Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

4 661

Sonntag, 5. November 2017, 13:04

Manipulationsverdacht gegen Videobeweis-Chef

Zitat

Szene 1: Nach 42 Minuten steigt der Wolfsburger Josuha
Guilavogui in einen Zweikampf mit Schalkes Thilo Kehrer ein.
Schiedsrichter Markus Schmidt lässt die zunächst Szene laufen, erhält
dann aber über Funk eine Anweisung des Videoschiedsrichters: Foul,
Schmidt gibt einen Elfmeter für Schalke, der zum 1:0 führt. Die
Entscheidung soll nicht von Videoschiedsrichter Fritz, sondern von
Supervisor Krug gekommen sein. Angeblich wollte Fritz in der Szene
überhaupt nicht eingreifen.
Szene 2: In der 85. Minute spielte Kehrer im Schalke-Strafraum
den Ball mit der Hand. Es hätte Strafstoß für Wolfsburg geben müssen.
„Ein klarer Elfmeter“, hatte selbst Schalke-Manager Christian Heidel
die Szene bewertet. Doch Schiedsrichter Schmidt pfeift nicht. In dieser
Szene soll Videoschiedsrichter Fritz kurz davor gewesen sein
einzugreifen, um das Handspiel zu melden. Doch: Supervisor Krug soll das
verhindert haben, so der Vorwurf.
Mehrere Videoschiedsrichter sollen jedoch bestätigt haben, dass Krug
trotzdem mehrmals ihre Entscheidungen überstimmte. Der DFB geht dem Fall
nach. Für Diskussionen sorgt besonders die Verbindung von Krug und
Schalke 04.

https://www.welt.de/sport/article1703329…alflow_facebook
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



4 662

Sonntag, 5. November 2017, 14:24

Wenn dem wirklich so war, dann muss der DFB reagieren und das bitte auch in Form von Präsident Grindel. Das ist sein Job.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

4 663

Sonntag, 5. November 2017, 18:04

Wenn es sich bestätigt, ist das nach Hoyzer, der WM Vergabe 2006 schon der dritte große Skandal in rund 15 Jahren und dann muss man auch mal den Verband insgesamt hinterfragen...

4 664

Sonntag, 5. November 2017, 19:19

Wolfsburg – Herta zwei Tore von Videoassistent aberkannt z.Z 2:2
Noch einmal die Regio dominieren wie die Bayern die Liga und alles wird gut!

4 665

Montag, 6. November 2017, 16:11

Manipulationsvorwürfe: DFB setzt Krug als Videobeweis-Chef ab

Zitat

Seinen Platz in der DFB-Schiedsrichterkommission Elite hatte er vorige Woche aufgeben müssen,
jetzt ist Hellmut Krug auch seinen Posten als Chef des Videobeweises
los - den er, so der Kompromiss im Schiedsrichterstreit, eigentlich
behalten sollte.
Wie der DFB bekanntgab, fiel die Entscheidung am
Montag bei einem Treffen zwischen den Verantwortlichen von DFB und DFL
in Frankfurt am Main. Das Projekt Video-Assistent werde nun "aufgrund
der hohen Bedeutung für den deutschen Fußball und der jüngsten
Irritationen in der Ausgestaltung zur Chefsache erklärt und ab sofort
direkt von Lutz Michael Fröhlich, dem Sportlichen Leiter
Elite-Schiedsrichter, geleitet", heißt es in der Mitteilung.
Krug
bleibe jedoch "in dem Projekt engagiert und wird sich auf die
inhaltliche Analyse und die fachliche Dokumentation konzentrieren sowie
wie bisher die Berichterstattung an das internationale Regelboard IFAB
leisten".

http://www.kicker.de/news/fussball/bunde…-abgesetzt.html
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



7oBs

Profi

Beiträge: 1 271

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

4 666

Montag, 6. November 2017, 20:38

Die machen sich so lächerlich...mit ihren aussagen bestätigen sie die Einflussnahme von Krug, aber anstatt konsequent zu sein, ihn anzeigen und von allen Aufgaben entbinden, wird er nur versetzt.....
Und dann wundern sie sich über Banner mit "fussballmafia DFB"?
Lächerlich....
1. Fc Saarbrücken:

Das Geilste was man angezogen machen kann! :thumbup:

4 667

Dienstag, 7. November 2017, 19:37

Nicht zu leugnen, bloß wird dies neben dem DFB wohl leider auch bei einigen, sonstigen Unternehmen so sein.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

4 668

Donnerstag, 9. November 2017, 13:11

Nicht zu leugnen, bloß wird dies neben dem DFB wohl leider auch bei einigen, sonstigen Unternehmen so sein.


Ja klar das ist nicht von der Hand zu weisen! Doch die Mehrzahl dieser Unternehmen steht nicht so massiv im Fokus der Öffentlichkeit. Das ist schon ein Negativum das sich im Sport auswirken wird!

Die machen’s, Wir machen's und andere werden es auch machen. Schon ist die Sport - Mafia einen Schritt weiter, nein so nicht, dieses Handeln erfordert harte Konsequenzen, sofort freistellen nur so bleibt ein Rest von Glaubwürdigkeit. Grade wo sich doch der Videobeweis in der Testphase befindet, oder!?
Noch einmal die Regio dominieren wie die Bayern die Liga und alles wird gut!

4 669

Freitag, 10. November 2017, 17:56

Da muss man wirklich abwarten, ob der Videobeweis den Winter übersteht.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

4 670

Montag, 13. November 2017, 13:31

Übernahme-Versuch von Kind

Konflikt bei Hannover 96: „Nächste Eskalationsstufe“



Zitat

„Die nächste Eskalationsstufe“, kommentierte die „Hannoversche
Allgemeine Zeitung“ zuletzt den Konflikt um den Übernahme-Versuch des
Bundesligisten durch Kind. „96-Vorstand schlägt zurück“, titelte die
„Neue Presse“.
Das wirkt für Außenstehende paradox. Denn sportlich läuft es in
Hannover viel besser als gedacht. Der von vielen Beobachtern als erster
Abstiegskandidat gehandelte Aufsteiger liegt auf Platz sechs der
Tabelle. Bei 50+1 könnte es also um Punkte gehen und nicht um die Macht
im Club. Doch die Freude der Fans über die Erfolge auf dem Platz und 18
Zähler in der Tabelle ist kaum zu spüren - im Gegenteil.

Die Ultras ziehen einen Stimmungsboykott durch. Die Gästefans sind bei
Hannover-Heimspielen fast immer lauter und schreien gerne mal: „Kind
muss weg!“ Die 96-Ultras rufen das derzeit nicht mehr. Die Pfiffe
anderer Hannover-Anhänger, die es bei dieser lautstarken Forderung immer
wieder gab, zeugen von der Zerrissenheit in der Anhängerschaft.

Der Widerstand gegen Kinds Plan, die Mehrheit an der Management GmbH vom
Stammverein zu kaufen, hat sich vom Stadion mehr und mehr in
Anwaltsstuben und Gerichtssäle verlagert. Dabei liegt Kind - um in der
Fußballersprache zu bleiben - derzeit klar in Führung. Zuletzt gab es
einen Erfolg vor dem Landgericht Hannover.


https://www.saarbruecker-zeitung.de/spor…ufe_aid-6827388
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



4 671

Sonntag, 26. November 2017, 04:50

BVB : Schalke 4:4! so ein Spiel habe ich schon lange nicht mehr gesehen! ;)
Noch einmal die Regio dominieren wie die Bayern die Liga und alles wird gut!

4 672

Dienstag, 28. November 2017, 21:31

Für solche Spiele guckt man auch Fußball. Das macht ihn einfach aus. :thumbup:

Medien spekulieren auf Marco Rose als Nachfolger von Peter Stöger, sollte dieser entlassen werden.

http://www.reviersport.de/363292---1-fc-…nachfolger.html
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

4 673

Samstag, 9. Dezember 2017, 23:29

Nach dem Spiel heute ist es wohl soweit, Peter Bosz soll morgen Vormittag entlassen werden. Ist schade, er kommt sympathisch rüber, aber die Leistung der Truppe ist schwach.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

4 674

Sonntag, 10. Dezember 2017, 09:52

BVB – Bremen 1:2 was für ein Absturz und nun noch eine Bruchlandung, So kann's gehen, schnell und brutal!halt Fußball,-)) 8)
Noch einmal die Regio dominieren wie die Bayern die Liga und alles wird gut!

4 675

Sonntag, 10. Dezember 2017, 12:12

Peter Stöger ist neuer BVB Trainer.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



4 676

Sonntag, 10. Dezember 2017, 12:27

Peter Stöger ist neuer BVB Trainer.


BVB? Was machen die jetzt?

Peter Stöger drei Punkte in der Vorrunde beim 1FC Köln und nun zum BVB? Ist das gut so, ist das richtig?
Noch einmal die Regio dominieren wie die Bayern die Liga und alles wird gut!

4 677

Sonntag, 10. Dezember 2017, 12:34

Stoeger soll die Saison ja auch nur zuende bringen. Angeblich soll danach Nagelsmann kommen. Und was soll an dieser verkorksten Saison Stoeger noch schlechter machen als Bosz? Es besteht immerhin die Moeglichkeit dass er die Mannschaft nochmal erreicht.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

4 678

Montag, 11. Dezember 2017, 18:55

Die wollen doch noch auf die Champions-League-Plätze da reicht die Saison nur zuende bringen nicht!
Noch einmal die Regio dominieren wie die Bayern die Liga und alles wird gut!

4 679

Dienstag, 12. Dezember 2017, 20:31

Wolfsburg – Leipzig interessantes Spiel !Wolfsburg ende der zweiten Halbzeit einfach glücklos also für keinen der große Schritt nach vorne 1:1
Noch einmal die Regio dominieren wie die Bayern die Liga und alles wird gut!

4 680

Dienstag, 12. Dezember 2017, 22:24

Mainz– BVB 0:2 und schon sind die Dortmunder wieder oben mit dabei.
Noch einmal die Regio dominieren wie die Bayern die Liga und alles wird gut!