Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 177

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

241

Mittwoch, 13. Juni 2018, 08:28

Geldstrafe trifft Kickers hart

Zitat

Auf das Spielfeld geworfene Gegenstände, rassistische Beleidigungen und Einsatz von Pyrotechnik – die Liste der Verfehlungen, die sich Fans der Offenbacher Kickers in der abgelaufenen Saison zu Schulden kommen ließen, ist lang. Und das Urteil des Sportgerichts der Regionalliga Südwest ist entsprechend hart: 18 000 Euro Geldstrafe, 4 000 Euro davon kann der OFC für präventive Maßnahmen einsetzen, heißt es in einer Mitteilung der Kickers. Der Strafantrag belief sich ursprünglich sogar auf 25 000 Euro. Dem OFC gelang es laut Geschäftsführer Christopher Fiori jedoch, diesen zu senken. Die verbliebene Geldstrafe trifft die Kickers dennoch „extrem schwer“, stellte Fiori klar. „Das tut uns weh. Wir werden über Zahlungsmodalitäten reden. Eventuell sind Raten möglich.“

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 177

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

242

Mittwoch, 13. Juni 2018, 08:35

Das Ziel der Kickers ist Platz eins: Großes Interview mit Helmut Spahn

Zitat

Mit welchem Etat und Ziel gehen die Kickers in ihre sechste Regionalligasaison?

Unser Trainer hat es richtig ausgeführt. Wir wollen einen besseren Platz in der Tabelle erreichen als letzte Saison. Bei der neuen Aufstiegsregelung kann es für mich natürlich nicht das Ziel geben, Zweiter zu werden, sondern Erster. Das ist ein schwieriges Unterfangen, da auch andere Mannschaften dies wollen. Daher muss alles passen. Wichtig ist insbesondere wie wir auftreten. Wenn wir stets 100 Prozent geben und attraktiven Fußball spielen, muss man abwarten, für was das am Ende reicht. Da wir nächste Saison keine Sondereinnahmen wie DFB-Pokal oder ein schon jetzt fixiertes großes Freundschaftsspiel haben werden, gehen wir ungefähr mit dem gleichen Etat im sportlichen Bereich in die neue Saison, der zwischen 1.3 und 1,4 Millionen Euro liegt.

Sie hatten vor den Aufstiegsspielen gesagt, der Kader sei gut genug, um ganz oben mitzuspielen. Gilt das auch, nachdem nun feststeht, dass Saarbrücken und Mannheim in der Liga bleiben.

Natürlich, was sollte sich daran ändern? Wir haben eine eingespielte Mannschaft, die wir punktuell verstärkt haben bzw. noch weiter verstärken werden und von deren Potenzial ich vollkommen überzeugt bin, sowie einen neuen Trainer mit einer klaren Philosophie und Arbeitsauffassung. Saarbrücken hat seinen Sturm verloren und Mannheim hat elf Abgänge zu kompensieren. Ich sehe uns als absolut wettbewerbsfähig, wenn wir alle an einem Strang ziehen und an uns glauben.

243

Mittwoch, 13. Juni 2018, 09:02

Erstaunlich was die immer mit einem kleinen Etat auf die Beine stellen, vielleicht übernimmt aber der Sponsor such direkte Verpflichtungen, sonst geht die Rechnung irgendwie nicht ganz auf, da sind ein paar Jungs dabei die auch ordentlich Geld verdienen.

stefan

Boardpapa

Beiträge: 2 983

Wohnort: Saarbrücken - St. Johann

Beruf: FiSi

  • Nachricht senden

244

Mittwoch, 13. Juni 2018, 12:14

immer wieder erstaunlich wie die jedes jahr an der Insolvenz vorbei kommen. Kein wunder wenn man einen solcehn Etat publik macht
und ganz egal wo wir auch stehen, der FCS wird niemals untergehen ....
*********
Tippspielsieger 2016 / 2017
ConfedCup Teamsieger 2017
Tippspiel Vize 2017/2018

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 177

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

245

Mittwoch, 13. Juni 2018, 12:41

Mainz II: Richtungsentscheidung pro Nachwuchs

Zitat

Wenn Vorfreude die schönste Freude ist, dann müssen sich die U23-Fußballer des FSV Mainz 05 über weite Strecken der Sommerpause gefühlt haben wie kleine Kinder im Advent. Ist bald endlich Weihnachten? Vergangenen Mittwoch gab es Bescherung, und nicht wenige dürften große Augen gemacht haben: Bartosch Gaul wird der neue Cheftrainer.


