Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 037

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 29. August 2018, 17:23

Stadion: Stadion an der Kreuzeiche
Das Stadion an der Kreuzeiche in Reutlingen ist die traditionelle Heimspielstätte des SSV Reutlingen, aktuell in der Oberliga beheimatet. Aufgrund von Sicherheitsbedenken muss der TSG Balingen sein Heimspiel gegen den FCS am Sonntag im rund 40 Kilometer entfernten Reutlingen austragen. Das Stadion an der Kreuzeiche wurde von 1950 an geplant und bis 1953 mit einem Fassungsvermögen von 12.000 Zuschauern errichtet und schließlich auch eröffnet. Bereits 1958 gab es die erste Erweiterung auf dann 20.000 Besucher. 2002 wurde die Haupttribüne abgerissen und durch einen Neubau ersetzt der zu Jahresbeginn 2003 eingeweiht wurde. Das Stadion fasst aktuell 15.228 Zuschauer. Gleich 5.228 Plätze entfallen auf die neue Haupttribüne, ohne Zweifel das Prunkstück der Anlage. Es ist eine relativ moderne über die komplette Spielfeldseite, alle Plätze sind überdacht. Das Stadion kommt ohne Laufbahn aus, die beiden Kurven befinden sich trotzdem relativ weit entfernt vom Spielfeld. Abgesehen von der Haupttribüne wird das komplette Stadion durch gleichmäßige Stehränge umrundet. Insgesamt können hier bis zu 10.000 Zuschauer eine Stehmöglichkeit finden. All diese Plätze verfügen über keine Überdachung. Der obligatorische Gästebereich im Stadion ist Block V. Er fasst rund 1.200 Stehplätze. Er erstreckt sich von einem Eckballpunkt über einen Teil der - von der Haupttribüne aus gesehenen - rechten Hintertorkurve. Am Spieltag werden - abgesehen vom Gästebereich - sämtliche Stehplatzblöcke geschlossen bleiben.



Mit der Meisterschaft im letzten Jahr konnte die TSG Balingen einen Schnitt von 974 Zuschauer erreichen. Dies war der beste Zuspruch der Oberliga Baden-Württemberg, knapp vor dem Traditionsverein des SSV Reutlingen. Lange Zeit waren dabei rund 600 Zuschauer der Kern, in der Endphase stiegen die Zahlen klar an. Die meisten Zuschauer kamen gegen Villingen (2.200) und Reutlingen (2.400). Im Jahr zuvor waren noch 540 Zuschauer im Schnitt ins Stadion gekommen. In dieser Saison 2016/17 kamen die meisten Zuschauer gegen Reutlingen (1.400). 2015/16 waren im Mittel 616 Zuschauer vor Ort (Bestwert: 1.400), 2014/15 waren es 812 (Bestwert: 1.750) Besucher. In dieser Spielzeit sieht es bisher sehr ordentlich aus. Mit 2.000 Zuschauern im Schnitt stellt man momentan den fünftbesten Schnitt der Liga. Das erste Regionalligaspiel gegen Mainz II verfolgten 1.300 Zuschauer und gegen Hoffenheim II waren 2.500 Zuschauer vor Ort. Damit war das eigene Stadion ausverkauft. Das letzte Heimspiel gegen den FSV Frankfurt sahen auch sehr gute 2.200 Zuschauer.

Thomas.Lippert260663

Fortgeschrittener

Beiträge: 289

Wohnort: München

Beruf: Angesteller

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 29. August 2018, 17:52

Auswärts-Sieg

Aktuell tippen 4 User auf eine Niederlage ?(


Man verliert gegen Mannheim und alles versinkt in Weltschmerz


Ja, die Spiele gegen die No-Names sind immer die schwersten, da jeder einen Sieg erwartet
Als Aufstiegs-Aspirant kann man nur verlieren, aber das ist das Problem aller Meister-Favoriten.


