Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 24. April 2018, 18:31

Zitat

Unterdessen stehen die Anstoßzeiten für den diesjährigen Finaltag am 21.
Mai fest. Gespielt wird um 12:30, 14:00 und 17:00 Uhr – die genaue
Verteilung der Partien ist noch offen

http://www.liga3-online.de/vierte-auflag…eure-auch-2019/
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



Patti66

Profi

Beiträge: 894

Wohnort: Bexbach

Beruf: ONE MAN ARMY

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 26. April 2018, 13:08

Quelle: Pressestelle SVE
Pressesprecherin Christina John

Am kommenden Montag, 30. April, beginnt um 10.00 Uhr der Ticket-Vorverkauf für das Finale um den Saarlandpokal, das am Montag, 21. Mai, in der URSAPHARM-Arena an der Kaiserlinde zwischen der SV Elversberg und dem 1. FC Saarbrücken ausgetragen wird. Spielbeginn wird voraussichtlich um 17.00 Uhr sein, die Anstoßzeit wird allerdings erst noch nach der Abstimmung zwischen dem Deutschen Fußball-Bund und dem übertragenden TV-Sender ARD in den nächsten Tagen final festgelegt.

Informationen zur Einteilung der Fan-Blöcke

Den Elversberger Fans werden beim Pokalfinale die Stehplatz-Blöcke C1 und C2 sowie die Sitzplatz-Bereiche auf der Haupttribüne in den Blöcken D1 und D2 zur Verfügung stehen. Die Stehplatz-Blöcke C1 und C2 sind zudem auch für neutrale Fans geöffnet. Die Saarbrücker Fans finden derweil in den Blöcken A1 und A1 (Stehplätze) sowie D6 und D7 (Sitzplätze) Platz. Die mittleren Haupttribünen-Blöcke D3, D4 und D5 (Sitzplätze) sind für neutrale Fans vorgesehen. Der Saarländische Fußballverband als Veranstalter des Pokalfinals weist noch mal ausdrücklich darauf hin, dass Zuschauern mit einer sichtbaren, ihrem Verein entsprechenden Fanbekleidung der Zutritt in den jeweils gegnerischen Stehplatz- beziehungsweise zugewiesenen Sitzplatz-Block nicht gestattet ist. Die Regelung gilt für die Anhänger beider Vereine.

Ticket-Preise und Vorverkauf

Für das Saarlandpokal-Finale gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Saarländischen Fußballverbandes als Veranstalter des Endspiels. Dadurch ergeben sich in Bezug auf die Ticket-Preise Abweichungen zu den Preisen bei den Regionalliga-Spielen der SVE. Stehplatz-Tickets kosten demnach beim Pokalfinale 10 Euro für Vollzahler, ermäßigte Tickets gibt es für 7 Euro. Die Ermäßigungen gelten für Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 17 Jahre sowie Versehrte. Kinder bis 6 Jahre und Rollstuhlfahrer mit Betreuer haben freien Eintritt. Sitzplatz-Tickets für die Haupttribüne kosten im Randblock D1 17 Euro, im zweiten Block D2 20 Euro. Ermäßigungen für den Sitzplatz-Bereich gibt es nicht. Da nicht die SVE, sondern der SFV Veranstalter der Partie ist, haben auch Dauerkarten für die Liga-Spiele der SV Elversberg beim Pokalfinale keine Gültigkeit.

Die Tickets können ab Montag, 30. April auf unterschiedlichen Wegen erworben werden. Im Online-Ticketshop der SV Elversberg (www.tickets.sv07elversberg.de) sind dann die Tickets für die SVE-Fans und die neutralen Fans für den Stehplatz-Bereich C1 und C2 verfügbar, zudem können auch die Sitzplatz-Tickets für die neutralen Bereiche D3, D4 und D5 online im SVE-Ticketshop gekauft werden. Die Sitzplatz-Tickets für die Blöcke D1 und D2 für die Elversberger Fans sind nicht im Online-Ticketshop, sondern ausschließlich im direkten Verkauf im SVE-Fanshop in der Lindenstraße gegenüber der URSAPHARM-Arena erhältlich.

Weitere organisatorische Informationen rund um das Saarlandpokal-Finale, wie Stadionöffnung, Einlass oder Verkehrsregelungen, folgen zu gegebenem Zeitpunkt.

