Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 755

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. März 2018, 10:28

DFB-Pokal Saison 2018/19

Der FCS will sich zum zweiten Mal in Folge für den DFB-Pokal qualifizieren. Der Weg dahin führt auch in diesem Jahr über den Titel im Saarlandpokal. In diesem Wettbewerb steht der FCS nach dem Sieg beim FC 08 Homburg vom Mittwoch im Halbfinale. Parallel zum Saarlandpokal läuft auch in den übrigen Bundesländern der Kampf um die begehrten Plätze in der 1.Hauptrunde.

Die 64 Teilnehmer des Pokals setzen sich am Ende wie folgt zusammen: Die 36 Klubs der Ersten und Zweiten Bundesliga sind wie eh und je direkt für den Pokal qualifiziert, dazu gesellen sich die besten vier Mannschaften der Drittligasaison 2017/18. Hinzu stoßen die 21 Sieger des Landespokale, der Vizepokalsieger des Landesverbandes Niedersachsen, der bayrische Amateurmeister und der Sieger eines Relegationsspieles zwischen dem Meister der Oberliga Westfalen sowie der besten westfälischen Mannschaft der Regionalliga.

In den Profitopf werden die Bundesligisten und die 14 besten Zweitligisten der Saison 2017/2018 eingegliedert, den Amateurtopf bilden die vier schlechtesten Zweitligisten der Saison 2017/2018, die vier Erstplatzierten der 3.Liga 2017/2018 sowie die "24 Amateurvertreter" aus Landespokalen und Relegationsspielen.


Termine:
1.Hauptrunde: 17.-20.August 2018 (Fr. - Mo.)
2. Hauptrunde: 30./31.Oktober 2018 (Di. + Mi.)
Achtelfinale: 05./06.Februar 2019 (Di. + Mi.)
Viertelfinale: 02./03.April 2019 (Di. + Mi.)
Halbfinale: 23./24.April 2019 (Di. + Mi.)
Finale: Samstag, 25.Mai 2018


TV-Gelder
Der Einzug in die 1.Hauptrunde bringt - nach der Verteilung der Saison 2017/18 - garantierte Einnahmen in Höhe von 159.000 Euro an TV-Geldern. Zu Beachten ist allerdings das ein Teil dieser Summe an den jeweiligen Landesverband abzutreten ist. Zur Saison 2018/19 steigen die Ausschüttungen sehr wahrscheinlich aufgrund des neuen TV-Deals weiter an, genaue Zahlen sind mir jedoch nicht bekannt.


Übersicht 2017/18:
1. Runde: 159.000 Euro
2. Runde: 318.500 Euro
3. Runde: 637.000 Euro
Viertelfinale: 1.273.000 Euro
Halbfinale: 2.550.000 Euro
Finalist: 3.260.000 Euro
Pokalsieger: 4.540.000 Euro

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 755

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. März 2018, 10:29

Der Profitopf

1.Bundesliga 2017/18
Bayern München
FC Schalke 04
Bayer Leverkusen
Borussia Dortmund
Eintracht Frankfurt
RB Leipzig
TSG Hoffenheim
FC Augsburg
Borussia Mönchengladbach
VfB Stuttgart
Hertha BSC Berlin
Hannover 96
SC Freiburg
Werder Bremen
Vfl Wolfsburg
FSV Mainz 05
Hamburger SV
1.FC Köln

2.Bundesliga 2017/18 (Beste 14, Stand 15.März)
Fortuna Düsseldorf
1.FC Nürnberg
Holstein Kiel
DSC Arminia Bielefeld
MSV Duisburg
SV Sandhausen
SSV Jahn Regensburg
Dynamo Dresden
FC St. Pauli
1.FC Union Berlin
1.FC Ingolstadt
1.FC Heidenheim
Eintracht Braunschweig
SpVgg Greuther Fürth

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 755

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. März 2018, 10:32

Der Amateurtopf

Aufgrund der Platzierung in den 2.Liga qualifiziert sind
VfL Bochum (15./2.Liga)
FC Erzgebirge Aue (16./2.Liga)
SV Darmstadt (17./2.Liga)
1.FC Kaiserslautern (18./2.Liga)