Trotz fehlender Stürmer, die Mannschaft hat nach wie vor die Qualität und vor allem
die Mentalität einen Gegner spielerisch zu besiegen, das wird Sie auch in Balingen zeigen,
denn Balingen wird sich hinten reinstellen - wird also ein Geduldspiel, mit Glück ein früher Treffer
dann weiter dran bleiben und nachsetzen und den 3er sichern


Mein Tipp 0:2 für uns
Du kannst viele Frauen haben - ABER nur einen Verein

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 037

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 29. August 2018, 19:17

Der 7.Spieltag des FCS (seit 2000)

Bilanz
12 Spiele - 7 Siege - 2 Unentschieden - 3 Niederlagen - 29:19 Tore

Auswärts
07 Spiele - 6 Siege - 0 Unentschieden - 1 Niederlagen - 15:08 Tore


Überblick
03.09.17: FSV Mainz II - FCS 0:3 (0:1) (Schmidt, 2x Behrens) ZS: 1.798
03.09.16: Hoffenheim II - FCS 1:2 (0:0) (Schmidt, Behrens) ZS: 650
04.09.15: FCS - Saar 05 Saarbrücken 3:1 (1:0) (Okoronkwo, Luz, Dausend) ZS: 5.332
30.08.14: FC Nöttingen - FCS 1:2 (1:2) (2x Taylor) ZS: 1.027

03.09.13: FCS - 1.FC Heidenheim 2:3 (0:2) (Sökler, Rathgeber) ZS: 4.054
28.08.12: FCS - Kickers Offenbach 2:2 (0:2) (Lerandy, Maek) ZS: 4.881
26.08.11: FCS - VfL Osnabrück 2:2 (2:0) (2x Sökler) ZS: 5.540
11.09.10: FCS - SV Sandhausen 3:1 (1:1) (Sieger, Grgic, Mann) ZS: 4.546
13.09.09: Mannheim - FCS 0:2 (0:0) (Zeitz, Kohler) ZS: 5.602
14.09.08: SV Rossbach - FCS 1:2 (1:0) (2x Hajdarovic) ZS: 852
07.09.07: FCS - TuS Mechtersheim 3:0 (1:0) (Hajdarovic, 2x Frantz) ZS: 5.000
13.09.06: FCS - FK Pirmasens 4:1 (1:0) (Hornig, Saglik, 2x Jäger) ZS: 5.800

25.09.05: FCS - KSC 1:2 (1:0) (Bencik) ZS: 6.300
03.10.04: FCS - 1.FC Köln 2:0 (1:0) (2x Diane) ZS: 17.500
14.09.03: OFC - FCS 2:3 (2:2) (2x Thiebaut, Hagner) ZS: 5.349

24.08.02: FCS - SC Pfullendorf 1:5 (0:3) (Oelkuch) ZS: 3.200
23.09.01: Greuther Fürth - FCS 3:1 (0:1) (Muschinka) ZS: 5.250

29.09.00: FCS - Oberhausen 3:2 (2:0) (2x Choji, Hutwelker) ZS: 10.000

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 037

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 30. August 2018, 08:04

Dirk Lottner zur Kabinenansprache:

Zitat

"Es war schon die Botschaft vor allem von Marcus Mann, dass wir den einen oder anderen Punkt zu wenig haben. DAs hat er noch einmal ganz klar angesprochen. Er hat die Mannschaft noch mal eingeschworen. Es ist immer ganz gut, wenn du das nicht alles als Trainer alleine machen musst."


Dieter Ferner:

Zitat

"Medizinische Werte sind eine Sache. Nur an ihnen alleine will ich Fußball nicht messen. Fakt ist, dass dies eine Mannschaft ist, die vorne mitspielen will und das auch kann."


