Beiträge von Pete

    Wenn heute die Bilder von gestern noch frisch im Kopf sind so ist das heutige Relegation Spiel Hertha vs. HSV nicht zu fassen 🤔

    Das waren gestern 3 Klassen besser.


    Hertha hatte nicht eine Chance gehabt als BL. Denke so ähnlich könnte das Spiel KL gegen DD auch laufen.

    Was für ein Grottenkick von Hertha, unfassbar. Das war nicht mal zweitligareif. HSV mit biederer Leistung locker zum 1:0 Sieg. Was soll man mit so einer Gurkentruppe wie es die Hertha ist als Trainer noch machen außer gut stehen zu wollen und hart zu spielen.

    Aber es gibt ja noch ein Rückspiel.

    Fände es besser wenn die Derbys diesmal etwas auseinander gezogen wären. So alle 6 Spiele ein Derby wäre gut und nicht zu früh gegen Elversberg, da sie die ersten 10-15 Spiele bestimmt in einer Aufstiegseuphorie sind.

    hab mich mal im ticketshop fürs Pokalfinale ein bisschen durch geklickt. Scheint ja ziemlich leer zu werden auf der Haupttribüne. Im Vip bereich sind nur sehr wenige tickets weggegangen (rund 150€), wohl mit verpflegung im buisnessclub? Witzig finde ich die Kategorie "Fan-VIP" auf den Presseplätzen für 75€ :D immerhin hat man dann Tisch und Steckdose :D Der Bereich ist auch der bestbesuchte auf der Haupttribüne.

    Aber mit schätzungsweise um die 4000 kann man doch rechnen :/ Habe kurz überlegt hin zu gehen, aber diese Schande tu ich mir tatsächlich doch nicht an.

    Konnte es laut Interview wohl selber kaum fassen. Den hätten die Dortmunder mal lieber in die 1. Mannschaft befördert.

    Das meine ich. Da ist schon die Planung fast durch.

    Aber nie und nimmer

    Warum ist das bei uns nicht möglich?

    Weil wir nicht 1860 sind, die haben immer noch eine andere Strahlkraft und mehr Kohle. Bitte das auch berücksichtigen.

    Wenigstens Franz kann man doch fixen wenn er will und dass er will steht ja auch schon fest... Wie kann man einen Ur- Saarbrücker mit fast 250 Buli spielen nicht direkt fixen wenn er fit ist? Alleine für die Mannschaftshygiene. Er wurde die Jungs schon auf ein Derby heißmachen.. und nächste oder übernächste Saison kann er ja Indie Jugend oder als zweiter co wechseln

    Es geht hier um Geld?? meinst du der spielt umsonst? Ein fast 36 jähriger Spieler der viel Geld kostet ist ein großes Risiko und der unterschreibt keinen 1 Jahresvertrag. Stell dir vor der verletzt sich, dann feiert er sein Comeback mit 37? Auch wenn er nur 2 Monate ausfällt ist das bei einem fast 36 jährigen eine andere Nummer.

    Das wäre taktisch gesehen nicht schlecht. Aber öfter ist es auch so dass die Granaten erst gegen Ende kommen, weil die ja noch schauen was woanders vielleicht noch geht und sich daher spät entscheiden.

    KL müsste das Ding eigentlich gewinnen wenn alles normal abläuft. Anderseits muss man an die Stärke der 2. Liga denken, war wohl die stärkste 2. Liga aller Zeiten. Da steht man mal schnell unter so wie DD diese Saison.

    Jeder Kreisligatrainer weiß dass man eng zusammen stehen muss und verschieben und aufrücken muss. Auch UK weiß das und gibt entsprechende Vorgaben. Ich denke so viel Vertrauen sollte man- in dieser Sache- in einen Trainer haben, der mal in Liga 2 trainierte und nicht gerade auf den Kopf gefallen ist.

    Typisches Beispiel Uaferro, er rückt nicht so weit auf weil er so langsam ist und genau weiß dass er bei einem langen Sprint keine Chance hat gegen jeden Stürmer aus Liga 3. Das kann man auch über Zeitz sagen und evtl. Krätschmer. Viele schnelle Spieler haben wir nicht in der Mannschaft.

    Wir haben zu viele langsame Spieler in der Mannschaft, das mit dem Aufrücken und Verschieben kann nicht immer funktionieren. MmN können die Spieler den Anweisungen des Trainers nicht immer Folge leisten (Was nicht heißt dass unser Trainer auch Fehler gemacht hat)

    Und deswegen und aufgrund unserer Abschlussschwäche der letzten Wochen, technische Mängel, schlechte Pässe ect... befinden wir uns wohl in dieser Situation, 7. Platz und keine Chance auf die ersten 3 Plätze.


    Aber der 7. Platz ist aufgrund dessen ok und man kann recht zufrieden sein mit der abgelaufenen Saison.

    "Kurz gesagt", es war keine schlechte Saison. Wir hatten nie etwas mit Abstieg zutun und spielten bis zum Homburg Spiel sogar einen gute bis fast sehr gute Saison. Was dann passierte war wie ein Lauffeuer, wenig ging und der Druck war zu hoch und die Qualität stieß an ihre Grenzen. Diese ganze Ballung von Entscheidungen und Derbys in dieser Phase haben wir nicht verkraftet.


    Positiv: Nie Abstiegssorgen, lange oben dabei, überwiegend robuste Spielweise, Moral gut, Zuschauer gingen mit, wir haben uns nach 2 Jahren in der 3. Liga gut etabliert.


    Negativ: Fast alle Derbys verloren, seltsame Formkurven, einige spielerische Mängel, Pokal-Aus, Fanausraster, plötzlicher Leistungsabfall einiger Stammspieler, Verletzungssorgen.


    Allgemein: Ein zufriedenstellender 7. Platz, wenn man nicht gerade an Realitätsverlust leidet. Aber wir wollen natürlich mehr und nächste Saison hoffe ich darauf mit den richtigen Verpflichtungen, die klar nötig sind wenn man weiter nach oben möchte.

    Nein, wurde abgeschafft

    Hatte gerade eine Diskussion, wurde zwar abgeschafft aber für die kommende Saison. Also müsste diese Regel für die kommenden Relegationsspiele noch gelten.