Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

381

Montag, 6. August 2018, 14:31


Weiß jemand warum Behrens in Sandhausen nicht zum Einsatz kam?
... Ausleihe :-)
Rote Karte vom 1860 Spiel
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



382

Montag, 6. August 2018, 14:44

Na super mein Negativ Orakel leider schon nach 2 Spieltagen erledigt Jacob fehlt länger und Vungo ?( ( deshalb haben die den abgegeben) schon wieder verletzt, hab vorausgesagt nach Spieltag 5 , aber schon jetzt, bitter. Genau das könnte uns die Meisterschaft versauen, Carl und Jurcher auch schon angeschlagen. Das passt genau ins Bild, die Einspielphase wird wieder unterbrochen.

Wir brauchen dringend einen Stürmer, und zwar einen Guten, doch woher nehmen?

383

Montag, 6. August 2018, 14:51

Gute Besserung Joe. Erst Dausch, Jacob und jetzt Joe. So eine Seuche. Man muß dringend Problem mit den Muskelverletzungen in den Griff bekommen. Das geht wie ein roter ……….
Bis jetzt war ich für abwarten was neue Spieler angeht aber mit Carl allein zu Hause in den nächsten Wochen könnte eng werden. Wenn wir aufsteigen wollen ist jetzt der Zeitpunkt um im Sturm nach zulegen. Das hat auch nichts mit Panik zu tun.
Marcel Reichwein darf Uerdingen verlassen, ist zwar schon 32 steht aber noch voll im Saft.

Behrens durfte wegen seiner roten Karte von 1860 noch nicht spielen.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 111

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

384

Montag, 6. August 2018, 15:26

Nun doch: FCS sucht Angreifer

Zitat

Und so wären wir wieder bei der Schnelllebigkeit des Geschäfts. Noch in der vergangenen Woche hatte Sportchef Marcus Mann weitere Verpflichtungen für den Angriff ausgeschlossen und Unterstützung von Vizepräsident Dieter Ferner erhalten. „Wir sind am Limit, was das Budget angeht und haben einen recht großen Kader. Manchmal brauchen die Dinge ein bisschen Geduld“, sagte Ferner da. Mann spricht nun von „veränderten Vorzeichen“ und davon, „dass wir den Markt sondiert haben“. Doch die Suche nach möglichen Verstärkungen gestaltet sich schwierig. „Bei denen, die jetzt auf dem Markt sind, gibt es einen Grund, warum sie auf dem Markt sind. Es macht eigentlich wenig Sinn einen Stürmer zu holen, der keine Vorbereitung mitgemacht hat“, sagt Mann.

Trainer Lottner stimmt in diesem Punkt zu und sagt, dass man noch die eine oder andere Alternative habe, „um die Sache ein paar Spiele intern aufzufangen. Aber natürlich wäre eine zusätzliche Option gut. Aber sie muss Sinn machen. Purer Aktionismus bringt uns nicht weiter.“

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 111

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

385

Montag, 6. August 2018, 15:53

Es macht mit Sicherheit keinen Sinn einen Spieler zu holen der keine Vorbereitung absolviert hat. Bis der dann auf einem entsprechenden Level ist kann dauern. Es muss eigentlich das Ziel sein einen Angreifer aus der zweiten oder dritten Liga zu finden der im Sommer nicht wechseln wollte und nun doch merkt das er bei seinen Verein keine Chance hat die angestrebten Einsatzzeit zu erreichen und da dann eine Möglichkeit einer Verpflichtung auszulöten. Oder alternativ halt einen Spieler aus der Regionalliga der Stammspieler ist, eine solche Verpflichtung wird aber extrem teuer und daher kaum zu machen sein.

386

Montag, 6. August 2018, 20:25

Ist eine absolut bescheidene Situation, aber es muss vorne nun etwas passieren.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

387

Montag, 6. August 2018, 20:36

Reichwein von Uerdingen, ist mit seinen 5 Toren in 25 Spielen auch nicht unbedingt der „Knaller“. Was für ihn spricht, ist sein Alter und damit seine Erfahrung.

388

Montag, 6. August 2018, 23:28

Also wenn man einen Anton Fink irgendwie bekommen kann, würde ich sofort zuschlagen. Der war damals in Chemnitz wirklich stark und beim KSC zuletzt auch nicht unbedingt schlecht. Der weiß in jedem Fall, wo das Tor steht. :)
Aller guten Dinge sind drei! :love:

389

Montag, 6. August 2018, 23:30

Was jetzt passierte war leider vorauszusehen. Das es schon so schnell passierte hat selbst mich überrascht.
Das Jacob und Joe sehr Verletzungsanfällig sind war schon vorher klar. Das beide zusammen ausfallen ist halt tragisch.

Das spätestens jetzt ein neuer erfahrener Stürmer kommen MUSS sollte klar sein.

Ich kann da nur auf den Bericht von Rossi/Forum verweisen der Lappe, Fink, Reichwein als mögliche Kandidaten nannte. Rossi ist ja sehr gut vernetzt und redet fast täglich mit Mann beim Training. Da sind die 3 sicherlich auch im Bereich des möglichen.

Denke mal SZ-Cordier und Bild-Fischer werden ab morgen auch mit dem spekulieren beginnen. Bis spätestens Ende des Monats wissen wir Bescheid... (Dann endet das Transfer Fenster.)

390

Montag, 6. August 2018, 23:36

schade dass man nicht früher reagiert hat man wusste über die verletzungsanfälligkeit von joe und sebi

stefan

Boardpapa

Beiträge: 2 997

Wohnort: Saarbrücken - St. Johann

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

391

Dienstag, 7. August 2018, 07:59

wir spielen halt 4te Liga. DA bekommst kein Messi.