Zitat

Das Ergebnis dieser offenbar gründlich geführten Debatte lässt sich an der Personalie Gaul eindeutig festmachen. Der 30-Jährige hat, durchaus als demonstratives Zeichen von Vertrauen, einen Dreijahresvertrag unterschrieben. Und der Umstand, dass zehn Spieler aus der eigenen A-Jugend hochgezogen wurden, spricht eine klare Sprache.


Zitat

Kerem Bülbül (23) wird den Verein definitiv verlassen. Der zentrale Mittelfeldspieler wird seinen Vertrag nicht verlängern.

Bei Heinz Mörschel (20) hoffen die Verantwortlichen noch auf einen Verbleib.

Am Dienstag, 10 Uhr, steht das erste Mannschaftstraining an.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 177

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

246

Mittwoch, 13. Juni 2018, 13:39

Auswärtsfahrten Saison 2018/19

  • SSV Ulm - 298 KM
  • TSV Eintracht Stadtallendorf - 284 KM
  • TSV Steinbach - 281 KM
  • TSG Balingen - 278 KM
  • VfB Stuttgart II - 223 KM
  • SC Freiburg II - 215 KM
  • Kickers Offenbach - 195 KM
  • FSV Frankfurt - 189 KM
  • SC Hessen Dreieich - 186 KM
  • TSG Hoffenheim II - 180 KM
  • FC-Astoria Walldorf - 162 KM
  • 1.FSV Mainz 05 II - 147 KM
  • Waldhof Mannheim - 144 KM
  • Wormatia Worms - 126 KM
  • FK Pirmasens - 61 KM
  • FC 08 Homburg - 34 KM
  • SV 07 Elversberg - 15 KM



Gesamt: 3018 KM (17/18: 3409, 16/17: 3084, 15/16: 2502, 14/15: 2632)
Schnitt: 178 KM (17/18: 189, 16/17: 171, 15/16: 147, 14/15: 155)

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 177

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

247

Donnerstag, 14. Juni 2018, 08:11

Homburg: Weiterer Neuer für den Meister

Zitat

Der 25-jährige Thomas Steinherr kommt aus der 3. Liga von der Spielvereinigung Unterhaching zu den Grün-Weißen, nachdem er seinen bis 2020 datierten Vertrag bei den Hachingern am Mittwoch aufgelöst hat. Beim FC 08 Homburg erhält er einen Vertrag für zwei Jahre bis Juni 2020. Steinherr: „Ich hatte sehr gute Gespräche mit Coach Jürgen Luginger und war von Anfang an begeistert. Der FC 08 Homburg hat eine überragende Oberliga-Saison gespielt, da steckt viel Potential in der Mannschaft.“

248

Donnerstag, 14. Juni 2018, 13:39

Wann gibt es eigentlich wieder den Spielplan? :)
Aller guten Dinge sind drei! :love:

249

Donnerstag, 14. Juni 2018, 13:54


Wann gibt es eigentlich wieder den Spielplan?
Anfang Juli.

1 und 2 Bundesliga am 29.Juni und 3.Liga Anfang Juli,paar Tage nach der 3.Liga kommt dann der für die Regio meistens raus.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 177

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

250

Donnerstag, 14. Juni 2018, 13:58

Die diesjährige Managertagung ist für den 12.Juli angesetzt.

7oBs

Profi

Beiträge: 1 279

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

251

Donnerstag, 14. Juni 2018, 14:10

http://www.saarnews.com/index.php/2018/0…n-durchfuehren/

"FCS wird Benefizspiel für die Opfer der Unwetter der letzten Wochen durchführen"
1. Fc Saarbrücken:

Das Geilste was man angezogen machen kann! :thumbup:

Bayernsepp

Tippspielsieger Saison 2017/18

Beiträge: 794

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

252

Donnerstag, 14. Juni 2018, 15:03

"FCS wird Benefizspiel für die Opfer der Unwetter der letzten Wochen durchführen"


Tolle Aktion,

hoffentlich kommen auch viele ZS
:thumbsup: GLÜCK auf FCS :thumbsup:

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 177

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

253

Montag, 18. Juni 2018, 08:41

Wormatia Worms verpflichtet weitere drei Neuzugänge

Zitat

Im Tor steht Steve Kroll. Davor hat die Abwehrreihe mit Eugen Gopko sowie Tevin Ihrig und Malte Moos, zwei „gestandene“ Regionalliga-Kicker mit Erfahrung aus der Dritten Liga, auch ein Gesicht. Zumindest ein „Sechser“ steht mit Perric Afari, davor Giuseppe Burgio und Dimitrios Ferfelis. Eine Achse hatte sich bei der Kaderplanung, die Steven Jones als Sportlicher Leiter und Trainer beim VfR Wormatia Worms mächtig voran treibt, bereits abgezeichnet.

Der Rest waren hoffnungsvolle Talente. Jetzt aber: Pünktlich zum Trainingsauftakt am Montag präsentiert der VfR noch mal drei Zugänge, die mehr als „nur“ Talent mitbringen: Andreas Glockner, Cedric Mimbala und Luca Graciotti bringen es gemeinsam auf 86 Lenze und bald 500 Einsätze in der Dritten Liga sowie der Regionalliga. Und im Fall von Andreas Glockner ist sogar Zweitliga-Erfahrung und ein Hauch Bundesliga dabei.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 177

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

254

Montag, 18. Juni 2018, 08:48

1000 Zuschauer beim Vorbereitungsstart

Zitat

Frust nach dem verpassten Aufstieg? Davon war beim Vorbereitungsstart der Offenbacher Kickers nichts zu spüren. Das Gegenteil war der Fall. Vor allem die Fans und das neue Heimtrikot sorgten beim OFC für eine gewisse Euphorie.

Bei den Offenbacher Kickers wurde schon gestern der Aufstieg geprobt. Die Vorbereitung auf die kommende Saison in der Fußball-Regionalliga Südwest hatte beim Tabellendritten der abgelaufenen Runde noch nicht offiziell begonnen, da machten sich Serkan Firat und Maik Vetter am Vormittag auf den Weg nach oben. In Stollenschuhen kletterten beide auf Aluminiumleitern, um vor dem Fanshop das Plakat mit den neuen Trikots zu enthüllen. Und das Shirt, das die Kickers bei ihren Heimspielen tragen werden, unterstrich dabei gleich die hohen Ambitionen: Das Design (rot-weiß gestreift) erinnert bewusst an das der Saison 1998/99. Damals war dem OFC ein Aufstieg gelungen. In Osnabrück machten die Kickers seinerzeit den Sprung in die 2. Liga perfekt. Diesmal heißt das Ziel 3. Liga.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 177

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

255

Dienstag, 19. Juni 2018, 13:25

Punktabzug, Geldstrafe und Auflagen für SV Waldhof gefordert

Zitat

Nach den Zuschauer-Ausschreitungen in beiden Aufstiegsspielen zur 3. Liga gegen den KFC Uerdingen, die im Abbruch des Rückspiels

...gipfelten, fordert der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nunmehr harte Sanktionen gegen Regionalligist Waldhof Mannheim: neun Punkte Abzug in der neuen Saison, eine Geldstrafe von 50.000 Euro und insgesamt acht Auflagen, die bis zum Start der Spielzeit 2018/2019 umgesetzt sein müssen. Der entsprechende Strafantrag ging heute dem Verein zu.

Neben Punktabzug und Geldstrafe beantragt das Gremium Auflagen, die auch schon vom Klub selbst vorgeschlagen wurden. Dazu zählen das Aufheben der Selbstverwaltung des Ordnungsdienstes der Osttribüne, die Verlegung des auf der Osttribüne ansässigen Fan-Bereichs, der Ausbau der Videoüberwachung, das Entfernen der "Ultra-Container" vom Stadiongelände, die Einführung eines hauptamtlichen Sicherheitsbeauftragten, das Verbot von Blockfahnen und Änderungen beim Ticketvorverkauf.



Dann schauen wie mal was davon am Ende noch drin ist.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 177

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

256

Dienstag, 19. Juni 2018, 15:18

FKP-Präsident Edgar Schütz spricht im PZ-Interview über künftige Ziele

Zitat

Präsident Edgar Schütz (55) hat vor Beginn der Relegation im ungewöhnlichen Tarnanzug den unbedingten Aufstiegswillen des FK Pirmasens beschworen: Seine Spieler führten den Auftrag erfolgreich mit einem 0:0 gegen Bayern Alzenau und einem 2:0-Sieg gegen den FC Villingen aus. Im der kommenden Saison spielt „die Klub“ wieder in der Fußball-Regionalliga. Bis die Runde am 28. Juli startet, wartet viel Arbeit. PZ-Redakteur Erik Stegner hat mit Schütz über sein Beuteschema bei Neuzugängen, Finanzen und die künftige sportliche und wirtschaftliche Ausrichtung gesprochen.

Hallo Herr Schütz, Ligakonkurrent FC Homburg steigt diese Woche mit acht Neuzugängen aus der 3. Liga und der Regionalliga ins Training ein. Beim FKP tut sich dagegen wenig.
Edgar Schütz: Wir mussten ja zuerst einmal aufsteigen, bevor wir planen können. Unser Sportlicher Leiter Attila Baum war zudem in Dubai in Urlaub. Anfang dieser Woche treffen wir uns zu Gesprächen und loten den aktuellen Sachstand und die weitere Richtung aus.

Ist es für den FKP nicht ein großer Nachteil, wenn der Sportliche Leiter in dieser wichtigen Phase Urlaub macht?
Edgar Schütz: Attila Baum kann seine Aufgaben von jedem Ort der Welt aus erledigen. In Zeiten von Internet kann er Kontakte aufnehmen, pflegen und Gespräche führen. Wir standen täglich in Kontakt, um über die neuen Entwicklungen zu sprechen. In dieser Woche wird die Verpflichtung von zwei jungen Perspektivspielern aus dem A-Juniorenbereich bekanntgegeben, die vom 1. FC Saarbrücken und der SV Elversberg zu uns wechseln. Die Namen der Spieler möchte ich jetzt noch nicht nennen.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 177

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

257

Dienstag, 19. Juni 2018, 15:34

Die kleinen Roten starten mit Neuzugängen in die Vorbereitung

Zitat

Vor dem Start in die neue Saison in der Regionalliga Südwest steht wie immer die Vorbereitung. Ohne die bereits gewechselten Ramon Castelluci (Torwart, zu den Stuttgarter Kickers), Stefan Peric (Verteidiger, zum FC Wacker Innsbruck), Stjepan Radeljic (Verteidiger, zu NK Osjiek), Lars Oeßwein (Verteidiger, zum 1. FSV Mainz 05 II), Philipp Walter (Verteidiger, unbekannt), Andreas Scheidl (Verteidiger, unbekannt), Caniggia Elva (Mittelfeld, unbekannt) und Marco Stefandl (Stürmer, unbekannt), dafür mit den Neuzugängen Yannick Becker (19) und Oliver Wähling (18), die beide von der U19 des KSC zum VfB wechselten, sowie Außenverteidiger Pedro Allgaier (FV Illertissen) und Mittelfeldspieler Daniel Nussbaumer (18, SCR Altach) nahm der VfB II mit einem Leistungstest das Training wieder auf.

Aus der U19-Jugend kann Trainer Marc Kienle folgende Spieler neu im Kader begrüßen: Torwart Michel Witte (19), die Abwehrspieler David Grözinger (19) und Manuel Kober (19), sowie die Offensivspieler Daniel Bux (18) und Jonas Preuß (18). Vorläufig sind ab Mittwoch noch Jose-Enrique Rios Alonso (17, Abwehr), sowie Pedro Almeida Morais (18, Mittefeld) und Umut Günes (18, Mittelfeld) dabei, um sich zu präsentieren. Noch ist nicht abzusehen, ob sie bei Kienle bleiben.

Bayernsepp

Tippspielsieger Saison 2017/18

Beiträge: 794

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

258

Dienstag, 19. Juni 2018, 20:51

Harte Strafe für die Waldhöfer gefordert. Vielleicht denken jetzt einige nach, auch in anderen Stadien :!:
:thumbsup: GLÜCK auf FCS :thumbsup:

259

Mittwoch, 20. Juni 2018, 00:58

Ja Klar, neun Punkte - Abzug für den SV Waldhof Mannheim das wäre ein heftiges Zeichen, die Saison für einen direkten Aufstieg ist damit erledigt!
Noch einmal die Regio dominieren wie die Bayern die Liga und alles wird gut!

260

Mittwoch, 20. Juni 2018, 08:21

Das wäre für Waldhof der K.O. Für den Kampf um die Meisterschaft und wir hätten einen starken Konkurrenten weniger. :wacko: