Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rockoffice

Schüler

Beiträge: 93

Wohnort: Forbach

Beruf: Kfz Lackierer

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 19:35

Leute, jetzt kommt mal Alle wieder runter hier und regelt den Rest per Privatnachricht.
Now it's so lonely round the fields of Athenry

42

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 19:36

Lenk nicht ab... Ich habe mich ueberhaupt nicht dazu geaeussert ob ich das Verhalten von FCS, Fanbetreuung oder Fanclub in Ordnung finde oder nicht. Es ging um DEINE PERSOENLICHE ART wie du zitierst und wie du dir offensichtlich anhand einer knappen Pressemitteilung des Vereins eine Meinung zu einem komplexen Sachverhalt bildest der in der Pressemitteilung nichtmal ansatzweise beschrieben ist.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

43

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 19:40

Lenk nicht ab... Ich habe mich ueberhaupt nicht dazu geaeussert ob ich das Verhalten von FCS, Fanbetreuung oder Fanclub in Ordnung finde oder nicht. Es ging um DEINE PERSOENLICHE ART wie du zitierst und wie du dir offensichtlich anhand einer knappen Pressemitteilung des Vereins eine Meinung zu einem komplexen Sachverhalt bildest der in der Pressemitteilung nichtmal ansatzweise beschrieben ist.

Ja und zum 4 mal meine Meinung


Wenn die nix gemacht haben finde ich es schäbig, das ihnen der Fanclub des Monats entzogen wird



und jetzt kannst du kommen mit "Ei aber die haben ja was gemacht"...........................dann wäre ich schlauer


und da ich die seit jahren kenne, kann ich mir nur schwerlich vorstellen das die was gemacht haben

44

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 19:46

Dann tu das was goali selbst hier in diesem Thread geschrieben hat: Frag goali per PN. Das gleiche wie ich auch getan habe. Danach konnte ich mir eine Meinung zu der Sache bilden, aber ich werde diese nicht hier breittreten da sich ja goali ebenfalls hier zurueckhaelt. Es geht hier nicht um die Sache an sich, es geht um deinen Diskussionsstil. Und da das ein ganz generelles Problem mit dem User "seit 1903" ist ist es auch nicht sinnvoll das (wie rockoffice geschrieben hat) per PN zu klaeren.

Edit hat einen Schreibfehler gefunden...
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

45

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 19:52

Das werde ich am Samstag aus erster Hand erfahren.

capw_2

Profi

Beiträge: 969

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Student

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 19:53

So mir reicht es jetzt so langsam!!!!

1. Die meisten hier kennen den genauen Sachverhalt was Saarland Brigade und die entstandene Problematik nach der Auszeichnung als Fanclubs des Monats angeht überhaupt nicht. Es handelt sich dabei um ein sehr heikles Thema und ohne die genauen Hintergründe zu kennen (ich kenne sie auch nicht) sollte man sich nicht auf Zuruf direkt auf eine Seite stellen und die andere verurteilen. Ich persönlich verurteile die rechte Szene, u.a. aufgrund der deutschen Geschichte, zutiefst. Das Problem ist nur, wenn heutzutage jemand einen anderen als "Rechten" darstellt, dann sind immer direkt alle auf seiner Seite und kloppen auf den sog "Rechten" ein. Sie kennen die Umstände gar nicht und wissen auch nicht, ob diese Beschuldigung überhaupt begründet ist. Trotzdem denken sie dann sie hätten eine gute Tat vollbracht, ohne sich jedoch eine Stellungnahme des sog. "Rechten" angehört zu haben und das finde ich echt traurig...

2. Das richtet sich jetzt besonders an Menarfin und seit 1903. Wenn ihr ein Problem miteinander habt, was nicht zu verkennen ist, dann klärt das doch bitte per PN oder notfalls auch im realen Leben, aber spamt hier nicht alles mit euren Anfeindungen und anderer Gülle zu. Ich stelle mich da auf keine Seite. Macht das unter euch aus, aber ich habe die gegenseitigen "Kritiken" langsam echt satt. Irgendwann ist auch mal gut :cursing:

47

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 20:02

Es ging bei den "gegenseitigen Anfeindungen" lediglich darum dass 1903 sich ohne ueberhaupt irgendwas genaueres ueber die Sache zu wissen zu solch haarstraeubenden Aussagen ueber die schlechte Vereinsfuehrung genoetigt sieht. Wie du auch stelle ich mich erstmal auf garkeine Seite und ich bezweifle dass wir hier jemals ausreichend Informationen haben werden um uns fuer eine Seite zu entscheiden. Zu dem Thema reicht mir allerdings erstmal das was goali mir per PN mitgeteilt hat, ich sehe dieses Thema eigentlich nicht als so essentiell wichtig an.