23

Freitag, 27. April 2018, 20:30

Vorverkauf fürs Pokalfinale startet am Mittwoch

Zitat



Der 1. FC Saarbrücken steht bei der Mission
Titelverteidigung vor dem letzten Schritt. Das Finalticket haben die
Blau-Schwarzen in der Tasche. Wie im vergangenen Jahr geht es im
Endspiel gegen die SV Elversberg. Der Vorverkauf startet am Mittwoch, 2.
Mai, im FC-Fanshop.


Den FCS-Fans stehen in der UrsapharmARENA die Stehplatzbereiche A1
und A2 zur Verfügung. Die Preise bewegen sich zwischen 10 Euro für
Vollzahler und 7 Euro für ein ermäßigtes Ticket. Im Sitzplatzbereich
werden die Blöcke D7 (17 Euro) und D6 (20 Euro) fest in blau-schwarzer
Hand sein. Tickets für die neutralen Bereiche (D3 - D5) werden über die
Website der SV Elversberg vertrieben.


Alle Preise verstehen sich zuzüglich 0,50 Euro Vorverkaufsgebühr.



https://www.fc-saarbruecken.de/startseit…et-am-mittwoch/
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



Patti66

Profi

Beiträge: 894

Wohnort: Bexbach

Beruf: ONE MAN ARMY

  • Nachricht senden

24

Montag, 30. April 2018, 13:22

Hab mir gerade ein Ticket im online Verkauf auf der SVE Seite gekauft.
Geht zwar nur um den Kirmespokal des SFV , habe am Pfingstmontag eh nix anderes vor.

25

Montag, 30. April 2018, 13:39

Was meint ihr? Spielt der FCS mit voller Kapelle? Oder eher mit B/C Mannschaft?

Pete

Erleuchteter

Beiträge: 3 219

Wohnort: Saarbrücken-St. Johann

Beruf: Selbständiger

  • Nachricht senden

26

Montag, 30. April 2018, 13:44

Was meint ihr? Spielt der FCS mit voller Kapelle? Oder eher mit B/C Mannschaft?


Servus. Wühl dich mal durch das Forum, da gibt es sehr viele Kommentare zu diesem Thema.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 562

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

27

Montag, 30. April 2018, 14:24

Kann mir nach wie vor nicht vorstellen das auch nur ein Spieler der Donnerstag gegen 1860 beginnen soll spielt. Das sind gerade mal zwei Tage Regeneration vor dem zwei wichtigsten Spielen dieser Saison und das nach vielleicht 120 Minuten oder auf jeden Fall nach einem richtigen Pokalfight. Am Ende verletzten sich noch zwei Stammkräfte oder gehen angeschlagen aus dem Spiel. Für Elversberg geht es schließlich um die komplette Saison. Also ja "B-Elf" wenn man sie so nennen möchte. Und mit der wird man schauen müssen ob man als Außenseiter den Pott holen kann oder nicht.

7oBs

Profi

Beiträge: 1 298

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

28

Montag, 30. April 2018, 17:01

im pokal würd ich so wie jetzt am wochenende gegen mainz spielen. vllt mit einer änderung: mendy nur auf die bank. in meinen augen wird mendy nämlich ein faktor in den aufstiegsspielen sein und von anfang an spielen...
1. Fc Saarbrücken:

Das Geilste was man angezogen machen kann! :thumbup:

Patti66

Profi

Beiträge: 894

Wohnort: Bexbach

Beruf: ONE MAN ARMY

  • Nachricht senden

29

Montag, 30. April 2018, 17:33

Übrigens ist auf auf meinem Ticket als Anstoßzeit 17Uhr vermerkt

Beiträge: 837

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

  • Nachricht senden

30

Montag, 30. April 2018, 18:59

im pokal würd ich so wie jetzt am wochenende gegen mainz spielen. vllt mit einer änderung: mendy nur auf die bank. in meinen augen wird mendy nämlich ein faktor in den aufstiegsspielen sein und von anfang an spielen...

da gebe ich Dir völlig recht ... nur kein Risiko gegen die SVE. Wir wissen ja, wie Kohler und Kollegen üblicherweise gegen uns spielen. Von daher ein spannendes Spiel mit B-Elf. Wenn wir verlieren, ziemlich egal. Wenn wir gewinnen, dann wird es das ganze Team noch zusätzlich pushen.

Pete

Erleuchteter

Beiträge: 3 219

Wohnort: Saarbrücken-St. Johann

Beruf: Selbständiger

  • Nachricht senden

31

Montag, 30. April 2018, 19:13

Also ich bin mir ganz sicher, dass wir mit der Aufstellung wie in Mainz (bis auf Zellner und Mendy) gute Chancen haben im Endspiel.

Fc Fan der ersten Stunde

Fortgeschrittener

Beiträge: 299

Wohnort: St. Ingbert

Beruf: Kurierfahrer bei UPS

  • Nachricht senden

32

Montag, 30. April 2018, 20:38

Da Lottner schon gesagt hat das er den Saarlandpokal gewinnen will glaube ich das er ab diesem Spiel mit der ersten Elf spielt und bis dahin die Spieler schont.

7oBs

Profi

Beiträge: 1 298

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 1. Mai 2018, 01:21

Da Lottner schon gesagt hat das er den Saarlandpokal gewinnen will glaube ich das er ab diesem Spiel mit der ersten Elf spielt und bis dahin die Spieler schont.
lotte hat aber auch gesagt, dass die funktionäre sich dann nit wundern müssen, dass es nit das sportlich beste endspiel wird, weil ein paar tage später die wesentlich wichtigeren 2 spiele sind...


von daher wird kein spieler im pokal spielen der im ersten aufstiegsspiel spielen soll... und wenn dann nur ne halbzeit!
1. Fc Saarbrücken:

Das Geilste was man angezogen machen kann! :thumbup:

34

Dienstag, 1. Mai 2018, 07:12

für mich stehen die Aufstiegsspiele an erster Stelle, alles andere ist Nebensache. Sollte sich im Pokal ein oder mehrere wichtiger Spieler verletzen und die Aufstiegsspiele verloren gehen möchte ich nicht in der Haut vom Trainer stecken. Dann werden die Fans welche Ihn über 2 Jahre hoch gelobt haben nieder machen.

Pete

Erleuchteter

Beiträge: 3 219

Wohnort: Saarbrücken-St. Johann

Beruf: Selbständiger

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 1. Mai 2018, 09:18

Also "nieder gemacht" wird bestimmt mal Niemand ;)

Und mit diesem Kader schaffen wir das Triple :thumbup:

36

Dienstag, 1. Mai 2018, 10:02


für mich stehen die Aufstiegsspiele an erster Stelle, alles andere ist Nebensache. Sollte sich im Pokal ein oder mehrere wichtiger Spieler verletzen und die Aufstiegsspiele verloren gehen möchte ich nicht in der Haut vom Trainer stecken. Dann werden die Fans welche Ihn über 2 Jahre hoch gelobt haben nieder machen.
Wir haben noch 2 Ligaspiele wo sich Spieler verletzen können und auch Training (zwischen Pokal und Aufstiegsspielen) wo auch immer eine Verletzung passieren kann,ist dann der Trainer auch Schuld ?
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 562

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 3. Mai 2018, 10:38

Spiel ist "überraschenderweise" um 17:00 Uhr. Bei der Konkurrenz werden es wieder nicht mehr als fünf Minuten. :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »goalgetter13« (3. Mai 2018, 10:48)


38

Donnerstag, 3. Mai 2018, 14:23


für mich stehen die Aufstiegsspiele an erster Stelle, alles andere ist Nebensache. Sollte sich im Pokal ein oder mehrere wichtiger Spieler verletzen und die Aufstiegsspiele verloren gehen möchte ich nicht in der Haut vom Trainer stecken. Dann werden die Fans welche Ihn über 2 Jahre hoch gelobt haben nieder machen.
Wir haben noch 2 Ligaspiele wo sich Spieler verletzen können und auch Training (zwischen Pokal und Aufstiegsspielen) wo auch immer eine Verletzung passieren kann,ist dann der Trainer auch Schuld ?
wer lesen kann ist im Vorteil, mit keinem Wort habe ich geschrieben das der Trainer schuld ist.

39

Donnerstag, 3. Mai 2018, 21:13

Weiß jemand wieviel Karten im
Vvk schon abgesetzt wurden?




goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 562

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

40

Freitag, 4. Mai 2018, 14:47

Lottner hat in der PK vor Hoffenheim schon mal angedeutet wohin es im Finale gehen könnte, Zitat:
"Im Optimalfall sollten wir für die entscheidenden drei Spiele zwei komplette Mannschaften stellen können."