Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum :: 1. FC Saarbrücken. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

841

Sonntag, 13. Oktober 2013, 15:12

@seit1903

Ob er länger ausfällt weis ich nicht. So wie der gestern vom Platz ist kann man schon davon ausgehen das er ne Pause einlegen muss.

Was ich aber jetzt noch nicht weis und auch nicht hoffe. Man sollte aber damit rechnen das er uns jetzt mal ne zeitlang fehlt

842

Sonntag, 13. Oktober 2013, 15:56

Im Gegensatz zu den Pokalspielen, war Eggert in der Liga ein Totalausfall.
Ich habe überhaupt seit er hier ist, erst eine Handvoll brauchbarer Spiele von ihm gesehen.

bin mir fast sicher das hier über einen längeren zeitraum falsch Trainiert wurde und es deshalb "Dysbalancen" bei den Spielern gibt.
Verletzte in der großen Anzahl, über einen so großen Zeitraum haben Gründe.

Unter Muskulären Dysbalancen (Ungleichgewicht) versteht man verstärkte Muskelverkürzungen und/oder Muskelabschwächungen zwischen Agonist (= Spieler) und Antagonist
(= Gegenspieler) durch einseitige Kraftentwicklung bei gleichzeitiger
Vernachlässigung ihrer Dehnungsfähigkeit. Sie werden hervorgerufen durch
mangelnde bzw. fehlende körperliche Beanspruchung
Wiki

...........................................

Dtsch Arztebl 2001; 98(44): A-2895 / B-2459 / C-2187
Otto, Gerhard


zu dem Beitrag Prävention und Therapie von Priv.-Doz.
Dr. med. Frank Mayer Dr. rer. soc. Stefan Grau Heiner Baur Anja
Hirschmüller Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Horstmann Prof. Dr. phil. Albert
Gollhofer Prof. Dr. med. Hans-Hermann Dickhuth in Heft 19/2001

[img]http://www.aerzteblatt.de/img/track.gif?key=archivartikelhtm-29262&ts=2013101316015876582&visit=1[/img][img]http://www.aerzteblatt.de/img/track.gif?key=archivrubrikhtm-325&ts=2013101316015857136&visit=1[/img]Nicht
der Laufsport an sich ist das Problem, sondern der Sportler, der in
unserer durch Bewegungsarmut gekennzeichneten Zeit zunehmend unter
Dysbalancen und Kompensationsmechanismen seines Bewegungsapparates
leidet.

Anhaltende Fehlhaltungen und dadurch bedingte Fehlfunktionen ziehen den
ganzen Körper in ein entsprechendes Haltungsprovisorium, das dann
Schmerzen im täglichen Leben und beim Sport verursacht – von A
(Achillodynie) bis Z (Zahnschmerz durch Kiefergelenkfehlfunktion).

Auf neurophysiologischen Erkenntnissen basierende Diagnoseverfahren und
Übungen, die von Pete Egoscue in den USA entwickelt wurden, können hier
schon in kürzester Zeit Erleichterung schaffen.

Gerade Sportler sind häufig die Patienten mit den ausgeprägtesten
Fehlfunktionen und Dysbalancen, da die meisten Trainingspläne auf eine
symmetrische Belastung und den Ausgleich von Dysbalancen keinen Wert
legen.



Dr. med. Gerhard Otto

Lindenallee 47, 45127 Essen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »seit 1903« (13. Oktober 2013, 16:06)


saarmania

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

843

Sonntag, 13. Oktober 2013, 16:14

@seit1903

Ob er länger ausfällt weis ich nicht. So wie der gestern vom Platz ist kann man schon davon ausgehen das er ne Pause einlegen muss.

Was ich aber jetzt noch nicht weis und auch nicht hoffe. Man sollte aber damit rechnen das er uns jetzt mal ne zeitlang fehlt


Soweit ich das richtig mitbekoommen habe (stand direkt daneben) war Eggerts Antwort auf die Frage von Cello ("Is kaputt?") ein knappes Nicken. War natürlich seine Selbsteinschätzung im akuten Schmerzmoment, aber ich denke so ganz ohne wirds nicht sein...
Flach spiele, hoch gewinne.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 086

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

844

Montag, 14. Oktober 2013, 00:26

Sasic zum Pokalspiel:

Zitat

"Die Beine waren schwer. Es ist aber gut, dass wir die Woche mit einem positiven Ergebnis abschließen konnten."


Bild, 14.Oktober

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 086

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

845

Montag, 14. Oktober 2013, 10:38

FCS steht in Runde fünf des Saarlandpokals – Eggert verletzt

Zitat

Vor etwa 1000 Zuschauern hielt Scheuern am Samstag 61 Minuten lang ein 0:0, ehe sich die Mannschaft von Trainer Milan Sasic durchsetzte. Die Tore erzielten Philipp Hoffmann (61. Minute), Raffael Korte (66.) und Andreas Glockner fast mit dem Abpfiff. Christian Eggert verletzte sich am Sprunggelenk. Eine Kernspintomographie soll heute Klarheit über die schwere der Verletzung bringen. „Vor allem in Halbzeit eins haben wir nicht gut gespielt und viele Fehler gemacht. Eine Ursache war sicher die Müdigkeit, weil wir in der Woche zuvor sehr hart trainiert haben“, erklärte Sasic. Der FCS hatte ein sechstägiges Trainingslager in Bosen absolviert, wo bis zu drei Einheiten täglich auf dem Programm standen. „Ich bin sehr zufrieden mit dem Trainingslager. Die Jungs haben sehr gut mitgezogen. Wir haben an mehreren Schwerpunkten, wie an Fitness und taktischen Sachen gearbeitet“, sagte Sasic.


Scheuern ärgert den Favoriten

Zitat

Wir haben uns sehr, sehr gut verkauft und haben uns absolut nichts vorzuwerfen“, freute sich Scheuerns 43-jähriger Abwehrchef Carlo Kirsch, der seine Defensive glänzend organisierte und vor allem bei hohen Bällen selbst lange ein Turm in der Schlacht war. „In meinem Alter noch einmal gegen eine Profi-Mannschaft zu spielen, das war eine tolle Sache“, meinte Kirsch. Mehr als zufrieden mit seinem Team war Scheuerns Spielertrainer Michael Petri, der früher selbst für Saarbrücken am Ball war. „Dass wir gegen einen solchen Gegner 60 Minuten lang kein Gegentor bekommen haben, das ist aller Ehren wert“, freute sich der 35-Jährige.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 086

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

846

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 19:51

Das Pokalspiel in Quierschied wurde zwischenzeitlich auf Dienstag, 29.Oktober gelegt. Anstoß ist um 19 Uhr, gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz in Quierschied und nicht auf dem dahinterliegenden Rasenplatz auf dem der FCS sonst seine Testspielserie im Sommer eröffnet. Die bisherigen Terminierungen der fünften Runde schauen wie folgt aus:

Dienstag, 29.Oktober, 18:30 Uhr
SV Urexweiler (LL) - SV Elversberg (3L)

Dienstag, 29.Oktober, 19:00 Uhr
SpVgg Quierschied (LL) - 1. FC Saarbrücken (3L)
SV Bubach-Calmesweiler (BL) - Borussia VfB Neunkirchen (OL)
FC Uchtelfangen (LL) - FC Hertha Wiesbach (OL)

Mittwoch, 30.Oktober ab 19:00 Uhr
FV Eppelborn (SL) - FC 08 Homburg (RL)
FC Palatia Limbach (VL) - Röchling Völklingen (OL)
FC Lautenbach (BL) - Saar 05 Saarbrücken (SL)
SV Auersmacher (SL) - SV Mettlach (SL)
DJK St. Ingbert (BL) - SV Bübingen (SL)
FV Siersburg (SL) - SC Brebach (SL)
SG Schwemlingen (LL) - TuS Steinbach (VL)
SV Fürstenhausen (BL) - SC Großrosseln (VL)
SG Körprich (LL) - VfB Dillingen (SL)
VfB Tünsdorf (BL) - Sieger aus SC Reisbach (LL)/DJK Bildstock (VL)
SV Furpach (VL) - FV Schwalbach (VL)
SV St. Ingbert (VL) - SF Köllerbach (SL)


Das letzte Spiel der 4.Hauptrunde, Reisbach vs Bildstock läuft seit 19:00 Uhr!