Aber wenn dir das "Zuspamen" hier nicht passt ignorier doch den Thread einfach. Du siehst doch dass in diesem Thread derzeit ueberhaupt nichts zur Sache gesagt werden kann mangels Informationen. Den mangelhaften Diskussionsstil von 1903 kann man auch in anderen Threads immer wieder sehen und auch dass er sich regelmaessig mit verschiedenen Usern in die Wolle bekommt ist nicht nur hier so. Deswegen halte ich es schon fuer sehr sinnvoll das ganze eben nicht per PN auszutragen sondern oeffentlich, auch wenns zugegebenermassen vollkommen off topic ist. Ich wuerde ja sagen er ist ein typischer Troll, aber fuer einen Troll verfuegt er leider ueber eine viel zu duenne Haut...
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

48

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 20:27

Und als weiter gestippelt X(

49

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 20:48

Was heisst hier "stippeln". Es waere schon recht wichtig wenn du mal an deinem Diskussionsstil arbeitest. Das sieht man bei praktisch jeder Gelegenheit wenn du irgendwas von dir gibst, unabhaengig vom Thema. Sieht man doch aktuell grade im Nachbarthread, auch wenn da der User rocknrolloffice offensichtlich das was du geschrieben hast in den falschen Hals bekommen hat. Du hast beim Fussballspiel was auf dem Rasen geschieht ja offenbar schon etwas Ahnung. Es waere nur vielleicht guenstiger wenn du dir andere Meinungen zumindest mal durchliest ohne gleich sofort davon auszugehen dass der andere eh komplett unfaehig und unwissend ist. Wenn du das veraendern wuerdest waere das fuer alle Beteiligten ein enormer Fortschritt, inklusive dir selbst. Dann braeuchtest du dich naemlich nicht immer ueber so viele andere aufzuregen.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

50

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 21:09

Was heisst hier "stippeln". Es waere schon recht wichtig wenn du mal an deinem Diskussionsstil arbeitest. Das sieht man bei praktisch jeder Gelegenheit wenn du irgendwas von dir gibst, unabhaengig vom Thema. Sieht man doch aktuell grade im Nachbarthread, auch wenn da der User rocknrolloffice offensichtlich das was du geschrieben hast in den falschen Hals bekommen hat. Du hast beim Fussballspiel was auf dem Rasen geschieht ja offenbar schon etwas Ahnung. Es waere nur vielleicht guenstiger wenn du dir andere Meinungen zumindest mal durchliest ohne gleich sofort davon auszugehen dass der andere eh komplett unfaehig und unwissend ist. Wenn du das veraendern wuerdest waere das fuer alle Beteiligten ein enormer Fortschritt, inklusive dir selbst. Dann braeuchtest du dich naemlich nicht immer ueber so viele andere aufzuregen.



Menarfin macht doch nicht so scheinheilig, es geht dir einfach darum mich zu provozieren und zu Mobben, völlig egal was ich hier schreibe.

Was "andere Meinungen" angeht.

Wenn jemand wie Dome z.B behauptet, in Erfurt hätte der FC absolut Verdient gewonnen, ist das keine Meinung die man Akzeptieren kann. das ist wenn man es genau nimmt eine Lüge.
Da muss ich einfach widersprechen, weil es nicht der Wahrheit entspricht.
Dafür hatten wir schlichtweg zu viel Glück gehabt und zu viel zugelassen, das es absolut verdient gewesen wäre.

Pfostenschüsse, Latte, Chancen gegen uns im minutentakt. Da kann man nicht von absolut verdient reden und das lasse ich mir auch nicht einreden, nur weil andere das wollen.
Wir hatten viel Glück, das ist die ungeschminkte Wahrheit.

Wenn wir uns hier ernsthaft über Fußball unterhalten wollen, sollte es schon ernsthaft und realistisch bleiben und vor allem es sollte nicht gelogen werden (dem man dann auch noch zustimmen soll).

Wenn man andere Meinungen Akzeptieren soll, dürfen sie nicht aus einer Matrix kommen die mit der Realität nichts zu tun hat.

51

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 21:18

Oder anders gesagt.........

ich würde für den rest der Saison nur noch Unverdiente Siege mit nehmen.

ich würde aber NIEMALS sagen das es Verdient war, wenn es nicht Verdient war, dafür habe ich zu viel Sportlich faires denken in mir.

Wenn ich besser war wird abgefeiert, wenn der Gegner besser war muss ich einfach die Eier haben das auch Anzuerkennen.

