Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Montag, 25. Juli 2011, 11:38

:D :D

Ich meine, was das Stadionradio betrifft, bzw. in diesen Bereich fällt.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

42

Montag, 25. Juli 2011, 11:40

Achso
Das Pausenspiel... das war net grade sehr gute organisiert

43

Montag, 25. Juli 2011, 12:12

Achso
Das Pausenspiel... das war net grade sehr gute organisiert


Ja das stimmt. Die sollen einfach ein Bitburger Mobil bauen^^

44

Montag, 25. Juli 2011, 12:34

Ein Bitburger Mobil ??

45

Montag, 25. Juli 2011, 12:38

Ein Bitburger Mobil ??


Anstatt das Eppers Mobil. Weil Bitbruger hat jetzt den Anspruch auf die Halbzeitspiele erhoben. Ich denke dann wäre ja so was möglich. Aber erstmal schauen, was sich die Jungs noch so einfallen lassen.

46

Montag, 25. Juli 2011, 13:28

Die Jungs von Bitburger sind bei sowas doch eigentlich immer kreativ.

47

Montag, 25. Juli 2011, 13:54

Mir würden interviews und fcs News + Musik besser gefallen in der Halbzeit als die öden spiele da
Blau und Schwarz ein Leben lang ...

48

Montag, 25. Juli 2011, 14:31

Ich war beim Halbzeitspiel gerade pullern. Aber ich habe schon gehört das es nicht so toll gewesen sein soll.

49

Montag, 25. Juli 2011, 15:46

Das Spiel ist leider etwas, naja wie soll man sagen. Zu Anspruchsvoll.
Für 90% der Parkbesucher ist es von vorneherein schon unmöglich den Ball von der Mittellinie im Tor (immerhin 50m) unterzubringen. Entweder rollt der Ball erst garnicht soweit oder wird komplett verzogen. Somit macht auch der blinde Keeper dabei relativ wenig sinn, da er eh nicht zum Einsatz kommt. Würde man das ganze aus ca. 30 Metern stattfinden lassen wäre es vielleicht etwas interessanter.

50

Montag, 25. Juli 2011, 19:34

Mir würden interviews und fcs News + Musik besser gefallen in der Halbzeit als die öden spiele da

Vor allem solche schwachsinnigen Spiele. Es gibt echt schicke Halbzeitunterhaltung. Als ich damals in München war gegen Dortmund wurde zur Halbzeit eine Art Quiz organisiert. Da durfte dann jeder Teilnehmen via SMS mit Nickname usw. Auf der Videotafel wurden jedem Bayernspieler in Comiclook zugelost mit dem jeweiligen Namen darüber und dann wurden Fragen gestellt mit Antwortmöglichkeiten, der Schnellste wurde dann auf der Leinwand gezeigt und hat einen Preis gewonnen.
1. Fussball Club Saarbrücken

51

Montag, 25. Juli 2011, 19:39

Mir würden interviews und fcs News + Musik besser gefallen in der Halbzeit als die öden spiele da

Vor allem solche schwachsinnigen Spiele. Es gibt echt schicke Halbzeitunterhaltung. Als ich damals in München war gegen Dortmund wurde zur Halbzeit eine Art Quiz organisiert. Da durfte dann jeder Teilnehmen via SMS mit Nickname usw. Auf der Videotafel wurden jedem Bayernspieler in Comiclook zugelost mit dem jeweiligen Namen darüber und dann wurden Fragen gestellt mit Antwortmöglichkeiten, der Schnellste wurde dann auf der Leinwand gezeigt und hat einen Preis gewonnen.


Gut so etwas wird bei uns wohl kaum möglich sein. Aber es gibt da natürlich andere Möglichkeiten. Das Eppers Mobil war noch immer am besten!

52

Montag, 25. Juli 2011, 19:42

Ja, mit der 2D-Videowand im Ludwigspark ist das natürlich nicht möglich. Ich wollte damit ja nur sagen, dass es tolle Spiele gibt, wenn man sich mal etwas anstrengt und überlegt :D
1. Fussball Club Saarbrücken

53

Montag, 25. Juli 2011, 22:54

Nur mal so ne Frage am Rand, was wars das Eppersmobil eigentlich ??

