Beiträge von BHT-L

    Dass die Moral so gut war hat für mich unmittelbar mit dem Verhalten der Fans zu tun, die die Mannschaft nach dieser desolaten Leistung wieder aufgebaut hatten. Das muss unser Anspruch an uns Fans sein. Im Spiel alles zu geben. Und das geht nur mit vollem bedingungslosen Support.

    Das ist doch grad das geile am FC....

    Wo andere Fans längs pfeiffen und die Geduld verlieren veranstalten wir ne riesen Party.....:)

    Werde nie vergessen als ich damals miterleben durfe als wir in der Buli waren und trotz drohendem Abstieg und schlechtem Spiel gegen Bremen eine Party veranstaltet haben die selbst Otto Rehagel so begeistert hat das er im Interwiew davon sprach....und Kostner so verwirrt war das er später sagte: zuerst dachte ich die wollen uns verarschen....^^

    Hach deswegen bin ich wohl damals als Junger Kerl FCS Fan geworden......

    Viele sagen ja das es keine Spieler mehr auf dem Markt gab bzw der FCS sich diese Spieler nicht leisten konnte. Aber war das wirklich so???

    Na ja es muss ja nicht immer am Geld liegen. Jeder Spieler schaut sich den Kader an und entscheidet ob es für ihn eine Option ist dort zu spielen.

    Wenn wir ohne Verletze mal auf unseren Kader schauen würde es sich doch jeder gestandene Profi zweimal überlegen ob er in dieser Mannschaft eine Chance hätte.

    Einen fitten Zellner oder Jacob oder Zeitz aus der Elf zu drängen, da musst du schon was draufhaben. Vllt. haben sie damit einfach den leichten Weg gewählt. Anderer Drittligist...zahlt genauso und da spiele ich bestimmt Stamm....dann ist die Entscheidung schon gg den FC gefallen.

    Ich bin über die genannten nicht so gut info. aber vllt haben welche Familie und möchten nicht soooo weit weg sein.

    Da gibt es etliche Faktoren aber Geld ist nicht immer die Hauptsache.

    Nächster Gegner Holzbach, die stehen unten in der Tabelle was aber so früh wohl noch nix zu sagen hat.

    Bin gespannt ob man die gute Form bestätigt.

    Hach ein bischen beständiger und robuster dann hätte Mendler wohl ganz oben mitgespielt. Trotzdem klare Verstärkung für Homburg, freut mich für ihn.

    Deville hat seit er in Saarbrücken ist nichts geliefert, was einen Anspruch auf mehr Spielzeit rechtfertigen würde.

    Ganz so kritisch sehe ich das nicht, letzes Jahr gegen Halle hat er er Bomben Spiel gemacht da waren sich alle 900 einig die da waren. Er ist halt nicht beständig genug, zu viel top und flop. Das muss man schon zugeben. Aber als Joker in guter Form ist Maurice besser als alles was jetzt im Moment auf dem Tranfermarkt für uns in Frage kommt.

    Naja, man sollte die Sache jetzt auch nicht ZU hoch kochen. SO grosse Wellen schlaegt die Geschichte jetzt auch nicht.

    Naja hochkochen ist wohl das falsche Wort. Egal welches Sportjournal man auswählt das sich mit der 3.liga beschäftigt ist das der Aufmacher. Der Kicker, Liga 3 online....das sind alles Berichte die bundesweit gelesen werden.

    Und naja man weiss ja wie das ist.....dann wars gleich wieder der ganze FC...

    Und das der DFB diesen "Schuldspruch" für Dennis ausgegeben hat werden Aussenstehende das für bare Münze nehmen. Deshalb hätte ich mir eine kleine Gegendarstellung des Vereins schon gewünscht.

    Im Moment haben wir durch die Causa Erdmann ja nicht gerade die Beste Aussendarstellung. Da sollte sich der Verein gegenüber den Negativschlagzeilen öffentlich zu Wort melden.

    Gerade als eine Euphorie rund um den FC entstanden ist kommt diese Sache zur Unzeit. Viele Grüsse an alle Exilanten und Fans die in der Pfalz oder Saar Pfalz Kreis arbeiten. Das wird wohl Gesprächstoff für die nächsten Tage geben.

    Deshalb halte ich es für wichtig das sich gerade bei diesem sensiblen Thema der FCS auch ganz bewusst in die Medien geht und darüber informiert. Der SR hat doch demnächst eine Sondersendung oder sowas??? Da könnte man doch noch was hinzufügen und auch Offizielle zu Wort kommen lassen. Evtl. auch kurz Einblendungen der Schiedrichters der die Sache wiederlegt oder Kollegen von Magenta TV.

    Ah Südwest wären natürlich die Kickers aus Offenbach ein Kandidat oder der SsV Ulm. Wobei die Auswärtsfahrten nach Ulm immer gefühlt den ganzen Tag dauern.

    In der Regio west hoffe ich auf Münster oder Rot Weiss Essen.

    Regio Bayern hätte ich gern Schweinfurt da haben wir gute Erinnerungen.

    Nord blicke ich nicht ganz durch wie das ausgespielt wird, hoffe aber auch dort auf Mannschaften wie Oldenburg.

    Nordost wäre Jena ein guter Kandidat dann könnte Eisele auch nochmal im Ludwigspark spielen.

    Mit Freiburg und Dortmund haben wir genug Zweitvertretungen....:P

    Tja die Tatsache ist leider das wir mit den vielen Verletzten einfach nicht die beste Elf auf den Platz bringen.

    UK muss ständig umbauen und Säulen von der letzten Saison wie Zellner Jacob und Uaffero fehlen....

    Ich bin noch nicht davon überzeugt das der 2. Anzug nicht doch passen kann. Gerade in den ersten Spielen hat man gesehen das z.b Galle Potenzial hat.

    Aber die Jungs brauchen halt zeit.

    Die hast du nicht wenn du ganz oben dabei sein willst. Wir stehen im Moment im Mittelfeld und werden dort auch wohl bleiben. Das einzige was nicht passieren darf ist, noch! mehr verletzte und dadurch dann ne niederlagenserie. Dann müssten wir wirklich um den Klassenerhalt kämpfen was ich nicht hoffe.

    Nächstes Spiel gegen Wörrstadt, am ersten Spieltag waren sie Spielfrei von daher hat man keinen Anhaltspunkt wie sie gestartet sind, nach dem guten Start gerne nachlegen.