847

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 19:54

Das Pokalspiel in Quierschied wurde zwischenzeitlich auf Dienstag, 29.Oktober gelegt. Anstoß ist um 19 Uhr, gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz in Quierschied und nicht auf dem dahinterliegenden Rasenplatz auf dem der FCS sonst seine Testspielserie im Sommer eröffnet. Die bisherigen Terminierungen der fünften Runde schauen wie folgt aus:

Dienstag, 29.Oktober, 18:30 Uhr
SV Urexweiler (LL) - SV Elversberg (3L)

Dienstag, 29.Oktober, 19:00 Uhr
SpVgg Quierschied (LL) - 1. FC Saarbrücken (3L)
SV Bubach-Calmesweiler (BL) - Borussia VfB Neunkirchen (OL)
FC Uchtelfangen (LL) - FC Hertha Wiesbach (OL)

Mittwoch, 30.Oktober ab 19:00 Uhr
FV Eppelborn (SL) - FC 08 Homburg (RL)
FC Palatia Limbach (VL) - Röchling Völklingen (OL)
FC Lautenbach (BL) - Saar 05 Saarbrücken (SL)
SV Auersmacher (SL) - SV Mettlach (SL)
DJK St. Ingbert (BL) - SV Bübingen (SL)
FV Siersburg (SL) - SC Brebach (SL)
SG Schwemlingen (LL) - TuS Steinbach (VL)
SV Fürstenhausen (BL) - SC Großrosseln (VL)
SG Körprich (LL) - VfB Dillingen (SL)
VfB Tünsdorf (BL) - Sieger aus SC Reisbach (LL)/DJK Bildstock (VL)
SV Furpach (VL) - FV Schwalbach (VL)
SV St. Ingbert (VL) - SF Köllerbach (SL)


Das letzte Spiel der 4.Hauptrunde, Reisbach vs Bildstock läuft seit 19:00 Uhr!
Sieg ist Pflicht wie ist egal :D :P




nineteen

unregistriert

848

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 13:59

Bildstock äusserst glücklich weiter. schade für scr

F-Block Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 262

Beruf: Fan des 1.FC Saarbrücken

  • Nachricht senden

849

Freitag, 18. Oktober 2013, 11:15

Laut SZ findet das SaarlandpokalSpiel gegen Quirschied auf deren Kunstrasenplatz statt und damit nicht auf dem Rasenplatz wie die alljährigen Freundschaftsspiele.

Was soll das denn ? Hat das etwas mit dem Flutlicht zu tun ? 8| ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »F-Block Fan« (18. Oktober 2013, 11:24)


850

Freitag, 18. Oktober 2013, 22:38

Laut SZ findet das SaarlandpokalSpiel gegen Quirschied auf deren Kunstrasenplatz statt und damit nicht auf dem Rasenplatz wie die alljährigen Freundschaftsspiele.

Was soll das denn ? Hat das etwas mit dem Flutlicht zu tun ? 8| ?(


Da das Spiel Abends stattfindet und es im Oktober dann dunkel ist braucht man Flutlichter die es nunmal an dem Rasenplatz nicht gibt.

851

Freitag, 18. Oktober 2013, 23:55

Laut SZ findet das SaarlandpokalSpiel gegen Quirschied auf deren Kunstrasenplatz statt und damit nicht auf dem Rasenplatz wie die alljährigen Freundschaftsspiele.

Was soll das denn ? Hat das etwas mit dem Flutlicht zu tun ? 8| ?(


Da das Spiel Abends stattfindet und es im Oktober dann dunkel ist braucht man Flutlichter die es nunmal an dem Rasenplatz nicht gibt.

Rund um den Kunstrasen sind nur Barrieren, keine gute Sicht. Wenn es mehr als 500 Zuschauer werden, geht da nix mehr, ich kenn den Sportplatz, habe praktisch meine Kindheit und jugend da verbracht.
Ganz schlechte Entscheidung.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 086

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

852

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 15:21

FCS tritt dienstags in Quierschied an

Zitat

Für die Blau-Schwarzen geht es an eine bekannte Spielstätte. Die Testspielserie der Sommervorbereitung startet schon traditionsgemäß in Quierschied und jetzt kommt es auch im Lottopokal Saar zum direkten Duell. Wie der Saarländische Fußball-Verband bekannt gab, wird die Begegnung am Dienstag, den 29. Oktober stattfinden. Der Anpfiff auf dem Kunstrasenplatz erfolgt um 19 Uhr.

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 086

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

853

Sonntag, 27. Oktober 2013, 18:35

Achtelfinale Lottopokal Saar - Auslosung in Schwemlingen

Zitat

Zum Abschluss findet die Auslosung für die Spiele im Achtelfinale statt:

Donnerstag, 31. Oktober 2013
21.00 Uhr
Clubheim des SV Schwemlingen-Ballern
Rasenplatz Schwemlingen, Luxemburger Straße

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 086

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

854

Sonntag, 27. Oktober 2013, 20:25

5.Hauptrunde


SpVgg Quierschied (Landesliga) - 1.FC Saarbrücken (3.Liga)




Für den FCS steht nach dem Heimsieg gegen die Stuttgarter Kickers eine englische Woche an. Die fünfte Runde im Saarlandpokal steht auf dem Plan und der FC gastiert dabei an diesem Dienstag, 19:00 Uhr beim SpVgg Quierschied aus der Landesliga. Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz der Quierschieder in der Holzer Straße in 66287 Quierschied

Für die Gastgeber ist das Spiel am Dienstag ein sportliches Highlight und die Vorbereitungen zu diesem Spiel laufen seit Tagen auf Hochtouren. Auch sportlich läuft es für die Quierschieder in dieser Saison gut, momentan belegt man in der Landesliga Süd (achte Spielklasse) den dritten Tabellenplatz. Dabei präsentierte sich die Mannschaft von Markus Woll in den letzten Wochen klasse und konnte die letzten drei Spiele für sich entscheiden. Klaren Siegen gegen Bischmisheim (4:0) und in Neuweiler (5:0) folge am Sonntag ein 3:2-Heimsieg im "Derby" gegen Viktoria Hühnerfeld. Der Rückstand auf Spitzenreiter Püttlingen beträgt fünf Punkte. In Quierschied gab man sich bisher auch keine blöse und holte sechs Siege in sieben Heimspielen. Lediglich am ersten Spieltag kam man gegen Geislautern nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Auch im Saarlandpokal konnte die Mannschaft bereits auf sich aufmerksam machen. Und dies eindrucksvoll. In der zweiten Runde sollte man beim ISV Saarbrücken antreten, die Gastgeber konnte jedoch keine Mannschaft stellen und Quierschied kam kampflos in die 3.Runde. Dort empfing man auf dem heimischen Kunstrasen das Schlusslicht der Verbandsliga Südwest, die SG Noswendel-Wadern. Quierschied konnte sich klar mit 5:0 durchsetzen und bekam in der vierten Runde wieder eine Mannschaft aus der Verbandsliga zugelost. Der FSV Hemmersdorf sollte als Spitzenreiter seine Liga eine größere Herausforderung sein, wurde in Quierschied jedoch demontiert und mit 7:1 vom Kunstrasen gefegt. Insbesondere Mexhid Kadrija stach mit seinen fünf Toren in diesem Spiel heraus. In der letzten Saison scheiterte die SpVgg erst im Achtelfinale am FV Siersburg (0:4). In Quierschied eröffnet der FCS traditionell seine Testspielsaison im Sommer, so war man auch im letzten Juni in Quierschied zu Gast und traf dort auf den Landesligisten. Das damalige Testspiel gewann der FC mit 5:0, am Dienstag kommt es nun zur Pflichtspielpremiere zwischen beiden Vereinen.

Beim FCS wird man dem Pokalspiel naturgemäß weniger Beachtung schenken als es die Gastgeber tun. Es sind eben Pflichtspiele in einem Wettbewerb den man gewinnen muss wenn man in den DFB-Pokal einziehen möchte und dort - wie wir in dieser Saison ja zeigen - die Chance auf sportliche Highlights und finanzielle Zusatzeinnahmen besteht. Der FC steckt in einer sportlich schwierigen Situation, der Blick geht schon auf den kommenden Samstag wenn man in Halle gefordert ist. Trotzdem muss diese Aufgabe am Dienstag genommen werden. Sasic hat die Pokalspiele bisher nach Außen hin und von der Aufstellung her sehr ernst genommen und man darf davon ausgehen das diese Devise auch für den Dienstag gilt. Die personelle Lage wird sich im Vergleich zum Samstag auch nur unwesentlich verändern. Milan Sasic wird auf Francois Marque (Muskelfaserriss), Kevin Maek (Kreuzbandriss), Frederic Ehrmann (Knöchelödem), Philipp Kreuels (Knieprobleme), Markus Hayer (Kreuzbandriss), Maurice Deville (Lauftraining) verzichten müssen und berücksichtigt freiwillig Marc Lerandy, Pascal Pellowski und Julian Kern nicht mehr. Zudem ist Kern momentan nicht einsatzfähig. Auch Kreuels könnte man eventuell in diese Liste der Degradierten einsortieren, da muss man die nächsten Wochen abwarten. Jaron Schäfer sollte dagegen wieder eine Alternative sein, der Mittelfeldspieler spielte 90 Minuten für die U23 in Gonsenheim. Würde sich Sasic dazu entscheiden die Stammspieler zu schonen könnten aber natürlich auch Pellowski und Kern wieder in den Kreis der Drittligamannschaft rücken, gleiches würde in diesem Fall auch für die restlichen Spieler der U23/U19 gelten. Von diesem Szenario ist nach aktuellem Stand allerdings nicht auszugehen, es wird also wohl der bekannte Kader (inklusive Rupp und Floegel) zur Verfügung stehen. Aufstellung ist bei Pokalspielen immer eine eigene Geschichte, bleibt Sasic bei seiner bisherigen Linie sehen wir die Aufstellung wie gegen die Stuttgarter Kickers. Aus meiner Sicht wären aber ein, zwei Umstellungen nicht verkehrt. Im Tor bleibe ich dabei das Michael Müller da ruhig im Kasten stehen kann und Spielpraxis sammeln kann und zudem ist zu hoffen das Milan Sasic auf Christian Eggert verzichten und den angeschlagenen Mittelfeldspieler für Halle schont. Ansonsten kann man vielleicht auch über die ein oder andere Position nachdenken, so könnte man Andreas Glockner Spielpraxis verschaffen und mit Marcel Ziemer, Vito Plut oder Nils Fischer gibt es ja zusätzlich noch den ein oder anderen Kandidaten der nicht bei 100% ist und dem man vielleicht eine Pause gönnen könnte bzw. wo man kein Risiko eingeht in Sachen erneute Verletzungen. Insgesamt wird es zwar eventuell kleinere Änderungen geben, aber im Großteil erwarte ich wie in Bierburg und Scheuern auch die bestmögliche Aufstellung. Ansonsten gilt es diese Hürde pflichtgemäß zu nehmen, dafür muss man die Gastgeber möglichst früh knacken und vor allem ernst nehmen. Dann sollte dieses Spiel auch den normalen Ausgang nehmen und man könnte den Fokus wieder voll auf die Liga nehmen.

