Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. August 2018, 20:46

7. Spieltag, TSG Balingen - 1. FC Saarbrücken 2:1 (1:1)

62%

Sieg! (13)

10%

Unentschieden! (2)

29%

Niederlage! (6)

Datum: Sonntag, 02.September 2018
Anstoß: 14:00 Uhr

Spielort: Stadion an der Kreuzeiche, Reutlingen
Live-Übertragungen: FCS-Fanradio
Zusammenfassung: FCS-TV (Youtube), SR










TSG Balingen (09.) - 1.FC Saarbrücken (05.)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »goalgetter13« (28. August 2018, 20:59)


goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. August 2018, 20:49

Nach aktuellen Stand wird unser Auswärtsspiel bei der TSG Balingen aus sicherheitstechnischen Gründen im Stadion an der Kreuzeiche in Reutlingen ausgetragen. Die TSG hofft jedoch noch darauf das Spiel im heimischen Stadion austragen zu können.

3

Mittwoch, 15. August 2018, 15:04

Zitat

Jetzt steht es fest: Das Fußball-Regionalliga-Heimspiel der TSG
Balingen gegen den 1. FC Saarbrücken am Sonntag, 2. September, wird in Reutlingenausgetragen. Anpfiff im Stadion an der Kreuzeiche ist um 14 Uhr.

https://www.tsg-fussball.de/2018/08/15/s…-in-reutlingen/
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. August 2018, 17:16

Immer wieder schade wenn kleine Vereine ausweichen müssen. Zumal es in dem Fall ja auch mal lockere 40 KM sind zum Ausweichstadion. Der Zuschauerzuspruch gegen Mainz II (1.300) und Hoffenheim II (2.500/ausverkauft) war bisher für den Verein sehr gut und wäre in Balingen gegen einen der attraktiveren Gegner der Liga sicher auch gut geworden. So darf man mal sehen wie viele Zuschauer kommen werden. Wenn natürlich die Anlage Begegnungen wo Gästefans dabei sind nicht zulassen ist das schade.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. August 2018, 08:16

Risikospiel gegen Saarbrücken: TSG Balingen muss nach Reutlingen umziehen

Zitat

Als Alternative zur Bizerba-Arena kommt das Reutlinger Stadion an der Kreuzeiche in Frage. Die dortige, zweitligaerprobte Spielstätte ist als offizieller Ausweichspielort beim Fußballverband und bei den Behörden gemeldet. In der Vorbereitung auf das Spiel treffen sich Vertreter der Polizei Reutlingen, der Polizei Balingen, des Rettungs- und Ordnungsdienstes, des Vereins und der Stadt Reutlingen Ende des Monats im Stadion an der Kreuzeiche zu einem Sicherheitsgespräch.

Ausschlaggebend für die Entscheidung, das Balinger Heimspiel nach Reutlingen zu verlegen, sind maßgeblich Sicherheitsbedenken. Die Bizerba-Arena erfülle in ihrem aktuellen baulichen Zustand noch nicht die Mindestanforderungen für Regionalliga-Fußballspiele, heißt es in der Pressemitteilung.

6

Sonntag, 26. August 2018, 19:18

Alles außer ein Sieg bringt uns recht früh im Saisonverlauf bereits in die Bredouille oder zumindest die ersten ernsthaften Sorgenfalten auf die Stirn.
Für Balingen ist dies ein alles kann, nix muss Spiel. Der FCS ein Gegner mit großem Namen, der aktuell durchaus schlagbar ist. Wir teilen die gleiche Tordifferenz, als Auffsteiger hat Balingen erst 5 Buden kassiert, das wird alles andere als ein Spaziergang.
Es nützt jedoch alles nicht, die zweite Halbzeit gegen Mannheim muss Grund genug sein, dass einige Spieler nochmal in sich gehen und die eigene Leistung hinterfragen. Wenn wir gegen Balingen es nun nicht mal schaffen unsere Ansprüche deutlich zu machen, gegen wen dann...
„Tradition macht nur dann Sinn, wenn der Wille zu noch größeren Taten vorhanden ist.“ Franz Kremer

7

Montag, 27. August 2018, 13:55

An Reutlingen hab ich aber ganz böse Erinnerungen.......
2 : 8 mal dort untergegangen in der Saison 2000/2001, damals noch 2. Bundesliga. Zur Halbzeit schon 0 : 3 hinten gelegen.
Torschütze FCS: 2 x Sambo Choji

8

Montag, 27. August 2018, 15:53

An Reutlingen hab ich aber ganz böse Erinnerungen.......
2 : 8 mal dort untergegangen in der Saison 2000/2001, damals noch 2. Bundesliga. Zur Halbzeit schon 0 : 3 hinten gelegen.
Torschütze FCS: 2 x Sambo Choji

Sambo könnten wir jetzt echt gut brauchen. Der hat viele Tore für uns gemacht. War auch ein netter Typ.

Pete

Erleuchteter

Beiträge: 3 250

Wohnort: Saarbrücken-St. Johann

Beruf: Selbständiger

  • Nachricht senden

9

Montag, 27. August 2018, 17:47

An Reutlingen hab ich aber ganz böse Erinnerungen.......
2 : 8 mal dort untergegangen in der Saison 2000/2001, damals noch 2. Bundesliga. Zur Halbzeit schon 0 : 3 hinten gelegen.
Torschütze FCS: 2 x Sambo Choji

Sambo könnten wir jetzt echt gut brauchen. Der hat viele Tore für uns gemacht. War auch ein netter Typ.



Habe ihn als "Freund" auf FB. Ich frag ihn mal :whistling: ^ ^

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

10

Montag, 27. August 2018, 17:54

Nach der 0:2-Heimniederlage gegen Waldhof Mannheim ist der FCS am kommenden Sonntag in Reutlingen gegen die TSG Balingen gefordert. Die Vorbereitung auf dieses Spiel startet nach einem freien Montag am Dienstag Nachmittag. Für den Mittwoch sind zwei Einheiten geplant (wovon wahrscheinlich eine Einheit wieder als Ausgleichtraining genutzt wird) und von Donnerstag bis Samstag ist jeweils ein Training angesetzt. Am Donnerstag Morgen wird trainiert, am Freitag ist man ab 14:00 Uhr auf dem Platz im FC-Sportfeld und das Abschlusstraining am Freitag ist für 13:30 Uhr angesetzt. Im Anschluss an diese Einheit wird man wohl den Weg nach Reutlingen antreten. Von der personellen Schiene schaut es zu Wochenbeginn wie folgt aus: Fanol Perdedaj hat Freitag + Samstag lediglich Lauftraining betrieben. Normalerweise sollte er Dienstag oder Mittwoch auch wieder ins Mannschafstraining einsteigen Joe Vunguidica, Martin Dausch und Marlon Krause sind eh als Ausfälle klar. Fatik Köksal arbeitet wohl individuell, war am Freitag und Samstag aber nicht auf dem Platz selbst aktiv. Sebastian Jacob und Marcel Carl sind seit Mitte der letzten Woche im individuellen Training und haben in den letzten beiden Trainingseinheiten zumindest teilweise das Mannschaftstraining (allerdings Einheiten ohne große Intensität) absolviert. Die Verfügbarkeit von Carl ist noch offen, bei ihm hofft man darauf das der Körper mitspielt und er im Wochenverlauf voll ins Mannschaftstraining einsteigen kann. Wie realistisch dies ist kann ich nicht einschätzen. Und bei Sebastian Jacob kommt das Spiel wohl noch zu früh, er hat ja doch einen deutlich größeren Rückstand als Carl.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 28. August 2018, 16:47

TSG Balingen: Lob von Bundesliga-Profi Florian Kath

Zitat

Nun gilt es für Pflumm und seine Mitstreiter, die Niederlage schnell zu anaylsieren und abzuhaken, denn bereits am Mittwoch geht es in der dritten Runde des WFV-Pokals zum Bodensee-Bezirksligisten SC Baindt, und am kommenden Sonntag wartet dann das nächste Heimspiel gegen den 1. FC Saarbrücken, das gefühlt auch ein Auswärtsspiel ist, da es aus Sicherheitsgründen im Kreuzeiche-Stadion des SSV Reutlingen ausgetragen werden muss. "Wir werden das Spiel in Freiburg unter der Woche aufarbeiten, uznd die richtigen Schlüsse daraus wollen dann am Sonntag gegen Saarbrücken die Dinge besser machen, die gegen den SC nicht so gut waren", so der TSG-Kapitän.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 28. August 2018, 16:48

Die TSG spielt am morgigen Mittwoch im Landespokal noch beim Bezirksligisten SV Baindt. Also wohl keine große Sache und eher ein Spiel für den zweiten Anzug.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 28. August 2018, 16:49

Saarbrückens Fanclub-Chef Gauer sieht kein Risiko

Zitat

Dass das Regionalliga-Heimspiel der TSG Balingen gegen Meister 1. FC Saarbrücken (Sonntag, 14 Uhr) von Verband und örtlichen Behörden wegen Sicherheitsbedenken ins Stadion an der Kreuzeiche nach Reutlingen verlegt wurde, trifft bei manchem Saarbrücken-Fan auf Unverständnis. „Die Sicherheit geht immer vor, daran gibt es keine Zweifel. Aber man kann es auch übertreiben“, sagt etwa Bernd Gauer. Gauer, Jahrgang 1965, blickt auf fast 30 Jahren Erfahrung als Vorsitzender des Saarbrückener Fanclubs „1976 – Die Treuen“ zurück, seit 2014 führt er zudem den „Fanclubverband“, eine Interessegemeinschaft von 16 verschiedenen Fanclubs des 1. FCS.

Er könne sich jedenfalls an kein vergleichbares Saarbrücken-Spiel bei einem „kleineren“ Verein erinnern, in denen es zu unschönen Fanszenen oder gar Fangewalt gekommen sei, die eine Einstufung der Partie in Balingen als „Risikospiel“ rechtfertigen würden, sagt er – und verweist auf vergangene Saarbrücken-Begegnungen in Neckarelz, Nöttingen oder Bahlingen. „Ich sehe da schon eine gewisse Überregulierung.“ Mit dieser schade man den kleinen Vereinen sowie der jeweiligen lokalen Gastronomie, findet er. Denn für Vereine wie die TSG entstünde so ein finanzieller Schaden. Die Balinger rechnen wegen der Verlegung mit Kosten – durch Stadionmiete und dergleichen mehr – im fünfstelligen Bereich, anstelle der sonstigen Einnahmen.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 28. August 2018, 16:59

Wichtige Hinweise

Zitat

Die TSG Balingen weist darauf hin, dass es zu diesem Spiel keinen Online-Kartenvorverkauf geben wird. Tickets sind ausschließlich an der Tageskasse erhältlich. Alle Heimfans sind auf der Haupttribüne untergebracht. TSG-Dauerkarten (z. B. VIP, Henkes 12ter Mann, Akkreditierungen) gelten ebenso für dieses Spiel in Reutlingen. Zuschauer aus Saarbrücken finden im schräg gegenüberliegenden Gäste-Sektor Platz.

Am Spieltag stehen rund 6200 Plätze im Kreuzeichestadion zur Verfügung. Die übrigen Blöcke bleiben geschlossen.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 28. August 2018, 21:06

Auswärts zu Hause

Zitat

Die TSG musste sich nach einem Alternativstadion im Umkreis von 50 Kilometern umschauen, da kam Reutlingen in den Blick. "Pfullendorf und das Stadion der Stuttgarter Kickers wären schon zu weit gewesen", wir sind dankbar, dass wir das Spiel in Reutlingen austragen können", so Fecker weiter.

Der Geschäftsführer betont jedoch auch, dass das eine einmalige Sache bleiben könnte. "Klar ist, dass wir unsere Heimspiele lieber in Balingen bestreiten. Das Gastspiel in Reutlingen ist für uns auch mit erheblichen Kosten verbunden. Wir müssen Stadionmitte bezahlen, die Putzfirma auch und wir haben keine Einnahmen aus dem Catering".

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 28. August 2018, 21:14

Hochsicherheitsspiel an der Kreuzeiche

Zitat

Die Vorbereitungen auf das Hochsicherheitsspiel der Fußball-Regionalliga zwischen Aufsteiger TSG Balingen und dem 1. FC Saarbrücken laufen auf Hochtouren. Über 2000 Fans werden am Sonntag im Stadion an der Kreuzeiche erwartet.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 783

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 29. August 2018, 08:08

Die nächste Runde fest im Visier

Zitat

Zwar kündigt der Balinger Cheftrainer an, personell wieder gegenüber den Auftritten in der Regionalliga zu rotieren. "Doch egal wer auf dem Platz stehen wird; ich erwarte dass die Jungs in Baindt das Maximale abrufen. Denn egal welcher Wettbewerb, wir werden sicher kein Spiel mit Halbgas im Vorbeigehen gewinnen. Die Mannschaft muss funktionieren und ihre Tugenden abrufen, dann können wir auch guten Fußball spielen. Und das muss auch unser Ziel sein, schließlich haben alle Spieler den Anspruch, auch in der Regionalliga zu spielen . Wir wollen eine überzeugende Leistung bieten und keine böse Überraschung erleben, deshalb werden wir bis auf die verletzten Spieler mit dem Regionalliga-Kader anreisen", kündigt Volkwein an.

18

Mittwoch, 29. August 2018, 11:15

TSG Balingen: Sicherheit an der Kreuzeiche
https://www.youtube.com/watch?v=vDmkdK1XLqk
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



19

Mittwoch, 29. August 2018, 15:56

Also machen wir uns nichts vor, da müssen irgendwie drei Punkte her.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

Pete

Erleuchteter

Beiträge: 3 250

Wohnort: Saarbrücken-St. Johann

Beruf: Selbständiger

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 29. August 2018, 16:05

Ich würde sogar zwischen "müssen" und "irgendwie" noch UNBEDINGT einfügen.

Ähnliche Themen