Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 16. November 2010, 15:32

17. Spieltag, 1. FC Saarbrücken - SpVgg Unterhaching 2:3 (1:2)

46%

1. Nach langer Zeit endlich mal wieder ein Sieg des FCS! (12)

42%

3. Das Übel nimmt weiterhin seinen Lauf! (11)

12%

2. Ein Unentschieden mit dem Niemand zufrieden ist! (3)

So es ist mal wieder so weit. Am Samstag werden wir ein entscheidendes Spiel im Park erleben. Es wird Veränderungen im Team und bei den Fans geben. Gegen Unterhaching sicherlich keine leichte Aufgabe. Werden die Stürmer wieder treffen? Trifft überhaupt mal jemand wieder das Tor? Und wird der Schlüssel für den Zaun am D-Block vorhanden sein? Das alles und noch viel mehr sehen sie am Samstag den 20.11 um 14 Uhr im Ludwigspark.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stefan« (17. November 2010, 08:20)


2

Dienstag, 16. November 2010, 15:47

Am Samstag muss ein 3er her.
Ich will die Mannschaft Rennen und Kämpfen sehen und vorallem viel Offensiver aufgestellt.

Ich würde folgende Elf auf den Platz schicken.

TOR: Marina
Abwehr: Forkel, Lerandy, Mann, Otto
Mittelfeld: 6er Sieger,über Rechts Zeitz, über Links Zimmermann, Özbek hinterm Sturm
Angriff : Pisano, Kizmaz

Bank: Hubert,Buchner,Schutzbach,Zydko, Kohler,Schug und Fuchs.

Und das unsere Fans mal wieder eine Heimspiel Atmosphäre aufkommen lassen.

3

Dienstag, 16. November 2010, 15:52

Da Unterhaching in den letzten 5 Spielen auch relativ wenig auf die Reihe gekriegt hat wäre ein Sieg im Bereich des machbaren .......
Vielleicht schießen die ja für uns ein "Eigentor" was zum Sieg reicht! (Sofern wir nicht nach 5 Minuten wieder 0:2 hinten liegen :sleeping: )
:D Kolosseum Ludwigspark :D

4

Dienstag, 16. November 2010, 16:13

Hallo meine Leidensgenossen! 8o
Tut mir leid, aber aus meiner Sicht geht das gegen Haching schon nommo in die Bux!!! :thumbdown:

5

Dienstag, 16. November 2010, 16:23

Also wenn man jetzt vor jedem Spiel so denke dann brauchen wir erst garnicht mehr hin zu gehen.

Bin auch verägert über die letzten Auftritte unserer Jungs doch ich bin davon überzeugt das es wieder besser wird.

6

Dienstag, 16. November 2010, 16:27

Ein spannendes, herzinfaktrisikoerhöhendes, umkämpftes 4:3 für unsre Blau-Schwarzen vor 4634 Zuschauern.

0:1 Mir egal (3. Min.)
1:1 Zeitz (5. Min.)
2:1 Özbek (9. Min.)
2:2 Mir egal (44. Min.)
2:3 Mir egal (65. Min.)
3:3 Pisano (77. Min.)
4:3 Pisano (80. Min.)


Es muss einfach wieder gewonnen werden, egal wie.

7

Dienstag, 16. November 2010, 16:36

Eijo Stiffler, ich weiß wie Du das meinst. Mir persönlich fehlt halt nun mittlerwile der Optimismus. Ich war mir am Sonntag sowas von sicher: Bremen 2 kriegt von uns mindestens 2 rein und unser Kasten bleibt sauber. Wat war? Ja: Scheiße. Und nun bin ich halt nicht davon überzeugt, dass jetzt gerade der Befreiungsschlag gegen Haching gelingt.

8

Dienstag, 16. November 2010, 16:59

Mich ärgern in erster Linie die Spiele gegen Koblenz und in Bremen.
Das gibts doch net daß man in 2 so wichtigen Spielen die ersten Minuten voll verpennt!
Für mich heißt dat das einige Herren den "Ernst der Lage" nicht erkannt haben!
Fakt ist, werden gegen Haching, Babelsberg und Burghausen keine 6 Punkte geholt siehts schlecht aus mit dem Klassenerhalt!
:D Kolosseum Ludwigspark :D

9

Dienstag, 16. November 2010, 17:10

Wir werden kämpfen, wir werden bluten, wir werden hinfallen, wir werden aufstehen, wir werden siegen!!!!
Saarbrücken first, Saarbrücken last and Saarbrücken over all

10

Dienstag, 16. November 2010, 17:39

Ein spannendes, herzinfaktrisikoerhöhendes, umkämpftes 4:3 für unsre Blau-Schwarzen vor 4634 Zuschauern.

0:1 Mir egal (3. Min.)
1:1 Zeitz (5. Min.)
2:1 Özbek (9. Min.)
2:2 Mir egal (44. Min.)
2:3 Mir egal (65. Min.)
3:3 Pisano (77. Min.)
4:3 Pisano (80. Min.)


Es muss einfach wieder gewonnen werden, egal wie.


0:1 Mir egal (2.Min)
1:1 Mann (41.Min)
2:1 Lerandy (80.Min)

Zuschauer: 3900
:D Kolosseum Ludwigspark :D

FCSJOKER

Fortgeschrittener

Beiträge: 409

Wohnort: Dudweiler

Beruf: Arbeiter

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 16. November 2010, 18:57

Ein spannendes, herzinfaktrisikoerhöhendes, umkämpftes 4:3 für unsre Blau-Schwarzen vor 4634 Zuschauern.

0:1 Mir egal (3. Min.)
1:1 Zeitz (5. Min.)
2:1 Özbek (9. Min.)
2:2 Mir egal (44. Min.)
2:3 Mir egal (65. Min.)
3:3 Pisano (77. Min.)
4:3 Pisano (80. Min.)


Es muss einfach wieder gewonnen werden, egal wie.


0:1 Mir egal (2.Min)
1:1 Mann (41.Min)
2:1 Lerandy (80.Min)

Zuschauer: 3900
Deine Worte in Gottes Gehörgang.


Mehr wie ein Punkt traue ich der Mannschaft nicht zu.

Gegen Babelsberg gibt es ne Klatsche und gegen Burghausen max nen Punkt so sehe ich das.

Was ich in der Sportarena zu sehen bekam stimmt mich nicht sehr optimistisch für die kommenden Aufgaben.
Die Abwehr läuft rum wie ein Hühnerhaufen und der Sturm offenbahrt die gewohnten Schwächen.

Mit Krausen denke ich an die Spiele gegen Offenbach und Braunschweig. Normalerweise bin ich keiner der schnell die Nerven verliert aber das Spiel gegen Bremen hätte gewonnen werden müssen. Will auch keine Trainerdiskusion anfangen aber Luginger muss jetzt die Kurve kriegen wie auch immer. Letzte Woche stand ein Kommentar von Dieter Ferner in der Zeitung bezüglich eines neuen Stürmers. Anscheinend kann oder will der Verein keine 8- 10.000 Euro pro Monat für einen Stürmer bezahlen :whistling: :whistling: :whistling: .
Ich frage mich wie bitte sollen wir die Klasse halten? Von einem mittelfristigen Aufstieg wage ich nicht mal zu Träumen.
Falls wir die dritte Liga halten was schwer wird habe ich keinen Bock Jahr für Jahr zu zittern und gegen den Abstieg zu Spielen.
Das kann nicht der Anspruch des 1. FC Saarbrücken sein. Ich bin ein ausgemachter Freund von Dieter Ferner weil wir ihm viel zu verdanken haben die letzten Jahre. Aber lieber Dieter ,dein Apell die Fans mögen doch zu Hauf ins Stadion strömen und die eigenen Fans sollen besser supporten wie der gegnerischen ist gut gemeint. Nur dann muss die Mannschaft auch attraktiven Fussball spielen wie unter deiner Regie und nicht den Angsthasen-Provinzfussball der im Moment angeboten wird.
Ich sage wenn nicht ein ordentlicher Stürmer und ein Mittelfeldregiseur verplichtet werden sehen wir nächste Saisson wieder Bochum 2;Lotte, Elversber etc. Darauf habe ich keinen Bock und viele andere hier in diesem Forum auch nicht.

12

Dienstag, 16. November 2010, 19:19

egen Burghausen max nen Punkt so sehe ich das.


Der Baslereffekt verpufft so langsam, daher traue ich der Mannschaft bis dahin einen hohen Sieg zu^^

13

Dienstag, 16. November 2010, 19:21

0-4 für haching
Blau und Schwarz ein Leben lang ...

14

Dienstag, 16. November 2010, 19:37

0-4 für haching
das einzige was dann stimmt ist die Stimmung :thumbsup:
wer jetzt nicht an das neue Stadion glaubt dem ist nicht zu helfen :thumbsup:

malibu

Schüler

Beiträge: 172

Wohnort: saarbrücken

Beruf: strassenbau

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 16. November 2010, 19:51

1:1 oder 2:2

16

Dienstag, 16. November 2010, 21:00

Ein spannendes, herzinfaktrisikoerhöhendes, umkämpftes 4:3 für unsre Blau-Schwarzen vor 4634 Zuschauern.

0:1 Mir egal (3. Min.)
1:1 Zeitz (5. Min.)
2:1 Özbek (9. Min.)
2:2 Mir egal (44. Min.)
2:3 Mir egal (65. Min.)
3:3 Pisano (77. Min.)
4:3 Pisano (80. Min.)


Es muss einfach wieder gewonnen werden, egal wie.


Bei so nem Spielverlauf bekomm ich 2 Herzinfarkte :rolleyes: :rolleyes:

Aber es zählt nur ein Sieg egal wie.Hauptsache die Null steht mal wieder ^^ ^^

Hoffe das es deutlich über 4000 Zuschauer werden trotz den mäßigen leistungen. :)




17

Dienstag, 16. November 2010, 22:42

Ich hoffe auf einen Sieg, befürchte aber das Gegenteil.
Naja... bin am Samstag in Holland drücke der Mannschaft aber beide Daumen.
Bis zum Winter brauchen wir noch 8 Punkte
Vorwärts FCS

SB4ever

Fortgeschrittener

Beiträge: 500

Wohnort: Schmlez-Limbach

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 16. November 2010, 23:23

Habe am Samstag ein Problem das Spiel zu sehen. Wir haben Inventur und ich werd direk nach Schluss versuchen zu kommen. Allerdings kann es sein das ich erst zur 2.Halbzeit da bin. Komm ich dann überhaupt noch rein ohne Karte !? Oder wie geht das !? Entweder war ich immer pünktlich oder konnte nicht. In der Situation war ich noch nicht. Bitte um Hilfe !
Der 2 Min Man !

Unsere Liebe - Unser Verein - Ein Leben lang - Blau und Schwarz- 1.FC SAARBRÜCKEN 1903 e.V

Luginger RAUS ! EHRMANNTRAUT !!! EHRMANNTRAUT !!! EHRMANNTRAUT !!!

19

Dienstag, 16. November 2010, 23:32

Also normalerweise kommst du ab der 2. Hälfte auch ohne karte rein. Hängt wohl auch immer an dem, der dich da grade empfängt. Aber in der Regel ist der Eintritt dann frei

SB4ever

Fortgeschrittener

Beiträge: 500

Wohnort: Schmlez-Limbach

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 16. November 2010, 23:41

Gut Danke , dann bin ich mal gespannt
Der 2 Min Man !

Unsere Liebe - Unser Verein - Ein Leben lang - Blau und Schwarz- 1.FC SAARBRÜCKEN 1903 e.V

Luginger RAUS ! EHRMANNTRAUT !!! EHRMANNTRAUT !!! EHRMANNTRAUT !!!