52

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 21:20

Wenn du das bei Dome (weils dein Beispiel ist) so siehst dann nimm bitte auch zur Kenntnis dass ich dich weder mobben will noch provozieren will. Weil so wie du in diesem Fall hier deine Meinung rausposaunt hast finde ich das genauso wenig akzeptabel. Das ist genau das was ich meine: Es gibt nur genau eine einzige richtige Meinung fuer dich und das ist deine, alle anderen Meinungen darf man nicht akzeptieren, die sind genaugenommen eine Luege (naja nicht alle lassen sich in Richtung Luege hinbiegen, aber es hat eben grade bei deiner Wortwahl gepasst). Denk mal drueber nach.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

53

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 21:46

Das beispiel mit der Diskussion mit Dome, sollte nur ein Beispiel für andere Diskussionen sein.
Mir ist schon klar das er da nicht Lügen wollte.

"z.B".........die zeichen sind sehr wichtig um verstehen zu können.


Beispiel Luginger:
Ich war der meinung das er weg müsse und habe das auch Hinreichend und Nachvollziehbar begründet.
Danach wurde mir "hetze und Unruhe stiften" vorgehalten.
Alle posts die danach gekommen sind, wo gesagt wurde, nee den müssen wir behalten.......konnten es nie "nachvollziehbar" begründen, (alleine die Zahlen haben ja schon für sich gesprochen).

ich denke das die Leute es eigentlich selber wussten, das er weg müsse, aber sie sind (wie ich denke) mit meiner Direkten art nicht ganz klar gekommen. Und deshalb gab es die Diskussionen ohne das mal wirklich ein pro luginger Argument gekommen ist.

Im übrigen ist es mir S***** egal wer Trainer ist (ich hab 40 Trainer beim FC erlebt),
wenn er nur Erfolg hat und mir beim zuschauen vom Spiel Spaß bringt.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »seit 1903« (12. Dezember 2013, 22:02)


54

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 21:55

Leute, jetzt geht normal miteinander um, sonst ist hier zu und ihr könnt euch per PN weiter "unterhalten".

Und wenn ihr Fragen habt, dann wendet euch doch an den Verein in dieser Sache. Vielleicht gibt es ja noch eine ausführlichere Begründung.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

55

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 21:58

schonj ok, ich fahr jetzt zum Chinesen

56

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 22:19

Seb das Topic ist doch eh doppelt (Fanclubs und Fanbetreuung) und das Thema muss endlich mal ausdiskutiert werden. Er geraet ein ums andere Mal mit den Leuten aneinander, aber wehe man geht ihn mal selbst etwas an, dann wird er gleich pampig und redet von Mobbing und solchem kram.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

57

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 22:22

Diskutieren ja, aber was in der letzten Zeit insgesamt wieder los ist kann man so nicht stehen lassen.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

58

Donnerstag, 2. Januar 2014, 22:45

Jubiläumsturnier 20 Jahre Saar Eagles
Öffentlich · Von 1. FCS Fan Club Saar Eagles 93 e.V. | Facebook

Nachricht:
"
Unser alljährliches Hallenfußballturnier findet dieses Jahr zum 20 Jährigen bestehen des 1. FCS Fan Club Saar Eagles 93 e.V. als Jubiläumsturnier statt."



Adresse: Scharnhorststraße, 66119 Saarbrücken.
Eintritt frei


goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

Beiträge: 21 495

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

59

Samstag, 27. Februar 2016, 10:13

Gemeinsamer Fanabend kurz vor dem Start

Zitat

Kurz vor dem Start in der Liga lud Präisident Hartmut Ostermann die offiziellen Fanclubs zu einem gemeinsamen Abend ins Victor's Residenz-Hotel am Deutsch-Französischen-Garten ein.

Die Themenfelder der Diskussion waren breit gefächert. Über die Stimmung, den Protest in den Anfangsminuten, die Aussichten für den weiteren Saisonverlauf, das Fanturnier, zu verbessernde Kommunikationsstrukturen und nicht zuletzt den Stadionumzug, der logischerweise das meiste Interesse hervorrief.

"Wir haben euch eingeladen, um miteinander zu sprechen", sagte Präsident Ostermann bei seiner Begrüßung. Genau das ist der Weg, der gegangen werden soll. Ein engeres Zusammengehörigkeitsgefühl soll entstehen.

Stammspieler

Erleuchteter

Beiträge: 3 209

Wohnort: Saarbrücken-St. Johann

Beruf: Selbständiger

  • Nachricht senden

60

Samstag, 27. Februar 2016, 21:08

Super Sache, weiter so :thumbup: