Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Mittwoch, 26. Mai 2010, 18:55




An die RWO-Leute:

Schön, solche Infos zu bekommen! ;)
Mag schön sein, RWO is aber der letzte Dreck neben Duisburg und Schlakke 05 im Ruhrpott :D

Aber lange nicht so grottig wie dein Amateurverein aus Exxen. Das musst jetzt klargestellt werden. :D ^^
so gut is...


Bei Transfermarkt.de steht seine Laufbahn als Spieler und Trainer.
transfermarkt.de/de/juergen-luginger

42

Mittwoch, 26. Mai 2010, 19:00

Sehrsehrsehrgut

Das ist eine perfekte Lösung.
Luginger ist einer, der für ehrliches Arbeiten steht und auch schon in seiner Spielerkarriere kein Vereinsnomade war. Ich hatte eh schon den Eindruck, dass das Ganze Dieter zuviel wird. Und so, haben wir einen fähigen Sportdirektor, dessen Wort Gewicht hat, der die Mannschaft zusammengestellt und somit Ahnung hat. Es wird keinen großen Umbruch geben. Außerdem gibt es keinen engagierteren Co-Trainer als unseren, der jetzt bitte auch noch die Lizenz machen soll, für spätere Zeiten ;-).
Ich bin mit dieser Konstellation total happy und guter Dinge.
..und wieder einmal von unserem jetzigen Vorstand positiv
überrascht, was die Diskretion und W
eitsichtigkeit betrifft.

Herzlich willkommen Jürgen Luginger ! :thumbsup:

Hewwi

Profi

Beiträge: 630

Wohnort: 66127

Beruf: Hausmann

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 26. Mai 2010, 19:02

Schei.......Was ist denn das? Liegt man mal im Bett und verpennt alles. Das muss ich zuerst mal sacken lassen. Dass Dieter nicht mehr Trainer sein darf, wusste ich, wir ja. Ging alles sehr schnell. Also haben unsere Verantwortlichen schnell geschaltet und ruhig gearbeitet. Ist beim FC auch etwas neues ;-). Na ja, Luginger, muss ich mich mal schlau machen. Aber irgendwoher kommt mir der Name bekannt vor. Oberhausen, von da kann nix schlechtes kommen, siehe Ferner. Wurde ja auch von Oberhausener Seite bestätigt. Na dann lassen wir den Jung mal ran an den Käse. Und ich muss jetzt um so mehr nach Worms, um Dieter gebührend zu verabschieden. Trotz meiner sehr schmerzhaften "Blauschwarzen" Zehe.
Blauschwarze Zehe, eh Grüße, Hewwi ..... Frank :thumbdown:
Auf ein Neues .....

44

Mittwoch, 26. Mai 2010, 19:06

@Hewwi:



Ich applaudiere!!! Echt Super Beitrag!!! Voll und ganz meine Auffassung. :thumbup:

45

Mittwoch, 26. Mai 2010, 19:18

Für alle,die ihn nicht so kennen:

http://www.youtube.com/watch?v=A362YCyXtaA

46

Mittwoch, 26. Mai 2010, 19:31

Krass. da schläft man mal 1-2 stündchen un was is??scho is en neuer trainer da ?( aber gut ich kann zum dem gute mann jetzt n it viel sage aber so wie sich das ließt sprich RWO scheint et jo kein schlechter zu sein. un was dieter angeht.............schade schade schade. aber auf der anderen seite freut es mich auch irgendwie für ihn. denn man weiß nie wie et im fußballgeschäft läuft,ruck zuck wirste vom held zum depp der nation. un das hätte dieter nit verdient.ich mein man muss es jetzt mal so sehn dieter hat den verein in seiner dunkelsten stunde übernommen und hat ihn wieder nach oben gebracht. un so wird er ewig in erinnerung bleiben. un das widerum find ich halt gut, freut mich für dieter.

47

Mittwoch, 26. Mai 2010, 19:52

DFB SCHIKANE allez...

auf seiten des deutschen fussballbundes nahm man die vorschläge des fcs erst garnicht an, und prompt diese entscheidung!
was will man machen, DFB halt... :cursing:

über den namen luginger war ich überrascht als ich es im radio gehört hatte, aber man sollte ihm die chance geben, und er wird auch alles daran setzen eine gute mannschaft hinzubekommen!wünsche ihm dabei viel erfolg!
man muss als fc fan sich jetzt erst mal damit abfinden das dieter ferner nicht mehr der 1. trainer in sb sein wird, sondern ''nur'' noch sportdirektor, aber selbst das ist doch etwas...immerhin ist er weiter tatkräftig im verein dabei, und wird auch helfen wo er kann...alles halb so wild!

trotzdem: danke DF für alles!

und herzlich willkommen jürgen luginger!

nur der fcs!!
LUGINGER RAUSS!!!

48

Mittwoch, 26. Mai 2010, 20:03

LUGINGER RAUSS!!!

49

Mittwoch, 26. Mai 2010, 20:10

HERZLICH WILLKOMMEN JÜRGEN LUGINGER IM LUDWIGSPARK!
UND EIN DENKMAL FÜR DIETER FERNER :thumbsup:
:D Kolosseum Ludwigspark :D

Sven

Meister

Beiträge: 2 489

Wohnort: Sulzbach

Beruf: In der Ausbildung zum Heilerziehungspfleger bei der Lebenshilfe

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 26. Mai 2010, 20:23

Mit so einem Verlauf hätte ich ja nicht gerechnet. Aber wie das immer so ist: 1. kommt es anders, 2. als man denkt.
Zu dem neuen Mann kann ich auch wenig sagen. Aber man sollte ihn jetzt mit offenen Armen empfangen. Dieter Ferner arbeitet ja immer noch im Hintergrund und wird da sicherlich die ein oder anderen, wichtigen Fäden weiterhin ziehen. Ich sehe das jetzt einfach als Bereicherung für den Verein.

Bilder von der heutigen Pressekonferenz im Park gibt es übrigens auch auf www.saarkicker.de
Habe keine Angst vor deinen Schwächen

51

Mittwoch, 26. Mai 2010, 20:34

Zitat

...Dieter Ferner arbeitet ja immer noch im Hintergrund und wird da sicherlich die ein oder anderen, wichtigen Fäden weiterhin ziehen. Ich sehe das jetzt einfach als Bereicherung für den Verein.
Die Ausgangssituation scheint wie in OB mit Bruns/ Lugi zu sein. Lugi's Sohn spielt übrigens in der RWO Jugend, somit bleibt die Verbindung nach OB. :D

52

Mittwoch, 26. Mai 2010, 20:36

RE: Sehrsehrsehrgut

Das ist eine perfekte Lösung.
Luginger ist einer, der für ehrliches Arbeiten steht und auch schon in seiner Spielerkarriere kein Vereinsnomade war. Ich hatte eh schon den Eindruck, dass das Ganze Dieter zuviel wird. Und so, haben wir einen fähigen Sportdirektor, dessen Wort Gewicht hat, der die Mannschaft zusammengestellt und somit Ahnung hat. Es wird keinen großen Umbruch geben. Außerdem gibt es keinen engagierteren Co-Trainer als unseren, der jetzt bitte auch noch die Lizenz machen soll, für spätere Zeiten ;-).
Ich bin mit dieser Konstellation total happy und guter Dinge.
..und wieder einmal von unserem jetzigen Vorstand positiv
überrascht, was die Diskretion und W
eitsichtigkeit betrifft.

Herzlich willkommen Jürgen Luginger ! :thumbsup:

Sehr guter Beitrag!
Wir alle sollten dem Luginger eine faire Chance geben :!:
Kein Trainer dieser Welt hat/hätte es nach unserem Dieter leicht hier.
D A N K E D I E T E R für alles was Du getan hast :!:
Die einzige Frage, die jetzt noch zu klären wäre, ist die, warum die zuerst avisierte Lösung Felle als Chef, Dieter als Mo-Fr Trainer nicht zu realisieren war.
P.S.: Als sportlicher Leiter ist rein formal der Dieter gegenüber dem Cheftrainer weisungsbefugt. Sprich, er hat auch bei Neukäufen, Aufstellungen, Taktik ein gewaltiges Wörtchen mitzureden :) [MSIE_newline_end ]

53

Mittwoch, 26. Mai 2010, 20:55

denn man weiß nie wie et im fußballgeschäft läuft,ruck zuck wirste vom held zum depp der nation. un das hätte dieter nit verdient.ich mein man muss es jetzt mal so sehn dieter hat den verein in seiner dunkelsten stunde übernommen und hat ihn wieder nach oben gebracht. un so wird er ewig in erinnerung bleiben. un das widerum find ich halt gut, freut mich für dieter.

Danke, genau so seh ich das auch!

Es ist mit die beste Lösung für alle Seiten und Dieter Ferner bleibt dem Verein erhalten. Ist doch alles ok.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

54

Mittwoch, 26. Mai 2010, 21:00

clandestino = Hr. Luginger ? ;)

55

Mittwoch, 26. Mai 2010, 21:34

Hier wurde in kurzer Zeit schon so viel geschrieben, deshalb möchte ich mich kurz fassen:

Willkommen Jürgen Luginger

FCS1974

Fortgeschrittener

Beiträge: 319

Wohnort: WND

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 26. Mai 2010, 21:46

Vielen dank Dieter Ferner für tolle zwei Jahre,
ich hätte mich auch nicht mehr auf die Schulbank
gesetzt, das war die richtige Entscheidung !!

Herzlich Willkommen Jürgen Luginger und viel
Erfolg beim FC Saarbrücken

57

Mittwoch, 26. Mai 2010, 22:33

Glaube nicht das wir nächste Saison was reißen können ohne Dieter, der die Mannschaft immer auf 130% gepuscht hat...und normal bin ich echt kein Pessimist :(
Ob mit oder ohne Dieter, reißen werden wir nächsten Saison sowieso nichts. Ein Großteil der Mannschaft hat vor 2 Jahren noch OL gespielt. Ziel ist ganz klar der Klassenerhalt, am besten ohne großes Zittern.

Sicher ist für die meisten Fans der Verlust der Identifikationsfigur Dieter Ferner schaden (auch für mich), für ihn selbst sehr bitter. Aber der FCS muß eben lernen, die Regeln von DFB und DFL einzuhalten.

Das dies so geräuschlos über die Bühne ging, ist aber auch für mich neu und zeigt, dass beim FCS wieder solide und zuverlässig gearbeitet wird.

An Luginger als Spieler des FCS kann ich mich nicht mehr erinnern - er ist damals nicht so aufgefallen. Ich hoffe, dass er als Trainer in besserer, weil positiver Erinnerung bleibt.
Ferner hat als Sportdirektor ja immer noch die Hand am Hebel.

58

Mittwoch, 26. Mai 2010, 22:48

clandestino = Hr. Luginger ? ;)


wie kommste drauf?

?(
LUGINGER RAUSS!!!

59

Mittwoch, 26. Mai 2010, 23:04

clandestino = Hr. Luginger ? ;)
Dann könnte ich genausogut Luginger sein, denn ich habe auch seine
Vorzüge gepriesen. Und ich habe mich ebenfalls erst heute registriert. Oder der Kollege RWO-Späher.

Nene, als hättet ihr Essener nicht schon genug eigene Probleme, da kommen noch seltsame Verschwörungstheorien bei anderen Vereinen dazu.

Wie heißt es doch so schön im Netz? Screen it or it didn´t happen