Aufgrund der Platzierung in den 3.Liga qualifiziert sind
SC Paderborn (1./3.Liga)
1.FC Magdeburg (2./3.Liga)
SV Wehen Wiesbaden (3./3.Liga)
Fortuna Köln (4./3.Liga)

Über den Landespokal qualifiziert sind
Sieger CfR Pforzheim (OL)/Espanol Karlsruhe (LL) (03.04.) - Sieger Karlsruher SC (3L)/Waldhof Mannheim (RL) (18.04.) (Baden)
Sieger FC Schweinfurt (RL)/FC Memmingen (RL) (10.04.) - Sieger Bayreuth/1860 München/TSV Rosenheim (11.04.) (Bayern)
Wettbewerb im Viertelfinale (Berlin)
Sieger aus Union Fürstenwalde (RL)/Energie Cottbus (RL) - Sieger aus Märkischer SV/SV Babelsberg (RL) (24.03.) (Brandenburg)
Wettbewerb im Viertelfinale (Bremen)
Wettbewerb im Viertelfinale (Hamburg)
Sieger aus Eddersheim/Hessen Kassel (RL) (21.03.) - Sieger aus TSV Steinbach (RL)/SV Wiesbaden (3L) (03.04.) (Hessen)
Wettbewerb im Viertelfinale (Mecklenburg-Vorpommern)
Wettbewerb im Viertelfinale (Mittelrhein)
Sieger aus RW Essen (RL)/TV Hiesfeld (21.03.) - Sieger aus FSV Duisburg/RW Oberhausen (RL) (Niederrhein)
Sieger aus Arminia Hannover - SSV Jeddeloh (01.04.) (Niedersachsen)
Sieger aus SV Drochtersen - VfL Osnabrück (03.04.) (Niedersachsen)
Halbfinal-Auslosung steht an (Rheinland)
Halbfinal-Auslosung steht an (Saarland)
Sieger aus Radebeuler BC/FC Neugersdorf (24.03.) - VfB Auerbach/Chemie Leipzig (25.03.) (Sachsen)
Sieger aus BSV Ammendorf/Hallescher FC/FC Magdeburg - BW Zorbau/Lok Stendal (25.03) (Sachsen-Anhalt)
Sieger aus Husumer SV - SC Weiche Flensburg (21.05.) (Schleswig-Holstein)
Sieger aus FC Denzlingen/SV Linx (27.03) - FC Villingen/SV Kuppenheim (28.03.) (Südbaden)
Sieger aus TSV Odernheim/Waldalgesheim (14.03.) - FC Kandel/Wormatia Worms (21.03.) (Südwest)
Sieger aus FC Saalfeld/BSG Gera (25.03.) - SG Borsch/CZ Jena (02.04.) (Thüringen)
Halbfinale steht an (Westfalen)
Wettbewerb im Viertelfinale (11.04.) (Württemberg)



Sonstige Qualifikanten:
TSV 1860 München (Meister Regionalliga Bayern)
(Meister Oberliga Westfalen vs RL Westfalen)

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 755

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. April 2018, 10:02

Qualifikation über den Landespokal (Stand: 5.April 2018 )
Sieger aus CfR Pforzheim (OL) - Sieger Karlsruher SC (3L)/Waldhof Mannheim (RL) (18.04.) (Baden)
Sieger aus FC Schweinfurt (RL)/FC Memmingen (RL) - Sieger Bayreuth/TSV Rosenheim (10.04.) (Bayern)
Sieger aus BFC Dynamo/TB Berlin - Sieger aus Berliner SC/Füchse Berlin/Mahlsdorf (18.04.) (Berlin)

Sieger aus Energie Cottbus (RL) - SV Babelsberg (RL) (21.05.)* (Brandenburg)
Sieger aus Bremerhaven/Blumenthal - Sieger aus Aumund/Hastedt (18.04.) (Bremen)
Wettbewerb im Viertelfinale (Hamburg)

Sieger aus Hessen Kassel (RL) - TSV Steinbach (RL) (21.05.) (Hessen)
Sieger aus Bützow/Schwerin (09.05.) - Sieger aus Torgelow/Greifswald/Hansa Rostock (10.04.) (Mecklenburg-Vorpommern)
Sieger aus Euskirchen/Alemannia Aachen (25.04.) - Sieger aus Viktoria Köln/Fortuna Köln (08.05.) (Mittelrhein)
Sieger aus RW Essen (RL) - Sieger aus FSV Duisburg/RW Oberhausen (RL) (17.04.) (Niederrhein)

