionalliga.


B-Junioren Regionalliga Südwest 2017/18

Teilnehmerfeld (14):
1.FSV Mainz 05 II (M)
TSV Schott Mainz
1.FC Kaiserslautern II
TuS Koblenz
SV Gonsenheim
1.FC Saarbrücken
DJK-SV Phönix Schifferstadt
SV Eintracht Trier
Sportfreunde Eisbachtal
FC 08 Homburg
JFV Rhein-Hunsrück
TuS Mosella Schweich (Meister Rheinlandliga)
SV Elversberg 2 (Meister Saarland)
FSV Offenbach (Meister Südwestliga)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »goalgetter13« (25. Juli 2017, 14:38)


goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 798

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 6. Juni 2017, 18:10

U17-Kader - Saison 2017/18

Tor (3):
Leon Klein (2.Jahr)
Jonas Lucchi (1.Jahr)
Simon Graf (1.Jahr)


Abwehr (7):
Jonathan Kauf (2.Jahr)
Marcel Fritzler (2.Jahr)
Niklas Allenfort (2.Jahr)
Jan Weintraut (2.Jahr)
Jacon Collmann (2.Jahr)
Tim Rottmann (2.Jahr)
Dominic Schneider (2.Jahr)


Mittelfeld (11):
Mike Janikowski (2.Jahr)
Nicola Cortese (2.Jahr)
Arian Rexhepi (2.Jahr)
Enrico Saporito (2.Jahr)
Lukas Kran (2.Jahr)
Simon Meyer (2.Jahr)
Robin Reutler (2.Jahr)
Luca Baur (2.Jahr)
Tim Zimmer (2.Jahr)
Batikan Sonsuz (1.Jahr)
Patrick Bus (1.Jahr)


Sturm (3):
Marco Martuccio (2.Jahr)
Sven Justen (2.Jahr)
Raphael Eisenbarth (???)


Abgänge (22):
Manuel Hinsberger (eigene U19)
Timo Wagner (eigene U19)
Marc Müller (eigene U19)
David Digbe (Saar 05 Saarbrücken)
Alex Downey (eigene U19)
Gian-Luca Forkel (eigene U19)
Max Lejeune (UN Kaerjeng/LUX)
Matthis Maurer (eigene U19)
Fabio Romano (Unbekannt)
Maximilian Andres (eigene U19)
Fabian Moritz (Unbekannt)
André Müller (Unbekannt)
Robin Muth (eigene U19)
Alex Oroszi (eigene U19)
Thomas Selensky (TSG Hoffenheim)
Marten Werth (JFG Schaumberg-Prims)
Nico Wiltz (eigene U19)
Vincenzo Accursio (eigene U19)
Erik Bischof (FK Pirmasens)
Lars Brückner (eigene U19)
Leon Alan Marzen (Saar 05 Saarbrücken)
Maximilian Kohler (eigene U19)



Neuzugänge (24):
Raphael Eisenbarth (SG Warndt)
Luca Baur (1. FC Kaiserslautern)
Marco Martuccio (SV Elversberg)
Tim Rottmann (FK Pirmasens)
Enrico Saporito (SV Saar 05 Jugend)
Dominik Schneider (FC Homburg)
Tim Zimmer (FC Homburg)
Jonas Lucchi (eigene U15)
Batikan Sonsuz (eigene U15)
Patrick Bus (eigene U15)
Simon Graf (eigene U15)
Jacon Collmann (eigene U16)
Marcel Fritzler (eigene U16)
Jonathan Kauf (eigene U16)
Lukas Kran (eigene U16)
Simon Meyer (eigene U16)
Mike Janikowski (eigene U16)
Robin Reutler (eigene U16)
Niklas Allenfort (eigene U16)
Jan Weintraut (eigene U16)
Arian Rexhepi (eigene U16)
Sven Justen (eigene U16)
Nicola Cortese (eigene U16)
Leon Klein (eigene U16)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »goalgetter13« (25. Juli 2017, 15:10)


3

Samstag, 10. Juni 2017, 18:04

Thomas Selensky wechselt nach Hoffenheim.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 798

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. Juli 2017, 15:10

Kaderliste - soweit bekannt - aktualisiert

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 798

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. August 2017, 11:21

1.Spieltag

Sonntag, 20.August ab 13:00 Uhr
1.FCS - TuS Schweich (FC-Sportfeld)

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 798

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. August 2017, 19:42

1.Spieltag
U17 - TuS Schweich 1:0 (0:0)

1:0 Baur (55.)

Aufstellung
Lucchi - Bus, Rottmann, Fritzler, Kran, Meyer, Kauf, Baur, Rexhepi, Allenfort, Reutler

Bes. Vork:
ROT gegen Baur (57.)
GR gegen Rexhepi (80.)
ROT gegen Diersmann (57./Schweich)

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 798

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. August 2017, 17:03

SCHWER ERKÄMPFTER ERSTER SIEG

Zitat

Die U17 des 1. FC Saarbrücken hat das erste Saisonspiel in der Regionalliga Südwest gegen den Aufsteiger TuS Mosella Schweich mit 1:0 (0:0) gewonnen. Der Gast von der Mosel zeigte sich auf dem Kunstrasenplatz am FC-Sportfeld wie vermutet als unangenehmer Auftaktgegner, der noch von der Meisterschaftseuphorie der Vorsaison lebte.

„Wir hatten es mit einem Aufsteiger zu tun und taten uns da zunächst schwer, aber mit der Zeit wurde es besser. Solche Gegner wachsen in ihren ersten Spielen in der höheren Liga oft über sich hinaus. Es sind auch einige Luxemburger im Team, die das Niveau etwas anheben“, sagte Trainer Karsten Specht nach dem knappen Premieren-Erfolg.

Nach der torlosen ersten Hälfte dauerte es noch elf Minuten, bis Luca Baur mit dem einzigen Treffer des Tages für die Entscheidung sorgte. Sechs Minuten später flog er zusammen mit Gästespieler Noel Diersmann vom Platz.

„Es wurde dann etwas hektisch, beide Mannschaften mussten in Unterzahl weiterspielen. Am Ende flog auch noch Arian Rexhepi mit Gelb-Rot vom Platz“, ergänzt Specht.

So konnte man am Ende froh sein, den ersten Dreier in einer hektischen Schlussphase über die Zeit gerettet zu haben. „Wir müssen in solch engen Begegnungen lernen, mehr Ruhe ins Spiel zu bringen“, hat Trainer Karsten Specht schon erste Erkenntnisse aus der Startpartie für die kommenden Aufgaben in der Liga und im Saarlandpokal parat.

8

Mittwoch, 23. August 2017, 18:03

Guter Start, Sieg ist Sieg.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 798

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

9

Samstag, 26. August 2017, 08:54

Weiteste Fahrt soll Punkte bringen

Zitat

Mit der weitesten Saisonreise hat die U17 des 1. FC Saarbrücken gleich auch ein schweres Stück Arbeit vor sich. Die Begegnung gegen die Sportfreunde Eisbachtal findet auf dem Kunstrasenplatz an der Eppenroder Str. in Nentershausen statt und wird am Sonntag um 15 Uhr angepfiffen.

Gleich am zweiten Spieltag absolvieren die B-Junioren des 1. FC Saarbrücken die weiteste Reise der Liga-Saison. Die Fahrt geht nach Nentershausen im Westerwald, wo das Team von Trainer Karsten Specht um 15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz an der Eppenroder Str. auf die Sportfreunde Eisbachtal trifft. „Das ist ein unangenehmer, kampfstarker Gegner, gegen den wir uns gegenüber dem ersten Spiel gegen den Aufsteiger Mosella Schweich wieder verbessern müssen. Wir wollen nicht ohne Punkte die weite Rückreise antreten“, sagte FCS-U17-Trainer Karsten Specht am Freitag. Er wird auf Luca Bauer verzichten müssen, der nach seinem Platzverweis im Schweich-Spiel für zwei Wochen gesperrt wurde. Alle anderen Kaderspieler sind einsatzbereit, die kleineren Blessuren sollten bis zum Sonntag behoben sein. Eisbachtal hat das erste Ligaspiel in Homburg mit 1:3 (0:1) verloren.

10

Sonntag, 27. August 2017, 18:39

Hat sein Auswärtsspiel gegen Eisbachtal mit 10:3 gewonnen.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



11

Sonntag, 27. August 2017, 18:42

Das ist seeeehr eindeutig ^^

13

Sonntag, 27. August 2017, 23:25

Sauber Jungs :thumbsup:




goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 798

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 31. August 2017, 22:13

3.Spieltag

Sonntag, 03.September um 13:00 Uhr
FCS - FC 08 Homburg

15

Sonntag, 3. September 2017, 15:09

FCS - Homburg 2:1
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cram1974« (3. September 2017, 22:32)


goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 798

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

16

Montag, 4. September 2017, 18:49

U17: KNAPPER DERBYSIEG GEGEN HOMBURG

Zitat

Die U17 des 1. FC Saarbrücken bleibt in der eingeschlagenen Erfolgsspur. Im dritten Spiel gab es den dritten Sieg. Im Saar-Derby wurde der FC Homburg am Sonntag mit 2:1 (1:1) geschlagen.

Die B-Junioren des 1. FC Saarbrücken haben am Sonntagnachmittag das Saar-Derby gegen den FC Homburg auf dem Kunstrasenplatz am FC-Sportfeld knapp mit 2:1 (1:1) gewonnen. Eine Woche nach dem klaren 10:3-Erfolg bei den Sportfreunden Eisbachtal musste das Team von Trainer Karsten Specht diesmal aber bis zum Schlusspfiff um den Sieg bangen.

„Wir sind gut reingekommen, haben schon früh die Kontrolle gehabt und bekamen auch einen Elfmeter zugesprochen. Niklas Allenfort vergab aber“, schilderte der Trainer die Anfangsphase der Begegnung.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 798

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

17

Samstag, 9. September 2017, 11:07

B-JUNIOREN WOLLEN WEISSE WESTE BEHALTEN

Zitat

Die U17 des 1. FC Saarbrücken steht nach drei Spieltagen ohne Punktverlust auf Platz eins der Regionalliga-Tabelle. Das soll auch nach dem vierten Spieltag und dem Heimspiel gegen die DJK-SG Phönix Schifferstadt (Sonntag, 13 Uhr, Kunstrasenplatz) so sein.

Für FCS-U17-Trainer Karsten Specht und sein Team gibt es keinen Grund, nach drei siegreichen Spielen nun im Schwung und Elan nachzulassen. Auch gegen die DJK-SG Phönix Schifferstadt sollen am Sonntag drei Punkte her.

„Wir haben zuletzt gegen den FC Homburg gesehen, dass man sich jeden Punkt erkämpfen muss, im ersten Spiel war es ähnlich. Nun brauchen wir gegen Schifferstadt einen genauso starken Auftritt. Sie haben Schott Mainz geschlagen, was nicht so einfach ist, und sie haben gegen Homburg nur unglücklich verloren. Sie stehen auf Platz Neun, aber ich denke, dass sie noch klettern werden“, sagte der Trainer am Freitag.

"Personell sieht es gut aus, lediglich Jan Weintraut ist angeschlagen und droht auszufallen. Die kleineren, immer wieder vorkommenden Verletzungen sollten bis Sonntag behoben werden“, hofft Specht auf den Einsatz des fast vollzähligen Kaders.

18

Sonntag, 10. September 2017, 16:26

U17 hat sein Spiel gegen die DJK-SG Phönix Schifferstadt mit 3:2 gewonnen.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 798

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

19

Freitag, 15. September 2017, 18:07

TABELLENFÜHRUNG SOLL IN SIMMERN VERTEIDIGT WERDEN

Zitat

Genau eine Woche nach der U19 gastiert am Sonntag (13 Uhr, Kunstrasenplatz Schulzentrum Simmern, Kümbdcher Hohl) die U17 des 1. FC Saarbrücken bei der JFV Rhein-Hunsrück.

Auch die U17 des 1. FC Saarbrücken will am Sonntag vom Gastspiel bei der JFV Rhein-Hunsrück drei Punkte mitbringen. Damit wäre dann wohl auch die Verteidigung der Tabellenführung verbunden. Der punktgleiche Zweite SV Gonsenheim hat das um drei Treffer schlechtere Torverhältnis und müsste das Spiel bei TuS Koblenz mit einem entsprechend höheren Sieg als der FCS gewinnen.

Trotz der klaren Ausgangslage (die Gastgeber sind Drittletzter) sieht Trainer Karsten Specht auf sein Team ein hartes Stück Arbeit zukommen. „Wir müssen erst mal in Fahrt kommen, sollten ihnen gleich die Motivation nehmen. Dann haben wir es einfacher. Aber sie haben zwei Mal nur knapp verloren, deshalb wissen wir sie einzuschätzen“, sagte FCS-Trainer Karsten Specht.

Aktuell steht in der Statistik der Rheinländer eine 1:2-Niederlage beim FC Homburg, während die Malstatter die DJK/SV Phönix Schifferstadt mit Mühe und Not 3:2 bezwangen.

Personell muss Specht auf Marco Martuccio verzichten, der eine Außenbandverletzung auskurieren muss. „Alle anderen Blessuren sollten wir bis Sonntag beheben können. Einige Spieler sind derzeit auch erkältet, da müssen wir den Verlauf abwarten“, ergänzte Specht.

20

Sonntag, 17. September 2017, 15:49

Hat sein Auswärtsspiel bei JFV Rhein-Hunsrück mit 2:1 gewonnen
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs