Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 12. Februar 2010, 19:15

Der Deutsche Fussball-Bund

Nach der öffentlichen Bierhoff/Löw-Vertragsdiskussion steht dem DFB vorraussichtlich eine neue Posse nicht gerade kleinen Kalibers ins Haus:

Chronologisch:
Schiri-Sprecher Amerell hört auf
Anhörung wegen Verdachts der Nötigung
SMS von Michi

BeBILDert:
Sex-Skandal beim DFB?
DFB-Affäre: 4 weitere Schiris belasten Amerell
Fussball ist kein KINDerspiel - 50+1 muss bleiben!

2

Samstag, 13. Februar 2010, 03:07

Wenn die Bildredakteure das Wort Sex schreiben können sind sie zufrieden! :D

Im Ernst, solange es hier keine Nötigung gegeben hat geht uns die ganze Geschichte auch nichts an. Privatleben ist nicht umsonst privat. Alles andere haben Richter zu entscheiden, wenn eine Straftat vorliegt.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

3

Dienstag, 23. Februar 2010, 18:51

Michael Kempter gerade im DSF-Interview
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

4

Samstag, 6. März 2010, 17:26

Zitat

Auf die Frage,
warum Kempter sich gegen ihn gestellt habe, sagte Amerell: «Vielleicht
hat die Nominierung zum FIFA-Schiedsrichter den Ausschlag gegeben, denn
der zeitliche Zusammenhang ist auffällig. Am gleichen Tag, als er von
diesem entscheidenden Karrieresprung erfahren hat, hat er um den
Gesprächstermin beim Schiedsrichter-Ausschussvorsitzenden Volker Roth
gebeten. Vielleicht hat er geglaubt, er ist jetzt ganz oben und braucht
niemanden mehr.»

http://www.ad-hoc-news.de/amerell-amerel…gional/21107886
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

Fcsforever

Erleuchteter

Beiträge: 3 909

Wohnort: Völklingen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. März 2010, 11:39

Also ich denke Kempter wird in Deutschland kein Spiel mehr leiten.
Dieter Ferner's Blue and Black Army

Chris aka IcEcOoL

Erleuchteter

Beiträge: 9 025

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann im Einzelhandel

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 7. März 2010, 12:11

Ich denke falls es soweit kommt, dass er keine Spiele mehr pfeiffen darf wird der private Imageschaden größer sein als der Verlust seiner Berechtigung Spiele zu leiten.
BlauSchwarzGelb gibt euch die Kraft siegt für uns mit Leidenschaft!!



Zitat

"Doping im Fußball bringt gar nichts, das Zeug muss in die Spieler."

7

Montag, 8. März 2010, 18:18

Ist eine unschöne, aber leider auch interessante Geschichte über die Vorgänge innerhalb des DFB.

Da wird noch einiges auf den Tisch kommen, aber nach allem was man hört ist wohl Kempter auch nicht so unschuldig. Vielleicht gibt es im DSF gleich was neues.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

Iron eddie

Anfänger

Beiträge: 44

Wohnort: Berlin(EX-Püttlingen)

Beruf: Kunststoff-Techniker

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 14. März 2010, 12:07

DFB

Die Moral beim DFB ist die gleiche wie bei unseren kath.Kirchenfürsten:Unter aller Sau.Immer schön unter den Teppich kehren und hoffen daß nix dabei rauskommt.Das war so,ist so und bleibt leider so. :thumbdown:
Rivaldo ist ein Super-Techniker, oh, äh, das ist ja Cafu!
(Heribert Faßbender) 8o

9

Montag, 15. März 2010, 19:54

Das ist wohl leider in vielen Bereichen so.

Die Frage ist, wie sich dort was ändern kann. Und das muss es, denn es scheint so weiter zu gehen.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

Iron eddie

Anfänger

Beiträge: 44

Wohnort: Berlin(EX-Püttlingen)

Beruf: Kunststoff-Techniker

  • Nachricht senden

10

Montag, 22. März 2010, 09:54

DFB

Moin Seb.Kam gerade erst zum lesen hier rein.
Jetzt hauen sie sich erstmal die einstweiligen Verfügungen um die Ohren.Jeder gegen jeden.Ist einfach nur noch lachhaft was da abgeht.Na ja,kann nur besser werden.Schlimmer geht nimmer. 8o
Rivaldo ist ein Super-Techniker, oh, äh, das ist ja Cafu!
(Heribert Faßbender) 8o

11

Mittwoch, 24. März 2010, 19:00

Och Eddie, das kann durchaus noch schlimmer werden. Wenn die WM in den Sand gesetzt wird und das u.a. auf diese Aktion und die Vertragsverlängerungen zurückzuführen sind, dann ist was los.

Es ist unglaublich, wie sich der weltgrößte Sportverband hier präsentiert. Im Moment hört man nicht so viel und ich wäre froh, wenn das bis nach dem Turnier in Südafrika so bleiben würde.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

12

Donnerstag, 12. August 2010, 16:47

Das kann ja noch lustig werden.

Zitat

Während Bierhoff die neuerlichen Spekulationen vor dem Anpfiff lostrat,
versuchte Löw nach der Partie im "ZDF" zu entkräften: "Ballack war
bisher der Kapitän, und er ist unser Kapitän, bis ich was anderes sage."


http://www.sport1.de/de/fussball/fussbal…kel_273721.html
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

Chris aka IcEcOoL

Erleuchteter

Beiträge: 9 025

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann im Einzelhandel

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 12. August 2010, 17:25

Meiner Meinung nach bleibt Ballack Nationalspieler aber keinesfalls Kapitän.
BlauSchwarzGelb gibt euch die Kraft siegt für uns mit Leidenschaft!!



Zitat

"Doping im Fußball bringt gar nichts, das Zeug muss in die Spieler."

14

Donnerstag, 12. August 2010, 17:28

Ich geh eigentlich davon aus, dass Ballack nicht mal mehr zurück ins Team kommt.

15

Donnerstag, 12. August 2010, 17:31

Ich kombiniere Eure Meinungen.

Wenn Ballack sich Lahm unter ordnen müsste, dann kommt er wohl nicht mehr zurück. Das dürfte Fakt sein. Andernfalls müsste man sehen, ob er noch den Stand im Team hat wie früher.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

16

Donnerstag, 12. August 2010, 18:27

Was die da immer mit dem Kapitän haben, von mir aus kann auch da Gomez die Pflaume Kapitän werden, wen intressierts....

17

Donnerstag, 12. August 2010, 19:21

Was die da immer mit dem Kapitän haben, von mir aus kann auch da Gomez die Pflaume Kapitän werden, wen intressierts....

Mich!

18

Freitag, 13. August 2010, 16:37

So wie es aussieht hat der gute Micha ja erstmal genug private Probleme zu regeln.

Ich sehe auch eher Lahm als Kapitän an. Er hat seine Sache gut gemacht und so ist nunmal der Lauf im Leben eines Sportlers.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

Chris aka IcEcOoL

Erleuchteter

Beiträge: 9 025

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann im Einzelhandel

  • Nachricht senden

19

Samstag, 21. August 2010, 12:26

Boenisch kickt für Polen

Zitat

Boenisch absolvierte insgesamt 13 Spiele für die deutsche U-21-Nationalmannschaft und wurde mit dem Team 2009 in Schweden Europameister. Außerdem lief er in neun Spielen für die U-20-Auswahl auf.
BlauSchwarzGelb gibt euch die Kraft siegt für uns mit Leidenschaft!!



Zitat

"Doping im Fußball bringt gar nichts, das Zeug muss in die Spieler."

20

Mittwoch, 1. September 2010, 18:13

Dann wäre das auch geklärt, Ballack bleibt Kapitän und Neuer die Nummer 1.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)