SSV Jeddeloh (RL) (Niedersachsen)
SV Drochtersen (RL) (Niedersachsen)
Halbfinal-Auslosung steht an (Rheinland)
Sieger aus Jägersburg/1.FC Saarbrücken - Wadern/SV Elversberg (11.04.) (Saarland)

Sieger aus FC Neugersdorf (RL) - Chemie Leipzig (RL) (21.05.) (Sachsen)
Sieger aus BSV Ammendorf/FC Magdeburg (01.05.) - 1.FC Lok Stendal (OL) (Sachsen-Anhalt)
Sieger aus Husumer SV (LL) - SC Weiche Flensburg (RL) (21.05.) (Schleswig-Holstein)
Sieger aus SV Linx (VL) - FC Villingen (OL) (21.05.) (Südbaden)
Sieger aus Alemannia Waldalgesheim (VL) - Wormatia Worms (RL) (21.05.) (Südwest)

Sieger aus FC Saalfeld/BSG Gera (07.04) - SG Borsch/CZ Jena (30.04.) (Thüringen)
Sieger aus TuS Erndtebrück (RL) - SC Padernborn/SpVg. Olpe (11.04.) (Westfalen)
Wettbewerb im Viertelfinale (11.04.) (Württemberg)


* Energie Cottbus hat einen Antrag auf Verlegung gestellt

5

Donnerstag, 5. April 2018, 11:11

gibts jetzt wirklich Leute die sich anschauen wer evtl. aus Bayern, Mittelrhein, Baden oder Quetschenmemmbach nächstes Jahr im DFB Pokal spielt ?
man kanns mit Statistiken, Tabellen und Auflistungen auch echt übertreiben.

FCS-Markus

Confed-Cup-Tippspielsieger 2017

Beiträge: 1 777

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. April 2018, 11:22

gibts jetzt wirklich Leute die sich anschauen wer evtl. aus Bayern, Mittelrhein, Baden oder Quetschenmemmbach nächstes Jahr im DFB Pokal spielt ?
man kanns mit Statistiken, Tabellen und Auflistungen auch echt übertreiben.
Ja es gibt Leute die das durchaus Mal wissen wollen.z.B ich
Danke goali für deine Arbeit :thumbsup:

7

Donnerstag, 5. April 2018, 12:28

gibts jetzt wirklich Leute die sich anschauen wer evtl. aus Bayern, Mittelrhein, Baden oder Quetschenmemmbach nächstes Jahr im DFB Pokal spielt ?
man kanns mit Statistiken, Tabellen und Auflistungen auch echt übertreiben.

gibt es jetzt wirklich Leute die Fakten und Infos kritisieren? Unglaublich. Das ist in etwa so bescheuert wie einen Zebrastreifen zu kritisieren, nur weil man ihn gerade mal nicht überquert. Danke goalie, obwohl ich nicht alles lese, es gibt genügend wie mich, die insbesondere wegen Dir hier sind.

Pete

Erleuchteter

Beiträge: 3 245

Wohnort: Saarbrücken-St. Johann

Beruf: Selbständiger

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 5. April 2018, 15:24

gibts jetzt wirklich Leute die sich anschauen wer evtl. aus Bayern, Mittelrhein, Baden oder Quetschenmemmbach nächstes Jahr im DFB Pokal spielt ?
man kanns mit Statistiken, Tabellen und Auflistungen auch echt übertreiben.


Musst es dir ja nicht anschauen, wenn es dich nicht interessiert. Wo liegt das Problem?