Sollte sich der FC erwartungsgemäß in Quierschied durchsetzen fordert der Saarlandpokal in diesem Jahr noch einmal Aufmerksamkeit. Das Achtelfinale ist auf den 12./13.November terminiert, die Auslosung zu dieser Runde findet am kommenden Donnerstag, 31.Oktober 2013 gegen 21:00 Uhr in Schwemlingen-Ballern statt. Zuvor steht dort das Pokalspiel zwischen SV Schwemlingen-Ballern gegen TuS Steinbach auf dem Plan.
--------------------
Überblick 5.Hauptrunde

Dienstag, 29.Oktober, 18:30 Uhr
SV Urexweiler (LL) - SV Elversberg (3L)

Dienstag, 29.Oktober, 19:00 Uhr
SpVgg Quierschied (LL) - 1. FC Saarbrücken (3L)
SV Bubach-Calmesweiler (BL) - Borussia VfB Neunkirchen (OL)
FC Uchtelfangen (LL) - FC Hertha Wiesbach (OL)

Mittwoch, 30.Oktober, 19:00 Uhr
FV Eppelborn (SL) - FC 08 Homburg (RL)
FC Palatia Limbach (VL) - Röchling Völklingen (OL)
FC Lautenbach (BL) - Saar 05 Saarbrücken (SL)
SV Auersmacher (SL) - SV Mettlach (SL)
DJK St. Ingbert (BL) - SV Bübingen (SL)
FV Siersburg (SL) - SC Brebach (SL)
SV Fürstenhausen (BL) - SC Großrosseln (VL)
SG Körprich (LL) - VfB Dillingen (SL)
VfB Tünsdorf (BL) - DJK Bildstock (VL)
SV Furpach (VL) - FV Schwalbach (VL)
SV St. Ingbert (VL) - SF Köllerbach (SL)

Donnerstag, 31.Oktober, 19:15 Uhr
SG Schwemlingen (LL) - TuS Steinbach (VL)

goalgetter13

WM-Tippspielsieger 2014

  • »goalgetter13« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22 086

Wohnort: Saarbrücken

  • Nachricht senden

855

Dienstag, 29. Oktober 2013, 10:09

„Unser Spiel des Jahres“

Zitat

„Natürlich war unsere Freude riesengroß“, erinnert sich Kai Berrang, Torwart und Kapitän des Fußball-Landesligisten Spvgg. Quierschied an den 10. Oktober. Mit dem Spielausschuss-Vorsitzenden der Sportvereinigung, Christian Haas, verfolgte er die Auslosung zur 5. Runde des Saarlandpokals im Clubheim des FC Uchtelfangen. Als Gegner wurde Quierschied der Sieger der Partie zwischen Drittligist 1. FC Saarbrücken und Landesligist SV Scheuern zugelost. Der FCS gewann sein Viertrundenspiel mit 3:0 und sorgt damit für Hochstimmung in und um Quierschied.

856

Dienstag, 29. Oktober 2013, 16:30

denke mal das sasic heute sagen wir mal eher die spieler zum zuge kommen läst wo spielpraxis fehlt,und teil der spieler schont für das spiel in halle.
Motto 2018/19 If we're gonna walk, we walk as lions

https://www.youtube.com/watch?v=DzjfNI2XEBs



capw_2

Profi

Beiträge: 983

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Student

  • Nachricht senden

857

Dienstag, 29. Oktober 2013, 16:42

denke mal das sasic heute sagen wir mal eher die spieler zum zuge kommen läst wo spielpraxis fehlt,und teil der spieler schont für das spiel in halle.



Solange das nicht nach hinten los geht ist alles gut.

858

Dienstag, 29. Oktober 2013, 18:47

Wetter ist gut...besuch auch...kann losgehen

Edit: b elf spielt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »THOMAS L.« (29. Oktober 2013, 18:58)


859

Dienstag, 29. Oktober 2013, 19:00

Und die Quierschieder lassen "Hells Bells" als Einlaufmelodie laufen! Episch!
Saarbrücken first, Saarbrücken last and Saarbrücken over all

F-Block Fan

Fortgeschrittener

Beiträge: 262

Beruf: Fan des 1.FC Saarbrücken

  • Nachricht senden

860

Dienstag, 29. Oktober 2013, 19:04

Aufstellung des 1.FCS

Müller,Eggert,Glockner, Kruse,Rathgeber,Korte, Göcer, Hofgmann, Fischer, Floegel, Ziemer

Ähnliche Themen