Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dome

"Ehrennadel" des Forums + WM-Tippspielsieger 2018

  • Nachricht senden

261

Samstag, 2. Juli 2011, 22:06

wie kann man in der Vorbereitung gegen PS ein Spiel ausmachen.



Genau,bin unter anderem auch dehslab nicht hin,weil ich mich bei solchen Spielen immer tierisch aufrege,weil solche Vereine dem FCS nie etwas gegönnt haben und auch nie etwas gönnen werden.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 815

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

262

Samstag, 2. Juli 2011, 22:18

Die Aufstellungen von gestern gegen Wellesweiler

Marina (46. Christiansen), Gehring, Eggert (46. Sieger), Kruse (46. Lerandy), Laux (73. Kohler), Özbek (46. Stiefler), Wurtz (73. Sökler), Pazurek, Kizmaz (53. Forkel), Bach, Ziemer (73 Fuchs)

und der Bericht der HP

Zitat

Im dritten Vorbereitungsspiel beim Bezirksligaaufsteiger SSV Wellesweiler boten die Blau-Schwarzen den knapp 400 Zuschauern ein wahres Offensivspektakel. Satte 20 Tore konnte das Team von Jürgen Luginger erzielen, doch auch Wellesweiler war erfolgreich. In 86. Minute war es Benjamin Schwindling, der den Ehrentreffer zum 18:1-Zwischenstand erzielen konnte.

Auf Seiten des 1. FC Saarbrücken war Manuel Stiefler der Toptorschütze. Trotz nur 45 Minuten Spielzeit war der 22-Jährige gleich viermal erfolgreich. Jeweils drei Treffer erzielten der erst heute verpflichtete Marcel Ziemer, der zudem noch drei weitere Tore vorbereitete, Ufuk Özbek, Newcomer Johannes Wurtz und Stephan Sieger. Abdul Kizmaz netzte zweifach ein. Kai Gehring erzielte einen Treffer.

„Es war ein guter Test mit vielen Toren, wir sind wieder viel gelaufen. Es war eine gute Trainingseinheit“, sagte Luginger nach der Begegnung.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 815

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

263

Samstag, 2. Juli 2011, 23:39

Hp-Bericht zum Heutigen Spiel

Zitat

Der 1. FC Saarbrücken musste sich nach drei Siegen in den bisherigen Vorbereitungsspielen in Rohrbach gegen den FK Pirmasens mit einem 2:2 begnügen. „Es war ein guter Test. Pirmasens hat uns eine gewisse Härte entgegengebracht und sie haben sich gut gewehrt. Die Gegentore waren vermeidbar. Aber auch bei uns fehlt noch etwas die Abstimmung. Wir haben jetzt noch drei Wochen Zeit um zum Ligastart richtig fit zu sein“, kommentierte FCS-Trainer Jürgen Luginger die Begegnung.

Nach einem Freistoß von der rechten Seite durch Manuel Stiefler erzielte Marc Lerandy in der 21. Minute die Führung für den FCS. Er verzögerte seinen Schuss geschickt und ließ FKP-Keeper Marhöfer so keine Abwehrmöglichkeit. Bereits sechs Minute später konnte Xavier Nocic ausgleichen. Ufuk Özbek war es, der die Blau-Schwarzen in der 61. Minute mit einem satten Schuss vom linken Strafraumeck wieder in Führung brachte. Den 2:2-Endstand stellte Jan Brandscheid in der 79. Minute her.

Aufstellung : Böhmann, Forkel (78. Gehring), Lerandy, Eggert, Kohler, Kruse, Sieger, Stiefler, Özbek (78. Laux), Sökler, Fuchs (78. Wurtz)

264

Sonntag, 3. Juli 2011, 00:14

Selbst in Boxen gibt es Schwalben.

Seit langem mal wieder ein guter Kampf


PS: Ich weis das es hier nicht rein passt!!! ;)
"HANSI HÖR UFF, HÖR UFF, HANSI HANSI!! "


FUßBALLMAFIA DFB

Dome

"Ehrennadel" des Forums + WM-Tippspielsieger 2018

  • Nachricht senden

265

Sonntag, 3. Juli 2011, 00:29

Selbst in Boxen gibt es Schwalben.

Seit langem mal wieder ein guter Kampf


PS: Ich weis das es hier nicht rein passt!!! ;)



Richtig,hat mächtig Spaß gemacht zu sehen,wie dieser Haye alles mögliche versucht hat :-)

Fcsforever

Erleuchteter

Beiträge: 3 950

Wohnort: Völklingen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

266

Sonntag, 3. Juli 2011, 11:59

Bis jetzt bin ich mit der Vorbereitung voll zufrieden. Schade nur das Pisano mit der Leistenverletzung noch ausfällt.

