Beiträge von Pete

    Aber wir spielen nächste Saison doch in der zweiten Liga?

    Egal 3. oder 2. Liga, Tempo ist immer gut ;) Könnte mir auch gerne einen sehr schnellen Spieler bei uns vorstellen. Und wie oben bereits geschrieben, gerne einen Rohdiamanten den man schleifen kann und der letztendlich vlt auch mal irgendwann Geld in die Kasse bringt.

    Dresden geht der A auf Grundeis, wenn die dort nicht gewinnen sind sie die Deppen der Nation. Freiburg kann frei aufspielen, sind eh abstiegen. Lassen wir uns überraschen.

    ordentliches stellungsspiel und der Schreiber hat den Ball, konnte ihn ja lange genug sehen. Wird nun ne schwere zweite Halbzeit.

    Mal ehrlich, bei einem 25 Meter Schuss steht kein Torwart der Welt auf der Linie. Dieser abgefälschte Schuss war unhaltbar.

    Absolutes Glückstor und keine Schuld an Schreiber, MMn genau dort muss man als Torwart stehen.

    Aber müdes Spiel von uns mit einem heute sehr schwachem Kerber. Sandhausen gut in den Zweikämpfen und immer etwas gedankenschneller. Muss sich jetzt ändern, jetzt gehts fast schon um Alles.

    Ulm somit fast durch, der 3. Platz völlig offen. Mal schauen was Regensburg morgen gegen 60 macht, sollten sie patzen, ist der 2. Platz auch noch relativ offen. Um weiter zu spekulieren, muss natürlich heute ein Sieg her. Wird schwer, Sandhausen hat aus den letzten 3 Ligaspielen immerhin 7 Punkte geholt und unsere Mannschaft dürfte am Limit sein.

    Beeindruckend fand ich gestern die 20000 Rostocker in Berlin, einfach nur Wahnsinn. Wo haben die die ganzen Fans her :/

    Ansonsten ist irgendwie jeder da unten schlecht drauf und ich hoffe das Braunschweig und Magdeburg heute etwas zählbares mitnehmen und Rostock gegen Magdeburg nächste Woche gewinnt, dann wird's gegen Wiesbaden schon fast ein Schicksalsspiel für die Teufelchen.

    Dürfte leider schwierig werden, denn gegen Fürth gewinnt fast jeder. Ich vermute als die sahen dass der Aufstieg nicht mehr drin ist, haben die etwas zurück geschaltet. Aber wenns so weiter geht, ist der Abstieg sogar noch drin. Und das ist das Gute, Fürth darf dieses Spiel eigentlich nicht verlieren, sonst wird es noch mal eng. Nie war ich mehr Fürther Fan, als heute 👏

    Am Samstag wird man wieder über 10500 begrüßen

    Ich erhöhe auf um die 12000. Die Chance ist wieder da, die Leute sind wieder euphorischer. Dass gegen Unterhaching an einen Mittwoch Abend über 10000 kamen, fand ich schon ein wenig überraschend. Aber mit dem Spiel in Dresden hat man ja reichlich Eigenwerbung betrieben.

    Es geht ja nicht nur um das Sandhausen-Spiel, anschließend geht's ja munter so weiter. Dresden hat das vor ein paar Jahren ja auch schon mal erleben müssen bei vielen Nachholspielen.

    Auf jeden Fall fand ich das heute schon überraschend, dass wir so platt waren.

    Ich nicht nach den letzten Wochen/Monaten. Richtig, Dresden musste es damals erleben, aber die hatten glaube ich 4-5 Spiele weniger. Wir haben jetzt 6 Punkte geholt, man musste nicht unbedingt damit rechnen. Sandhausen ist ein Spitzenspiel, das können wir.

    Mache mir nur Sorgen ob eine eventuelle Aufholjagd kräftemäßig zu stemmen ist.

    Bzgl. des Sandhausen Spiels hatte es RZ angedeutet; Boeder, Zeitz, Sanchez, Kerber, Sontheimer, Rizzuto, Stehle gefühlt immer fit. Dazu kommen die beiden ausgeruhten Beckers, Rabihic, Naifi. Gaus ist früher runter, genau so wie Brünker. Wir kriegen gegen die Sandhäuser eine gute Truppe zusammen, da mache ich mir keine Sorgen. Was dann kommt wird man sehen.

    Bis auf seinen letzten Fehlpass gefällt Sontheimer heute gut. Civeja nimmt den Schwung mit, mit einem technisch ganz starkem Tor und Stehle unermüdlich. Uaferro etwas zu lässig und Zeitz heute nicht gewohnt Mister 100% Zuverlässig, obwohl er ein paar tolle Grätschen drin hatte.

    Jetzt gehts auf unsere Fans, da geht immer was. Einfach bisschen konzentrierter vor dem Tor, dann gewinnen wir.

    Reife abgeklaerte Leistung bei den “Sochsen”. Wenn wir diese Form beibehalten, ist noch was drin. Auch tolle Stimmung unserer Fans, die ununterbrochen laut supporteten.

    RZ hat bzgl. Mittwoch eine sehr gute Mischung gebracht und die perfekte Taktik angewand, sehr lobenswert. Stehle bedankte sich mit 2 eiskalten Treffern, in dem Junge steckt viel Potential.

    Am Mittwoch dann weitere 3 Punkte gegen die Hachinger.

    Muss gestehen, war vorher nie in Dresden. Jetzt hab ich es mal angepackt, samt Freundin und Camper und bin seit Freitag Mittag in Dresden. Was soll ich schreiben.. tolle Stadt, tolles Wetter, toller Campingplatz und die Vorfreude auf das Spiel vor vollem Haus ist groß.

    Passt alles und die 3 Punkte werden natürlich auch noch mitgenommen. Bin guten Mutes, Dresden ist zum Gewinnen verbannt und wir können vollkommen befreit aufspielen.