Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pete

Erleuchteter

Beiträge: 3 299

Wohnort: Saarbrücken-St. Johann

Beruf: Selbständiger

  • Nachricht senden

201

Freitag, 26. Januar 2018, 18:51

Obwohl nur Vorbereitung schon ein klasse Ergebnis und dann noch zu null gespielt. Und ja, die Statistik liest sich auch sehr gut :thumbup: Und Fenninger trifft mal wieder....

Patti66

Profi

Beiträge: 952

Wohnort: Bexbach

Beruf: ONE MAN ARMY

  • Nachricht senden

202

Freitag, 26. Januar 2018, 19:45

Der Kader von Ulsan Hyundai hat laut Transfermarkt.de einen Marktwert von 16,8 Millionen Euro 8)

Zum Vergleich der SV Mattersburg 8,3 Millionen.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 111

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

203

Freitag, 26. Januar 2018, 22:14

FCS SCHLÄGT SÜDKOREANISCHEN ERSTLIGISTEN MIT 1:0

Zitat

Im zweiten Testspiel während des Trainingslagers an der portugiesischen Algarve bezwang der 1. FC Saarbrücken den früheren asiatischen Champions League-Sieger mit 1:0 (0:0).

Trainer Dirk Lottner setzte von Beginn an auf Daniel Batz im Tor. Im Feld spielten Oliver Oschkenat, Martin Dausch, Manuel Zeitz, Patrick Schmidt, Markus Mendler, Marco Holz, Sascha Wenninger, Mario Müller, Tobias Jänicke und Marco Kehl-Gomez. Im zweiten Durchgang kamen noch Markus Obernosterer, Christoph Fenninger, Pierre Fassnacht, Lukas Quirin, Jordan Steiner und Sebastian Jacob auf das Feld.

Schon im ersten Durchgang hatten Patrick Schmidt und Martin Dausch Chancen zur Führung. Im zweiten Durchgang wurden die Saarländer noch überlegener und hätten vor der Führung bereits drei Treffer erzielen können.

"Mit der Defensivarbeit war ich heute über 90 Minuten zufrieden, offensiv hätten wir mehr machen können", sagte Dirk Lottner nach dem Spiel. Schließlich war es der eingewechselte Christoph Fenninger, der nach einem zunächst abgewehrten Eckball und einer anschließenden Flanke von Markus Obernosterer in der 73. Minute den Treffer des Tages erzielte.

Steven Zellner, Marlon Krause, Kevin Behrens und Marwin Studtrucker kamen nicht aufs Feld, ihr Einsatz gegen die SV Elversberg am Samstag, den 03. Februar, ist aber nicht gefährdet.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 111

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

204

Freitag, 26. Januar 2018, 22:17

5.Testspiel: 1.FC Saarbrücken - Ulsan Hyundai FC (1.Liga/Südkorea) 1:0 (0:0)

Datum: Freitag, 26.Januar um 16:15 Uhr
Spielort: Trainingslager in Portugal
Zuschauer: Unbekannt

Tore:
1:0 Christoph Fenninger (76./4.Tor)


Fehlende/Nicht eingesetzte Spieler:
Alexandre Mendy (Schulterverletzung)
Dominic Rau (Knöchelverletzung)
Patrick Herbrand (nicht im Kader)
Ricco Cymer (Bank/kein Einsatz)
Kevin Behrens (nicht im Kader)
Steven Zellner (individuelles Training)
Marlon Krause (nicht im Kader)
Marwin Studtrucker (nicht im Kader)



System 1.HZ: 4-2-3-1

Aufstellung:
--------------------------Batz------------------------
Wenninger--Oschkenat--Kehl/Gomez-----Müller
----------------------Zeitz---Holz---------------------
Jänicke----------------Dausch--------------Mendler
------------------------Schmidt-----------------------


Wechsel:
Jordan Steiner für Marco Kehl-Gomez (46.)
Christoph Fenninger für Martin Dausch (46.) (Fenninger MS, Umstellung auf 4-4-2)
Markus Obernoster für Markus Mendler (65.)
Pierre Fassnacht für Mario Müller (65.)
Lukas Quirin für Marco Holz (65.)
Sebastian Jacob für Patrick Schmidt (65.)