Hoffe das sie jetzt noch einen Spieler fürs Mittelfeld (links) holen. Dann kann die Runde beginne.
Dieter Ferner's Blue and Black Army

267

Sonntag, 3. Juli 2011, 12:33

Ohgoddogodd! Gottseidank hatte ich ne Einladung zu ner Privaten Party und hab mir Pirmasens gespart. Es ist nichts schlimmer, wenn man in einem Testspiel unbeherrscht zu Werke geht und die Gegenspieler umholzt. :thumbdown:
Ich schaue vorwärts und bin in Neunkirchen am Mittwoch dabei. Dann erhoffe ich mir mehr Test als umleg-Fest ;)

268

Sonntag, 3. Juli 2011, 12:40

Hoffe das sie jetzt noch einen Spieler fürs Mittelfeld (links) holen. Dann kann die Runde beginne.


Muss man nicht verstehen oder? Wir haben ja nur Mittelfeldspieler im Überfluss.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 815

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

269

Sonntag, 3. Juli 2011, 12:47

Wo haben wir bitte Mittelfeldspieler im Überfluss?

Wir haben Sieger, Kruse, Eggert fürs DM, da Pazurek als IV eingeplant ist
Wir haben auf Recht Stiefer und Kizmaz - Position erledigt
Wir haben in Mitte Özbek
Wir haben auch Links Laux und Sökler

Macht am Ende 8 Spieler für 5 Positionen

Zieht man Sökler in die Mitte um dem jungem Özbek Konkurrenz zu machen bleibt auf links nur eine Alternative, da Kohler als LV gebunden ist. Natürlich würde es auch in der aktuellen Besetzung funktionieren, nur ist es deutlich sinnvoller auf dieser Position zu reagieren als nochmal einen dritten linken Verteidiger in den Kader zu holen. In dieser Hinsicht war der Schutzbach Abgang klasse um die Positionen besser zu besetzen.

Wir spielen immerhin in der Regel mit einem 5-er Mittelfeld und da sollte man auch die nötigen Alternativen bereithalten. Schutzbach war da ne Alternative (siehe Babelsberg letzte Saison), aber er ist bekanntlich weg. Somit sollte man auch Ersatz besorgen.
Andere Position die Möglich wäre wäre der vierte Innenverteidiger, aber ansonsten ist das Mittelfeld der Mannschaftsteil wo man am ehesten noch ne Alternative gebrauchen könnte.

-B-

Meister

Beiträge: 1 908

Wohnort: SB - Dudweiler

Beruf: Schüler =,(

  • Nachricht senden

270

Sonntag, 3. Juli 2011, 12:47

Vorallem muss man bedenken, dass das es 2. Testspiel innerhalb von 24 Stunden war...Sind zwar ,,nur" Testspiele aber trotzdem spielen unsre Spieler da en ziemlich schnelles Spiel, was dann ermüdet
Ich bin Dichter als Goethe.

271

Sonntag, 3. Juli 2011, 12:57

Also Kohler wird eher im Mittelfeld spielen, bevor er nach links wechselt. Und selbst wenn es nur 8 Mittelfeldspieler gibt, reichen die bei einem 4-5-1 System locker aus. Es gibt kaum Mannschaften, die jede Position doppelt besetzen. Haben wir letztes Jahr auch nicht. Da sollte man lieber jemand für die Außen bzw. als Schutzbach Ersatz noch holen, denn Kohler in der Abwehr is ne Katastrophe.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 815

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

272

Sonntag, 3. Juli 2011, 13:06

Zitat

Durch den Abgang von Schutzbach ist wieder ein Platz frei im Kader. Luginger schließt einen weiteren Transfer deshalb nicht aus. „Wir wollen eigentlich mit einem 22-er Kader in die Saison gehen. Auf der Linksverteidiger- Position sind wir mit Lukas Kohler und Yannick Bach bereits gut besetzt. Wenn wir noch jemanden holen, dann einen talentierten Spieler im Offensivbereich“, sagt Luginger.


Luginger gestern in der Saarbrücker Zeitung.
Kohler ist, genauso wie am Ende der letzten Saison, als linker Verteidiger eingeplant.

Das man nicht alle Positionen doppelt besetzt hat ist richtig und auch in den meisten Fällen nur schwerlich umsetzbar. Allerdings ist unsere Personaldecke eh sehr dünn und dadurch benötigt man noch einen Spieler.
Mit Schutzbach hatten wir drei LVs, muss man dann nochmal einen holen?

Ob acht Mittelfeldspieler ausreichen kann man doch bezweifeln in einer langen Saison. Wenn dann nochmal etwas Budget frei wird sollte man dort auch reagieren.
Welche Position willst du denn ansonsten verstärken?

273

Sonntag, 3. Juli 2011, 13:21

Welche Position willst du denn ansonsten verstärken?


Ob wir gut besetzt sind auf den Außen muss Luginger ja wissen. Ich bin kein Freund von Kohler in der Abwehr und er hat auch oft genug bewiesen wieso. Ich denke wir sind auf der einen Seite Außen nur dürftig besetzt. Otto spielt viel zu unsicher und Bach hatte noch keinen Einsatz in Liga 3. Wenn man jemand fürs Mittelfeld verpflichtet, dann aber nur jemand, der auch wie Schutzbach Abwehr und Mittelfeld spielen kann.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 815

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

274

Sonntag, 3. Juli 2011, 13:31

Nunja er war im Mittelfeld sicherlich stärker, da dort seine Offensivqualitäten besser zur Geltung kommen. Linker Verteidiger ist nicht seine ursprüngliche Position und dies hat man auch öfters gemerkt. Das ist Fakt.

Allerdings hat er sich in der letzten Saison entwickelt und zum Schluss auch gute Spieler als LV gemacht. Ich traue ihm auch den nächsten Schritt zu. Ob es dann reicht um die Problemzone auf der linken Seite erstmal zu beseitigen muss man abwarten. Er hat jetzt ne komplette Vorbereitung links hinten und dies wird ihm zugute kommen.

Sicherlich sollte auch der neue Spieler Polyvalent einsetzbar sein. Darauf legt man zurecht viel Wert. Ob es Abwehr/Mittelfeld oder Mittelfeldintern ist dann immer so ne Sache. Da bleibt die Qualität erstmal vorrangig. Da muss es wirklich passen einen solchen Spieler zu finden und finanzieren zu können, denn viel Spielraum werden wir nicht mehr haben.

275

Sonntag, 3. Juli 2011, 17:41

Testspiel gegen Metz verlegt

Das Vorbereitungsspiel gegen den FC Metz findet aus organisatorischen Gründen nicht wie geplant in Stiring-Wendel statt.
Die Begegnung wird aber definitiv am 10. Juli ausgetragen.
Der neue Spielort und alle Infos zu den Tickets folgen in den kommenden Tagen.

276

Sonntag, 3. Juli 2011, 18:44

auf LV sind wir ausreichend besetzt:
kohler als offensiv ausgerichteten LV einzusetzten ist sicherlich nicht die schlechteste lösung. defensiv mit schwächen, die er aber wie goalgetter schon geschreiben hat, nach der vorbereitung als LV abstellen kann!
dazu kommen bach, otto (der sich stark steigern muss, wenn er einsätze bekommen will) und gehring, das sollte ausreichen! als alternative kann man auch pazurek dort spielen lassen...
die IV ist besetzt, ob man noch jemanden holt bezweifel ich, denn die DM können diese position auch spielen (könnte man aber noch was machen)

im sturm ist man nun auch ausreichend besetzt, mit 4 stürmer für 1 freie position + özbek und laux!
das DM ist acuh qualitativ gut besetzt mit 4 spielern + stiefler, der das auch spielen kann!

im offensiven mittelfeld und auf den außen könnte man noch was tun. links offensiv ist besetzt mit laux, sökler + kizmaz!
die mitte mit özbek + sökler, etwas dünn genau wie die rechte seite nur mit stiefler + kizmaz!

also im mittelfeld kann man durch aus für die rechte seite oder die mitte was tun ( meiner meinung nach ehr für rechts) und auch in der defensive einen variablen spieler für IV oder RV denn zu forkel fehlt eine echte alternative!
beides wird aber nicht möglich, deshalb sollte man sich genau überlegen wo man was macht...

277

Sonntag, 3. Juli 2011, 21:42

Fahrt von euch jemand am 16.17. Juli nach England?
:sleeping: Nostalgiepark zum Ludwig :sleeping:

278

Sonntag, 3. Juli 2011, 21:49

Ja. :thumbsup:
- - - - - - - - -

279

Sonntag, 3. Juli 2011, 21:52

1.Spiel ist gegen Lockomotive Moskau.
:sleeping: Nostalgiepark zum Ludwig :sleeping:

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 815

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

280

Montag, 4. Juli 2011, 10:50

FCS absolvierte am Wochenende zwei Testspiele (SZ, 04.07)

Zitat

„In Anbetracht der zwei anstrengenden Wochen, die hinter uns liegen, war das heute schon ganz in Ordnung. Wir haben einiges ausprobiert, aber zum jetzigen Zeitpunkt kann natürlich noch nicht alles funktionieren“, sagte der Torschütze zum 1:0, Marc Lerandy.


Zitat

Das Tempo war hoch und wir haben gut dagegengehalten“, kommentierte Jürgen Luginger die Partie. Enver Marina (Wadenzerrung) und Abdul Kizmaz (Adduktorenzerrung) verletzten sich gegen Wellesweiler und waren gegen Pirmasens nicht dabei. Auch Marcel Ziemer kam beim zweiten Spiel nicht zum Einsatz. Er hat noch Trainingsrückstand und soll laut Luginger behutsam aufgebaut werden.



Der große Tag für den SSV Wellesweiler (SZ, 04.07)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »goalgetter13« (4. Juli 2011, 16:31)


Ähnliche Themen