54

Montag, 25. Juli 2011, 23:19

Nur mal so ne Frage am Rand, was wars das Eppersmobil eigentlich ??


Oh, ein Neuling im Park! Schön! Das Eppersmobil wurde mit ein paar Leuten bespickt, einer am Lenkrad und alle anderen an den Pedalen (stells dir wie ein großes Kettcar fur 4 Personen vor), dann musste eine halbe Stadionrunde gefahren werden. Dabei wurde die Zeit gestoppt. Es gab immer zwei Teams. Die, die die bessere Zeit hatten, bekamen ein Epperspacket.
Saarbrücken first, Saarbrücken last and Saarbrücken over all

55

Montag, 25. Juli 2011, 23:22

Cool hört sich gut an ^^
Warum gibts das nicht mehr ??

56

Montag, 25. Juli 2011, 23:50

Warum gibts das nicht mehr ??


Weil die Sponsoren gewechselt wurden und Bitburger sich für die Halbzeit was anderes überlegt hatte.

57

Dienstag, 26. Juli 2011, 17:59

Das Eppersmobil war cool. Vor allem die geile Musik als die losgefahren sind.

http://www.youtube.com/watch?v=YN5P49Hr-9w
:thumbsup: :thumbsup:

58

Dienstag, 26. Juli 2011, 21:23

Waren das nicht sechs Leute in dem Mobil drin? Die technische Umsetzung war leider etwas seltsam geloest. Aber es gab ja offenbar auch Leute die das wirklich drauf hatten damit zu fahren. War jedenfalls immer ne lustige Gaudi, besser jedenfalls als diese Weitschuesse wie sie jetzt in letzter Zeit da sind. Da trifft ja keiner das Tor.
"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

Evelyn Beatrice Hall

59

Mittwoch, 27. Juli 2011, 09:35

Stadionradio

Ich habe letzte Saison schon mehrere Mails geschrieben, dass die Lautsprecher Müll sind und das bei mehr als ein paar100 Zuschauern nichts zu verstehen ist. Damals antwortete noch Falkenauer, der zusagte, dass man sich um neue Technik kümmern wolle.
Also habe ich auf die neue Saison gehofft. Aber bereits beim Gladbachspiel war klar, dass man auch diese Saison nichts verstehen wird.
Und so ist es auch - meine jetzigen beiden Mails - unter anderem mit Kommentaren der Chemnitzer zu unseren Lautsprechern, die teilweise wegen dem Geflüster die Schweigeminute nicht mitbekommen haben - werden nunmehr gar nicht beantwortet. Ist ja nur ein Fan, der hier rumnölt, was sollen wir dem denn schon antworten??

Ich zahle 17 Euro für die Victors, höre fetzenweise Musik, verstehe manchmal sogar 3-4 Spieler der Mannschaftsaufstellung, der Rest der Durchsagen verschwindet in der Versenkung.
Was muss man auch wissen, wer ein-und ausgewechselt wird.Und was interessiert mich die Musik etc.Fahrt mal nach Mainz und KL und hört euch dort mal die Stadionsprecher an - da werden die Fans mit deutlcihen lauten Ansagen und fetziger Musik eingepeitscht.Saarbrücken- NIX!!!

Es bleibt also nur zu hoffen, dass man im umgebauten Stadion was verstehen kann - allein der Glaube fehlt bei soviel Desintersse, dass nicht einmal Mails beantwortet werden.

Aber wie gesagt - zur Professionalität eines Vereines gehört auch der Umgang mit seinen Fans und deren Kritik. Und da ist der FCS Lichtjahre entfernt.

Wurschtelt nur weiter so !!

60

Mittwoch, 27. Juli 2011, 10:16

Im Kern trifft es die Sache, allerdings ist für die technische Umsetzung der Verein verantwortlich, bzw. die handelnden Personen. Unsere zwei Stadionsprecher können auch nur ansprechen, was geändert werden müsste.
Ich bin Realist, es ist halt so! ;)

Ähnliche Themen