9

Donnerstag, 5. April 2018, 15:42

Mich interessieren solche "Spielereien" auch immer :thumbsup:
Aller guten Dinge sind drei! :love:

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 755

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. April 2018, 11:07

Qualifikation über den Landespokal (Stand: 12.April 2018 )
Sieger aus CfR Pforzheim (OL) - Sieger Karlsruher SC (3L)/Waldhof Mannheim (RL) (18.04.) (Baden)
Sieger aus 1.FC Schweinfurt (RL) - SpVgg Bayreuth (21.05.) (Bayern)
Sieger aus BFC Dynamo/TB Berlin - Sieger aus Berliner SC/Füchse Berlin/Mahlsdorf (18.04.) (Berlin)
Sieger aus Energie Cottbus (RL) - SV Babelsberg (RL) (21.05.) (Brandenburg)
Sieger aus Bremerhaven/Blumenthal - Sieger aus Aumund/Hastedt (18.04.) (Bremen)
Wettbewerb im Viertelfinale (Hamburg)

Sieger aus Hessen Kassel (RL) - TSV Steinbach (RL) (21.05.) (Hessen)
Sieger aus Bützow/Schwerin (09.05.) - Sieger aus Torgelow/Greifswald/Hansa Rostock (01.05.) (Mecklenburg-Vorpommern)
Sieger aus Euskirchen/Alemannia Aachen (25.04.) - Sieger aus Viktoria Köln/Fortuna Köln (08.05.) (Mittelrhein)
Sieger aus RW Essen (RL) - Sieger aus FSV Duisburg/RW Oberhausen (RL) (17.04.) (Niederrhein)

SSV Jeddeloh (RL) (Niedersachsen)
SV Drochtersen (RL) (Niedersachsen)

Sieger aus TuS Koblenz (RL) - RW Koblenz (OL) (21.05.) (Rheinland)
Sieger aus 1.FC Saarbrücken (RL) - SV 07 Elversberg (21.05.) (Saarland)
Sieger aus FC Neugersdorf (RL) - Chemie Leipzig (RL) (21.05.) (Sachsen)
Sieger aus BSV Ammendorf/1.FC Magdeburg (01.05.) - 1.FC Lok Stendal (OL) (Sachsen-Anhalt)
Sieger aus Husumer SV (LL) - SC Weiche Flensburg (RL) (21.05.) (Schleswig-Holstein)
Sieger aus SV Linx (VL) - FC Villingen (OL) (21.05.) (Südbaden)
Sieger aus Alemannia Waldalgesheim (VL) - Wormatia Worms (RL) (21.05.) (Südwest)
Sieger aus BSG Wismut Gera (OL) - SG Borsch/CZ Jena (30.04.) (Thüringen)
Sieger aus TuS Erndtebrück (RL) - SC Padernborn (3L) (21.05.) (Westfalen)
Auslosung zum Halbfinale steht an (Württemberg)

11

Donnerstag, 12. April 2018, 13:53

Fusionspläne: Borussia Fulda-Fans trugen Verein zu Grabe

Zitat

Am Montag gab der SC Borussia Fulda bekannt, dass man mit dem
Lokalrivalen TSV Lehnerz zur SG Barockstadt Fulda Lehnerz fusionieren
wolle. Den aktiven Fans von Borussia Fulda passt nicht, dass bei einer
Fusion der Name Borussia aus dem Vereinsnamen verschieden soll. Gestern
trugen sie ihren Verein deshalb zu Grabe

Zitat

Zwar wurde zugesichert, dass Borussia Fulda weiter existieren wird, aber
nach der Bekanntgabe des Konstruktnamen SG Barockstadt Fulda Lehnerz
und dem völligen verschwinden der Borussia war schnell klar, dass hier
nur eins im Sinn ist. Ein neuer Retortenclub a la Hoffenheim oder RB
soll ins Leben gerufen werden. Zwar sind die sportlichen und
wirtschaftlichen Gründe dafür völlig zu verstehen, aber der Preis der
völligen Aufgabe der eigenen Geschichte, nur um evtl. in die Pleiteliga
Regionalliga zu kommen, doch mehr als fragwürdig, bzw. komplett
inakzeptabel.

https://www.faszination-fankurve.de/inde…l&news_id=18083
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 755

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 26. April 2018, 11:03

Der Amateurtopf (Stand: 26.April)

Aufgrund der Platzierung in den 2.Liga qualifiziert sind
SpVgg Greuther Fürth (15./2.Liga)
FC St.Pauli (16./2.Liga)
SV Darmstadt (17./2.Liga)
1.FC Kaiserslautern (18./2.Liga)

Aufgrund der Platzierung in den 3.Liga qualifiziert sind
SC Paderborn (1./3.Liga)
1.FC Magdeburg (2./3.Liga)
Karlsruher SC (3./3.Liga)

SV Wehen Wiesbaden (4./3.Liga)

Qualifikation über den Landespokal (Stand: 26.April 2018 )
CfR Pforzheim (OL) (Baden)
Sieger aus 1.FC Schweinfurt (RL) - SpVgg Bayreuth (21.05.) (Bayern)
Sieger aus BFC Dynamo (RL) - Berliner SC (OL) (21.05.) (Berlin)
Sieger aus Energie Cottbus (RL) - SV Babelsberg (RL) (21.05.) (Brandenburg)
Sieger aus Blumenthaler SV (OL) - BSC Hastedt (OL) (21.05.) (Bremen)
Sieger aus Ottensen/Dassendorf - Sieger aus Niendorf/Wedeler (01.05.) (Hamburg)
Sieger aus Hessen Kassel (RL) - TSV Steinbach (RL) (21.05.) (Hessen)
Sieger aus Bützow/Schwerin - Sieger aus Torgelow/Hansa Rostock (09.05.) (Mecklenburg-Vorpommern)
Sieger aus Alemannia Aachen (RL) - Sieger aus Viktoria Köln/Fortuna Köln (08.05.) (Mittelrhein)
Sieger aus RW Essen (RL) - RW Oberhausen (RL) (21.05.) (Niederrhein)
SSV Jeddeloh (RL) (Niedersachsen)
SV Drochtersen (RL) (Niedersachsen)

Sieger aus TuS Koblenz (RL) - RW Koblenz (OL) (21.05.) (Rheinland)
Sieger aus 1.FC Saarbrücken (RL) - SV 07 Elversberg (21.05.) (Saarland)
Sieger aus FC Neugersdorf (RL) - Chemie Leipzig (RL) (21.05.) (Sachsen)
Sieger aus BSV Ammendorf/1.FC Magdeburg (01.05.) - 1.FC Lok Stendal (OL) (Sachsen-Anhalt)
Sieger aus Husumer SV (LL) - SC Weiche Flensburg (RL) (21.05.) (Schleswig-Holstein)
Sieger aus SV Linx (VL) - FC Villingen (OL) (21.05.) (Südbaden)
Sieger aus Alemannia Waldalgesheim (VL) - Wormatia Worms (RL) (21.05.) (Südwest)
Sieger aus BSG Wismut Gera (OL) - SG Borsch/CZ Jena (30.04.) (Thüringen)
Sieger aus TuS Erndtebrück (RL) - SC Padernborn (3L) (21.05.) (Westfalen)
Sieger aus TSV Ilshofen (VL) - SSV Ulm (RL) (21.05.) (Württemberg)

Sonstige Qualifikanten:
TSV 1860 München (Meister Regionalliga Bayern)
Sieger aus ASC Dortmund (Meister Oberliga Westfalen) - SC Wiedenbrück (RL West)

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 755

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 3. Mai 2018, 10:43

Anstoßzeiten Finaltag

12:30 Uhr
Chemie Leipzig - FC Oberlausitz Neugersdorf (Sachsen)
SSV Jeddeloh - SpVgg Drochtersen (Niedersachsen)
CfR Pforzheim - Karlsruher SC (Baden)
TuS Koblenz - RW Koblenz (Rheinland)
Wormatia Worms - Alemannia Waldalgesheim (Südwest)
Lok Stendel - FC Magdeburg (Sachsen-Anhalt)

14:30 Uhr
TuS Erndtebrück - SC Paderborn (Westfalen)
Blumenthaler SV - BSC Hastedt (Bremen)
Spvgg Bayreuth - FC Schweinfut (Bayern)
Torgelos/Rostock - Bützow/Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern)
Wismut Gera - CZ Jena (Thüringen)
FC Villingen - SV Linx (Südbaden)
Husumer SV - Weiche Flensburg (Schleswig-Holstein)

17:00 Uhr
RW Oberhausen - RW Essen (Niederrhein)
SV Babelsberg - Energie Cottbus (Brandenburg)
TSV Steinbach - Hessen Kassel (Hessen)
BFC Dynamo - Berliner FC (Berlin)
SV Elversberg - 1.FC Saarbrücken (Saarland)
TSV Ilshofen - SSV Ulm (Württemberg)
Alemannia Aachen - Viktoria/Fortuna Köln (Mittelrhein)

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 755

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 3. Mai 2018, 14:43

Finaltag der Amateure: Engpass für den KSC?

Zitat

Dann stünden für den KSC planmäßig am 18. und 22. Mai (Anstoß jeweils 18.15 Uhr) die Relegationsspiele an - und dazwischen ein Pokalendspiel am 21. Mai. Tatsächlich würde es auch zu keiner Verlegung kommen: Da der KSC bereits über die Platzierung in der 3. Liga für den für den DFB-Pokal 2018/2019 qualifiziert ist und Pforzheim somit über den Einzug ins Endspiel ebenso, fehlt dieser Finalpaarung die ganz große Brisanz. Sie wird am 21. Mai ausgetragen, auch wenn der KSC keine 30 Stunden später das ungleich wichtigere entscheidende Relegationsspiel um den Aufstieg in die 2. Liga bestreiten sollte.

Eine nicht unbedingt willkommene Belastung dürfte der Endspieleinsatz am 21. Mai auch für den 1. FC Saarbrücken (Saarland-Finale gegen Elversberg), Energie Cottbus (Brandenburg-Finale gegen Babelsberg) und eventuell Weiche Flensburg (Schleswig-Holstein-Finale gegen Husum) darstellen. Drei Tage später stehen die Hinspiele der Aufstiegsduelle in die 3. Liga an, in denen Saarbrücken auf den Meister der Regionalliga Bayern und Cottbus auf den Meister der Regionalliga Nord - also eventuell Weiche Flensburg - treffen wird. Für die aktuellen Regionalligisten ist aber natürlich auch eine Teilnahme am DFB-Pokal über einen Landespokal-Erfolg reizvoll.

7oBs

Profi

Beiträge: 1 303

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 3. Mai 2018, 15:03

jede stunde würd gut tun, is nunmal so im hochlestungssport, und die setzen unser spiel an die spätmöglichste anstosszeit...!
X( :cursing:
1. Fc Saarbrücken:

Das Geilste was man angezogen machen kann! :thumbup:

7oBs

Profi

Beiträge: 1 303

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 3. Mai 2018, 15:05

die betteln gerade zu darum, dass man wirklich mit ner "b/c-elf" antreten muss...! :thumbup:
1. Fc Saarbrücken:

Das Geilste was man angezogen machen kann! :thumbup:

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 755

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 3. Mai 2018, 15:34

Ist halt der genaue Ausgleich zum letzten Jahr was das Saarland betrifft. Karlsruhe lacht sich darüber kaputt, bei Flensburg (sofern die Meister werden) und Cottbus macht es dann keinen Unterschied weil beide die Belastung haben. Ok Cottbus fühlt sich natürlich auch benachteiligt weil sie später als Flensburg spielen, Auswärts spielen und dann das Hinspiel auch Auswärts haben während Flensburg beide Male im eigenen Stadion spielt, aber zumindest hat Flensburg auch Belastung. Bleibt halt wie letztes Jahr auch nur der Saarlandvertreter der komplett in die Röhre schaut. Und ob du nun um 14:30 oder 17:00 Uhr spielst wird auch nichts verändern an der Aufstellung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »goalgetter13« (3. Mai 2018, 15:50)


goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 755

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

18

Montag, 21. Mai 2018, 11:48

Den Auftakt heute machen diese Begegnungen:
Chemie Leipzig - FC Oberlausitz Neugersdorf (Sachsen)
SSV Jeddeloh - SpVgg Drochtersen (Niedersachsen)
CfR Pforzheim - Karlsruher SC (Baden)
TuS Koblenz - RW Koblenz (Rheinland)
Wormatia Worms - Alemannia Waldalgesheim (Südwest)
Lok Stendel - FC Magdeburg (Sachsen-Anhalt)

Anstoß ist um 12:30 Uhr

19

Samstag, 26. Mai 2018, 00:04

Da wir leider nicht dabei sind Thread nun hier zu finden
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

20

Sonntag, 10. Juni 2018, 10:28

Elversberg trifft in der 1. Runde auf Wolfsburg, Pokalsieger Frankfurt muss nach Ulm, Worms spielt gegen Bremen, Steinbach gegen Augsburg.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)