Beiträge von mo66

    hussa....der erste trainer seit langem oder beinahe überhaupt der auch fußball spielen kann/konnte......da haben es einige spieler nun schwer :thumbsup:
    es geht voran

    na ja die fans richten teilweise im moment den verein gerade selbst zu grunde da brauch man keine sasic oder lugi mehr bzw auch großer anteil das wir nun endgültig ne lachnummer sind in deutschland hat eiche und seine super porfis aus der 2,mußen sich bald wleche ned wunder wenn se beim fcs geschichte sein werden. :thumbdown:


    tztztzztz....eiche ist sicher einer der besten Trainer, die dieser provinzverein bis dato im männerbereich hatte...wie der verein mit DEM Trainer SEINER ausbildungsmannschaft und seinen NACHWUCHSSPIELERN umgeht ist schon echt krass......wenn ein Trainer sich öffentlich zu wort meldet, weil die vereinsverantwortlichen NICHT reagieren find ich NICHT IDEAL aber nachvollziehbar die VEREINSFÜHRUNG jedoch nicht mal verbandsligatauglich......hier haben wohl einige vergessen, wie Umkleidekabinen zu Büros umfunktioniert wurden und plätze umdisponiert wurden....sasic hat top rasenplätze im Saarland moniert und sie umdisponiert, nachdem er sie zertrampelt hat.....in meinen augen ist das hier der undisziplinierteste verein, den ich in den letzten jahren verfolgen durfte!!!


    UND damit da<s mal auch der letzte versteht!!! die spieler gehen ihrem Hobby nach und bekommen dafür Geld.....was definitiv NICHT verwerflich ist.....aber sie spielen, um Publikum zu unterhalten und die einnahmen kommen ausschliesslich vom Publikum!!!!!!! über Eintrittsgelder, Werbung( KUNDEN)....Sponsoren(werbegelder um kunden).....oder gönnern des vereins....welche den Sport sehen wollen!!!!


    ich denke, der K U N D E hat alle rechte dieser welt, zu meckern und zu reklamieren....und viele dieser KUNDEN...man könnte sie auch fans nennen, investieren deutlich mehr in ihren verein als bloss ein paar stunden Training und 20 euronen an der kasse!!!!!!!! wer Rechtschreibfehler findet daarf sie behalten....ich habe fertig!!!

    Mannschaft :im Sport eine Gruppe mit gemeinsamem Ziel....... ;( :thumbsup:


    das ganze bla bla um die Truppe und ihre Verwaltung geht mir ziemlich auf den Senkel....die meisten dieser Angestellten würden in anderen "Mannschaften" wohl gar nicht auffallen, eben weil sie nicht aufgestellt würden....ich habe viele Jahre problematische Jugendliche trainiert:


    bei dem einen Lehrer waren sie leistungsfähig/ und bei dem Anderen nicht: Voraussetzung war aber immer Motivation und Charakter....und deshalb kam in den seltensten Fällen soetwas wie Konstantz auf!!!! Bei unserem "Haufen" hier fehlt es an allem.... bei Vielen!!


    Einige dieser Jungs hier sehen Saarbrücken ja nicht mal als Chance für die Zukunft sondern sie sind froh, einen Job zu haben....letztendlich ist das auch eine Frage der Intelligenz.....

    also ein Trainer, der mit den spielerfrauen kann, spielerisch besser als alle unsere spieler war und ein guter Psychologe ist kommt eigentlich nur


    M A T H Ä U S !!! in frage


    allerdings ;( haperts mit dem englischen :thumbsup:


    Frag mal wer den Häßler !!!! den würd ich absolut gern hier sehen!!!!!!!

    also eines kann ich definitiv feststellen: wenn eine wirklich größere summe in die Jugendarbeit/förderung gesteckt worden wäre auch was struckturen/Equipment und fort/Weiterbildung betrifft, so hätte man in diesem verein weichen für die Zukunft stellen können und ein Signal an das Umfeld senden können, welches sicher auch von Kritikern des fc lobend zur Kenntnis genommen wäre...so ist es hier wie seit vielen jahren, der verein wird belächelt, kritisiert, verschwindet immer mal wieder in Bedeutungslosigkeit, Stadion ja, dann wieder nicht usw...und die "Investition" in 13 neue spieler ist in ein paar Monaten beinahe verbrannt ;(


    dieser verein wird von leuten geführt, die das ganze als Hobby betrachten, welches man jederzeit auch mal wieder wechseln kann!!!


    wenn deren Broterwerb davon abhinge oder ihr herz wirklich, dann würden sie strukturen ändern!! und damit will ich keinen ehrlichen Sponsor verärgern, welcher mit ein wenig Herzblut oder berechnender werbeperspektive an die "arbeit" geht.


    und das fans hier sauer sind, kann ich verstehen.....in der schule spiel ich ab und an mit schülern....je nach Lehrer und Motivation werden extrem unterschiedliche Leistungen erzielt!! bei erwachsenen, welche ihr Geld mit ihrem Hobby verdienen, M U S S man einfach eine Einstellung erwarten!!!! und man hat zumindestens den eindruck, diese wäre NICHT vorhanden!! und dazu braucht es einfach mal eine sicht über den tellerrand auf unsere arbeit :thumbsup: xxxx Euronen brutto für 38,5 h in der Woche......ausschlafen am Monatsende......und die eigenen Kids dürfen hoffen, das zum Feierabend mal ne stunde für sie abgezwackt wird nachdem man z.bsp. in der hütte schaffend wieder mal kaputt um 20.00 heimgekommen ist......ein grosser %satz der jugendlichen würde gern profi werden auch wenn dieser Job mit stress verbunden ist : H E U L D O C H :thumbsup:

    Zitat von »blau-schwarzer Wicht« Mir kam gerade eine außergewöhnliche Idee, über die unser Präsident und Mäzen Herr Ostermann Gedanken machen sollte. Nachdem er ja unserem Trainer jede Menge Geld zur Erfüllung seiner Wünsche zur Verfügung gestellt hat, könnte er jetzt auch mal etwas für uns Fans tun. Wie wäre es wenn er zur Unterstützung der Mannschaft ein größeres Kontingent an Karten für das Spiel in Osnabrück erwerben würde und dieses inklusive der Anreise mit gesponserten Bussen uns Fans zur Verfügung stellen würde? Dieses Geld wäre sicherlich gut investiert und würde den Zusammenhalt zwischen Mannschaft und Fans stärken. Außerdem wäre das eine außergewöhnliche Aktion und würde sich für die Aussendarstellung des Vereins bundesweit positiv bemerkbar machen.


    hihihihi.....da glaubt der wicht an den Weihnachtsmann........ :D NIX FÜR UNGUT WICHT; DER GEDANKE IST TOP ABER DU KANNST JA MAL NACHFRAGEN WAS MIT DEM "BRUNNEN FÜR AFRIKA" nach unserer wassermisere geworden ist....wenn ich micht nicht irre....: GARNIX :thumbsup:

    mal ehrlich goali. was ziemer betrifft: durchtrainiert sieht anders aus....und da kann man auch nicht gelten lassen, das der ne weile nicht trainiert hat.....Übergewicht muss man sich anfressen....ein profi sollte das tunlichst vermeiden...und die Signalwirkung auf die Mannschaft: wem soll ich das erklären, vor allem denjenigen die nicht spielen?!?!?!

    vielleicht ist die truppe ja schon für die regio zusammen gestellt? :rolleyes:


    also für mich waren die elfen definitiv besser...wenns auch ärgerlich ist... erste Halbzeit komplett verschlafen und den elversbergern ihr Stadion überlassen....erst bei zeitz tor besser in die gänge gekommen um dann gleich wieder ein Gegentor zu fassen...Fußball beginnt im kopf!!!