Wir haben jetzt Carl und Jurcher, beide keine schlechten Spieler. Sollte da aber noch einer ausfallen kannst nicht mehr reagieren.
Vielleicfht wirds ja was mit Lappe :-)
und ganz egal wo wir auch stehen, der FCS wird niemals untergehen ....
*********
Tippspielsieger 2016 / 2017
ConfedCup Teamsieger 2017
Tippspiel Vize 2017/2018

392

Dienstag, 7. August 2018, 09:01

Erstmal gute Besserung an Joe. Jetzt drauf hauen hilft auch nicht weiter. Müssen wir alle halt noch enger zusammenrücken.
Ich denke die nächsten drei Spiele können wir auch so schaffen. Nur auf Dauer ist Carl wohl zu wenig, egal wie man die Mannschaft umstellt.
Es gilt jetzt die Ruhe zu bewahren. Den wenn wir jetzt ein Spieler holen muss das zu 100 % passen.

Irgend ein Spieler zu holen der kein Verein hat, ist eigentlich keine alternative da er nicht direkt hilft. Er sollte die Vorbereitung voll mitgemacht haben und unzufrieden in seinem Verein sein. Ich vertraue drauf das Mann Ferner und Lottner genau hinschauen.

Bayernsepp

Tippspielsieger Saison 2017/18

Beiträge: 1 058

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

393

Dienstag, 7. August 2018, 11:45

Gute Besserung an Vungu, er kann ja auch nichts dafür.

Ich denke auch, dass Mann und Ferner die beste Connection haben.

Sie werden wohl den Markt genau sondieren um evt. noch einmal zuzugreifen.
:thumbsup: GLÜCK auf FCS :thumbsup:

394

Dienstag, 7. August 2018, 11:47

Als 4. Liga Verein ist es nie einfach einen guten Stürmer zu bekommen,
auch wenn man der 1.FC Saarbrücken ist. In der heutigen Zeit informieren
sich Spieler über den Verein und sein Umfeld ganz genau. Alleine was
die letzten Wochen, in der Vorbereitung, bei Spielen und bei der
jetzigen Verletzung über Vunguidica alles losgelassen wurde, macht die Stürmer suche nicht leichter und erschwert sie eher.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 111

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

395

Dienstag, 7. August 2018, 13:18

Ausschlaggebend sind Gehalt (außer in Elversberg, dort spielen die Spieler nur für gute Luft) und sportliche Perspektive. Wenn die beiden Komponenten passen ist der Rest in 99% der Fälle relativ egal. Die finanziellen Mittel hier sind für die Spielklasse sehr gut, die sportliche Perspektive lässt sich damit aber nicht beeinflussen. Also ist auch die Auswahl der verfügbaren Angreifer begrenzt und wenige Spieler haben Bock in die Regionalliga zu gehen.

396

Dienstag, 7. August 2018, 13:20

Unsere Führung wusste von der Anfälligkeit beider Stürmer( Jacob und Vungu) sind ja keine schlechten, aber haben auch auf Grund Ihrer ständigen Verletzungen keine Anschlussverträge in Ihren alten Vereinen bekommen. Aber egal Pech gehabt, nun müssen Sie sich richtig auskurieren. Was mir aber zu denken gibt sind die ständigen muskulären Verletzungen und das im Sommer. Also Fink und Lappe würden bestimmt gut passen.

397

Dienstag, 7. August 2018, 13:34

Unter den älteren Kameraden sind eventuell Reichwein, Stroh-Engel oder Adam Jabiri Schweinfurt interessant.

398

Dienstag, 7. August 2018, 14:32

Anton Fink bleibt wohl beim KSC und steht heute wohl in der Startelf.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



Luggi Denz

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Schoeneck (Gersweiler)

  • Nachricht senden

399

Dienstag, 7. August 2018, 16:02

Gute Besserung Joe. Erst Dausch, Jacob und jetzt Joe. So eine Seuche. Man muß dringend Problem mit den Muskelverletzungen in den Griff bekommen. Das geht wie ein roter ……….
Dieser Punkt mit den muskulären Verletzungen geht mir auch schon länger durch den Kopf, das häuft sich in gewissen zeitintervallen. Dabei frage ich mich, ob die muskuläre Anfälligkeit eine Folge des Trainings sind. Ob das jetzt im Bereich des Konditionstrainings oder des Bewegungstrainings oder des Athletiktrainings liegt ? Interessant hierzu auch folgender Artikel von Real Madrid, die ähnliche Probleme hatten und nach einer Trainingsumstellung los waren.
https://www.realtotal.de/konditionstrain…oenigstransfer/





Bayernsepp

Tippspielsieger Saison 2017/18

Beiträge: 1 058

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

400

Dienstag, 7. August 2018, 17:36

Ich kann mir nicht vorstellen, dass in der 4. Liga nach dem ,,königlichem Prinzip" --Striktere Trennung von Kondition und Ballarbeit--gearbeitet wird.
Wenn falsch trainiert wird, würden noch mehr Spieler verletzt ausfallen.

Für mich hat eben der eine mehr Verletzungen und der andere,
der dieselbe Trainingseinheiten und Spiele absolviert halt nicht.
Der eine ist anfälliger und der andere verletzt sich kaum.

Der eine hat die Seuche(Studi) und der andere bleibt verschont.
:thumbsup: GLÜCK auf FCS :thumbsup:

Ähnliche Themen