Dirk Lottner über die Stürmersuche:

Zitat

"Ich denke schon, dass da noch eine Überraschung sein kann. Aber solange nichts fix ist, kann ich dazu genauso wenig wie der Sportdirektor sagen. Optimal wäre es aber schon, wenn ein Neuer ein, zwei Trainingseinheiten vorm nächsten Spiel in Balingen mitmachen könnte."


Bild, 30.August 2018

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 037

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 30. August 2018, 09:11

TSG Balingen: Hoher Sieg gegen SV Baindt

Zitat

Mit einem 8:1 (4:0)-Erfolg beim Bodensee-Bezirksligisten SV Baindt sind die Fußballer des Regionalligisten TSG Balingen am Mittwochabend in die vierte Runde des Verbandspokals eingezogen.

Balingens Cheftrainer Ralf Volkwein setzte in Baindt, wie angekündigt, auf Rotation in seiner Startelf, in der sich zahlreiche Akteure wiederfanden, die in der Regionalliga Südwest zuletzt nicht so häufig zum Einsatz gekommen waren.

Eine bessere Leistung als beim Pokalspiel in Mengen hatte Volkwein vor der Partie gefordert, und die zeigte sein Mannschaft auch. Zwar hatte Baindt, die erste Möglichkeit der Begegnung, als in der zweiten Minute der Ball bei Jonathan Dischl landete. Doch dessen Schuss aus 16 Metern stellte TSG-Goalie Marcel Binanzer vor keine Probleme. Danach kontrollierte die TSG Balingen wie erwartet die Partie, nahm immer wieder Tempo auf und zog das Spiel über die Außenpositionen in die Breite.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 037

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 30. August 2018, 09:14

Überblick: Sonntagsspiele (seit 2010)

Gesamt
27 Spiele - 14 Siege - 04 Unentschieden - 09 Niederlagen - 40:35 Tore

Heim
09 Spiele - 06 Siege - 01 Unentschieden - 02 Niederlagen - 19:11 Tore

Auswärts
18 Spiele - 08 Siege - 03 Unentschieden - 07 Niederlagen - 21:24 Tore


Überblick
26.08.18: FCS - Waldhof Mannheim 0:2 (0:1) ZS: 4.133
29.07.18: FCS - FSV Frankfurt 0:3 (0:2) ZS: 3.913

22.04.18: FCS - Kickers Offenbach 2:0 (1:0) (2x Behrens) ZS: 3.703
08.10.17: Waldhof Mannheim - FCS 0:1 (0:0) (Schmidt) ZS: 8.351
10.09.17: FCS - FSV Frankfurt 3:0 (2:0) (2x Schmidt, Behrens) ZS: 3.070
03.09.17: FSV Mainz II - FCS 0:3 (0:1) (2x Schmidt, Behrens) ZS: 1.798
27.08.17: FCS - Stuttgarter Kickers 3:0 (1:0) (Holz, Schmidt, Behrens) ZS: 2.805
06.08.17: FCS - Hessen Kassel 3:1 (3:0) (2x Behrens, Schmidt) ZS: 3.013
09.04.17: FCS - Stuttgarter Kickers 3:1 (1:1) (2x Behrens, Zeitz) ZS: 566
27.11.16: OFC - FCS 2:3 (0:2) (Schmidt, Holz) ZS: 4.838

21.08.16: VfB Stuttgart II - FCS 3:2 (Schmidt, Chrappan) ZS: 765
14.08.16: TuS Koblenz - FCS 0:1 (0:0) (Schmidt) ZS: 2.409
13.03.16: SV Spielberg - 0:0 ZS: 700
22.11.15: Kickers Offenbach - FCS 0:1 (0:1) (Taylor) ZS: 6.144
13.09.15: Waldhof - FCS 3:1 (1:1) (Okoronkwo) ZS: 9.716
05.04.15: Hoffenheim II - FCS 1:2 (0:2) (Rohracker, Mendy) ZS: 950
15.03.15: SVN Zweibrücken - FCS 0:1 (0:1) (Taylor) ZS: 1.689

20.04.14: Preußen Münster - FCS 2:0 (0:0) ZS: 7.357
22.09.13: Dortmund II - FCS 1:1 (1:1) (Korte) ZS: 1.920
03.02.13: FCS - Dortmund II 3:3 (1:0) (3x Ziemer) ZS: 3.565
21.10.12: Chemnitz - FCS 4:1 (2:0) (Laux) ZS: 5.300
02.09.12: Karlsruher SC - FCS 3:0 (0:0) ZS: 14.137
04.03.12: SV Darmstadt - FCS 1:0 (0:0) ZS: 6.000

05.02.12: Bremen II - FCS 2:2 (2:0) (Eggert, Sieger) ZS: 347
14.11.10: Bremen II - FCS 2:0 (2:0) ZS: 650
02.05.10: FCS - Düsseldorf II 2:1 (1:0) (Lerandy, Zimmermann) ZS: 6.398
04.04.10: FCK II - FCS 0:2 (0:0) (Mann, Zeitz) ZS: 2.360

27

Donnerstag, 30. August 2018, 21:03

Es ist nicht das verlorene Spiel gegen Mannheim, da hatten wir doch auch viel Positives gesehen, halt kein Tor und klar tut das auch Weh. Aber die Punkte die der FSV bei uns eingefahren hat die tun uns richtig AUA "Langfristig"

Pete

Erleuchteter

Beiträge: 3 290

Wohnort: Saarbrücken-St. Johann

Beruf: Selbständiger

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 30. August 2018, 21:16

Ich glaube nicht dass ein Spiel entscheidend und längerfristig AUA machen kann. Entweder zeigt man innerhalb der ganzen Saison, dass es ein Ausrutscher war, oder man hat noch mehrere solche Spiele. Wir müssen JETZT anfangen uns zusammenzureißen. Wir haben am Sonntag (höchstwahrscheinlich) wieder 1-2 Stürmer zur Verfügung und müssen gegen Balingen gewinnen. Es ist noch absolut möglich aufzusteigen, aber wir müssen JETZT anfangen etwas zutun!
2:0 Sieg in Reutlingen!

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 037

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 30. August 2018, 21:53

Die Situation der gelben Karten vor dem Spiel in Reutlingen

3 Gelbe Karten
Benjamin Kessel

2 Gelbe Karten
Tobias Jänicke, Fanol Perdedaj, Alexandre Mendy, Markus Mendler

1 Gelbe Karte
Joe Vunguidica, Marco Holz, Manuel Zeitz

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 037

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 30. August 2018, 21:55

Statistik: Auswärtsspiele gegen Aufsteiger (seit 2010)

Gesamt
27 Spiele - 15 Siege - 03 Unentschieden - 09 Niederlagen - 45:34 Tore


Überblick:
28.04.18: TSV Schott Mainz - FCS 1:3 (0:1) (Perdedaj, Mendy, Jänicke) ZS: 1.008
27.03.18: Eintracht Stadtallendorf - FCS 0:3 (0:1) (Mendler, Jänicke, Krause) ZS: 1.348
09.12.17: Völklingen - FCS 0:6 (0:3) (3x Holz, Behrens, Schmidt, Kehl-Gomez) ZS: 2.000

23.08.17: SC Freiburg II - FCS 3:1 (3:0) (Oschkenat) ZS: 800
18.03.17: FC Nöttingen - FCS 1:2 (0:1) (Schmidt, Zellner) ZS: 571
12.11.16: SSV Ulm - FCS 0:1 (0:1) (Müller) ZS: 2.239

15.09.16: Watzenborn - FCS 2:1 (1:1) (Schmidt) ZS: 993
14.08.16: TuS Koblenz - FCS 0:1 (0:0) (Schmidt) ZS: 2.409
13.03.16: SV Spielberg - FCS 0:0 ZS: 700
14.11.15: Saar 05 - FCS 0:3 (0:1) (Sökler, Taylor, Puclin) ZS: 2.100
24.10.15: Bahlinger SC - FCS 2:2 (1:1) (Luksik, Döringer) ZS: 1.450
08.08.15: TSV Steinbach - FCS 0:1 (0:1) (Taylor) ZS: 1.750
06.05.15: FK Pirmasens - FCS 2:4 (0:1) (Fießer, Taylor, Chrappan, Sökler) ZS: 3.044
30.08.14: FC Nöttingen - FCS 1:2 (1:2) (2x Taylor) ZS: 1.027
09.08.14: FCA Walldorf - FCS 1:3 (0:2) (Chrappan, Zoundi, Luz) ZS: 1.150

03.05.14: Leipzig - FCS 5:1 (4:0) (Reisinger) ZS: 42.713
25.01.14: SVE - FCS 3:1 (1:0) (Ziemer) ZS: 8.200
27.07.13: Holstein Kiel - FCS 5:1 (0:0) (Korte) ZS: 5.325
18.05.13: Halle - FCS 2:1 (0:0) (Sökler) ZS: 11.141

22.09.12: Stuttgarter Kickers - FCS 1:2 (1:2) (Ziemer, Kohler) ZS: 4.100
11.08.12: BVB II - FCS 1:2 (0:1) (Laux, Stegerer) ZS: 3.150

14.04.12: Preußen Münster - FCS 1:0 (0:0) ZS: 6.121
04.03.12: SV Darmstadt - FCS 1:0 (0:0) ZS: 6.000
17.12.11: CFC - FCS 1:0 (0:0) ZS: 3.865

27.10.10: SV Babelsberg - FCS 0:2 (0:1) (Mann, Schutzbach) ZS: 1.711
16.10.10: VFR Aalen - FCS 1:1 (1:0) (Grgic) ZS: 2.639
08.05.10: Bonner SC - FCS 0:1 (0:1) (Zimmermann) ZS: 3.000

31

Donnerstag, 30. August 2018, 22:47

Carl sollte gegen Balingen wieder eine Option sein. Ich würde es begrüßen wieder aufs 4-4-2 zu wechseln und Carl/Jurcher mal zusammen bringen. So hat man einen für die hohen Bälle (bzw. abschirmen) und einen der "schnell von hinten" kommt. Oder halt wieder ein 4-1-4-1 mit Jurcher als offensicen MF Spieler. Perdedaj ist ja nun auch wieder Fit. Auch Holz ist vorne mit Freiheiten eine Option.

Der neue Stürmer (egal wer es nun wird) ist erst für das Pirmasens Spiel eine echte Option. (Trotzdem kann man ihn am Sonntag schon auf die Bank setzen und zum ende des Spiels mal rein bringen um Carl/Jurcher zu entlasten.)

4-4-2
---------------- Batz ----------------
Mendy - Kessel - Zellner - Müller
---------- Zeitz - Perdedaj --------
Jännicke ------------------ Mendler
----------- Jurcher - Carl ----------


4-1-4-1
-------------------- Batz --------------------
Mendy ---- Kessel --- Zellner ---- Müller
-------------------- Zeitz -------------------
Jännicke - Jurcher - Perdedaj - Mendler
-------------------- Carl ---------------------

Bank
Cymer
Quirin
Fassnacht
Holz
KehlGomez
"Neuer Stürmer"

32

Freitag, 31. August 2018, 12:44

Zitat

Die Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel bei der TSG Balingen mit Marcus Mann, Dirk Lottner und Fabian Eisele!

Dirk Lottner: ,,Ich bin froh, dass Fabian hier ist. Am Sonntag erwartet
uns eine schwierige Aufgabe gegen einen kompakten Gegner mit sehr
kopfballstarken Innenverteidigern.“
Fabian Eisele: ,,Am Ende war
es schwierig. Ich bin froh hier zu sein. Ich will spielen und Tore
schießen. Es kann sofort losgehen.“
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



F-Block Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 262

Beruf: Fan des 1.FC Saarbrücken

  • Nachricht senden

33

Freitag, 31. August 2018, 13:01

Wenn Perdedaj wieder fit ist, würde ich mit dieser Aufstellung beginnen. So sollte auch nach vorne wieder deutlich mehr möglich sein.

Batz
Mendy, Kessel, Zellner, Müller
Zeitz, Perdedaj
Jurcher, Mendler
Eisele, Carl

7oBs

Profi

Beiträge: 1 312

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

34

Freitag, 31. August 2018, 13:39

------------Batz------------
Mendy - Kessel - Zellner - Müller
------Zeitz-------Holz----------
Jänicke - - - - - - - - Jurcher
-------Eisele---Carl----------

ich würd mendler auch ne pause gönnen, er bringt müller defensiv immer wieder in not, weil er kaum oder nit richtig mit nach hinten arbeitet.

wenns bei carl nit gehen sollte, dann hinter eisele obi oder quitschie ranlassen. tendier dann eher zu quitschie.
oder man nimmt perdedaj rein unn stellt holz hinter die spitze.
1. Fc Saarbrücken:

Das Geilste was man angezogen machen kann! :thumbup:

Pete

Erleuchteter

Beiträge: 3 290

Wohnort: Saarbrücken-St. Johann

Beruf: Selbständiger

  • Nachricht senden

35

Freitag, 31. August 2018, 14:01

Carl könnte evtl ein wenig Schonung noch gut tun und daher zunächst einmal auf die Bank, würde ihn nicht von Anfang an bringen, nicht dass da wieder etwas passiert! Eisele direkt ins kalte Wasser werfen. Mit den 3 X 6ern erst mal sicher stehen gegen Balingen, die werden machen wie abgerissen.
Plädiere für 4-1-4-1



--------------Batz-----------
Mendy----Kessel----Zelle----Müller
--------------Zeitz--------------------
Jänicke---Holz---Perdedaj---Mendler
---------------Eisele--------------------


Gegen Pirmasens dann wieder 4-4-2. Dann dürfte Carl wieder voll da sein.

7oBs

Profi

Beiträge: 1 312

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

36

Freitag, 31. August 2018, 14:30

oder so.
ich würd aber wie gesagt mendler mal draussen lassen unn für ihn dann jurcher von beginn an.
ich find mendler offensiv noch nit auf seinem level, die torgefahr vom letzten jahr geht ihm ein wenig ab und dazu kommt, dass er defensiv noch weniger/schlechtere arbeit als sonst abliefert. er war an dem ein oder anderen gegentor schon direkt beteiligt. er lässt müller momentan komplett im stich.

vllt hiflts mendler ja, wenn er mal wieder 1 oder 2 spiele auf der bank sitzt.
1. Fc Saarbrücken:

Das Geilste was man angezogen machen kann! :thumbup:

37

Freitag, 31. August 2018, 15:15

Vorstellung von Fabian Eisele und die PK vor dem Spiel gegen die TSG Balingen.


https://www.youtube.com/watch?v=jQkbjnziuSU&feature=youtu.be
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



38

Freitag, 31. August 2018, 17:28

Auch ich würde Jurcher statt Mendler bringen, der Junge hat wirklich Potential.

Bayernsepp

Tippspielsieger Saison 2017/18

Beiträge: 1 050

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

39

Freitag, 31. August 2018, 17:43

Wie wäre es mit einem 4-4-2

Batz
Mendy - Kessel - Zellner - Müller
Jänicke - Zeitz - Holz - Mendler
Eisele-Jurcher

Für Carl wird es wohl zu früh sein und Eisele steht voll im Saft

Wann ist morgen das Abschlusstraining?
:thumbsup: GLÜCK auf FCS :thumbsup:

40

Freitag, 31. August 2018, 18:26

13:30 Uhr ist Abschlusstraining
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



Ähnliche Themen