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 111

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

205

Samstag, 27. Januar 2018, 10:26

Lottner über die leicht angeschlagenen Behrens und Krause:

Zitat

"Sie werden Montag wieder einsteigen. Wir wollen da überhaupt kein Risiko eingehen."


Bild, 27.01.18

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 111

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

206

Samstag, 27. Januar 2018, 17:56

Der FCS-Tross ist heute Nachmittag planmäßig wieder in Deutschland gelandet.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 111

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

207

Sonntag, 28. Januar 2018, 13:08

Rückblick - Vorbereitung

Am Samstag Nachmittag ist der FCS-Tross planmäßig aus dem Trainingslager in Portugal zurückgekehrt und in Deutschland gelandet. Damit neigt sich einmal mehr eine Vorbereitung dem Ende entgegen und am nächsten Samstag startet die Liga mit dem Heimspiel gegen die SV 07 Elversberg in die zweite Halbserie. Nach einer Verschnaufphase startet morgen eine normale Trainingswoche. Zeit noch mal einen Blick auf die letzten Wochen zu werfen. Der Auftakt erfolgte am Donnerstag, dem 4.Januar 2018 und produzierte eine sehr ruhige Wintervorbereitung. Außerdem setzte der FCS seine Linie der Kontinuität fort und verzichtete bisher auf Transferaktivitäten. Erstmals seit der Saison 2012/2013 gab es im Winter keinen Abgang, keine Neuverpflichtung im Winter tätigten die Blauschwarzen zuletzt im Winter 2003. Bis Mittwoch, 31.Januar könnte sich hier noch mal etwas tun, mit Sebastian Jacob hatte man zuletzt auch einen dauerhaften Gastspieler bei der Mannschaft. Der Kader besteht damit momentan aus den bekannten 23 dauerhaften Regionalligaspielern. Die U19-Spieler Lukas Quirin und Jan-Luca Schuler absolvierten zudem (fast) die komplette Vorbereitung mit der 1.Mannschaft.

Die erste Phase der Vorbereitung in Deutschland stand unter der Prämisse der Konditionsauffrischung. Dazu absolvierte man die ersten drei Testspiele. Die Spiele gegen die Oberligisten Pforzheim (4:0) und Oberachern (6:0) und den luxemburgerischen Erstligisten F91 Dudelange (3:1) gewann der FC. Nach zwei Wochen ging es dann schließlich nach Portugal. An der Algarve war der FCS bis letzten Samstag zu Gast und konnte in Ruhe und Abgeschiedenheit den zweiten Teil der Vorbereitung absolvieren. Dabei standen bei optimalen Trainingsbedingungen etliche Einheiten und viel taktische und spielerische Arbeit auf dem Plan. Auch zwei weitere Testspiele gab es. Gegen Mattersburg aus Österreich verlor der FCS knapp mit 0:1, gegen Ulsan FC aus Südkorea gab es dagegen einen 1:0-Sieg.

Die personelle Situation in der Vorbereitung hat einige Fragezeichen hinterlassen. Neben Langzeitausfall Mendy konnte auch Dominic Rau keine Rolle spielen. Schon in den ersten Tagen erleidete der Rückkehrer einen neuen Rückschlag und konnte auch nicht mit ins Trainingslager. Auch bei Marwin Studtrucker lief die Rückkehr nicht wirklich toll. Er konnte zwar in den beiden ersten Tests eingesetzt werden, muskuläre Probleme sorgten jedoch dafür das er im Trainingslager nur individuell unterwegs war. Oliver Oschkenat hat die erste Phase der Vorbereitung verpasst, ist mittlerweile aber voll im Training und hat auch viel in den Tests gespielt. Holz wurde im Dezember operiert und kehrte erst in Portugal ins Mannschaftstraining zurück, konnte dort aber beide Tests absolvieren. Das größte Fragezeichen steht hinter Steven Zellner. Der Abwehrspieler fehlte sowohl zu Beginn der Vorbereitung als auch im Trainingslager angeschlagen und konnte fast nur individuell trainieren. Hätte insgesamt besser laufen können.

Eine Bewertung der Vorbereitung ist logischerweise nicht möglich, da die Mannschaft eben die entscheidenden zehn Tage in Portugal gearbeitet hat. Bis zum Aufbruch ins Trainingslager sah es allerdings gut aus und man ist mit einer guten Basis in die Vorbereitung gestartet. Alles andere kann nur die Punktrunde zeigen.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 111

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

208

Sonntag, 28. Januar 2018, 13:11

Start - Vorbereitung 2017/18

Überblick Testspiele
01.) CfR Pforzheim (OL BW) - FCS 0:4 (0:2) (2x Fenninger, Zeitz, Mendler)
02.) FCS - SV Oberachern (OL BW) 6:0 (2:0) (Schmidt, Obernosterer, Fenninger, Behrens, Studtrucker, Dausch)
03.) FCS - F91 Dudelange (1.Liga/Lux) 3:1 (0:1) (Zeitz, Dausch, Oschkenat)

04.) SV Mattersburg (1.Liga/ÖST) - FCS 1:0 (1:0)
05.) Ulsan Hyundai FC (1.Liga/Südkorea) - FCS 0:1 (0:0) (Fenninger)


Torschützen (13)
4 - Christoph Fenninger
2 - Manuel Zeitz
2 - Martin Dausch
1 - Kevin Behrens
1 - Patrick Schmidt
1 - Markus Mendler
1 - Marwin Studtrucker
1 - Oliver Oschkenat



Einsatzzeiten Allgemein
Marco Kehl-Gomez - 360 (IV)
Tobias Jänicke - 315 (90 RV, 90 RAV, 135 RM)
Manuel Zeitz - 290 (200 ZM, 90 DM)
Daniel Batz - 270 (TW)
Marlon Krause - 270 (IV)
Martin Dausch - 270 (180 ZM, 90 OM)
Mario Müller - 265 (115 LV, 110 LAV)
Sascha Wenninger - 260 (225 RV, 45 RAV)
Christoph Fenninger - 250 (160 MS, 90 RM)
Kevin Behrens - 245 (245 MS)
Markus Mendler - 245 (110 LM, 90 RM, 45 OM)
Oliver Oschkenat - 230 (IV)
Lukas Quirin - 230 (205 ZM, 25 DM)
Patrick Schmidt - 220 (220 MS)
Pierre Fassnacht - 185 (160 LV, 25 LAV)
Ricco Cymer - 180 (TW)
Jordan Steiner - 180 (90 IV, 90 ZM)
Markus Obernosterer - 160 (115 LM, 45 OM)
Sebastian Jacob - 140 (140 MS) (Gastspieler)
Marco Holz - 110 (65 DM, 45 ZM)
Marwin Studtrucker - 90 (90 LM)
Jan-Luca Schuler - 90 (90 MS)
Steven Zellner - 85 (IV)


kein Einsatz
Patrick Herbrand, Dominic Rau, Alexandre Mendy


Einsatzzeiten nach Positionen

TW
Daniel Batz - 270
Ricco Cymer - 180

RV
Sascha Wenninger - 225
Tobias Jänicke - 90

RAV
Tobias Jänicke - 90
Sascha Wenninger - 45

LV
Mario Müller - 155
Pierre Fassnacht - 160

LAV
Mario Müller - 110
Pierre Fassnacht - 25

IV
Marlon Krause - 270
Marco Kehl-Gomez - 360
Steven Zellner - 85
Jordan Steiner - 90
Oliver Oschkenat - 230

DM
Manuel Zeitz - 90
Marco Holz - 65
Lukas Quirin - 25

ZM
Martin Dausch - 180
Manuel Zeitz - 200
Lukas Quirin - 205
Jordan Steiner - 90
Marco Holz - 45

RM
Tobias Jänicke - 135
Markus Mendler - 90
Christoph Fenninger - 90

LM
Marwin Studtrucker - 90
Markus Obernosterer - 115
Markus Mendler - 110

OM
Markus Obernoster - 45
Markus Mendler - 45
Martin Dausch - 90

MS
Christoph Fenninger - 160
Kevin Behrens - 245
Jan-Luca Schuler - 90
Patrick Schmidt - 220
Sebastian Jacob - 140

209

Sonntag, 28. Januar 2018, 13:39

Weiß man jetzt eigentlich ob Jacob bleibt ?

7oBs

Profi

Beiträge: 1 317

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

210

Sonntag, 28. Januar 2018, 13:56

nein, sonst hätte man dies bereits vermeldet... :P
1. Fc Saarbrücken:

Das Geilste was man angezogen machen kann! :thumbup:

211

Sonntag, 28. Januar 2018, 13:58

Naja wenn er nicht verpflichtet wird vermeldet man das ja nicht oder

212

Sonntag, 28. Januar 2018, 14:09

Das werd man wenn überhaupt morgen erfahren oder vieleicht heute abend.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



7oBs

Profi

Beiträge: 1 317

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

213

Sonntag, 28. Januar 2018, 14:21

Naja wenn er nicht verpflichtet wird vermeldet man das ja nicht oder
nein. ausser man bedankt sich für die teilnahme in der vorbereitung und wünscht noch viel erfolg bei der vereinssuche...
deshalb versteh ich deine frage auch nit :P
wenn er verpflichtet worden wäre, wäre das ja verkündet worden. also is er stand jetzt auch nit verpflichtet worden und falls sich da was ändert, werden wirs ja erfahren :P
1. Fc Saarbrücken:

Das Geilste was man angezogen machen kann! :thumbup:

214

Sonntag, 28. Januar 2018, 14:23

Warten wir mal ab ...

215

Sonntag, 28. Januar 2018, 14:56

Auch nach der Winterpause ist unser Kader (meiner Meinung nach) immer noch auf Kante genäht. Ich verstehe bis heute noch nicht wieso man auf der RV Position nicht nachgelegt hat.

Vom 25er Kader kam man Herbrand generell abziehen solange sich kein Torhüter verletzt. Und unsere U19 Spieler werden ja auch nur zur Not eingesetzt. "Quietschi" soll zwar nach dran sein. Aber gerade auf seiner DM Position hat er Zeitz, Holz, Dausch, Zellner, Krause, Steiner vor der Nase.

Also wenn ich Herbrand und die 2 anderen U19 Spieler ab abrechne bleibt ein 22er Regio Kader.

Mendy und Rau muss man auch mit längerer btw. ungewisser Zeit rechnen. Sind also noch 20 Region Spieler für Feb/März.

Studtrucker und Zellner scheinen zu beginn auch noch auszufallen. Somit stellt sicher der 18er Kader (stand jetzt) schon von allein auf.

Wehe es verletzt sich noch jemand oder erkrankt. Und auch mit gelb Sperren muß man im Feb/März rechnen.

7oBs

Profi

Beiträge: 1 317

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

216

Sonntag, 28. Januar 2018, 16:05

ich seh`s komplett anders als du. du schiebst schon die ganze saison leicht "panik", dass der kader zu klein wäre und malst "horrorszenarien", wenn dies und das passiert.

unser kader is aus meiner sicht genau richtig, selbst wenn er noch 1 oder 2 spieler weniger beinhalten würde, wärs kein problem, auch wenn er dann wirklich ein wenig dünn wäre, was ja aber nit der fall is. du ziehst herbrand als 3. torwart ab, da bin ich ganz bei dir, aber die U19 feldspieler mit vertrag gehören nunmal zum regio kader, zum erweiterten, aber die gehören dazu, ob du willst oder nit :P
also haben wir nen 24er kader, mendy und rau wenn du so möchtest erstmal rausgerechnet 22er kader. rau war praktisch kein teil unseres kaders in der hinrunde, wäre also in der rückrunde, wenn dann mal wieder fit, also praktisch ein neuzugang. mendy konnte man über seine längere ausfallzeit gut kompensieren und er wird auf sicht auch wieder zur verfügung stehen. falls worst case eintritt und er diese saison nitmehr fit wird, dann isses leider so, aber unser kader verkraftet das, wie wir ja sehen konnten. zelle und studti haben normale problemchen, sollte nix pasieren im laufe der woche, wovon ich nit ausgehe, man muss ja nit immer schwarzmalerei betreiben, dann haben wir einen 22er kader respektive ohne zelle und stdti nen 20er kader.
in meinen augen kann man noch jemanden holen, aber muss es definitv nit. neuzugang könnte ja rau werden ;)
falls man doch jemand holen sollte, dann wirklich jemand der zu 100% passt, charakterlich, vom team spirit her und natürlich sportlich. sowas is in der winterpause kaum möglich bis unmöglich. mein bauchgefühl sagt mir da: lieber keinen holen und so auch mit nem guten gefühl beim kader weitermachen, als jemanden zu holen, der dann vllt. negative auswirkungen auf die mannschaft haben kann.


aber da kommen wir ja beide nitmehr auf einen nenner, jeder hat da seine sichtweise :P
wo wir uns einig sind, is die liebe zum fc und der glaube/das wissen und der wille, dass wir aufsteigen! blau und schwarz, ein leben lang!
1. Fc Saarbrücken:

Das Geilste was man angezogen machen kann! :thumbup:

217

Sonntag, 28. Januar 2018, 16:58

Zitat von 7oBs bezüglich Jacob:
... nein. ausser man bedankt sich für die teilnahme in der vorbereitung und wünscht noch viel erfolg bei der vereinssuche...

deshalb versteh ich deine frage auch nit :P
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Vereinssuche für den vereinslosen Jacob endet am Mittwoch. Danach kann er nicht mehr verpflichtet werden. Kann mir nicht vorstellen, dass er zum Spaß mit nach Portugal gefahren ist und dadurch alle Aussichten auf einen Vertrag bei einem anderen Verein in den Wind geschlagen hat. Es sei denn, sein Berater hat gründlich vorgesorgt, um ihn irgendwo unterzubringen. Dann macht es allerdings keinen Sinn, dass Lotte ihn im letzten Spiel aufstellte.

7oBs

Profi

Beiträge: 1 317

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

218

Sonntag, 28. Januar 2018, 18:03

mir is bewusst dass er, zumindest wenn er hier in der mitteleuropäischen region bleiben will, nur bis mittwoch einen verein findet.
und dass ihn lotte nochmal testet hat a nix damit zu tun, dass sein berater für ihn weitersuchen könnte. vllt. wollte sich lotte noch nen abschliessenden eindruck unter wettkampfbedingen machen?
dass er mitgefahren ist schliesst weder aus, dass er noch woanders hinwechsel noch, dass wir ihn verpflichten. mitgefahren is er ja erstmal nur, weils sichs angeboten hat wegen unserer leicht angeschlagenen spielern, die nit voll mitgehen konnten im trainingslager.

wie gesagt gibt es 3 möglichkeiten.
1. verpflichtung verkünden.
2. danke sagen für die unterstützung und viel erfolg für die zukunft.
3. nichts kommunizieren.

was kommt, werden wir in den nächsten 3 tagen erfahren.

es ging ja zu der frage von felix darum, ob man schon weiss was mit seiner verpflichtung wäre und wenn er stand jetzt schon unter vertrag stehen würde, wüssen wirs.
1. Fc Saarbrücken:

Das Geilste was man angezogen machen kann! :thumbup:

Ähnliche Themen