Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

121

Montag, 9. Mai 2011, 09:53

Naja, also abgesehen davon was man von Jäger hällt, ist er ja eher auf der Aussenbahnspieler als einziger Mittelstürmer... Würde uns vllt. ganz gut tun. Wenn denn nicht mehr als 3 Franzosen im Team wären (Grüppchenbildung etc.).
----------------------------Hohs-----------------------
Meyerhofer-------Hahn-----Schäfer------Chaftar
------------------Fießer-----Döringer----------------
----Mendy-------------------------------Wegner----
-----------------------Sökler---------------------------
-----------------------------Luz-----------------------

122

Montag, 9. Mai 2011, 12:39

Mein Wunsch ist es das die neuen Spieler sich schnell Integrieren damit man auf dem Platz eine eingeschworene Truppe erkennt. Dies wird nach all den Abgängen schwer genug. Trotzdem bin ich guter Dinge das wir nicht gegen den Abstieg spielen werden.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 551

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

123

Dienstag, 10. Mai 2011, 14:11

Zitat

Der im FCS-Umfeld schon als Zimmermann-Nachfolger gehandelte Alban Meha vom Regionalligisten Eintracht Trier wechselt zum Zweitligisten SC Paderborn, unterschrieb gestern einen Zweijahresvertrag. Meha sagte auf SZ-Anfrage, "Saarbrücken wäre sicher ein Thema gewesen. Aber ich habe von deren Interesse nur aus den Medien erfahren, einen direkten Kontakt gab es nicht".

Und so muss sich die sportliche Leitung des FCS weiter umsehen. "Meha war nicht der einzige auf unserer Liste", sagte FCS-Trainer Jürgen Luginger, "wir haben uns auch einige andere Spieler angeschaut, mit manchen hat es erste Gespräche gegeben. Es ist noch zu früh, mehr zu sagen. Aber wir liegen gut in der Zeit."


SZ, 10.05

124

Mittwoch, 11. Mai 2011, 18:57

tja so is das halt wenn man pennt...bei sowas wechseln die Spieler halt woanderst hin
Blau und Schwarz ein Leben lang ...

125

Mittwoch, 11. Mai 2011, 21:29

tja so is das halt wenn man pennt...bei sowas wechseln die Spieler halt woanderst hin


Den wollte man nie haben ^^ Alles Ablenkung :thumbsup:

126

Donnerstag, 12. Mai 2011, 13:44

Wir werden schon jemand bekommen der die Zimmermann Position ersetz. Klar ist Nico ein herber Verlust doch am Ende zählt immer die Mannschaftsleistung was bringt dir ein Zimmermann in Bestform wenn der Rest nur nebenher rennt.

Am 22.Juli wird schon ne schlagfertige Mannschaft auf dem Platz stehen ich sehe aúch dann kein Qualitätsverlust es wird nur die Frage sein wie lange es dauert bis die Mannschaft als solche auch funktionert und dann ist hier einiges Möglich.


Lerandy, Gehring, Kohler, Sieger, Stiefler, Pisano sogar der Fuchs diese Aufgezählten Spieler haben in der Schlussphase Woche für Woche Topleistungen gezeigt warum sollten Sie jetzt damit aufhören ?

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 551

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

127

Montag, 16. Mai 2011, 16:35

Wie Diego bereits im Bereich "1.Mannschaft" gepostet hat scheint der FCS an Jonatan Kotzke interessiert zu sein.
Quelle ist hierbei ein User auf Ludwigspark.de, der sich auf nordbayern.de stützt. Den fraglichen Artikel konnte ich nicht finden.

Spielerprofil Jonatan Kotzke

Er ist mit 23 Saisoneinsätzen (19 von Beginn an, 16 über 90 Minuten) Stammspieler bei seinem Club, dem 1.FC Nürnberg II. Dieser spielt in der Regionalliga Süd. Er hat sieben Spieltage komplett gefehlt, hier vermute ich aufgrund einer Verletzung und ansonsten kommt er regelmäßig zum Einsatz.

Der 21-Jährige begleitet in der Regel die Position des defensiven Mittelfeldspielers.

128

Montag, 16. Mai 2011, 16:47

Den fraglichen Artikel konnte ich nicht finden.


Geht mir auch so und deswegen beschäftige ich mich nicht weiter mit dem Gerücht^^

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 551

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

129

Montag, 16. Mai 2011, 23:09

Zitat

Der eine oder andere Spieler hat seine Chance nicht genützt und wird sein Heil woanders suchen. So ist Johann Kotzke beim Drittligisten 1.FC Saarbrücken im Gespräch und soll seinen ehemaligen Teamgefährten Markus Fuchs und Manuel Stiefler folgen.


Klick hier für Quelle
So sehen einige Nürnberger den Jungen (Quelle tm.de) :

Zitat

Kenne den jungen gut, hab ihn öfter im Training gesehen.
Hat schon ab Januar ´09 mit den Profis trainiert und zur Saison 2009/10 dann einen Profivertrag bekommen.
Talent hat er auf alle Fälle. Für einen defensiven Mittelfeldspieler hat er eine gute Übersicht. Er spielt auch gute Pässe, auch wenn zumeist noch etwas überhastet.
Hauptsächlich aber erledigt er seine Arbeit nach hinten, die Angriffe des Gegners zu unterbinden, sehr gut. Talent hat er auf alle Fälle und die 3. Liga würde ich ihm zutrauen.
Er stand schon vor seinem Debüt im Profikader bei uns doch dann hatter er diese wie sie bei transfermarkt. de aufgeführt wird "unbekannte Verletzung" und danach ist er bei uns eigentlich nicht mehr richtig ran gekommen.
Wenn er bei euch die Chance hätte zu spielen, macht der Transfer eigentlich für alle Seiten Sinn!


Zitat

Gleich als Ersatz für Zeitz? Warum nicht - hab Kotzke zwar nicht oft gesehen, aber in den wenigen Spielen hat er einen ruhigen und abgeklärten Eindruck gemacht. In der Defensivarbeit. Offensiv hab ich ihn eigentlich gar nicht gesehen.
Ich denke, er braucht mal einen Luftwechsel und irgendwo das Vertrauen in der ersten Mannschaft, dann wird man sehn, wo sein Weg hinführen kann. Bei uns dürfte sein möglicher Platz im Erstligakader spätestens seit dem Transfer von Zeitz blockiert sein.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 551

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

131

Mittwoch, 25. Mai 2011, 16:10

Spielerprofil Tim Kruse (Tm.de)

Kruse ist 28 Jahre und begleitet die Position des Defensiven Mittelfeldsspielers.

Hier die Originale Quelle
Klick

Er spielte unter Luginger beim RWO als Stammspieler und hat in dieser Saison 16 Einsätze (1 Tor) zu verzeichnen. In der aktuellen Rückrunde hat er dabei fast alle Spieler über eine lange Distanz mitgemacht und war in der Rückrunde Stammspieler bei RWO. Die Hinrunde verpasste er durch eine langwierige Verletzung fast vollständig!

132

Mittwoch, 25. Mai 2011, 16:15

Hier auch die Bestätigung, dass Sie Ihn wohl abgeben "wollen".

http://www.reviersport.de/articles-157201.html
----------------------------Hohs-----------------------
Meyerhofer-------Hahn-----Schäfer------Chaftar
------------------Fießer-----Döringer----------------
----Mendy-------------------------------Wegner----
-----------------------Sökler---------------------------
-----------------------------Luz-----------------------

133

Mittwoch, 25. Mai 2011, 16:29

Na das wär doch kein schlechter. der zusammen mit sieger auf da doppel 6 damit könnte man wohl leben. eggert nach hinten neben lerandy und gehring auf die außen (hat er ja diese saison auch scho öfter gespielt) dazu noch forkel un die abwehr könnt scho stehen. stiefler rechts pisano als spitze................würd also noch en zimboersatz und en linker außen fehle. wobei da ja auch noch kohler is. hm also ich denk alles in allem wird das mit em klassenerhalt scho klappen ;)

Beiträge: 810

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

134

Mittwoch, 25. Mai 2011, 16:52

Hoffentlich kommt der Kruse !

135

Mittwoch, 25. Mai 2011, 19:37

finde gehring auf links außen nicht die beste lösung, er ist mit sicherheit kein schlechter aber in der mitte besser aufgehoben! es kommen zu wenig flanken von ihm an....
eggert ist ja nicht der größte, kann ich noch nicht beurteilen aber den könnte man doch auf außen probieren wenn der kruse kommen sollte!
wobei ja nicht gesagt ist, dass kruse besser ist als eggert!


im mittelfeld muss noch was auf außen her, denn da ist man mit nur 3 spieler zu dünn besetzt! auf links außen (def) braucht man auch noch einen, genau wie in der IV! ich momentan im kader noch keinen abwehrchef!
den sturm sollte man auch nicht vergessen, da sind drei spieler zu wenig und ob da die qualität reicht...

136

Mittwoch, 25. Mai 2011, 19:50

Lerandy is der chef in der abwehr seh ich keine probleme.un gehring auf außen klar wär nit die optimale lösung aber könnt ich mir vorstellen wenn keiner mehr kommt. und im sturm befürchte ich fast das da keiner mehr kommen wird. bei dem system mit einer spitze glaub ich nit das man mehr wie drei leute in de kader nimmt nur ob dat von der qualität her reicht geb ich dir recht. andererseits wie sich fuchs und vorallem pisano in der rückrunde präsentiert haben seh ich das auch nit als en riesen problem an.

137

Mittwoch, 25. Mai 2011, 19:58

finde lerandy ist kein abwehrchef er wird etwas überbewertet, natürlich hat er gut gespielt! aber besonders in der hinrunde als es mehr probleme in der abwehr gab, war er auch nicht ohne schuld! außerdem verursacht er zu viele fouls...
lernady neben einem soliden abwehrchef ist eine sehr gute lösung!
man darf die leistung der letzten wochen nicht überbewerten und muss gut nachrüsten! der wichtigste teil einer mannschaft ist meiner meinung die abwehr (mit dem torwart)! was man diese saison auch gesehen hat, als luginger die abwehr umgestellt hat, hat ganze mannschaft sichergestanden und besser gespielt!

138

Mittwoch, 25. Mai 2011, 20:00

Na ja so gehen meinungen halt auseinander. ich persönlich fand markus mann en bisl überschätzt. aber wir werden sehen. kann mir aber nit vorstellen das in der IV noch irgend en kracher geholt wird. da hat man jetzt drei gute leute da wird wohl nur noch einer als backup kommen.

139

Mittwoch, 25. Mai 2011, 20:10

naja mann hat meiner meinung nach in der wichtigen phase als zeitz verletzt war sehr gut gespielt und war sehr wichtig! seine leistung wurde durch seinen abgang etwas getrübt...
bin immer noch enttäuscht, dass er nur wegen geld gegangen ist!

140

Mittwoch, 25. Mai 2011, 20:13

Gehring ist sowohl auf den Außen als auch in der Innenverteidigung sehr gut aufgehoben. Da kann man je nach Bedarf umstellen.

Ähnliche Themen