Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. August 2018, 13:13

5. Spieltag, TSV Steinbach - 1. FC Saarbrücken 1:1 (0:1)

56%

Sieg! (10)

17%

Unentschieden! (3)

28%

Niederlage! (5)

Datum: Mittwoch, 22.August 2018
Anstoß: 19:00 Uhr

Spielort: Sibre-Sportzentrum Haarwaasen, Haiger
Live-Übertragungen: FCS-Fanradio
Zusammenfassung: FCS-TV (Youtube), SR








TSV Steinbach - 1.FC Saarbrücken


goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. August 2018, 10:06

Bevor es für Steinbach gegen den FCS geht stehen für sie noch zwei Pflichtspiele an. Nächstes Wochenende empfängt man im DFB-Pokal den FC Augsburg und heute ist man ab 14:00 Uhr zu Gast beim SC Freiburg II. Bei einem Sieg ist Steinbach wieder Tabellenführer.

3

Sonntag, 12. August 2018, 10:40

Das werden harte Tage bei Steinbach, aber die sind richtig gut drauf und sollten sie im Pokal weiter kommen gäbe das nochmal einen Schub. Egal wie, Vorsicht ist geboten, Unterschätzen verboten.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

4

Sonntag, 12. August 2018, 11:40

Für Sonntag (DFB-Pokal gegen Augsburg) und für Mittwoch (gegen den FCS) werden in Steinbach 27 Grad und Sonnenschein gemeldet.

Das könnte Konditionell für uns schon ein Vorteil sein da unser Team ausgeruht in die Partie gehen kann. Eine Verlängerung am Sonntag ist ja auch möglich. Unterschätzen darf man sie natürlich keineswegs. Heute in Freiburg hat Steinbach auch noch nicht gewonnen. ;)

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. August 2018, 15:54

Endstand in Freiburg: 1:1

Steinbach rettet sich dabei in der Nachspielzeit vor der 1.Saisonpleite. Trkulja hat getroffen.

6

Sonntag, 12. August 2018, 17:43

Wir haben doch am nächsten Mittwoch die Tabelle vor uns! Außer der SVE und Walldorf haben alle gespielt! Ein dreier bei Steinbach und wir sind fast dort wo wir hin wollen. Außer dem verdattelten Heimspiel gegen den FSV ist noch nix schlimmes passiert, ob wohl der verlorene Dreier jetzt schon richtig weh tut,-))
Noch einmal die Regio dominieren wie die Bayern die Liga und alles wird gut!

7

Montag, 13. August 2018, 07:09

Steinbach spielte in Freiburg wohl wieder so hart wie üblich gegen uns. 7 gelbe Karten für Steinbach (3 für Freiburg) sind schon heftig. Schade das keine Gelb/Rote dabei war. Dem treter Herzig hätte ich die gegönnt...

Jungs, paßt auf eure Knochen auf. Die sind sicher giftig wegen letzter Saison...

Pete

Erleuchteter

Beiträge: 3 250

Wohnort: Saarbrücken-St. Johann

Beruf: Selbständiger

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. August 2018, 08:36

7 gelbe Karten sind schon nicht wenig gegen Freiburg, aber bis jetzt alles im Rahmen bei Steinbach, auch bei den Spielen davor. Keine gelb-rote, keine rote Karte. Unser Kessel hat schon 3 gelbe Karten in 4 Spielen auf dem Buckel.
Warum sollte Steinbach eine Treter -Truppe sein?

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

9

Montag, 13. August 2018, 08:44

Erst Mittwoch in einer Woche bestreitet der FCS sein nächstes Pflichtspiel. Dann ist man zu Gast beim TSV Steinbach. Nach vier Ligaspielen innerhalb von 14 Tagen hat man nun also wieder Zeit im Training. Der FCS nutzt dies zu Beginn für Regeneration. Das obligatorische Auslaufen am Tag nach dem Spiel wurde gestrichen und durch eine Dehneinheit unmittelbar nach dem Spiel ersetzt. Die Mannschaft bekam so zwei freie Tage. Los geht es mit der Vorbereitung am Dienstag Nachmittag. Zwei Einheiten am Mittwoch folgt eine Einheit am Donnerstag Morgen bevor man am Freitag wieder doppelt trainiert. Samstag ist wieder ein Break und Trainingsfrei, mit einer Trainingseinheit am Sonntag Morgen startet dann die unmittelbare Vorbereitung auf das Auswärtsspiel.

Beiträge: 845

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 14. August 2018, 10:39

Auch wenn Steinbach bis dato gut spielt, mache ich mir da keine Sorge. Wir können da aus unserer stabilen Abwehr herraus spielen. Nach der heftigen Klatsche letzte Saison werden die Steinbacher gewinnen wollen, was uns in die Karten spielen sollte. Zumindest ein Unentschieden, aber wahrscheinlich werden wir dort gewinnen. 1-2

11

Dienstag, 14. August 2018, 12:03

Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 14. August 2018, 17:12

Der FCS ist heute planmäßig und mit dem bekannten Kader (+ Testspieler, + Akteure aus der U19) in die etwas längere Vorbereitung vor dem Spiel gegen Steinbach eingestiegen. Erwartungsgemäß gab es keinen Rückkehrer aus dem Lazarett.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 14. August 2018, 20:28

Der FCS ist heute planmäßig und mit dem bekannten Kader (+ Testspieler, + Akteure aus der U19) in die etwas längere Vorbereitung vor dem Spiel gegen Steinbach eingestiegen. Erwartungsgemäß gab es keinen Rückkehrer aus dem Lazarett.


Ja wenn sie am Ende mal ein paar Minuten alleine sind...

Laut dem Magazin Forum:

Zitat

Zusätzliche Brisanz erhält die Stürmersuche dadurch, dass Marcel Carl das Nachmittagstraining aufgrund einer Oberschenkelverletzung abbrechen musste. Eine exakte Untersuchung soll nach Vereinsangaben noch am Abend erfolgen.

14

Dienstag, 14. August 2018, 20:45

Da fasst man sich an den Kopf.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 14. August 2018, 20:50

Lottner bastelt in letzter Zeit ja gerne. Das wäre dann mal eine noch größere Aufgabe als eh schon. Im besten Falle stellt es sich als Vorsichtsmaßnahme heraus und alles ist gut.

16

Dienstag, 14. August 2018, 20:51

Das kann man nur hoffen. Denn wenn Carl auch noch ausfallen sollte wird's eng.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 15. August 2018, 17:42

Heutiges Training: Der normale Kader ohne Carl und mit Testspieler war an Bord. Bei Carl steht die Diagnose noch aus, das MRT wird durch den Feiertag heute am Donnerstag durchgeführt und dann wird man auch wissen wie die Situation bei ihm aussieht.

Pete

Erleuchteter

Beiträge: 3 250

Wohnort: Saarbrücken-St. Johann

Beruf: Selbständiger

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 15. August 2018, 20:18

Man kann schon böses ahnen bei Carl, ohne jetzt den Teufel an die Wand malen zu wollen. Aber vielleicht ist es einfach die Macht der Gewohnheit, wenn Spieler des FCS zur MRT Untersuchung gehen 8|
Dürfte evtl die Chancen des Testspielers etwas steigern, wenn der nicht gerade unfit ist...

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 15. August 2018, 20:55

Wäre halt ganz gut wenn man irgendwann mal die Probleme in den Griff bekommen würde. Das es nur Pech oder die hohe Belastung ist darf man mittlerweile wohl ausschließen. Dafür ziehen sich diese ständigen Ausfälle über einen viel zu langen Zeitraum hin. Es ist einfach die Frage was da schief läuft. Sowohl in Sachen Training und Trainingssteuerung, in Sachen Selbstdisziplin der Spieler (wobei es ja auch ständig Spieler trifft die vorher seltener verletzt waren), in Sachen Trainingsplätze (die beiden Rasenplätze sind in keinem guten Zustand und dadurch das Völklingen, die Frauenmannschaft sowie die Herrenmannschaft auf diesen Plätzen trainieren und auch darauf gespielt wird werden die Plätze auch nicht besser) und in Sachen medizinische Abteilung und Vorbeugung.

Und kurzfristig kann man nur hoffen das es bei Carl nichts schlimmes ist und es im Nachgang eher eine Vorsichtsmaßnahme sein wird damit er vielleicht sogar Freitag schon wieder trainieren kann. Ansonsten haben wir nämlich ein echtes Problem und die kommenden Gegner sind nicht gerade das Kaliber wo man mit Experimenten weit kommt.

20

Mittwoch, 15. August 2018, 21:40

Meiner Meinung nach haben wir wesentlich mehr verletzte, seit wir einen unserer Ärzte an den FC(u)K abgeben mussten. Da sollte man von Vereinsseite vielleicht irgendwann mal drüber nachdenken