Beiträge von mo66

    Die einzige Chance dieses "Abwehr-Chaos" in den Griff zu bekommen wäre die Verpflichtung
    von wenigstens zwei erfahrenen Top-Abwehrspielern mit "Führungsqualitäten".
    Da es diese aber nicht zum "Null-Tarif" gibt werden sich die Fans zumindest bis Saisonende damit abfinden müssen
    dass es vor allem Auswärts noch öfters im Kasten von Fernandez einschlägt als uns allen lieb ist!


    sehe ich nicht mal im ansatz genau so! entweder du holst dir junge arbeiter...die kleben dann am mann, oder du holst dir einen erfahrenen führungsspieler, der macht dann sicherlich nicht die "drecksarbeit" für die vermeintlichen führungspieler wie lerandy u.a.


    bei standards die raumdeckung aufzugeben und in der rückwärtsbewegung auf pressing und manndeckung umzustellen hat was mit laufarbeit und kopf zu tun. das dies umgesetzt wird, ist ausschliesslich sache des trainers...wenn es nicht geschieht, dann muss halt mal rotiert werden...und wie war das noch einmal mit dem chef in der defensive? wer war das noch einmal? und wie lange schon? TZTZTZT....hausgemacht...spielern wie bach ist schon länger bewusst, das sie gehen müssen...lerandy und straigth kennen ihren stand beim trainer auch zu genau...es wird sich nichts ändern ausser die gegner werden schwächer!!!!

    randalierer und agressoren anzeigen, auch wenn es die eigenen sind!!!!


    wir alle wissen, das die schäden letztendlich die treuen, am spiel interessierten fans bezahlen.


    ICH gehe zu keinem spiel mt meinen schülern, wenn vorher abzusehen ist, das es krawall gibt.....wir können uns ja mal ausrechnen, was das hochgerechnet an mindereinnahmen für den verein bedeutet.....

    also mal zum thema: standards lasssen sich üben...und was die taktik betrifft, kann man von einem profi erwarten, das er sie verinnerlicht!


    real ist, das die mannschaft schon ewig die gleichen fehler macht....da liegt der schluss SEHR nahe, das die spieler es einfach nicht können ODER


    das der trainer aus seinen aufstellungen nicht lernt....trainer, die aus der zweiten reihe kommen, haben sehr oft das problem, das IHNEN die mittel fehlen, auf defizite adäquat zu regieren...grund liegt in mangelndem selbsbewusstsein und deutlich mangelnder aufarbeitung/reflexion der vorangegangenen spiele..... :thumbsup: ..und da viele aus der "zweiten reihe"...auch nie wirklich dauerhaft oder tasächlich verantwortung tragen durften/mussten....müssen sie halt von hause dominant und lernfähig sein...manche können es halt nicht...anderen fällt es in den schoss!!


    ist ja nicht so, das irgendwer NICHT mitbekommt, welche fehler wir machen...und wie lange schon

    letztes jahr gegen hasborn haben die homburger noch gelacht und den pokal nicht so wichtig genommen...danach :thumbsup:


    diesmal sind sie auf die einnahmen so angewiesen wie die saarbrücker......wenn die jungs sich nicht den arsch aufreissen wirds ein böses erwachen geben!!

    also das geschreie um unsere abwehr versteh ich nicht...die meisten haben diese abwehr schon letztes jahr gesehen....und solange ein trainer auf die selben spieler baut,auch wenn diese keine bzw.mangelnde leistungen bringen, wird sich nichts ändern!!


    in der zwoten ist mit julian fricker ein aussenverteidiger, den ich blind einsetzen würde, bei den spielern die ich in der ersten hab....der kann fußball spielen und sieht seine mitspieler...wenn ich mir z.bsp. den straigt anschaue...na ja im moment weniger...der wäre ein guter athlet...wenn ich football spielen wollte....lerandy....schon wer ein gutes spiel oder ein minimum an konstants bei ihm gesehen?? ganz davon abgesehen, das dieser mensch die mannschaft "führt" und sprachrohr des trainers ist...


    WIR WILL IN DER AUFZÄHLUNG WEITER MACHEN??


    seit der ausführungsgehilfe von luginger die zweite nicht mehr beherrscht, wird sogar dort richtig guter fußball gespielt :rolleyes:

    Wir werden 3. in der Liga, die Releagtion in die 2. Buli gegen Sandhausen haben wir geschafft und uns so schon für den DFB Pokal qualifiziert. Im SL Pokal-Endspiel verlieren wir dann 0:6 gegen den SV Hasborn.


    In der ersten DFB Runde bekommen wir den FC Ingolstadt und Hasborn den FC Bayern. :P


    na da hätte dit janze saarländle seine freude...der fc würde die nächste runde erreichen un dweitere einnahmen generieren und die hasborner hätten een jahrhunderrt spiell!


    hättest choreograph werden sollen !! :P :thumbsup: